[Anleitung] Branding entfernen vom HTC Desire

  • Antworten:1.124
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 543

14.08.2010, 14:58:01 via Website

Hast du dein Desire auch mit der Sync Software versbunden?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 25

14.08.2010, 15:14:55 via Website

wenn ich es als HTC Sync verbinde, dann kann er doch nicht auf die Karte zugreifen :(

Darum hab ich es als Festplatte verbunden, aber da ging es dann nicht...

bekomme dann folgendes zurückgemeldet
Failed to get CID

------------------------
* daemon not running. starting it now *
* daemon started successfully *
------------------------
Could not locate CID in output

von einem normalen USB-Stick bekomme ich die ID - kann ich dann auch über das Kartenlesegerät die ID auslesen bzw. brauche ich es dann überhaupt noch wenn ich direkt manuell auf froyo kann?

Gruß und Danke
AK

Antworten
  • Forum-Beiträge: 543

14.08.2010, 15:19:05 via Website

Also ich habe es beim debranden mit der Sync Software gemacht und dann mit dem Tool.
Ohne probleme.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 25

14.08.2010, 15:27:32 via Website

Lukas
Also ich habe es beim debranden mit der Sync Software gemacht und dann mit dem Tool.
Ohne probleme.

nun bin ich total verwirrt :wacko:

Antworten
  • Forum-Beiträge: 543

14.08.2010, 15:30:30 via Website

Installier Sync Software.
Dann startest du die, steckst das Handy an den PC und dort wählst du auf dem Bildschirm HTC Sync aus.

Dann wartest du und dann starte das GoldCard Tool per Admin und versuche es dann.


PS: hast du ein Branding drauf?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 25

14.08.2010, 15:47:31 via Website

also, habe es genau so gemacht: HTCSync ist an, Desire über USB mit HTCSync verbunden und dann Goldcard gestartet.
Dort wird mir aber nur mein USB-Stick und die Speicherkarte vom Foto gezeigt, die Karte im Desire nicht.... D.h. er kann auch keine ID auslesen. Aber das Tool kann von den beiden anderen eine ID auslesen. Kann ich das dann darüber auch machen?

Ja Branding ist von T-Mobile und ich würde erstens gerne ein nicht gebrandetes Gerät haben und zweitens Frojo.... Wenn man nicht unbedingt eine Goldcard benötigt und das Branding-Problem + Frojo mit dem manuellen Update bekommt wäre ich damit ja auch zufrieden ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 17

14.08.2010, 15:52:05 via Website

hast du im gerät "USB Debugging" aktiviert?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 543

14.08.2010, 15:52:11 via Website

Führe das Debranding 100%tig nach der Anleitung auf Seite 1 durch und achte auf die 2 Punkte:

# Androidhandy via USB mit dem PC verbinden (USB Debugging muss aktiviert sein!)
# "Get CID" anklicken (Wenn MMC1 nicht funktioniert, testet MMC0)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 25

14.08.2010, 16:11:29 via Website

Ja, USB-Debugging ist aktiviert.

aber Get CID schlägt für die Speicherkarte im Gerät immer fehl (wenn ich es als Festplatte verbinde, wenn ich als Sync das ganze anschließe kann er gar nicht darauf zugreifen). Wenn ich aber die Karte so ins Lesegerät stecke, dann bekomme ich eine ID

Hab das ja auch schon am Laptop unter Vista veruscht, identisches Ergebnis (und ja immer als Admin ausgeführt)

Gruß und vielen Dank für eure Geduld

AK

Antworten
  • Forum-Beiträge: 543

14.08.2010, 16:13:04 via Website

Also hast du die GoldCard jetzt?

Versuche es mal im Tool damit:

Wenn MMC1 nicht funktioniert, testet MMC0

Antworten
  • Forum-Beiträge: 25

14.08.2010, 16:16:14 via Website

nein, noch keine Goldcard, da ich nur dann eine id bekomme wenn ich die Karte über das Kartenlesegerät auslese (weiß ja nun nicht genau ob man nur die ID der Karte benötigt oder ob auch Infos vom Gerät mit abgefragt werden)

und MMC1 und MMC0 habe ich bereits getestet

Antworten
  • Forum-Beiträge: 543

14.08.2010, 16:19:20 via Website

Karte ist im Fat 32 Format?

Und Wenn das Handy im Sync Modus ist und USB debugging an ist geht es auch nicht?
ich meine so habe ich es gemacht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 25

14.08.2010, 16:29:48 via Website

Also hier mal alle Fakten:

System Win7 Home Premium 64 bit
Karte ist Fat32 formatiert (4GB) - eigentliche Karte 16GB erst mal beiseite gelegt
Wenn ich als Sync anschließe, dann wird keine Karte von Win7 erkannt und das Tool sieht somit nicht wo es was auslesen könnte
Wenn ich als hdd anschließe, dann bekomme ich sowohl bei MMC1 als auch bei MMC0 die Meldung Failed to get CID
Habe das ganze auch gestern am Notebook (Win Vista 32bit) versucht (hier auch die Karte im Desire noch mal formatiert mit Fat32 - identisches Ergebnis

Das Goldcardtool wird als Administrator gestartet

HTC :
Androidversion2.1 - update1
board bravo
brand tmeu

bin völlig ratlos, ist ja auch nicht so das ich ein absoluter pc noob wäre, nur beim Thema android halt noch recht unerfahren, aber das ich bereits beim erstellen einer Goldcard scheitere :(

Antworten
  • Forum-Beiträge: 543

14.08.2010, 16:32:33 via Website

Verstehe ich nicht.
Ich meine ich hatte das bei der GoldCard erstellung als Sync eingestellt.

Starte mal die Sync Software auch als Admin.


Hast du Firewall/Antivirus an? Vielleicht mal deaktivieren?!

— geändert am 14.08.2010, 16:33:13

Antworten
  • Forum-Beiträge: 25

14.08.2010, 16:32:40 via Website

Nachtrag: wenn ich das über HTC-Sync anschließe sehe ich bei MMC Tools ein leeres Auswahlfeld, allerdings bekomme ich dann eine ID 00A300....

geht es so und ich muss unten gar nix auswählen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 543

14.08.2010, 16:33:58 via Website

Kannst du mal bitte davon ein Bild anhängen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 25

14.08.2010, 16:37:12 via Website



ansonsten konnte ich halt unten immer die USB-Devices auswählen

— geändert am 14.08.2010, 16:37:39

Antworten
  • Forum-Beiträge: 543

14.08.2010, 16:38:52 via Website

Ja das muss leer bleiben.

Sync einstellen dann CID holen dann läst du dir die GoldCard erstellen stellst dann auf Festplatte dann auf refresh und dann lädst du die Image da rein.

— geändert am 14.08.2010, 16:39:01

Antworten
  • Forum-Beiträge: 25

14.08.2010, 16:45:43 via Website

ok, bin gerade beim Neustart :)

Rest werde ich dann mal am Notebook unter Vista 32bit machen

Gruß und Danke!

AK

PS: dann wieder per Sync anschließen um die RUU_Bravo_HTC_WWE_1.21.405.2_Radio_32.36.00.28U_4.06.00.02_2_release_126984_signed.exe zu starten, oder?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 543

14.08.2010, 16:47:16 via Website

Ja

Und Sicherheitssoftware am besten für den Vorgang ausschalten.

eMail mit der Image hast du bekommen?

Und beim Froyo update die GoldCard drin lassen, ganz wichtig.


PS: Melde dich bitte und sag wie es ausgegangen ist.

— geändert am 14.08.2010, 16:57:21

Antworten

Empfohlene Artikel