HTC Desire angeblich bald mit SLCD statt AMOLED.

  • Antworten:46
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 162

25.06.2010 07:24:14 via Website

The Korea Herald berichtet gestern, daß HTC angeblich plant die Displays von Nexus One, Incredible und Desire von AMOLED auf SLCD umzustellen. Grund dafür sollen "Probleme" mit den Displays von Samsung sein. Wobei mit Problemen wohl die Liefersituation der Displays gemeint ist.

Angeblich hätten HTC und Google beschlossen den Produktiosstandard bzw. die Spezifikation des Nexus One zu ändern. Alle ab Juli gefertigten Nexus One sollen mit SLCDs von Sony produziert und weltweit ausgeliefert werden.

Die Informationen hat die Zeitung lt. dem Artikel von KT, einem koreanischen Mobilfunk Provider.

Quelle: http://www.koreaherald.com/national/Detail.jsp?newsMLId=20100624000765

@ Andoridpit Team: Vieleicht könnt Ihr einen News draus machen.

— geändert am 25.06.2010 07:32:20

Antworten
  • Forum-Beiträge: 162

25.06.2010 08:43:05 via Website

Das kann ich nicht beurteilen. Wenn es tatsächlich so kommt wird man Tests abwarten müssen. Auch was die Akkulaufzeit mit einem möglichen LCD angeht. Noch ist es nur eine Meldung die auch falsch sein kann. Wobei ich mich allerdings nicht wundern würde wenn sie stimmt. Das Wildfire wird auch mit einem LCD ausgeliefert und nicht mit einem AMOLED Display. HTC nimmt in seinen eigenen technischen Spezifikationen auf der Website keinen Bezug zur verwendeten Display Technik. Es werden nur Größe und Auflösung genannt. Ich meine, daß da mal AMOLED stand, kann mich aber auch irren. Hat vieleicht jemand irgendwo einen Screenshot vn einem äteren Zustand der HTC Seite?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 131

25.06.2010 11:05:28 via Website

Denke zum Nachteil, den die Vorteile der Displays sind ja gut bekannt (Leuchtkraft, Farben, Akku), da stellt sich für mich nur die Frage, ob es einen Unterschied in Sachen Multitouch gibt und zb der jetzige Bug (was heißt Bug ...) behoben wird.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 904

25.06.2010 11:12:53 via Website

Naja für alle die schon ein Desire ihr eigen nennen ist es eigentlich gut. Denn im Falle einer Anspruchnahme der Garantie müsste HTC bzw. der Verkäufer den vollen Kaufpreis erstatten, da das SLCD eines möglichen Ersatzhandys nicht dem Auslieferungszustand des Handys entsprach und man so auf eine Minderleistung argumentieren könnte.

Zumindest habe ich bei der Playstation 3 davon gelesen, dass manche nach fast 2 Jahren den vollen Kaufpreis wiedererhalten haben, weil das Open OS fehlt. Genauso müsste man argumentieren, dass man subjektiv eine Warenminderung erhält durch das SLCD :)

Nachtrag:

Zum Beispiel Anbieter wie Logitel bewerben das Desire explizit mit einem Amoled Display :) Und das Nexus One mit OLED.

— geändert am 25.06.2010 11:15:22

Antworten
  • Forum-Beiträge: 54

25.06.2010 11:38:49 via Website

habe zwar keinen Screenshot bin mir aber sicher, dass beim Desire auf der HTC Seite AMOLED stand

Antworten
  • Forum-Beiträge: 74

25.06.2010 13:08:36 via Website

Nima Begli
Naja für alle die schon ein Desire ihr eigen nennen ist es eigentlich gut. Denn im Falle einer Anspruchnahme der Garantie müsste HTC bzw. der Verkäufer den vollen Kaufpreis erstatten, da das SLCD eines möglichen Ersatzhandys nicht dem Auslieferungszustand des Handys entsprach und man so auf eine Minderleistung argumentieren könnte.

Zumindest habe ich bei der Playstation 3 davon gelesen, dass manche nach fast 2 Jahren den vollen Kaufpreis wiedererhalten haben, weil das Open OS fehlt. Genauso müsste man argumentieren, dass man subjektiv eine Warenminderung erhält durch das SLCD :)

Nachtrag:

Zum Beispiel Anbieter wie Logitel bewerben das Desire explizit mit einem Amoled Display :) Und das Nexus One mit OLED.

Es geht ja HTC wohl mehr um die fortlaufende Lieferfähigkeit. Samsung wird das "Problem" sicher in den Griff bekommen und dann sind auch wieder AMOLED oder soger Super-AMOLED in ausreichenden Stückzahlen vorhanden. Bei Umtausch/Garantie ist das dann wohl kein Grund zur Sorge B).

— geändert am 25.06.2010 13:09:19

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 34

25.06.2010 14:16:28 via App

Hallo in die Runde!
Scheinbar muss an diesem Gerücht etwas Wahres sein, da weder auf der Homepage von HTC noch in der neuesten Bedienungsanleitung das Amoled-Display erwähnt wird. In einer älteren. BDA steht noch bei dem technischen Daten Amoled.
Mist und ich muss mein Desire wegen schlecht verklebter Dichtung, Luftloch beim Displayrahmen und Staub unterm Glas zur Reparatur schicken.
Gruß Ingo

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.112

25.06.2010 16:28:38 via Website

Das AMOLED wurde bis jetzt auch hinten auf der Verpackung aufgeführt, also wird man dann wohl auch gleich sehen, ob weiterhin ein AMOLED eingebaut wurde.
Bei Amazon wird aber weiterhin das AMOLED angegeben.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

25.06.2010 17:05:36 via App

Andy N.

Bei Amazon wird aber weiterhin das AMOLED angegeben.
Was Amazon schreibt, ist Schall und Rauch. Das bitte nicht als Referenz nehmen.

Als Amazon Marketplace Verkäufer darf ich mich täglich mit nicht von mit verschuldeten fehlerhaften Artikelbeschreibungen rumplagen.

Gruß

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 17

25.06.2010 17:08:58 via Website

Wie sieht das eigentlich aus wenn man es Bestellt hat als es heiß das Display ist AMOLED und geliefert bekommt man eins ohne?
Ich hab meins Beispielsweise am 08.06 bestellt. Angekommen ist bisher noch nix. Auch auf Nachfrage bei der Hotline werde ich regelmäßig um eine Woche vertröstet. Wenn ich jetzt eins ohne AMOLED Display bekommen sollte, kann ich dann zum Vodafone-Shop gehen und ein anderes Verlangen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.112

25.06.2010 17:10:10 via Website

Wenn sie kein anderes haben, werden sie dir auch kein anderes aushändigen können.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 17

25.06.2010 17:13:01 via Website

Aber in dem Moment handelt es sich ja nicht um das erworbene Gerät. Zumindest was die Spezifikationen angeht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

25.06.2010 17:15:03 via Website

Hi,

Tobias Z.
Wie sieht das eigentlich aus wenn man es Bestellt hat als es heiß das Display ist AMOLED und geliefert bekommt man eins ohne?
Ich hab meins Beispielsweise am 08.06 bestellt. Angekommen ist bisher noch nix. Auch auf Nachfrage bei der Hotline werde ich regelmäßig um eine Woche vertröstet. Wenn ich jetzt eins ohne AMOLED Display bekommen sollte, kann ich dann zum Vodafone-Shop gehen und ein anderes Verlangen?
erstens: Was heißt "ohne"? Ein Handy ohne Display ist kein Handy. Zurückschicken, austauschen lassen. Im Fernabsatz hast Du generell mindestens 14 Tage Widerrufsrecht, Du kannst zurückschicken, ohne jede Begründung.

Es gibt keine Desire mit einem Nicht-AMOLED Display. Zumindest *noch* nicht.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 34

25.06.2010 17:15:31 via App

Aber wie schon geschrieben. bei HTC auf der Homepage steht nichts mehr vin Amoled

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

25.06.2010 17:19:21 via Website

Hi,

Ingo Scharlott
Aber wie schon geschrieben. bei HTC auf der Homepage steht nichts mehr vin Amoled
und selbst wenn es da stünde.

Da steht auch: "Hinweis: Änderungen der technischen Daten vorbehalten"

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten
  • Forum-Beiträge: 904

25.06.2010 20:07:01 via Website

So nochmal...

Wenn ihr ein Desire mit AMOLED gekauft habt, dann müsst ihr vom Verkäufer (wenn er dafür geworben hat) auch ein AMOLED Desire geliefert bekommen.

Sollte dem nicht so sein könnt ihr ja innerhalb der 14 Tage vom Kauf zurücktreten.

Bei einem Garantiefall ist das eventuell sogar ein Segen, da man hier nach (z.b) 6 Monaten wenn es keine Austauschgeräte mit AMOLED mehr gibt eigentlich den vollen Kaufpreis erhalten müsste. Da man ein anderes Gerät erhalten würde als man abgegeben hat. In meinen Augen eigentlich sogar mehr ein Vorteil als ein Nachteil.

Man stelle sich vor euch brennt die Platine in einem 3/4 Jahr durch... Dann müsste der Verkäufer euch trotzdem die 400 Euro bzw. ein Gerät im selbem Preissegment geben. Und das wäre dann ein Android mit 3.0 und haste nicht gesehen :D HTC löst das Update-Problem von ganz alleine :D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 33.139

25.06.2010 20:31:23 via App

Das ist nicht korrekt. Eine Garantie ist generell eine freiwillige Leistung und technische Änderungen behalten sich die Hersteller ohnehin vor.

Gegenüber dem Händler gilt die gesetzliche Gewährleistung. Diese bezieht sich immer auf den Zustand der Ware zum Verkaufszeitpunkt.

In den ersten 6 Monaten muss der Händler nachweisen, dass das Gerät beim Kauf in Ordnung war, danach muss es der Kunde beweisen.

Im genannten Beispiel wäre der Kunde in der Beweispflicht, dass das Gerät bereits beim Kauf mangelhaft war. Erstens wird er das schwerlich können. Zweitens wäre es vermutlich sogar eine Lüge.

Gruß

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

Antworten