HTC Hero 2.1/2.2er Custom Roms

  • Antworten:5.522
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 60

17.11.2010, 20:06:18 via Website

sollte man unbedingt die RADIO installieren?
und wenn ja, welche?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.182

17.11.2010, 20:14:48 via Website

King Artus
sollte man unbedingt die RADIO installieren?
und wenn ja, welche?

Ich habe mir gerade vorgestern diese hier geflasht: http://www.villainrom.co.uk/forum/showthread.php?307-Gsm-Hero-Radio-Roms-Download-Links
und zwar das letzte mit 17.03 am Schluss, was ich glaube das letzte ist.

Gut ist aber sicher vorher das alte funktinierende noch zu suchen und für den Notfall zum neuen Flashen bereit zu halten. So habe ich es mindestens gemacht.

LukiLuke, el Suizo

Antworten
  • Forum-Beiträge: 668

17.11.2010, 21:06:03 via Website

Übrigens: Seit neustem geht rooten auch mit einer App aus dem Market: [app]z4root[/app]

Das ist echt Wahnsinn!

Mal schaun wie lange die App noch im Market ist ;)

My Devices: SGS3 (RootBox) || GNex (RootBox) || Nexux 7 (RootBox)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 31

18.11.2010, 00:35:12 via Website

Timo A.
Übrigens: Seit neustem geht rooten auch mit einer App aus dem Market: [app]z4root[/app]

Das ist echt Wahnsinn!

Mal schaun wie lange die App noch im Market ist ;)

Und funktioniert einwandfrei (HTC Hero):D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 668

18.11.2010, 06:37:31 via App

Peter Heinrich
Timo A.
Übrigens: Seit neustem geht rooten auch mit einer App aus dem Market: [app]z4root[/app]

Das ist echt Wahnsinn!

Mal schaun wie lange die App noch im Market ist ;)

Und funktioniert einwandfrei (HTC Hero):D

das konnte ich nicht testen weil mein Hero schon gerootet ist. (meine Tastatur wollte gerootet mit gerettet austauschen... hätte auch gepasst oder?:D)

My Devices: SGS3 (RootBox) || GNex (RootBox) || Nexux 7 (RootBox)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 60

18.11.2010, 10:41:53 via Website

Also nachdem ich gestern unterschiedliche Wege probiert hatte, möchte ich kurzen Hinweis darauf geben, wie man ein HERO (GSM) g2 Touch der Deutschen Telekom Rootet.

1. installation von z4root
2. Rooten
3. rom Manager aus dem market installieren
4. bootloder installieren
5. Rom wählen
6. Fertig.

ich weiß klingt nicht detailliert oder so, aber es ist in der Tat genau so!
dauert etwa 10 min und ist überraschend einfach.

P.s. Wipen nicht vergessen :-)

Jörg A.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 31

18.11.2010, 14:55:06 via Website

King Artus
Also nachdem ich gestern unterschiedliche Wege probiert hatte, möchte ich kurzen Hinweis darauf geben, wie man ein HERO (GSM) g2 Touch der Deutschen Telekom Rootet.

1. installation von z4root
2. Rooten
3. rom Manager aus dem market installieren
4. bootloder installieren
5. Rom wählen
6. Fertig.

ich weiß klingt nicht detailliert oder so, aber es ist in der Tat genau so!
dauert etwa 10 min und ist überraschend einfach.

P.s. Wipen nicht vergessen :-)

da hab ich mich bis jetzt noch nicht dran getraut :wink:
den rom Manager den Du ansprichst ist das der von "ClockworkMod" als Freeversion?
Den Bootloader bekomm ich dann wo her?
und zu guter Letzt die wohl entscheidenste Frage welches Rom?
jeder schwört da ja auf was anderes - ist überhaupt eins schon so ausgereift, daß man es ohne Einbußen und gefahrlos verwenden kann?
Am meisten hab ich über "Cronos" gehört aber hab noch bedenken.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 111

18.11.2010, 14:59:23 via Website

wie hiess nochmal das rom was die oberfläche vom samsung hat?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 60

18.11.2010, 15:01:57 via Website

Peter Heinrich
King Artus
Also nachdem ich gestern unterschiedliche Wege probiert hatte, möchte ich kurzen Hinweis darauf geben, wie man ein HERO (GSM) g2 Touch der Deutschen Telekom Rootet.

1. installation von z4root
2. Rooten
3. rom Manager aus dem market installieren
4. bootloder installieren
5. Rom wählen
6. Fertig.

ich weiß klingt nicht detailliert oder so, aber es ist in der Tat genau so!
dauert etwa 10 min und ist überraschend einfach.

P.s. Wipen nicht vergessen :-)

da hab ich mich bis jetzt noch nicht dran getraut :wink:
den rom Manager den Du ansprichst ist das der von "ClockworkMod" als Freeversion?
Den Bootloader bekomm ich dann wo her?
und zu guter Letzt die wohl entscheidenste Frage welches Rom?
jeder schwört da ja auf was anderes - ist überhaupt eins schon so ausgereift, daß man es ohne Einbußen und gefahrlos verwenden kann?
Am meisten hab ich über "Cronos" gehört aber hab noch bedenken.


Ja, ist von denen, und den Bootloader der ist direkt dabei, Ganz oben in der App steht das du den installieren musst, wenn der Rootrechte hat, ist das 1 Klick :-)
das z4root ist bei mir komisch gewesen..

habe auf rooten geklickt, 10 min gewartet, und weil sich nichts getan hat, neu gestartet, das Handy...
danach habe ich den rootmanager gestartet und fertig :-)

habe nun Floyo..

ob es das schnellste ist weiß ich nicht, leider bekommt man keine aktuellen Vergleichswerte mehr..

Antworten
  • Forum-Beiträge: 31

18.11.2010, 15:12:12 via Website

King Artus



Ja, ist von denen, und den Bootloader der ist direkt dabei, Ganz oben in der App steht das du den installieren musst, wenn der Rootrechte hat, ist das 1 Klick :-)
das z4root ist bei mir komisch gewesen..

habe auf rooten geklickt, 10 min gewartet, und weil sich nichts getan hat, neu gestartet, das Handy...
danach habe ich den rootmanager gestartet und fertig :-)

habe nun Floyo..

ob es das schnellste ist weiß ich nicht, leider bekommt man keine aktuellen Vergleichswerte mehr..

Ah - OK - danke
Ja die prozedur war bei mir eigentlich die selbe :D
Beim Rom geht es mir hauptsächlich darum, daß es ein 2.2 Android ist, damit ich endlich eine App2SD App installieren kann. Der Speicher ist sonst wirklich zu klein!

— geändert am 18.11.2010, 15:16:27

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.758

18.11.2010, 16:23:40 via Website

1. installation von z4root
2. Rooten
3. rom Manager aus dem market installieren
4. bootloder installieren
5. Rom wählen
6. Fertig.
Wäre cool, wenn Du das gleich in´s Wiki schreibst.

Samsung Galaxy Note, thx 2 androidpit.de

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 2.694

18.11.2010, 17:07:47 via App

King Artus
Peter Heinrich
King Artus
Also nachdem ich gestern unterschiedliche Wege probiert hatte, möchte ich kurzen Hinweis darauf geben, wie man ein HERO (GSM) g2 Touch der Deutschen Telekom Rootet.

1. installation von z4root
2. Rooten
3. rom Manager aus dem market installieren
4. bootloder installieren
5. Rom wählen
6. Fertig.

ich weiß klingt nicht detailliert oder so, aber es ist in der Tat genau so!
dauert etwa 10 min und ist überraschend einfach.

P.s. Wipen nicht vergessen :-)

da hab ich mich bis jetzt noch nicht dran getraut :wink:
den rom Manager den Du ansprichst ist das der von "ClockworkMod" als Freeversion?
Den Bootloader bekomm ich dann wo her?
und zu guter Letzt die wohl entscheidenste Frage welches Rom?
jeder schwört da ja auf was anderes - ist überhaupt eins schon so ausgereift, daß man es ohne Einbußen und gefahrlos verwenden kann?
Am meisten hab ich über "Cronos" gehört aber hab noch bedenken.


Ja, ist von denen, und den Bootloader der ist direkt dabei, Ganz oben in der App steht das du den installieren musst, wenn der Rootrechte hat, ist das 1 Klick :-)
das z4root ist bei mir komisch gewesen..

habe auf rooten geklickt, 10 min gewartet, und weil sich nichts getan hat, neu gestartet, das Handy...
danach habe ich den rootmanager gestartet und fertig :-)

habe nun Floyo..

ob es das schnellste ist weiß ich nicht, leider bekommt man keine aktuellen Vergleichswerte mehr..

bei mir kommt beim download vom clockwork recovery nur: "Fehler beim download vom Server, bitte stellen Sie sicher, dass eine Internet Verbindung und eine SD mit ausreichend Speicher vorhanden ist."

funktioniert also bei mir nicht :( muss ich halt old school rooten...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 60

18.11.2010, 17:24:35 via Website

ich hatte vorher die SD am Rechner Formatiert...

vielleicht war es das...

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 127

19.11.2010, 16:48:15 via Website

Habe ein ungebrandetes, unmodifiziertes Hero mit "Original-ROM" 2.1 und möchte hauptsächlich aufgrund App2SD auf 2.2 updaten - habe hier zwar schon etwas gelesen, möchte aber natürlich auf Nummer Sicher gehen ;)

Ich müsste also:
1. z4root installieren und ausführen
-> Sind dann schon installierte Daten weg oder habe ich dann einfach ein gerootetes Handy?
2. ROM Manager aus dem Market installieren
3. Bootloader installieren -> Wo bekomme ich den her? Über den ROM Manager?
4. ROM wählen (über den ROM Manager), installieren
5. HERO wipen (wo macht man das denn?)

Ist Floyo empfehlenswert? Ich möchte ein recht stabil laufendes ROM haben (muss nicht das Schnellste sein) und alle Funktionen (d.h. auch Bluetooth, Navigation mit Google Maps, etc.) weiterhin nutzen können.

Sollte man auch irgendwo zwischendurch ein Backup des Original-ROMs machen (sofern das überhaupt geht) oder sind die Community-ROMs (wie Floyo) so weit stabil?

Sorry nochmals für die möglicherweise dummen Fragen, würde aber ein Schrotten des HEROs gerne vermeiden...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 60

19.11.2010, 17:07:54 via Website


1. z4root installieren und ausführen
-> Sind dann schon installierte Daten weg oder habe ich dann einfach ein gerootetes Handy?
Nein, danach sind noch alle Daten auf dem Handy, wie du es vorher hattest. jedoch solltest du vorher alle Daten sichern, denn wenn du dir ne Neue ROM installierst, ist es vorbei mit den Daten!

2. ROM Manager aus dem Market installieren
3. Bootloader installieren -> Wo bekomme ich den her? Über den ROM Manager?
Den Bootlader läd der Rom Manager runter und installiert ihn dir, das dauert nicht lange, ist im Menü, direkt der erste Punkt.
Müsste so was stehen wie: "ClockworkMod recovery Installieren" dann läd der die Aktuelle aus dem Netz und installiert sie dir. vorher fragt er dich sogar noch ob du wirklich ein HERO GSM hast. :-)

4. ROM wählen (über den ROM Manager), installieren
Das ist dir überlassen, kannst du machen, oder du läsdt dir die ROM auf die SD und installierst es beim Booten, in dem du die "home+Powerknopf" drückst, biss ein Menü kommt,
ROM Manager sollte für dich einfacher sein.

5. HERO wipen (wo macht man das denn?)
das macht der Rom Manager von allein. wenn du über den Bootloader gehst, dann musst du das manuell machen steht dann da... SD musst du nicht wipen

Floyo halte ich derzeit für sehr gut, ist schnell einfach und funktioniert alles.

Jörg

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 127

19.11.2010, 17:13:24 via Website

King Artus

Nein, danach sind noch alle Daten auf dem Handy, wie du es vorher hattest. jedoch solltest du vorher alle Daten sichern, denn wenn du dir ne Neue ROM installierst, ist es vorbei mit den Daten!
Klar. Wobei ja auch mit dem Custom Rom die Kontakte, Kalendereinträge und Mails (Google Mail) automatisch von Google gezogen werden (habe bislang die autom. Synchronisation dieser Daten mit Google aktiviert), oder? Dürfte sich also hauptsächlich um Daten der diversen Apps (sofern nicht wiederherstellbar bzw. verschmerzbar) sowie SMS/MMS handeln.

Edit: Bleiben auf der SD-Karte gespeicherte Daten eigentlich vorhanden oder werden die vom ROM Manager "gekillt"?

Danke für die schnelle Antwort!

— geändert am 19.11.2010, 17:14:12

Antworten
  • Forum-Beiträge: 60

19.11.2010, 17:15:31 via Website

ich sicher immer nur die SMS, den Rest läd der runter.. aber mit Titanium Backup, sichert er alles, Jede App inkl Einstellung

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.758

19.11.2010, 17:59:33 via Website

Das Wichtigste: Vor dem Flashen ein Nandroid-Bachup machen, entweder über Rom-Manager oder über Bootmenü. Damit bist Du auf der sicheren Seite, falls das neue Rom nicht läuft.

— geändert am 19.11.2010, 17:59:44

Samsung Galaxy Note, thx 2 androidpit.de

Antworten
  • Forum-Beiträge: 31

19.11.2010, 18:17:52 via Website

Also mit dem neuen Rom (irgendeine 2.2) trau ich mich immer noch nicht - hab in verschiedenen Foren und natürlich auch hier :D nachgeforscht und irgendwie hat jede noch so ihre Macken :wacko:
Weiß vielleicht jemand ob es eine App2SD App für gerootete 2.1 gibt? Das ist ja bei mir eigentlich der Hauptgrund, da der Speicher des Hero einfach zu klein ist. :(

Gruß
Pit

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 127

19.11.2010, 18:25:08 via Website

So weit, so gut. Root lief durch, habe nach 10 Minuten allerdings auch manuell gestartet. Superuser-Symbol vorhanden, lt. z4root habe ich auch root-Rechte. Titanium Backup läuft leider trotzdem nicht (für mich jetzt allerdings nicht soo wichtig).
Rest wird nach dem Abendessen durchgezogen ;)

Antworten

Empfohlene Artikel