PrePaid Österreich

  • Antworten:42
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 11

28.01.2016, 23:33:28 via Website

Hallo,

falls es für andere Österreich Urlauber interessant ist.
Über Amazon konnte ich eine 25 Euro Yesss Karte kaufen, die dort nur ca 21 Euro gekostet hat.

Die hier:
" Prepaid Daten Sim Karte (mobiles Internet) für Österreich mit 20€ Guthaben, 1 Cent/MB, Datenpaket 4€/GB oder 9€/5GB "

Inzwischen gibt es nur noch 20 Euro statt 25 Euro, aber Yesss benutzt seit 2013 das A1 Netz. Das ist wohl das Beste Netz
in Österreich.

Der Verkäufer bei Amazon wohl ein Privatmensch, der sich offensichtlich so sein Lebensunterhalt aufhübscht, aber bisher
funktioniert die Karte. Die Karte kam als Privatbrief an mit handgeschriebenen Text + Zugangsdaten. Aber es läuft alles. Guthaben
ist auch drauf. Der Versand aus Österreich hat 2 Tage gedauert. Amazon hatte 9 Tage angegeben.
Die Sim Karte ist 1 Jahr gültig. Es sei denn, man lädt neues Guthaben auf. Das Aufladen geht via Code aus dem Supermarkt oder man
kauft es über das Yes Portal. Dort kann man auch bequem aus Deutschland die Datenpakete auswählen.
LTE 5 GB zum Bsp für 17 Euro oder 5 GB mit 21 M/Bit für 9 Euro.

Mit der 25 Euro Karte hat man somit 11 GB (5+5+1) für 22 Euro (9+9+4). Das sollte locker für 1 Woche Skifahren reichen. ;-)

VG

Antworten
  • Forum-Beiträge: 12

23.10.2016, 22:15:19 via Website

Also für Skiurlaub und Wandern reicht Yes ein für alle Mal. Ich würds mir nur nicht als Standard Netzanbieter zulegen, aber ich denke ja, im Alltag hast du ein deutsches Netz ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 25

11.06.2017, 22:07:47 via Website

naja es kommt ja auch sehr stark darauf an, wo man sich in Österreich aufhält. Wenn man sich in einer Stadt wie Wien aufhält, kann man auch das billigste Angebot nehmen (so eine gratis prepaid Karte, die sie auf der Straße verteilen). Da hat man eigentlich so ziemlich überall Empfang. Im schlimmsten Fall gibts mehr als genug Hotspot Plätze mit gratis Wifi. In den Bergen oder am Land würde ich dann doch eher zu A1 raten oder Mobilfunkanbieter, die sie die Masten mit A1 teilen. Da hat man noch überall den besten Empfang.

Ist eben Regionsabhängig. ist aber überall so.

Antworten

Empfohlene Artikel