Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.
EMUI 9 erreicht weitere Huawei- und Honor-Smartphones
Honor 7X Hardware Huawei 1 Min Lesezeit 2 Kommentare

EMUI 9 erreicht weitere Huawei- und Honor-Smartphones

EMUI 9.0, die aktuelle Version der eigenen Nutzeroberfläche von Huawei und Honor, wird in Kürze für immer mehr Smartphone-Modelle verteilt. Dazu gehören Mittelklasse-Smartphones, die damit auch das Update auf Android 9 Pie bekommen. 

Das Update auf EMUI 9.0 auf Basis von Android 9 Pie wird für folgende Smartphones ausgeliefert:

  • Huawei Enjoy 7S
  • Huawei Enjoy 8 Plus
  • Huawei Enjoy 9 Plus 
  • Honor 7X
  • Honor 9 Youth Edition (Honor 9 Lite)
  • Honor 9i

Für fast alle diese Modelle hat die Verteilung bereits begonnen. Die Ausnahme bildet das Huawei Enjoy 9 Plus. Hier wird erst zwischen dem 17. und 19. April mit der Aktualisierung begonnen.

AndroidPIT honor 7x front
Die Besitzer des Honor 7X gehören zu den Glücklichen. / © AndroidPIT

Erst vor wenigen Tagen gab das chinesische Unternehmen bekannt, dass EMUI 9.0 für 32 Modelle verteilt wird. Im Moment läuft auf mehr als 40 Millionen Huawei- und Honor-Geräten die aktuellste Version, aber es wird erwartet, dass diese Zahl auf rund 190 Millionen steigen wird, wenn Huawei mit der Verteilung fortfährt. 

Wenn Ihr manuell überprüfen möchtet, ob für Euer Smartphone ein Update bereitsteht, geht in die Einstellungen und dort auf Software-Update.

EMUi zeichnete sich schon immer durch seine große Anpassbarkeit aus. Gefällt Euch das oder bevorzugt Ihr eine andere Nutzeroberfläche?

Quelle: Huawei Central

Facebook Twitter 3 mal geteilt
Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

2 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • 2035 kommt dann das Update für das Mate 20 Lite...


  • Mein Y6 2019 hat des schon von Werk aus 👍mit Android 9. Das Y6 2019 ist keine Rakete aber irgendwie habe ich den Eindruck nach einer Woche das die verbaute Hardware mit Huaweis eigener EMUI 9.0.1 Probleme hat, weil die Hardware sehr gefordert wird und das Smartphone sich oft aufhängt oder EMUI kann sich nicht richtig an verschiedene Hardware anpassen. Mit Launcher 10 und der Windows 10 mobile Oberfläche läuft alles viel besser und flüssiger.

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern