Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.
Die Zeit läuft ab: Hangouts nicht mehr auf Wear-OS-Uhren
Apps Wearables Hangouts 2 Min Lesezeit 3 Kommentare

Die Zeit läuft ab: Hangouts nicht mehr auf Wear-OS-Uhren

Ihr habt gerne Hangouts-Nachrichten auf der Smartwatch beantwortet? Wenn Ihr Hangouts auf Eurer Wear-OS-Uhr nutzt, dann solltet Ihr diese lieber nicht mehr zurücksetzen. Denn ein erneuter Download oder ein Update der zum Tode verurteilten Chat-App ist ab sofort nicht mehr möglich. Ihr sollt auf deren Nachfolger ausweichen; doch das geht noch gar nicht.

Hangouts wird bald durch seine Nachfolger Meet und Chat ersetzt werden. Zum Download stehen diese Apps schon bereit, doch anmelden können sich nur Firmenkunden. Google scheint es trotzdem eilig zu haben, nun auch seine Privatkunden aus dem sterbenden Classic-Hangouts herauszukehren. Nun sind Smartwatch-Besitzer dran.

AndroidPIT moto 360 2015 4
WhatsApp lief schon auf der Ur-Smartwatch Moto 360. / © AndroidPIT

Weder im Play Store noch auf der Wear-OS-Uhr selbst wird Euch künftig der Download von Hangouts angeboten werden. Das hat ein Leser von Android Police per Zufall entdeckt. Googles offizielle Strategie sei, Privatnutzer von Hangouts am Tag der Hangouts-Abschaltung auf deren zuvor genannte Nachfolger weiterzuleiten.

Da dies jedoch erst im Jahr 2020 geschehen soll, erscheint der jüngste Rausschmiss der Wear-OS-Nutzer voreilig. Diese müssen nun auf Alternativen wie Messages, Telegram oder WhatsApp ausweichen; was sie vermutlich ohnehin schon tun. Schließlich hatte Hangouts nie wirklich Traktion erreicht, da Google bei dessen Einführung mit dem Google+-Zwang potenzielle Interessenten verschreckt hatte. Inzwischen ist auch Google+ todgeweiht.

Quelle: Android Police

Facebook Twitter 1 mal geteilt
Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

3 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Genau das gleiche mit Allo. Ohne Not wird die App Ende März abgeschossen obwohl sie eigentlich super ist. Verstehe Google hier nicht und dann gibt es nicht einmal eine valable Alternative!

    Hangouts trauere ich keine Träne nach. Die App wurde sowieso nicht gross suportet..


    • So wie ich es bis her mitbekommen habe, sollen die Funktionen alle nach und nach in den Android Messenger einfließen, persönlich würde ich meinen ein recht guter Schritt, aber jeder kann anderer Meinung sein.


      • Chat ist bereits im Android Messenger drin... Aber dafür müssen die Mobilfunkanbieter mitspielen. Und genau daran wird es scheitern.

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern