Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

Die besten kabellosen Blueooth-In-Ear-Kopfhörer

Die besten kabellosen Blueooth-In-Ear-Kopfhörer

Waren kabellose In-Ear-Kopfhörer vor wenigen Jahren noch Sciece Fiction, gehören sie inzwischen zum digitalen Alltag. Inzwischen gibt es eine riesige Auswahl an tollen Ohrstöpseln ohne Kabel. Hier sind die besten True-Wireless-In-Ear-Kopfhörer für jedes Budget.

Bluetooth-Kopfhörer gibt es in allen möglichen Formen und Größen. In diesem Artikel konzentrieren wir uns auf die so genannten True-Wireless-In-Ear-Kopfhörer. Diese bestehen aus zwei kabellos verbundenen Ohrstücken, die Ihr unterwegs in einem Etui verstauen und aufladen könnt.

Zu den Modellen:

Die insgesamt besten True-Wireless-In-Ear-Kopfhörer: Apple AirPods Pro

Viel Aufhebens wurde um Apples AirPods Pro gemacht, aber ist der Hype wirklich gerechtfertigt? Das in Cupertino ansässige Unternehmen hört auf die Verbraucher, wenn es darum geht, die regulären AirPods zu verbessern. Das neue Produkt ist unserer Meinung nach ziemlich nah an der Perfektion:

AndroidPIT airpods pro 18
Die Apple AirPods Pro sind ein großartiges Allround-Paar echter kabelloser Ohrhörer. © Ben Miller / AndroidPIT © Ben Miller / AndroidPIT

Apples True-Wireless-In-Ears bieten derzeit den besten Kompromiss aus Tragekomfort, Klang und Akkulaufzeit. Es gibt jetzt auch aktive Rauschunterdrückung in den kleinen weißen Knöpfen und die Klangqualität wurde deutlich verbessert. Sie kosten zwar etwas mehr, aber dafür sind die AirPods Pro derzeit die besten auf dem Markt.

Die besten True-Wireless-In-Ear-Kopfhörer mit Rauschunterdrückung (ANC): Sony WF-1000XM3

Nach dem kolossalen Erfolg des Over-Ear-Bluetooth-Kopfhörers WH-1000XM3 brachte Sony seine aktive Rauschunterdrückungstechnologie auf den True-Wireless-In-Ear-Markt. Sie sind gewiss nicht die hübschesten Kopfhörer – oder die mit dem besten Klang. Aber wenn ANC für Euch wichtig ist, sind sie das Paar Eurer Wahl. Perfekte Stille bescheren Euch auch die Sony-Knöpfe nicht, auch nicht im Umfang wie bei Over-Ear-Kopfhörern. Diese sind mit In-Ear-Kopfhörern aber auch nicht zu machen. In Ihrer Gewichtsklasse sind die WF-1000XM3 jedoch die ANC-Weltmeister.

AndroidPIT Sony WF 1000XM3 In Ear 1
Die Sony WF-1000XM3 haben die beste ANC auf dem True-Wireless-Markt. / © AndroidPIT

Die besten True-Wireless-In-Ear-Kopfhörer für Spiele: Razer Hammerhead True Wireless

Ambitionierte Gamer sein und In-Ear-Kopfhörer: Das passt nicht richtig zusammen. Die Ausnahme machen aber die Razer Hammerheads. Der Spezialist für Gaming-Peripherie (und Smartphones) hat ein True-Wireless-In-Ear-Paar entwickelt, das mit hoher Lautstärke und niedrigen Latenzen volles Eintauchen in die Spielwelt garantieren soll.

AndroidPIT razer hammerhead 02
Die Razer Hammerhead True Wireless sind die besten ihrer Klasse für Gamer / © AndroidPIT

Die besten besten True-Wireless-In-Ear-Kopfhörer für Hi-Fi-Sound: Cambridge Audio Melomania 1

Seit mehr als 50 Jahren stellt Cambridge Audio hochwertige britische Hi-Fi-Geräte her. Jetzt hat das britische Unternehmen seine Zehen in das True-Wireless-Kopfhörergeschäft getaucht. Das Design ist vielleicht nicht für jeden geeignet, aber die Qualität der Verarbeitung ist genauso hoch wie man es von dieser erfahrenen Audio-Firma erwarten würde. Das Beste ist jedoch die Klangqualität.

Die Ingenieure verfolgen die Philosophie, dass Musik so gehört werden soll, wie sie vom Künstler beabsichtigt war. Das soll heißen, nichts darf hinzugefügt oder weggelassen werden. Damit bietet die Cambridge Audio Melomania 1 eines der ausgewogensten Klangerlebnisse auf dem Markt der True-Wireless-In-Ear-Kopfhörer.

androidpit cambridge audio true wireless headphones 15
Die Cambridge Audio Melomania 1 bieten eine hervorragende Klangqualität. / © AndroidPIT

Die besten günstigen True-Wireless-In-Ear-Kopfhörer: SoundCore Liberty Air

Echte kabellose Ohrhörer sind normalerweise ein Premiumprodukt. Aber je voller der Markt wird, desto mehr häufen sich auch preiswerte Optionen. Der SoundCore Liberty Air der Firma Anker klingt gut und kostet nicht zu viel. Aktuell gibt es ein Paar Liberty Air für weniger als 100 Euro. Für diesen Preis sind das Gewinner.

androidpit soundcore liberty air 10
Die SoundCore Liberty sind großartige, preiswerte True-Wireless-In-Ear-Kopfhörer. / © AndroidPIT

Welche True-Wireless-In-Ear-Kopfhörer bevorzugt Ihr? Und: Findet Ihr den Namen "True-Wireless-In-Ear-Kopfhörer" auch so bescheuert? Falls nein, dann schreibt mal einen Artikel darüber... Es könnte sein, dass Ihr Eure Meinung dann ändert.

Empfohlene Artikel

29 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Die Sony M3 sind ein technisches Weltklasseprodukt,in diesem Bereich macht der Sony Group keiner was vor!Am besten man besitzt auch noch die besten Smartphones,daß Sony Xperia 1 oder das Sony Xperia 5 und das momentan beste Tablet,daß Samsung S4,daß wesentlich besser ist als der Klone des S5 e,daß Samsung S6.Das S5 e ist sogar etwas flacher und das zweit beste Tablet momentan,daß S6 ist ein reiner Blender,die Leistung die man erwartet,bleibt es völlig schuldig!


  • Der Klang der WF-1000XM3 ist stark abhängig von der Quelle...
    Mit dem Galaxy Note 9 sind sie gut jedoch nicht sehr gut.
    In Verbindung mit NW-A45 Walkman von Sony ist der Klang sehr nahe an den WH-1000XM3.


  • die besten True-Wireless-In-Ear-Kopfhörer finde ich sind die bose sound free.
    Klangqualität hama gut sehr bass betont sehr guter Klang.
    seit ich sie benutze möchte ich keine anderen mehr verwenden,wenn ich andere verwende suche ich nach dem Klang oder nach dem Bass.
    Ich hatte vor dem kauf schon viele interessante& begeisterte Texte zu den True-Wireless-In-Ear-Kopfhörer von Bose gelesen ,aber seit ich sie habe und verwende möchte ich keine andern mehr.


  • Scheinbar gab es zuvor Bluetooth Kabel für Kopfhörer. Ich wusste immer, das WLAN Kabel muss es auch irgendwo geben


    • Scheinbar, bzw. in diesem Fall anscheinend, hast Du nicht verstanden dass es durchaus kabelgebundene Bluetooth Kopfhörer gibt, die eben statt zum Device MITEINANDER per Kabel verbunden sind.
      Zusätzlich gibt es dazu die True wireless Kopfhörer, welche auch dieses Kabel nicht mehr brauchen/nutzen.

      Ich helfe wo ich kann. 😉


  • Ich habe seit 3 Monaten die Xiaomi Airdots 2 pro.
    Für 53€ über AliExpress gekauft und zollfrei geliefert bekommen. Habe schon einige ausprobiert und war mit keinen so richtig zufrieden. Die Xiaomis sind bisher die mit Abstand besten preiswerten True Wireless. Klang sehr gut, Akkulaufzeit in Ordnung, Ladecase mit USB-C, Tragekomfort sehr gut. Selbst beim Telefonieren hervorragend. Habe 25m neben der Autobahn A2 gestanden und mit meiner Frau telefoniert, die vom Straßenlärm nichts mitbekommen hat. Das einzige... sie könnten ein kleines bisschen lauter sein. Ich wüsste keinen grund warum ich 100, 200 oder mehr Euro für ein TrueWirless ausgeben sollte.


  • In-Ear-Kopfhörer sehen eher aus wie ein Eitergeschwür oder Ohrenschmalz, was aus dem Ohr raus quillt. Ich bleib lieber bei den klassischen Kopfhörern.


  • Alleine dass ihr die Liberty Air 2, welche jetzt schon einige Monate auf dem Markt sind, nicht erwähnt ist heftig.
    Die Apple Geräte mögen gerade im Apple Universum ihre Vorteile haben, sind aber mitnichten die besten TWS auf dem Markt.

    Der Sound ist mittelprächtig und die Geräuschunterdrückung bestenfalls oberer Durchschnitt.
    Vorteile sind natürlich der Komfort und die super saubere und schnelle Konnektivität.


  • Ich kann nicht verstehen wie man Bluetoothkopfhörer ohne Laut/Leise Funktion überhaupt hier in die Bewertung lassen kann (Die AppleStöpsel).

    Ich persönlich kann die Kopfhörer von Taotronics empfehlen.

    TaoTronics Bluetooth Kopfhörer In... https://www.amazon.de/dp/B07P85WF1S?ref=ppx_pop_mob_ap_share

    Sound ist super. Lautstärkekontrolle ist vorhanden. Die Akkulaufzeit ist m.M.n. sehr gut. Ich finde es bemerkenswert wie lange das mitgelieferte Ladecase hält. 4 mal kann man damit voll aufladen. In der Regel tut man dies aber nicht. Somit hält ein geladenes Case gefühlt ewig und ist ansonsten auch schnell wieder vollgeladen.

    Die Inear -Kopfhörer lassen sich angenehm auch unter einer Mütze zu tragen und werden aufgrund des sehr geringen Eigengewichts nicht unangenehm.


    • Ich hab die hier auch rumliegen irgendwo, finde sie aber nicht wirklich komfortabel. Der Klang geht für die Preisklasse.


    • Diese Kopfhörer nutze ich seit einem halben Jahr. In meinen Ohren sitzen sie perfekt - ich kann damit sogar joggen. Der Klang ist gut, eher basslastig. Das Freiheitsgefühl mit den kleinen, gut klingenden Teilen ist so gut, dass meine SONY WH-1000XM3 nun in der Ecke liegen :-)


    • Hatten die Sonys auch ewig nicht. Nutze ich nicht, trotz Update. Die Lautstärke passt ja im Normalfall ohne rumgefummel, im Supermarkt wird halt mal manuell nachjustiert und Ambient Sound eingeschaltet. Da hab ich lieber die Modi-Kontrolle + Playback-Steuerung als Lautstärke-Regelung und eines der beiden.


  • Ich vermisse in dem Text irgendwie meine Libratone TRACK Air+, welche direkt mit den neuen Airpods konkurrieren und im direkten Vergleich sowohl in der Soundqualität, also auch im Tragekomfort besser abschneiden, ganz zu schweigen vom Design.


  • ich bin eigentlich kein Freund von InEars und noch weniger von Wireless Sound, zumindest aktuell. Aber seit ich seit einigen Monaten die InEars von Hörluchs habe lasse ich viel öfters meine großen Ohrenwärmer Beyerdynamic und Shure links liegen.


  • Schade, dass man hier die Libratone Track Air+ nicht berücksichtigt hat.

Zeige alle Kommentare
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!