Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

8 Min Lesezeit 135 Kommentare

Die besten Android-Spiele: Unsere Empfehlungen für den Beginn von 2018

Was sind die besten Spiele für Android? Natürlich neue und vor allem die, die noch unverbrauchten Spielspaß bieten. In unserer Liste haben wir aktuelle Spiele gesammelt, die uns derzeit fesseln. In diesem Update haben wir den ersten Schwung neuer Spiele berücksichtigt.

Was sind die besten Spiele für Android?

Die bestzen Spiele für Android zeichnen sich aus, indem sie langen Spielspaß bieten. Aber nicht nur das: Sie sollten auch ohne ausgebiebige In-App-Käufe daher kommen. Warum? Manche Spiele sind erkennbar darauf ausgelegt, Spielern Geld aus der Tasche zu ziehen. Ständig muss man eine im Spiel nicht erhältliche Währung einsetzen, um eine Aufgabe zu lösen oder zu beschleunigen. Natürlich sollen Entwickler mit ihren Spielen Geld verdienen, aber Kunden quasi süchtig zu machen, ist nicht der richtige Weg. In unseren Empfehlungen fehlen daher solche Spiele.

Final Fantasy XV Pocket Edition

Entwickler Square Enix Anzahl Downloads 500.000 - 1.000.000
Bewertung im Play Store 4,1 Anzahl Bewertungen 9.362
Altersfreigabe ab 12 Jahren Letztes Update 22.02.2018
Kosten Erstes Kapitel kostenlos, weitere via In-App-Käufe Stand der Tabelle 02.03.2018

Final Fantasy beginnt geradezu wie ein Märchen: Zwei Königreiche haben einen Zwist und finden zu einem Friedensvertrag. Um diesen zu besiegeln, soll eine Hochzeit von Kindern der beiden Könige stattfinden. In Final Fantasy spielt Ihr Prinz Noctis, der zusammen mit drei Freunden loszieht, um Prinzessin Lunafreya zu heiraten. Weder die Reise klappt wie geplant, noch ist der Friedensvertrag das Papier wert, auf dem er hätte geschrieben werden sollen. 

Die Final Fantasy-Reihe ist auf Android nicht gerade für günstige bekannt, das neue Final Fantasy XV in der Pocket Edition gehört gewissermaßen auch dazu: Das erste Kapitel könnt Ihr kostenlos spielen, weitere Kapitel kosten einmalige In-App-Käufe. Das ist fair, wie wir finden.

Bridge Constructor Portal

Entwickler Headup Games Anzahl Downloads 10.000 - 50.000
Bewertung im Play Store 4,9 Anzahl Bewertungen 2.816
Altersfreigabe ab 0 Jahren Letztes Update 12.01.2018
Kosten 5,49€ Stand der Tabelle 02.03.2018

Brückenbauer sind gefragt. Bridge-Constructor-Spiele gibt es schon eine Menge, dieses hier spielt im Portal-Universum. In BC Portal seid Ihr dafür verantwortlich, Testfahrzeuge durch Räume zu schicken. Namensgebend müsst Ihr dafür Brücken und Sprungschanzen konstruieren. Wars einfach klingt, ist dank der ausgefeilten Physik und den verwinkelten Räumen überhaupt nicht einfach. Was dieses Spiel nun zu den aktuell besten gehört? Die Rätsel sind knackig und vor allem ist die Atmosphäre launisch. Die Computerstimme Glados führt Euch in die Aufgaben ein, schnell zeigt sich aber: Die Sicherheit der Arbeiter liegt ihr gar nicht so sehr am Herzen. Noch weniger übrigens Eure.

Ayo: A Rain Tale

Entwickler Inkline Anzahl Downloads 100 - 500
Bewertung im Play Store 4,9 Anzahl Bewertungen 8
Altersfreigabe ab 6 Jahren Letztes Update 30.01.2018
Kosten 3,29€ Stand der Tabelle 02.03.2018

Ayo ist ein Jump'n'Run, das ein eher ernstes Thema aufgreift: Wassermangel in Afrika. Das Spiel ist südlich der Sahara angesiedelt. Ihr spielt die Titelheldin Ayo, die Wasser für ihre Familie suchen muss. Auf der Suche nach einem Brunnen muss Ayo gefährlichen Hindernissen ausweichen, Rätsel lösen und Gegner besiegen. Das Gameplay ist nicht über die Maßen kreativ, das durchaus schwere Thema ist aber gut umgesetzt. Somit verdient sich das eher unbekannte Ayo: The Rain Tale eine Empfehlung.

>

Monument Valley 2

Entwickler ustwo Games Anzahl Downloads 100.000 - 500.000
Bewertung im Play Store 4,6 Anzahl Bewertungen 6.445
Altersfreigabe ab 6 Jahren Letztes Update 30.11.2017
Kosten 5,49 € Stand der Tabelle 02.03.2018

Der Nachfolger des Klassikers glänzt mit dem gleichen Spielprinzip, bringt aber ganz neue Ideen und eine völlig neue Story mit sich. Noch immer geht es darum, in Escher-artig angelegten dreidimensionalen Gebilden Eure Figuren sicher ans Ziel zu bringen. Dafür müsst Ihr die 3D-Welt manipulieren und den richtigen Blickwinkel finden, damit sich der Weg eröffnet. Für Fans des ersten Teils eine Pflicht-Fortsetzung.

Thimbleweed Park

Entwickler Terrible Toybox Anzahl Downloads 10.000 - 50.000
Bewertung im Play Store 4,9 Anzahl Bewertungen 716
Altersfreigabe ab 12 Jahren Letztes Update 08.12.2017
Kosten 9,99 € Stand der Tabelle 02.03.2018

Ihr startet in bester Adventure-Manier und sollt ein Lichtlein ausschalten. Schon nach wenigen Minuten aber geht das Licht Eurer Figur aus, denn sie wird wenige Tage später ermordet aufgefunden. Agenten Ray und Reyes übernehmen die Ermittlungen, doch offenbar haben beide ganz anderes im Sinn: Schon in den ersten Minuten von Thimbleweed Park wird deutlich, dass es hier nicht nur um die Ermittlungen im Rahmen eines Mordfalls geht. Die Grafik versprüht Retro-Charme und das Spielprinzip ist Point’n’Click-Spielern geläufig. Die Macher haben in den Neunzigern zum Beispiel an Monkey Island gearbeitet. Optimale Voraussetzungen also für langen Rätselspaß.

Lumino City

Entwickler Noodlecake Studios Anzahl Downloads 10.000 - 50.000
Bewertung im Play Store 4,7 Anzahl Bewertungen 3.397
Altersfreigabe ab 0 Jahren Letztes Update 21.11.2017
Kosten 4,99 € Stand der Tabelle 02.03.2018

Wer einige der Spiele-Artikel hier bei uns verfolgt hat, hat Lumino City schon einmal gelesen. Kein Wunder, dass es das Spiel auch auf diese Bestenliste geschafft hat. Worum geht es? Das kleine Mädchen Lumi muss ihren Großvater finden, der in der Stadt Lumino City verschwunden ist. Vor Lumi stehen eine Menge Rätsel, mal sind es kleine Logik- und Kombinationsrätsel, mal Geschicklichkeitseinlagen. Das Beste an Lumino City ist aber die liebevolle Grafik: Die Designer haben Lumino City mit Pappmache und anderen Materialien aufgebaut und mit Kameras digitalisiert. Daher auch dieser umwerfende Bokeheffekt im Hintergrund, der dem Digitalisierungsprozess entstammt.

After the End: Forsaken Destiny

Entwickler Nexon M Anzahl Downloads 10.000 - 50.000
Bewertung im Play Store 4,5 Anzahl Bewertungen 2.592
Altersfreigabe ab 6 Jahren Letztes Update 29.01.2018
Kosten 4,19 € Stand der Tabelle 02.03.2018

Dieses Kleinod von einem Spiel ist vielleicht etwas unbeachtet geblieben, nichts desto weniger ist es ein schönes und vor allem enorm gutes Spiel – After The End: Forsaken Destiny. Hier kommen Rätselfreunde voll auf ihre Kosten. Das Spiel erzählt die Geschichte von Vater und Sohn, die zu Beginn des Spiels getrennt werden, aber dennoch zusammen eine Menge Rätsel lösen müssen, um wieder zueinander zu finden. Klingt zunächst unmöglich, wird im Spiel aber Fantasiebegabten plausibel erklärt: Gewissermaßen ist der Vater in eine parallele Dimension geraten und kann in den jeweiligen Leveln Stellen erreichen, die der Sohn nicht erreicht, und umgekehrt. Nur zusammen können beide am Ende die Geschichte ihrer Vorfahren zusammentragen.

Augmented Empire

Entwickler Coat Sink Anzahl Downloads -
Bewertung im Oculus Store 4,5 Anzahl Bewertungen 99
Altersfreigabe ab 12 Jahren Version 1.0
Kosten 9,99 € Stand der Tabelle 02.03.2018

Für Gear-VR-Spieler gab es in diesem Jahr einige gute Spiele zu entdecken und das vielleicht beste ist Augmented Empire. Gewissermaßen handelt es sich um ein Table-Top-Spiel, das rundenbasierte Strategie in einer Cyberpunk-Umgebung bietet. Klingt erst einmal nicht sonderlich aufregend. Aber das täuscht. Zum einen ist da die Grafik. Die fällt enorm detailliert aus und ist sehr stimmungsvoll. Dann ist da das Setting: In Augmented Empire spielt Ihr in einer nahen Zukunft, in der die Gesellschaft in Kasten aufgeteilt ist. Aus einem Versteck heraus versorgt Ihr Figuren mit Ratschlägen, was zu tun ist. Letztlich läuft das auf rundenbasierte Kämpfe hinaus. Zunächst begleitet Ihr eine Mutter, die ihre Tochter vor etwas warnen möchte. Sie wird aber getötet, bevor sie ihre Nachricht übermitteln kann. Nun übernehmt Ihr die Führung der Tochter und müsst weitere Personen rekrutieren, um das Leben der Tochter zu retten und um das Mysterium rund um die Geschichte der Mutter zu lösen. Kaum ein Spiel für Gear VR beeinduckt so nachhaltig wie Augmented Empire. 

Virtual Virtual Reality

Entwickler Tender Claws Anzahl Downloads 5.000 - 10.000
Bewertung im Play Store 4,8 Anzahl Bewertungen 281
Altersfreigabe ab 6 Jahren Letztes Update 08.09.2017
Kosten 9,49 € Stand der Tabelle 02.03.2018

Für die Daydream-VR-User unter uns gibt es im Jahr 2017 kein Vorbeikommen an Virtual Virtual Reality. Worum geht's? In einer nahen Zukunft sind die meisten Jobs automatisiert. Die Firma Activitude bietet Euch Reisen und Abenteuer an, natürlich in VR. Und wie schon der Titel des Spiels andeutet: Ihr seid ja schon in der Daydream-VR. Erinnert alles ein wenig an Total Recall. Hinter jeder Ecke wartet ein neues Abenteuer und das Spiel mit den vielfältigen VR-Ebenen ist besonders reizvoll. Schon bald wird aber klar: Hinter Activitude steckt mehr als nur harmlose Unterhaltung.

Das ist unsere Auswahl der aktuell besten Spiele. Welche haben Euch 2017 am meisten gefallen? Welche könnt Ihr anderen Spielern empfehlen? Teilt Eure Tipps mit anderen Lesern!


Wir haben die Liste Anfang März überarbeitet. Weil das Motto "Neu ist besser" lautet, sind Neuzugänge - mit einer Ausnahme - nur dann zum Zuge gekommen, wenn sie im Jahr 2018 erschienen sind.

286 mal geteilt

Top-Kommentare der Community

  • Christian 22.08.2014

    Schlimmer als "In-App-Käufe-Apps" sind Apps, die zwar von vornherein Geld kosten, aber trotzdem noch In-App-Käufe beinhaltet.

    Wenn ich schon sofort für die App zahle, dann möchte ich nicht weiterhin für Sachen Geld zahlen müssen/können.

    Edit: ist schon wieder halb so schlimm. Durch die Google-Rewards-Umfragen hab ich schon wieder 1,25€ bekommen. :)

  • Eduard U. 22.08.2014

    Ein Überblick über Spiele, die ohne In-App-Käufe sind, wäre mal wirklich interessant. (Ich bin gerne bereit etwas für ein gutes Spiel zu bezahlen, aber Spiele mit In-App-Käufen ist für mich was furchtbares. Sorry, aber ich mag Pay-to-Win einfach nicht)

  • Holger Kropp 13.08.2016

    Nicht nøtig. Du erwæhnst das Spiel ja in fast jedem Kommentar.

  • Sebastes Marinus 22.08.2014

    Eure neuen, erweiterbaren.. öhm..äh.. "Zusammenfassungs-Artikel" spezifischer Themenbereiche gefallen mir immer besser.
    Anfangs von mir noch wegen veralteter und deswegen unpassender Kommentare angeprangert, find ich sie mittlerweile eher sinnvoll und extremst hilfreich.
    Es ist halt nichts zu 100% perfekt. 😉
    Weiter so. 👍

135 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Tobi B. vor 2 Monaten Link zum Kommentar

    Memorado und natürlich Shadowmatic Aber kein Plan ob die bei euch auch sind!


  • Tenten vor 2 Monaten Link zum Kommentar

    Lumino City ist aber schon reichlich betagt, auch wenn das Spiel gut ist. Monument Valley 2 habe ich auch bereits vor Monaten gespielt, ebenfalls zu empfehlen. Final Fantasy XV hab ich noch nicht mal auf der PS gespielt, obwohl es schon seit über einem Jahr hier herumliegt, inkl. Walkthrough, der bei FF ja ziemlich wichtig ist, wenn man nichts verpassen und die beste Ausrüstung erhalten möchte.


  • Mini Metro - tolles Spiel für zwischendurch.
    Ist jeden Cent wert 👍


  • Liest sich wie ein komplett neuer Artikel, steht auch nirgends ein Update.
    Aber schau an, Kommentare die schon einige Jahre auf dem Buckel haben.
    Also danke für die Empfehlungen, aber warum man da einen alten Artikel "mißbraucht", verstehe ich nicht....


  • zwei spiele? ich seh nur skyrim als neu markiert
    ah habs gefunden RollerCoaster Tycoon Classic. Wärs möglich die bilder kleiner zu machen?das macht das ganze unübersichtlich :/


  • Wozu soll denn diese Zwangspause vor jedem Link gut sein? Ich sehe nur ein weißes Rechteck.


  • NoName vor 9 Monaten Link zum Kommentar

    Roller Coaster Tycoon Classic kann ich nur empfehlen. Auch ohne In-App Käufe kann man extrem viele Parks bauen und es macht riesig Spaß dieses zu tun.


  • Tenten vor 9 Monaten Link zum Kommentar

    Was eigentlich fehlt, wäre ein Hinweis oder besser noch ein richtiger Test des neuen Professor Layton Spiels, das noch vor dem Nintendo 3DS im Oktober auf Android und IOS erscheint.

    https://play.google.com/store/apps/details?id=com.Level5.LaytonMJEU

    Ich habe es noch nicht gespielt, aber Vorstellungen auf anderen Seiten behaupten, es wäre den Vorgängern auf dem 3DS und DS absolut gleichwertig. Der Preis ist mit fast 18 Euro zwar für viele sicher wieder ein Grund zu meckern, aber damit ist es nur halb so teuer wie auf 3DS.
    Ich würde mich über einen Artikel freuen, insbesondere, weil endlich mal ein größeres Spiel für Smartphones erscheint und nicht immer nur so abgespeckte Versionen.


  • Was ist mit clash Royale und Mobile Legends. Meine persönlichen Favoriten


  • Schöne Spiele !!! Sehen auch noch Klasse aus auf dem Nexus 9

    Schade das das Nexus 9 so kurz auf dem Markt war und ich nicht die Möglichkeit hatte mir eins zu besorgen... Finde heutzutage muss man schon tief in die Tasche greifen um ein gutes Tab zu holen


  • In der Liste fehlen so endlos spiele wie zb.:
    Loop oder "1+1 is zero". Simple aber trotzdem witzig.


  • Riptide GP2 von Vector Unit macht richtig viel Spaß und sieht gut aus, noch besser ist allerdings deren Mario Kart Klon "Beach Buggy Racing". Wer nicht so gerne auf dem Smartphone spielt hat auch die Möglichkeit die beiden Spiele auf der PS4 zu zocken, kosten im Paket im Sale nur ca. 7 EUR.
    Ich freue mich riesig auf Super Mario Run, bis dahin wird weiterhin Rayman Jungle/Fiesta Run gespielt :-)


  • Ganz ehrlich, ich kann nicht nachvollziehen, dass man seine Zeit mit Handy Spielen vergeudet. Aber der Markt ist anscheinend enorm.


    • Samson vor 2 Monaten Link zum Kommentar

      PC oder Konsole? Aus dem gleichen Grund, warum auch Fotografen eine gute Smartphone-Kamera zu schätzen wissen. Sie haben ihre DSLR nicht immer und überall dabei! 😁


  • Warum werden eigentlich Spiele die neu für Android sind,nicht erwähnt?Wie zb oceanhorn..?


  • ... und mir langt als Kartenspiel Rommé. Ein Spiel, das in früheren Jahren noch mit der ganzen Familie gespielt wurde.
    Da gab es noch kein Handy und TV (in s/w!)war auch net so besonders ....

Zeige alle Kommentare

Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.