Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 38 Kommentare

Das Sony Xperia Z4 kommt als Z3+ nach Deutschland

In Japan wurde es als Sony Xperia Z4 vorgestellt. Und schon wenige Tage später hatten wir erfahren, dass es in jener Form nicht auf den europäischen Markt kommen werde. Das wollten wir Sony auch nicht verübeln, da es sich beim Xperia Z4 eher um ein kernsaniertes Z3 handelt. Und nun hat Sony genau den Geniestreich gemacht, der für das Z4 notwendig war: Der Europa-Launch erfolgt durch zwei Mobilfunk-Anbieter und unter der Bezeichnung Xperia Z3+.

Ich lese diesen Artikel, weil mir auf der Arbeit langweilig ist.
Stimmst du zu?
50
50
23338 Teilnehmer

Das Xpera Z3+ holt das Z3 wieder aufs Parkett der 2015er Flaggschiffe: Der Snapdragon 810 zählt neben dem Prozessor des Samsung Galaxy S6 zu den schnellsten Smartphone-Prozessoren am Markt. Doch einen ausgiebigen Blick auf die technischen Feinheiten, die diesem neuen Xperia in alter Verpackung innewohnen, entnehmt Ihr am besten unserer großen Info-Seite zum identischen Sony Xperia Z4.

Sony Xperia Z3+: Technische Daten

Abmessungen: 146 x 72 x 6,9 mm
Gewicht: 144 g
Akkukapazität: 2930 mAh
Display-Größe: 5,2 Zoll
Display-Technologie: LCD
Bildschirm: 1920 x 1080 Pixel (424 ppi)
Kamera vorne: 5 Megapixel
Kamera hinten: 20,7 Megapixel
Blitz: LED
Android-Version: 5.0 - Lollipop
Benutzeroberfläche: Xperia UI
RAM: 3 GB
Interner Speicher: 32 GB
Wechselspeicher: microSD
Chipsatz: Qualcomm Snapdragon 810
Anzahl Kerne: 8
Max. Taktung: 2 GHz
Konnektivität: HSPA, LTE, NFC, Bluetooth 4.1

Man kann das Sony Xperia Z3+ in Deutschland exklusiv bei o2 und BASE kaufen. Die Vorbestellung werden vom 01. bis zum 20. Juli ausschließlich bei den Telefónica-Töchtern entgegengenommen. Danach kommt es offenbar in den freien Handel und kostet 699 Euro (unverbindliche Preisempfehlung).

Top-Kommentare der Community

38 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!