Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

1 Min Lesezeit 38 Kommentare

Das Sony Xperia Z4 kommt als Z3+ nach Deutschland

In Japan wurde es als Sony Xperia Z4 vorgestellt. Und schon wenige Tage später hatten wir erfahren, dass es in jener Form nicht auf den europäischen Markt kommen werde. Das wollten wir Sony auch nicht verübeln, da es sich beim Xperia Z4 eher um ein kernsaniertes Z3 handelt. Und nun hat Sony genau den Geniestreich gemacht, der für das Z4 notwendig war: Der Europa-Launch erfolgt durch zwei Mobilfunk-Anbieter und unter der Bezeichnung Xperia Z3+.

Das Xpera Z3+ holt das Z3 wieder aufs Parkett der 2015er Flaggschiffe: Der Snapdragon 810 zählt neben dem Prozessor des Samsung Galaxy S6 zu den schnellsten Smartphone-Prozessoren am Markt. Doch einen ausgiebigen Blick auf die technischen Feinheiten, die diesem neuen Xperia in alter Verpackung innewohnen, entnehmt Ihr am besten unserer großen Info-Seite zum identischen Sony Xperia Z4.

Sony Xperia Z3+: Technische Daten

Abmessungen: 146 x 72 x 6,9 mm
Gewicht: 144 g
Akkukapazität: 2930 mAh
Display-Größe: 5,2 Zoll
Display-Technologie: LCD
Bildschirm: 1920 x 1080 Pixel (424 ppi)
Kamera vorne: 5 Megapixel
Kamera hinten: 20,7 Megapixel
Blitz: LED
Android-Version: 5.0 - Lollipop
Benutzeroberfläche: Xperia UI
RAM: 3 GB
Interner Speicher: 32 GB
Wechselspeicher: microSD
Chipsatz: Qualcomm Snapdragon 810
Anzahl Kerne: 8
Max. Taktung: 2 GHz
Konnektivität: HSPA, LTE, NFC, Bluetooth 4.1

Man kann das Sony Xperia Z3+ in Deutschland exklusiv bei o2 und BASE kaufen. Die Vorbestellung werden vom 01. bis zum 20. Juli ausschließlich bei den Telefónica-Töchtern entgegengenommen. Danach kommt es offenbar in den freien Handel und kostet 699 Euro (unverbindliche Preisempfehlung).

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

Top-Kommentare der Community

38 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Mal gucken wies wird


  • wenn ich mir die samsung- und applekacke anschaue, find ich sony produkte immer noch am besten.....gutes preis-leistungsverhältnis für langlebige produkte....hab seit jahren sony in allen variationen und konnte mich nie beschweren.....des weiteren find ich den sony support ziemlich gut,den ich bis jetzt nur einmal in anspruch nehmen musste und das auch nur, weil ich den fehler machte, glauben zu müssen, eine neue software aufs z aufzuspielen....sony hat das völlig kostenfrei behoben....ich würde es schade finden,wenn sony vom smartphonemarkt verschwindet


  •   15
    Gelöschter Account 26.05.2015 Link zum Kommentar

    Chinaphone Kumpel


  • Hoffentlich sinken dann die Preise vom Z2 und den älteren Modellen, die sind zuletzt sogar gestiegen.


  • Na dann bekommt meine Frau dann im August das Z3 welches ja dann im Preis sinken wird :)


  • dieser Fisch da kann der eigenen nur alles schlecht machen der soll mal lieber zu Nordsee fahren uns sich ne neues Parr Stiefel fischen der regt auf ey


  • Sony wird sich wie bei den Laptops zurückziehen, als ob die jemals mit Smartphones erfolgsreich sein werden. Ps4 mehr kann Sony nicht.

    Ziggy



      • Er hat doch Recht. Sony's Smartphone Sparte schreibt seit Jahren dicke rote Zahlen, die auf das Unternehmensergebnis drücken. Daher wurde die Produktpalette auch schon deutlich gekürzt und bis 2016 sollen noch 2.100 Jobs gestrichen werden. Sony macht mit drei Dingen Geld: Kamera Sensoren für Smartphones, Playstation und Finanzen. Es wäre nur eine kluge Entscheidung, sich aus einem Geschäftsfeld zurück zu ziehen, was selbst langfristig keine Rentabilität in Aussicht stellt. Aber ich habe ohnehin das Gefühl, dass die meisten hier die Situation gar nicht aus ökonomischer, sachlicher Sicht betrachten können. Die wollen nur das nächste Z8 mit Deca-Core, 5.000 mAh und 35 Megapixelz.

        Sue H


    •   22
      Gelöschter Account 26.05.2015 Link zum Kommentar

      Die laptops von sony werden schon laaange nicht mehr angeboten im handel du schnellchecker


  • Also ganz ehrlich bis jetzt haben alle Android Hersteller dieses Jahr enttäuscht. Im Bereich Akku sogar gab es deutlich ein Rückschritt wie beim s6 zum Beispiel da nutzt lolipop auch nix mehr. Gut das ich vor paar Wochen das xperia z3 gekauft habe und nicht auf den "Flaggschiff" gewartet habe denn sorry sehe überhaupt kein Grund ein 2015er Modell zu kaufen. Die Unterschiede sind minimal und snapdragon 810 sehe ich aktuell eher als ein Nachteil wenn man sich htc one m9 ansieht welche Probleme es mit sich bringt

Zeige alle Kommentare

Empfohlene Artikel

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern