Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.
Castbox bringt Podcasts in die Waze-App
Apps Mobilität 2 Min Lesezeit 5 Kommentare

Castbox bringt Podcasts in die Waze-App

Castbox lässt sich jetzt mit Googles Community-basierter Navigations-App Waze verbinden. Dadurch können Autofahrer Podcasts über Castbox hören, während die Waze-App sie zum Ziel bringt.

"Das Schöne an Podcasts ist, dass die Zuhörer anderen Aktivitäten nachgehen können, während sie den Inhalten, die sie mögen, zuhören. Das macht sie zum perfekten Medium für tägliche Fahrten", sagt Renee Wang, Gründer und CEO von Castbox. "Die Integration mit Waze ermöglicht es, Zuhörern ständig Ihre Lieblingssendungen zu bieten und gleichzeitig eine sicherere und angenehmere Reise zu gewährleisten".

Benutzer, die beide Apps auf ihren Smartphones installiert haben, können Waze mit Castbox verbinden, indem sie auf das Audio-Symbol in der Waze-App tippen und Castbox aus der Liste der unterstützten Apps auswählen. Nach der Verbindung können Benutzer auf die Wiedergabesteuerung zugreifen, ohne den Navigationsbildschirm zu verlassen. Von der Castbox-App aus können Nutzer hingegen Navigationsanweisungen hören und gleichzeitig die Funktionen der Podcast-Bibliothek nutzen. Der Wechsel zwischen den beiden Apps erfolgt mit nur einem Fingertipp.

castbox waze app2
Castbox ist jetzt aus der Waze App heraus verfügbar. / © Castbox

Die neue Funktion wurde mit dem Waze-Audio-Kit entwickelt, einem Entwickler-Tool, mit dem zugelassene Partner ihre Apps in den Audio-Player von Waze integrieren können. "Durch unsere Partnerschaft mit Castbox erweitern wir das Ökosystem von Waze, indem wir die App mit Anwendungen und Diensten integrieren, die das Fahrerlebnis ergänzen und verbessern", sagte Adam Fried, Head of Global Partnerships bei Waze. "wir freuen uns, mit Castbox zusammenzuarbeiten, um unseren Nutzern mehr Möglichkeiten zu geben, ihre Lieblings-Audioinhalte zu genießen, während sie unterwegs sind".

Die Waze-Integration folgt der Einführung von Castbox Community, einem In-App-Social-Feed und Forum, über das Podcasts diskutiert werden können. Auch Empfehlungen lassen sich hier entdecken.

Was haltet Ihr von der neuen Castbox-Integration mit Waze? Lasst es uns wissen.

5 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Mieser Artikel 👎. Wäre nett im kurzen zu erklären was Castbox und Waze ist und was man damit machen kann...!!!???
    Ich hab mir den Artikel paar mal durchgelesen und kapier den nicht. Erst als ich nach Castbox und Waze bei Google nachgeschaut habe.


    • Bastian Siewers
      • Admin
      • Staff
      vor 3 Wochen Link zum Kommentar

      Ehrlich gesagt dachten wir, dass allein dank der Screenshots klar ist, dass es sich bei Waze um eine Navigations-App handelt. Und dem Kontext zu Folge kann es sich bei Castbox dann nur noch um eine Podcast-App handeln ;)


      • Wer sich nicht auskennt, könnte denken es wäre ein TomTom oder ähnliches. Eure Screenshots sind schon klasse 👍, die würde ich nicht kritisieren. Aber man darf nicht vergessen, es gibt auch Leser die sich mit solchen Dingen nicht auskennen. Hätte man hinter Waze auch in klammern Navigation schreiben können.

        Waze (Navigationsgerät).


      • Bastian Siewers
        • Admin
        • Staff
        vor 3 Wochen Link zum Kommentar

        Es ist eine App, die es schon seit etlichen Jahren gibt ;)


      • Hab ich bisher nicht gekannt. Für alles gibt's ja heutzutage ne App.

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!