Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

Ist das Honor 8 Pro tatsächlich so gut wie es verspricht?

Update: Die Gewinner stehen fest
Ist das Honor 8 Pro tatsächlich so gut wie es verspricht?

In unserem ersten Test scheint das Honor 8 Pro ein durchaus gelungenes Smartphone des jungen chinesischen Unternehmens zu sein. Aber hält der vermeintliche Flaggschiff-Killer auch einen Test der AndroidPIT-Community Stand? Kann es mit seinem Feature-Gesamtpaket Euer altes Smartphone ersetzen oder gar noch mehr bieten? Wenn Ihr dies selber testen möchtet und unseren eigenen Test zum Honor 8 Pro überprüfen möchtet, dann solltet Ihr bei dieser Community-Aktion dabei sein. Update: Die Entscheidung ist gefallen, die Gewinner stehen fest!

Für ein top aktuelles und gut ausgestattetes Smartphone muss man sich nicht immer gleich verschulden, denn es gibt durchaus Top-Smartphones zu erschwinglichen Preisen. Das junge chinesische Unternehmen Honor zeigt das schon seit einigen Jahren. Wer aktuell auf der Suche nach einem Smartphone ist, das über ein großes, hochauflösendes Display, eine Dual-Kamera sowie leistungsstarke Hardware mit satter Speicherausstattung verfügt und dabei auch noch ein hochwertiges Gehäuse aus Metall im schlichten Design bevorzugt, der sollte sich unbedingt das Honor 8 Pro anschauen. Stellt man das Feature-Set in Relation zum Preis von 549 Euro, dann kann das Phablet durch aus als Preis-Leistungs-Wunder gelten. In unserem ersten Test zeigt sich, dass das Honor 8 Pro das Zeug hat, es mit den aktuellen Flaggschiffen der Konkurrenz aufzunehmen. 

AndroidPIT honor 8 pro 0841
Drei Honor 8 Pros warten auf drei mutige Community-Tester / © AndroidPIT

Welches Features vermisst Ihr eigentlich in Eurem aktuellen Smartphone? Ist es vielleicht der zu kleine Akku, der Euch immer wieder zwingt, einen Akkupack herumzuschleppen? Oder seid Ihr passionierte Mobile-Gamer, aber Euer Smartphone verfügt leider nicht mehr über genügend Leistung, um die aktuellen Games in voller Pracht zu zocken? Oder ist die Kamera Eures Smartphone so schlecht, dass Ihr Euch schon gar nicht mehr traut, damit Fotos und Videos zu knipsen? 

Welche Features hat dein aktuelles Smartphone schon?
Ergebnisse anzeigen

Wenn Ihr jetzt den Drang verspürt Euch ein neues Smartphone zuzulegen, dann solltet Ihr Euch in die Kommentarfunktion dieses Artikels begeben. Gemeinsam mit Honor suchen wir drei mutige Tester, die Ihr altes Smartphone beiseite legen und das Honor 8 Pro im Alltag testen wollen. Aber Du musst uns sagen welches Smartphone Du aktuell verwendest und begründen, warum gerade Du das Honor 8 Pro benötigst. Sag uns auch, warum die Feature-Highlights des Honor 8 Pro deinen Smartphone-Alltag erleichtern und vielleicht versüßen könnten.

Die Bewerbungsphase beginnt mit der Veröffentlichung dieses Artikels und endet am 26. April 2017 um 23:59 Uhr - also nicht lange zögern, sondern ab in die Kommentare!

Update: Nun ist es soweit und die Gewinner stehen fest! Ihr habt Euch wieder mal wirklich ins Zeug gelegt und teilweise tolle Geschichten erzählt. Vielen Dank für die interessanten, witzigen und schönen Kommentare und die rege Teilnahme!

Die 3 Gewinner:

Wir gratulieren den Gewinnern und wünschen viel Spaß mit dem neuen Honor 8 Pro!

Empfohlene Artikel

Top-Kommentare der Community

191 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • eins verstehe ich nicht ...warum drückt ihr den Usern die ehh schon highend haben dieses Handy in den allerwertesten?
    anstatt Mal denen das zu spendieren,die wirklich Krücken haben ?!


  • Auch von mir ganz herzlichen Dank. Ich freue mich sehr auf das Honor 8 Pro.


  • Samuel Hasan
    • Blogger
    28.04.2017 Link zum Kommentar

    Mein erster Gewinn. Vielen Dank! 🤗


  • Schade, dass Ihr nicht nach 'Display 5,5 Zoll oder größer' gefragt habt.


  • Na dann mal Glückwunsch den Gewinnern👍


  • Blurryface
    • Blogger
    27.04.2017 Link zum Kommentar

    Leute ich freu mich.
    Hätte nicht gedacht, dass ich gewinne.
    Der Wahnsinn.
    Vielen Dank. 😁✌


  •   12
    Gelöschter Account 27.04.2017 Link zum Kommentar

    Zufall, dass die Gewinner alle ein aktuelles Smartphone nutzen (S8, HTC10 usw)? Ein Schelm, wer dabei böses denkt ;-)

    Dennoch Glückwunsch an die 3


  • Hallo,
    Ich besitze derzeit ein Honor 7 und habe damit bereits gute Erfahrungen gemacht .
    Da dies nun allerdings auch etwas älter ist wird dieses Jahr ein neues Smartphone für mich fällig. Während vor 2 Jahren die Entscheidung für mich klar war gibt es jetzt einige neue Player auf dem Markt , wodurch sich Honor beweisen muss. Außerdem möchte ich auch schauen ob der vergleichsweise hohe Preis für Honor gerechtfertigt ist und inwieweit man noch die Verbindung zu Huawei sehen . Interessant finde ich vorallem auch die Kamera und die vielen Effekte dieser . Ich möchte auch schauen ob 6 GAB RAM heutzutage schon genutzt werden können und ob die Software ( vorallem bei emui5) Fortschritte gemacht hat. Ich freue mich immer sehr Leuten von meinen Erfahrungen zu berichten und hoffe dies auch hier tun zu dürfen


  • Mein aktuelles Handy ist ein LG Nexus 4, das ich mir damals, 2013, von meinem ersten Gesellengehalt nach der Ausbildung gekauft habe. Inzwischen ist es ziemlich fritte. Der Akku hält nur noch von morgens bis mittags, es hängt sich schonmal auf wenn ich telefonieren oder ein Foto machen möchte. Teilweise reagiert es unheimlich zeitverzögert und alleine das einblenden der Tastatur bei WhatsApp dauert eine gefühlte Ewigkeit. Dazu kommt auch noch, das es sich gelegentlich abmeldet und ich gar nicht mit bekomme, das ich nicht erreichbar bin. Regelmäßige Neustarts helfen leider nur für kurze Zeit die Symptome zu lindern.

    Inzwischen mache ich meinen Meister (in Vollzeit) und lebe von Bafög. Ein neues Handy ist also bis mindestens nächstes Jahr im Sommer nicht drin. Dabei brauche ich doch dringend eins, um in den Vorlesungen quizduell zu spielen ;)
    Aber mal im ernst: ich habe jeden Tag eine gewisse Strecke mit dem Auto zu fahren, um zur Schule zu kommen. Dabei ist es mir wichtig, im Notfall oder auch nur im Stau, um kurz zuhause bescheid zu geben, ein funktionierendes Handy zu haben. Das ist momentan leider nicht der Fall.
    Für meine Fortbildung arbeite ich einiges vom Handy aus nach, dafür ist mir eine gute Auflösung und ein klares Bild wichtig. Als Augenoptikerin sage ich meinen Kunden immer, wie wichtig ein angenehmes und ermüdungsfreies Sehen mit der neuen Brille ist, und das verspreche ich mir nach den gelesenen Berichten auch vom Honor 8.
    Außerdem nutze ich mein Handy als Ersatz für die digicam, und da wäre ein neues mit einer guten Kamera wie bei diesem ideal.

    Ich würde mich wirklich freuen, das Honor 8 testen zu dürfen. Nicht nur, weil sich mein Handy beim Schreiben des Textes schon wieder aufhängen wollte, sondern auch weil ich Spaß an dem Testbericht hätte. Schreiben (wie für die Facharbeiten in der Schule) und anderen Dinge erklären und näher bringen (zb den Azubis) hab ich schon immer gerne gemacht. :)


    • Vielleicht ein Backup machen und auf Werksteinstellungen zurücksetzen. Falls Du es Dir zutraust mal an eine alternative Android-Version wie Lineage-OS probieren.


  • Es war einmal vor langer langer Zeit ein junger Mann, der vor der Wahl stand welches sein erstes Smartphone werden sollte. Er entschied sich, getrieben vom großen Hype, für ein iPhone. Es war der teuerste Apfel, den er je gekauft hatte - so teuer, dass er für den Rest des Monats sich ausschließlich von Nudeln ernährte. Doch das war ihm egal, da sein Smartphone den Eindruck eines reichen Mannes erwecken ließ. Irgendwann verlor sich die Spur des Apfels und der junge Mann stand ohne Smartphone da - und ohne Geld. Er überlegte, wie er seinen sozialen Status nach dem schmerzhaften Verlust des Apfels wieder darstellen konnte. Ein neuer Apfel musste her, dachte er sich, am Besten in Gold und viel „bling bling“. Doch das Geld reichte nicht. Notgedrungen wechselte er auf „die billige Seite“, die Seite, auf der niemand ihm wegen seines Handys hinterherschaute und ihn keiner als reichen Mann betiteln würde. Dies gefiel ihm nicht. Dazu noch ein Markenname, über deren Aussprache sich die Mitarbeiter der Firma selber nicht im Klaren waren: Huawei oder „Wahwey“ oder so ähnlich. Seine negativen Vorurteile musste er überdenken, als er sein neues Smartphone das erste Mal sah: Aluminium, schlank, und schmal. Das war also dieses „P8“, mit dem man auf der Straße nur belächelt werden würde. Einige Zeit verging und er musste zugeben, dass das Gerät genauso gut lief wie sein Apfel vorher und dazu deutlich mehr Möglichkeiten bot. Er hätte es nie zugegeben, aber insgeheim hatte er sich verliebt. Er erzählte seinen Freunden davon, seiner Familie und Bekannten. Langsam erkannte er, dass er auf die Quelle der wohl besten Smartphones überhaupt gestoßen war. Und das für wenig Geld. Es lief ihm ein Lächeln über das Gesicht zu wissen, dass andere Leute den Rest des Monats Nudeln statt Äpfel essen müssen, während er sein passendes Smartphone gefunden hatte und den Abend im Restaurant ausklingen ließ.

    Jetzt mal Spaß beiseite ;) Am Anfang habe ich nie geglaubt, dass Huawei mich so überzeugend könnte. Doch nach längerer Nutzungszeit eben dieser Geräte stelle ich fest, dass sie für mich persönlich die Besten auf dem Markt sind. Wenn ihr mir das Honor 8 Pro zum Testen zur Verfügung stellt, würde ich mich besonders mit der Akkulaufzeit, die bei heutigen Smartphones immer noch ein Problem darstellt, auseinander setzen. Ebenso interessant ist das Display und die frage, ob dieses mit denen der Konkurrenz mithalten kann. Natürlich werde ich aber auch alle weiteren Hardwarekomponenten auf Herz und Testen und dabei auch die Software nicht vergessen. Das ganze werde ich adäquat in einem verfassten Text, bebildert präsentieren.

    Vielen Dank :)


  • Nachdem mein iPhone 5s mittlerweile nun wirklich in die Jahre gekommen ist, bin ich nun seid einiger Zeit auf der Suche nach einem Nachfolger. Obwohl ich mit einem HTC Desire kurzzeitig Android Erfahrung gesammelt habe, war ich danach (iPhone 4s, iPad 2, iPhone 5s) eher mit iOs unterwegs und habe mich daran gewöhnt. Apples Preispolitik, der nun aufkeimende Wunsch nach mehr Bildschirm und vor allem die Lust auf mehr "Freiheit", lassen mich aber nun wieder verstärkt in der Android Welt suchen. Wie genial wäre da also ein Test des Honor? Es wäre die Gelegenheit mal wieder Android Luft zu schnuppern als ehemaliger Apple Überzeugter.
    Gruß von mir.


  • Guten Abend zusammen,

    Ich nutze bisher ein Samsung Galaxy Y, welches als reines handliches Telefon alle Dienste erfüllt. Aber als Smartphone taugt es eher wenig, weil:

    a) es einen sehr kleinen Akku besitzt
    b) keinen bahnbrechenden Prozessor hat
    c) der interne Speicher zu mager ist, um Spiele und großdatige Apps zu benutzen
    d) das Display zu klein ist, um sich Videos bzw. Filme anzuschauen

    und c) weil es nur Android 2.3 besitzt, sodass ich nur auf einen sehr kleinen App-Pool zugreifen kann.


    "Ja okay, aber was hat das alles mit der Sache zu tun, dass AndroidPIT Honor 8 Pro Tester sucht?"

    Als Tester könnte ich in den vollwertigen Genuss von Android und einem hochwertigem Smartphone kommen, dieses als meinen persönlichen Alltagshelfer begleiten , und endlich dynamisch hochauflösende Spiele spielen. Am liebsten würde ich gerne herausfinden, wo genau das Honor 8 Pro beim Spielen auf seine Grenzen stößt.

    Aus diesem Grunde würde ich mich herzlich freuen, ein zukünftiger Honor 8 Pro Tester zu werden, und natürlich drücke ich die Daumen für die gesamten Community!!!


  • Ich nutze derzeit das Galaxy s7. Nach dem ich nur mäßig zufrieden bin und vorher das HTC 10 und iPhone 6s in Nutzung hatte, hoffe ich, dass das Honor 8 Pro mit dem leistungsstarken Akku mich über einen normalen Arbeitstag bringen kann. Des Weiteren sind das Metallgehäuse und die Dualkamera zwei weitere interessante Aspekte. Last but not least fand ich den Fingerabdruckscanner mit den Funktionen im Honor 7 schon überragend.


  • Ich besitze bereits zwei Telefone, ein Privates und ein Firmenhandy. ZTE Axon 7 (Privat) HTC M8 Mini. (Firmenhandy)
    Ich hatte bereits viele verschiedene Smartphones und bin mir nie zu schade mal was neues, weg vom üblichen einheits Samsung, LG etc. auszuprobieren. Damals bin ich das erste mal umgestiegen vom S2 auf das Ascend P1 hatte dann LG G2 und wieder zum P6 und danach Mate7 zwischendurch dann ein OP3T und nunja jetzt ein Axon 7. Wie man sieht gerne auch mal was anderes. :) Ich würde das HTC mini echt gerne demnächst ersetzen da ich es Hasse! Ja ich Hasse es aus tiefstem herzen, das ding ist Langsam, ist schon das ein ums andere mal abgeschmiert, probleme das Telefon an die Freisprecheinrichtung des Autos zu koppeln und dazu kommt dann die Akkulaufzeit von gefühlt 4 std und das OHNE ES ANZUFASSEN! Sry...gefühlsausbruch...da ich die Honor Telefone ganz schick finde und auch in meinem Beruf eine Ordentliche Kamera sowie eine vernünftige Akkulaufzeit gebrauchen kann würde ich mich freuen das Gerät rundum auszuprobieren, übergreifend im Berufs- und Privataltag. (Zur Zeit hole ich dann immer das Axon raus)


  • Hey, coole Sache das mit dem Test.
    Zur Zeit nutze ich noch ein iPhone 6 64GB. Jedoch plane ich schon seit längerem mir mal die Android Seite des Lebens anzusehen. Das iPhone war mir lange Zeit treu und ergeben, Alterserscheinungen traten für meinen Geschmack allerdings zu früh auf. Hauptsächlich bin ich mit der Performance und der Akkulaufzeit unzufrieden. Softwareseitig nervt es mich auch, dass ich IMMER NOCH einen Jailbreak nutzen muss um mir meine am häufigsten genutzten Funktionen als bequemen Shortcut vom Homescreen einrichten zu können. Es ist eine Kleinigkeit, aber bei täglichem Nutzen dann doch immer wieder nervig :)
    Das Honor 8 Pro beobachte ist seit es als Honor V9 für den chinesischen Markt angekündigt wurde. Natürlich hatte ich große Hoffnung, dass beim angekündigten Termin am 5. April das V9 für den europäischen Markt erscheint. Das tat es dann auch! Ich würde mich über ein großes Display freuen, da ich mein jetziges iPhone auch viel für Medienkonsum in Form von Youtube, Netflix und Co. nutze. Ein großer Akku der mich nicht dazu zwingt mein Smartphone an einem normalen Arbeitstag um 14:00 anschließen zu müssen wäre auch mal wieder eine tolle Abwechslung. Außerdem würde ich gerne "ein Zeichen setzen". Man muss nicht 800€ ausgeben um ein High-End Gerät zu bekommen. Die Preisentwicklung der iPhones und der Android-Nachzügler Samsung, LG etc. möchte ich persönlich nicht weiter unterstützen. Trotzdem habe ich gegenüber Technik eine gewisse Erwartungshaltung was Performance und Verarbeitung angeht. Deswegen fiel mein Blick auf Alternativen wie Honor und auch OnePlus. Das Honor 8 Pro ist nun leider mit einer UVP angesetzt worden die mein selbstgesetztes Budget von 500€ für mein nächstes Gerät überschreitet. Daher würde ich mich freuen, wenn ich mich in einem Test überzeugen lassen könnte ob es sich lohnt meine eigene Regel zu brechen :)
    Viele Grüße


  • Habe bis heute nur Samsung und Lg verwendet. Verwandte hat eine Honor 7 gekauft. Gewöhnungsbedürftig Bild ist Blas mit menü hatte ich Großes Probleme. Nicht für mich.


  • Hallo,

    ich habe bereits das Honor 8 und hatte vorher das Honor 7 (habe ich auch noch zu Hause) und liebe diese Marke...nun wäre es sehr spannend den nächsten Schritt mit dem "alten" Flagschiff zu vergleichen, denn so ist ein direkter Vergleich und somit ein echter Test nebeneinander im Alltag möglich! ;-)

    Viele Grüße und schon mal Danke vorab

    Mark the Shark


  • Ich verfüge über ein Huawei P9 und bin mit dem Teil absolut zufrieden. Dennoch würde mich der direkte Vergleich reizen, zumal die beiden Geräte aus dem gleichen Haus sind. Dass P9 ist aber kleiner und mich würdezukünftig ein größeres Gerät deswegen reizen, da ich leider von Altersehwäche betroffen bin und deshalb ein größerer Bildschirm von Vorteil sein könnte.


  • Ich nutze momentan ein Honor 7 und bin bei dem Gerät auf sehr viel Sympathie gestoßen, allerdings hat das Display einige Schwächen in Form von Lichtpunkten, welche ohne jeglichen äußeren Einfluss aufgetreten sind. Daher würde ich gerne das Honor 8 Pro testen, da ich mich mittlerweile sehr an EMUI gewöhnt habe und Honor noch eine Chance geben möchte, da sie wie Oneplus sehr schön den Markt aufräumen und ich aufstrebende Unternehmen sehr schätze.


  •   12
    Gelöschter Account 23.04.2017 Link zum Kommentar

    Ich nutze vorwiegend mein altes HTC One M8 und mache, trotz der vielen negativen Kritik an der Kamera, gern Bilder von Natur, Familie usw., die dann als Collage oder einfaches Bild weitergegeben werden. In bestimmten Lichtverhältnissen sind die Bilder aber doch nicht das wahre und man muss desöfteren den Schuss wiederholen. Besondere Momente sind da teils verflogen und man ärgert sich wieder über verflixte Kamera. Da das Honor 8 Pro auch eine Dual Cam besitzt, würde mich interessieren, in wie weit sich die Technik hier weiter entwickelt hat. Beim M8 eher Gimmick, vielleicht schon beim Honor 8 Pro Revolution? Ich würde das gern herausfinden =)


    • Ich benutze jetzt oft unsere neue Canon EOS 1300 D und ziehe mir die Fotos per NFC auf das Smartphone... Klar hat nicht jeder eine Spiegelreflex Kamera, aber es ist eine Option die man ins Auge fassen sollte, wenn man die Grenzen der Smartphone Fotografie im Auge hat...


  • Ich nutze aktuell das OnePlus3T und ist für mich aktuell das Beste Smartphone, das ich je hatte. Hatte davor das OP3 und Xperia Z5. Die Leistung, sowie das offene Betriebssystem und Akkulaufzeit von OP3T unglaublich. Wenn ich mir die technischen Daten von Honor8Pro anschaue, könnte es mich umstimmen, da die Akkukapazität höherer ist und die Leistung ebenbürtig sogar stärker ist. Was mir sehr wichtig ist, eine lange Akkulaufzeit sowie eine gute Kamera. Das könnte das Honor8Pro haben. Müsste mich aber selber überzeugen.

    Deshalb würde es mich freuen, wenn ich es testen dürfte.


  • Ich nutze seit ein paar Monaten ein Samsung Ativ S mit gesplittertem Display, dass zu allem Überfluss auch noch regelmäßig abstürzt. Vorher hatte ich ein Oneplus 3, welches mir dann aber gestohlen wurde. Weil das Portemonnaie aber im Moment nicht mehr hergibt, benutze ich momentan das alte Ativ S meiner Schwester. Jetzt möchte ich nur Eins: Endlich weg vom veralteten Windows Phone 8 und wieder zurück zu Android! Einmal in den Genuss eines High-End-Androiden gekommen, möchte ich nun unbedingt wieder etwas vergleichbares. Da wäre das HONOR 8 PRO genau das Richtige. Dann müsste ich nicht mehr mit der zerkratzen Linse des Ativ meine Fotos knipsen, sondern könnte endlich mal selbst die Vorzüge einer Dual-Kamera erleben. Auch wünsche ich mir endlich mal wieder einen ausdauernden Akku im Smartphone in Kombination mit Fast Charge zu haben. Dann bräuchte ich auch nicht dauernd eine Powerbank bei mir zu haben. Mich würde auch interessieren, wie leistungsstark das Smartphone ist. Auf dem Oneplus 3 lief z.B. der Dolphin-Emulator schon sehr passabel. Es wäre schön, wenn ich wieder in den Genuss eines echten Top-Smartphones kommen könnte :)


  • Hallo,
    Seit 3 Jahren nutze ich das Huawei Ascend P6. War mit diesem in vielen Punkten sehr zufrieden. Nun ist es in die Jahre gekommen, schwächelt und stürzt regelmäßig ab bei den vielen Aufgaben und Anwendungen, die es erfüllen soll und ich suche einen würdigen Nachfolger.
    Begeistert bin ich von der Verarbeitung, dem Design und dem Material. Da nehmen sich Honor 8pro und Ascend P6 nichts. Damit kommt das Honor 8pro für mich in die engere Auswahl. Da es in Ausstattung, Akkulaufzeit, Speicher, Chip … um Längen dem Ascend P6 vorausliegt, dürfte es auch an den vielfältigen Aufgaben, die es erfüllen soll, nicht scheitern. Besonders schön finde ich die bessere Kammera- und Grafik- und Audio-Leistung, die ich im Moment vermisse (ok, da bin ich verwöhnt von Vorgängern des P6, das waren Sony).
    Außerdem begrüße ich 2 Simkarten-Slots, für Privat und Geschäftlich. Spart das 2. Handy.
    Ebenso das größere Display, welches zum Lesen, Spielen, Videos schauen natürlich angenehmer sein wird.
    Nun, warum solltet Ihr mich zum Testen auswählen? Mindestens 3 weitere gute Gründe: Es wäre ein tolles Geburtstagsgeschenk für mich zum 50. Und ich könnte testen vor dem Kaufen. Ich brauche eh ein neues Smartphone (doch ein kostengünstigeres ;)) Ihr hättet eine Testerin 50+, die sicher einen anderen Blickwinkel hat auf das Honor 8pro, schon durch vielleicht etwas andere Nutzung. Und Ihr würdet gleichzeitig dafür sorgen, dass ich technisch auf dem Laufenden bleibe, und weiterhin in meinem großen Umfeld den Jüngeren wie Älteren bei ihren Smartphone-Anwendungsproblemen behilflich sein kann, was mir super Spaß bringt.
    Beste Grüße, Antje


  • Hallo,
    Ich bin 19 Jahre und sehr an Technik begeistert. Ich hatte ein iPhone 5s und war trotz der fehlenden Features im Vergleich zu Android von iOS angetan. Im Dezember war dann die Ladebuchse kaputt und ich dachte mir, das tauscht du zum ersten Mal selber aus. Nach dem ersten Tausch zeigte das Display Streifen (versteh ich noch immer nicht) und nach dem zweiten Tausch hatte ich zwei Schrauben verwechselt. Leider erfuhr ich erst im Nachhinein das die vertauschten Metallköpfe das ganze Handy zerstören (Sicherung gegen eigenständige Reparatur von Apple). Jenes habe ich bei einem technischen Gerät noch nicht erlebt. Im September starte ich meine Ausbildung als Fachinformatiker für Systemintegration und bis dahin brauche ich ein neues Smartphone, denn mit dem alten Samsung Galaxy S2 meines Opas läuft selbst WhatsApp nicht mehr flüssig. Gerade jetzt bin ich noch mit dem Abi beschäftigt, danach werde ich mir einen Gelegenheitsjob suchen auch um mir ein Gerät mit hoher Akkulaufzeit (min. 3000 mAh), brillanten Display (min. Super Amoled), Metall- oder Glasgehäuse und Android 7 zu kaufen. Oder ich bekomme das Honor 8 pro, das diese Anforderungen erfüllt, von euch zum Testen und habe zwischen Abi und Ausbildungsstart genug Zeit dies ausführlich zu tun.

    Philipp


  • Ich benutze das Redmi Note 3. Positiv die super Akku Laufzeit und das es schnell auflädt. Der helle Display wo auch in der Sonne immer gut abzulesen ist. Das Honor 8 pro interessiert mich, da wir schon ein Huawei im Hause haben wo wir sehr zufrieden sind und ich ein Handy suche wo die Kamera und das GPS besser gehen als bei meinem jetzigen.


  • Ich benutze zur Zeit mein HTC One M8.
    Der Akku hält keinen ganzen Tag und letztens hat es sich für eine Woche ganz verabschiedet.
    Lange war ich ein Samsung fan und wollte mir eins der neueren Modelle zulegen, doch da hört man auch nur von Prroblemen.
    Mit Honor habe ich keine Erfahrung, aber die technischen Daten klingen so ziemlich nach dem was ich suche.
    Vielleicht wird das Honor mein neues Samsung!!
    Ich würde mich freuen das herausfinden zu dürfen.


  • Momentan muss ich mit dem iPhone 5s meiner Freundin vorlieb nehmen, weil sich mein Galaxy s5 verabschiedet hat und ich bin vom iOS Betriebssystem mehr als angefressen. Des Weiteren läuft der Akku schon nur noch auf Halbmast, weswegen selbst bei vorsichtiger Benutzung bei einem langen Tag in der Uni das Ding gern mal den Geist aufgibt. Auch lässt es sich bei der größe des Displays nicht vermeiden, dass man sich Stielaugen einhandelt, wenn man versucht Texte oder Abbildungen zum lernen zu entziffern.

    Gerade deswegen wäre es ein Traum ein Phablet mit einem riesigen Display (für meine sowieso großen Hände) und einem leistungsstarken Akku an zu haben, um auch unterwegs auf längeren Fahrten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln die Zeit effizient nutzen zu können. Und um den ganzen noch die Krone aufzusetzen, lässt sich mit der hochauflösenden Kamera sicherlich der ein oder andere Schnappschuss von unserem 1 jährigen Labrador Finn schießen.


  • Hallo,
    als stolzer Besitzer eines Honor 7 würden mich die Unterschiede zu meinem aktuellen Handy interessieren.
    In wie weit ist denn eine Dualkamera besser als meine jetzige? Ist eine 12 MP Dualkamera besser als meine 20 MP? Gerade in Bezug auf Fokussierung und schlechtere Lichtverhältnisse müsste sich das Honor 8 pro meinen kritischen Fragen stellen.
    Sehr neugierig bin ich auch auf das 4K Display. Ist das der günstige Einstieg in VR auf den wir alle warten? Beim Akku mit seinen 4000mAh das sies eine Menge Holz ist, aber aber wird dieses "mehr" an Leistung durch das größere Display wieder aufgehoben oder hält das Handy locker den Tag über durch und muss erst Abends wieder geladen werden? Hinzu kommt EMUI 5, da mein H7 dieses Update nicht mehr bekommt, würde ich mir natürlich gerne auch das Android 7 auf EMUI Basis anschauen. Stimmt es weiterhin, das es möglich ist 2 Apps parallel (und mit 2 verschiedenen Accounts) laufen zu lassen?!
    Ihr seht...es gäbe viel zu erforschen mit einem Honor 8 pro.

    viele Grüße aus der Löwenstadt
    Tim

    M. B.


    • Alle Fragen bis auf die letzte wird in diversen Benchmark oder comparison Videos auf YouTube beantwortet. Im playstore gibt es glaube eine App wo man 2 Accounts in der selben App benutzen kann. Parallel Space hieß es glaub ich


  • Zurzeit verwende ich ein Samsung Galaxy S4 mini. Es ist jetzt 4 Jahre alt und mit Android 4.4 etwas veraltet.
    Mittlerweile haben selbst meine Kinder deutlich aktuellere Smartphones. Dabei bin ich als Dipl.-Ing. für Medieninformatik sehr technisch versiert.

    Ich kenne mich sehr gut mit der Technik aus und suche zurzeit nach einem neuen leistungsfähigen Smartphone.
    Das Honor 8 Pro scheint in Sachen Performance und Akkuleistung ein gutes Gesamtpaket zu liefern.
    Die 6 GByte RAM im Zusammenhang mit dem 2K-Display und dem kräftigem Akku in eimem hochwertigen Gehäuse sind eine sehr gute Kombination.

    Für mich speziell ist die Dual-Kamera interessant. Bei 4 Kindern gibt es immer wieder Gelegenheiten für einen Schnappschuss oder ein kleines Video.


    • Wäre ein LG V20 nicht besser ? (Weitwinkel 135 Grad)

      Die Kamera des Honor 8 pro ist ja eine "normale" und die andere monochrom.


  • Warum gerade ich das neue Honor benötige? Derzeit muss ich mit der Pinzette eines Schweizer Taschenmesser winzige Glassplitter aus meinen Daumen ziehen, wenn ich wieder alle fünf Minuten meiner Freunden, meiner Mutter oder meinen Freunden antworten muss, wo ich bin, wie es mir geht oder warum ich mal wieder das letzte Bier aus dem WG-Kühlschrank gezwickt habe. Im Ernst, mein iPhone 6 Plus hat genau nach einem Jahr die ersten Pixel-Fehler aufgezeigt - natürlich nachdem die Herstellergarantie abgelaufen war und der Fehler natürlich vollkommen unbekannt ist. Nach zwei Jahren kam das Akku Problem dazu. Das iPhone 6 im Austauschprogramm? Natürlich nicht! Und schließlich, vor zwei Wochen, war wohl das iPhone derart vom Bendgate belastet, dass das Display beim Sturz auf ein Stapel Magazin zerbrochen ist. Das muss man sich mal vorstellen. Als meine Chefin das iPhone sah, war sie total erschrocken, wie man so mit Firmeneigentum umgehen kann. Ich musste sie erst einmal aufklären, dass es sich um mein privates Gerät handelt. Aber toll, dachte ich mir, vielleicht steht mir ja ein Firmengerät zu, nachdem sie dachte, ich hätte bereits eines. Von wegen! Dazu fehlen uns leider die finanziellen Mittel. Hier komme ich jetzt zu Grund Nummer Zwei! Wie toll wäre es, wenn ich anstatt eines Samsungs oder iPhones in Meetings mit den Directoren und Geschäftsführern demonstrativ ein Honor 8 Pro auf den Tisch lege? Vielleicht kommt man dann mal mit Ihnen ins Gespräch und sie schauen von ihren überteuerten Highend-Geräten auf! Vor allem wenn sie wieder ihre Hochglanz-VR-Brillen auspacken und ich mit ner Kartonschachtel dahocke. Zusammenfassend: Mein Job wirft nicht genug Kohle für ein neues Handy ab und an ein Geschäftshandy ist erst recht nicht zu denken. Apple und Samsung können mir für die aufgerufenen Preise gestohlen bleiben. Aber auf die Vorzüge eines Gerätes Flaggschiffs verzichten wollen? Irgendwie auch nicht. Deshalb würde ich gerne diesen Test mit euch machen! Alleine schon um die peinlichen Situationen im Bus morgens zu vermeiden, wenn ich wieder kurz Aufschreie, wenn sich mal wieder ein Splitter in den Daumen gebohrt hat.

    M. B.


  • Gerne bin ich bei diesem Test dabei. Bis vorgestern war ich stolzer Besitzer eines LG G4, das leider nach einem Jahr Benutzung einen langsamen, qualvollen Tod gestorben ist. Der bekannte "Bootloop"-Bug hatte zugeschlagen. Das bedeutet, dass ich nur noch teuren Schrott zu Hause liegen habe und LG eine Garantiereparatur ablehnt. Tolle Wurst!

    Nun bin ich auf der Suche nach einem Ersatz, der vielleicht länger als zwölf Monate durchhält. Das LG hatte auch die mieseste Akkulaufzeit, die man sich denken kann. Nach drei Stunden intensiver Nutzung war Schluss, was auch an der kranken QHD-Auflösung lag, die kein Mensch braucht. Ich bin gespannt, wie die neueren Handygenerationen in der Akku-Disziplin abschneiden.

    Und als Kamera-Junkie interessiert mich natürlich, ob die Knipse des Honor 8 Pro mit der phänomenalen aus dem LG G4 mithalten kann. Das machte tagsüber wie bei Lowlight hervorragende Aufnahmen.

    Wenn ihr damit klar kommt, dass ich auch einen Testbericht vom Honor 8 Pro in meinem eigenen Blog verfasse, bin ich gern im Boot. :-)


  • Wie, Smartphone? Ich habe tatsächlich kein Smartphone, sondern nur ein Handy, mit dem man telefonieren und SMS schreiben kann. Das war es dann auch schon, was das Teil zu bieten hat, wenn man mal die grandiose Funktion des Weckers außen vorlässt ;)

    Mal unterwegs zu sein und das Honor 8 Pro einfach so zu zücken, um mal eben ein Bild zu schießen, wäre echt klasse. Dank der internen Leistung kann ich das dann auch ganz fix bearbeiten und easy im Internet teilen. Und dank dem großzügigen Speicher könnte ich sogar jede Menge Bilder machen und sie mir immer und immer wieder anschauen.

    Und dann würde ich nur zu gerne austesten, wie schnell Candy Crush lädt. Denn das spiele ich nur auf meinem Tablet (Nexus 7) und sagen wir mal so, wenn ich spielen will, sollte ich mir das am Besten fünf Minuten vorher überlegen.

    M. B.


  • Ich bin da noch etwas von der alten Schule. Ich hatte das Nokia C7 als erstes Smartphone,das war echt super. Anschließend kam der Wechsel zum Samsung Galaxy S3, weil das System vom C7 nicht mehr wollte. Genau nach zwei Jahren war das Galaxy S3 auch hinüber und ich wagte den Schritt zu einem Windows Phone uzw. zum Nokia Lumia 930. Läuft noch immer, jedoch werden viele Dienste abgeschaltet, wie z.B. die Freisprecheinrichtung im Auto. Bis vor kurzem konnte ich diese noch sprachsteuern. Doch leider funktioniert nicht mal das mehr. Ich zog das Handy Huawei P8 lite von meiner Frau als Test heran für die Freisprecheinrichtung von meinem Auto. Das Huawei kommunizierte tadellos. Nun mein Windows Phone Lumia 930 ist nicht schlecht und das System selbst auch nicht, doch so manches möchte ich weiter nutzen. Nun die Kamera muss da auch mitspielen und leider vergleiche ich gerne die Carl Zeiss Kamera meines Lumias mit anderen Handys. Also wenn ich so ein top Handy, wie das Honor 8 pro einmal testen und Feedback geben darf, mich überzeugt, bin ich gerne mit von der Partie.


  • Hallo liebe Androidpit Redaktion

    Ich bin seit 2 Monaten stolzer Besitzer eines Honor 8. Ich habe es auf Herz und Nieren getestet und bin begeistert.
    Schnelle Performance, gute Akkulaufzeit, gestochen scharfes Display, tolle Kamera etc.
    Da ich aber nun mein 7 Zoll Huawei Medipad X2 verkauft habe weil es mir etwas zu groß war, um es ständig mit mir zu führen, bin ich am überlegen, mir das neue Honor 8 Pro zuzulegen. Dies wäre dann eine perfekte Mischung aus dem Honor 8 und dem Huawei Mediapad X2. Das helle, brillant leuchtende 5,7 Zoll Display des Honor 8 Pro wäre genau richtig...nicht zu groß und nicht zu klein. Ich könnte es dann auch immer bei mir haben und es passt dabei noch in die Hosentasche, wie praktisch!
    Die Kamera soll ja im Vergleich zum Honor 8 auch noch etwas besser sein da es den Monochrome Modus bietet und eine lichtstärkere Blendenöffnung im Selfiemodus hat. Es ist daher eher die Kamera des Huawei P9. Passend für meinen Trip nach Schweden wo ich viel Natur fotografieren möchte:) Dazu gesellt sich der stärkere Akku von 4000 mah, ausreichend für 2 Tage ohne Strom. Der pfeilschnelle Kirin 960 Prozessor läßt mein kleines, permanent vorhandenes Smartphone Büro ohne Verzögerung arbeiten. Ich freue mich dies alles nun in der Realität testen zu dürfen. Die schwarze Version des Honor 8 Pro wäre ein Traum.........vielen lieben Dank.

    Gruß Steffen


  • Damit ich meinen Kollegen zeigen kann, dass man nicht das Doppelte ausgeben muss, um ein Smartphone der Spitzenklasse zu erhalten. Außerdem könnte ich dann endlich mein S5mini zur Seite legen, da ich die einzige Funktion die es dem Honor 8 Pro voraushat, nämlich die IP67-Zertifizierung, eh noch nie gebraucht habe.


  • Ich habe nach Jahren mit Samsung Galaxy Handys vor einiger Zeit auf das Honor 7 gewechselt. Diesen Wechsel habe ich nie bereut und würde gerne das aktuelle Modell testen im Vergleich. Ich nutze das Handy exessiv und würde gerne sehen wie sich die Weiterentwicklung des EMUI Roms von Version 4 auf 5 gemacht hat. Die 4er Version war schon sehr ausgewogen aber leider wird es für das H7 kein Update auf Android 7 geben. Auch die Kamera wäre ein interessantes Feature was gerade mich als Fotograf anspricht. Würde mich freuen die Möglichkeit zum Testen zu erhalten. :)
    Ansonsten werde ich das Handy definitiv auf die Wishlist für den Nachfolger meines H7 setzen...


  • Ich besitze zurzeit ein Honor 5X, dieses würde ich gerne mit dem Honor 8 Pro vergleichen, besonders , ob die Dual-Kamera ein Must-Have ist oder ob man darauf verzichten kann


  • Ich nutze derzeit noch mein Galaxy S6 edge und möchte sehr gerne einmal eine andere Marke ausprobieren wie zum Beispiel Honor. Ich habe viel gutes über die Marke gehört und würde sehr gerne die Chance nutzen wollen, das Honor 8 Pro einmal intensiv zu testen. Mich interessiert vor allem wie sich die Performance, Akku und Kamera im Vergleich zu der Konkurrenz schlägt und kann mir so einen tollen Eindruck von Honor machen. Ich kann mir auch sehr gut vorstellen das der große Akku mit 4000 mAh meinen Alltag sehr erleichtern wird, da man es nicht mehr oft aufladen muss...mal sehen. ;)

    Ich würde mich sehr freuen einer der 3 Tester sein zu dürfen!

    Viele Grüße
    Moritz


  • Ich selbst nutze seit vielen Jahren verschiedene Samsung Modelle und derzeit das aktuelle Samsung S7 edge. Oft habe ich schon Artikel über die Marke Honor gelesen und würde gern Samsung mit dieser Marke vergleichen und vor allem ausgiebig testen und darüber berichten. Viele Grüße


  • Ich verwende derzeit das Honor 5C. Mit diesem bin ich auch vollends zufrieden, was ich allerdings etwas vermisse, wäre die Dual-Camera. Dies wäre auch das erste Feature, dass ich beim Honor 8 Pro testen würde.
    Das große Display würde mir außerdem den Alltag in der Uni sehr erleichtern, da ich mein Smartphone als Notebook/Tablet Ersatz nutze (Ja, ihr habt richtig gehört/gelesen :D) und 5,2" da doch relativ anstrengend sein können.
    Natürlich brauche ich es nicht unbedingt, ich würde mich aber trotzdem sehr über das Upgrade gegenüber meinem jetzigen Smartphone freuen :)

    Liebe Grüße,
    Florian


  • Derzeit verwende ich das HTC One M9. Daran stört mich am meisten die Akkulaufzeit. Ohne Energiesparmodus und Untertaktung komme ich mit einer Akkuladung sonst nicht ohne Ladegerät durch den Tag.
    Dies würde ich gerne mit dem Honor 8 Pro ändern.
    Das Honor 8 Pro ist optisch sehr ansprechend und verfügt über einen Fingerabdrucksensor. Das wäre dann mein erstes Smartphone mit diesem Feature und es wäre toll auch das mal im Alltag testen zu können.
    Über ein etwas größeres Display und noch mehr Leistung würde ich mich im Vergleich zu meinem aktuellen Smartphone natürlich auch nicht beklagen :)
    Ich habe jetzt zwar keinen riesigen Roman geschrieben, in dem ich mich pseudomäßig beim Hersteller einschleime und ich habe auch kein Gedicht verfasst, wie es so oft bei Testaktionen zu sehen ist, aber ich würde mich sehr über das Honor 8 Pro freuen und würde es als technikbegeisterter Mensch liebend gerne testen :)

    Liebe Grüße,
    Sascha


  • Hallo zusammen,
    Derzeit nutze ich noch ein Huawei p9 Plus. An sich bin ich damit zufrieden aber trotzdem wechsle ich regelmäßig mein Smartphone, will einfach am liebsten alles mal getestet haben. 😀
    Beim Honor interessiert mich vor allem die Kamera, kann sie mit der meiner Meinung nach hervorragenden Qualität des p9 Plus mithalten?
    Wie schlägt sich der Akku und die allgemeine Performance?
    Das Design finde ich jedenfalls jetzt schon mehr als gelungen, das beste von allen verfügbaren Geräten in einen Topf und das kam dabei raus, schick!

    Also ja ich bin mega neugierig und hab das Honor schon länger im Visier.

    Liebe Grüße
    Martin


  • Moin, moin aus Hamburg,

    ich benutze zur Zeit noch das Samsung Galaxy Note 1 (N7000) und daher wird es langsam Zeit für ein neues Handy.
    Ich würde mich am meisten über ein schnelleres Handy freuen und über einen großen Akku, den der ist leider bei meinem jetzigen Handy das größte Problem. Ich hatte zwischendurch bereits einmal einen 5000er Akku ausprobiert, aber da dieser wesentlich dicker war als der originale, wurde das an sich recht dünne Telefon leider zur Telefonzelle. Als der große Akku den Geist aufgab bin ich dann doch wieder zu einem normalen, dünnen aber leistungsschwachen Originalakku zurück gekehrt und der hält mit Mühe und Not 1 Tag. Also wenn das Honor 8 einen 4000er Akku hat, wäre das schon einmal super. Und dann wären da auch noch die neuen Technikfeatures, wie die wesentlich bessere und schnellere Kamera und die neuste Androidversion.

    Also, ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr mich für diesen Test berücksichtigen würdet.

    Liebe Grüße
    Thorsten


  • Ich besitze aktuell ein iNew L4, da bei uns das Geld welches wir "zu viel" haben in unsere Tochter investiert wird.
    Sie hat einfach die höhere Priorität als ein Vorzeige-Handy.
    Nichtsdestotrotz, würde ich mich als Technikfan riesig über ein besseres Gerät freuen.
    Liebe Grüße, Ingo


  • Hallo liebes AndroidPIT-Team,
    ich nutze derzeit das Xiaomi Redmi Note 3 Special Edition und das ist schon ein ziemlich geiles Teil. Was könnte also das Honor besser machen? Nun, 3 Dinge könnte ich mir vorstellen:
    1. Das Design - Es sieht wirklich sehr, sehr schick aus...
    2. Die Kamera - Ich frag mich echt, ob mich das Dualkamera-Setup im Realeinsatz überzeugen kann...
    3. Die Software - Ihr schwärmt ja so von EMUI5, jetzt will ich es auch mal endlich testen xD
    Jetzt hoffe ich einfach mal, dass ich eines der drei bekomme und - wer weiß - vielleicht wirds mei neues Phone...


  • Hallo liebes AndroidPit-Team und Community,
    seit ich denken kann nutze ich Samsung-Smartphones und seit knapp 2 Jahren nun das Galaxy S6 Edge. Von Huawei und seiner Tochtermarke Honor war ich bisher eher abgeneigt, was eigentlich nur subjektive Gründe hatte - ich konnte besonders den Homebutton bei den Samsung-Geräten nicht missen. Da dieser seit der neuen Galaxy-Generation der Vergangenheit angehört, das Display auch sehr gewachsen ist und ich mit dem Galaxy S8 liebäugle, wäre es für mich sehr interessant im Alltag zu sehen, inwiefern ich auf diesen verzichten könnte und mit dem großen Display zurechtkommen würde. Des Weiteren ist es sicherlich eine Erfahrung wert eine andere Marken testen zu dürfen.
    Mich würde besonders interessieren, ob das Display trotz fehlender AMOLED-Technologie auf dem Niveau meines Jetzigen oder sogar darüber liegt, die Prozessor- u. Grafikleistung tatsächlich so stark zugenommen hat und wie sich die chinesischen Geräte in puncto Kamera und Benutzeroberfläche entwickelt haben (waren bisher meine größten Kritikpunkte).
    Die Akkuleistung war - bekanntermaßen - nie eine Stärke des Galaxy S6 Edge und somit wäre ich extrem gespannt, wie stark die des Honor 8 Pro ist, zumal ein 3900 o. 4000 mAh starker Akku verbaut ist.

    Beste Grüße
    Maximilian


  • Ich nutze das Samsung Galaxy S5 neo und lese seit geraumer Zeit alles über neue Smartphone Modelle. Das Honor kommt mir entgegen sofern es hält was auf dem Papier steht.


  • Liebes AndroidPit Team.

    Zurzeit benutze ich ein Sony Xperia Z2, welches nun seit schon fast drei Jahren stetig seinen Dienst verrichtet. Abgesehen von meinem Alltag, hat mich das Smartphone auch schon auf eine halbjährige Reise nach Südostasien und Indien begleitet.
    Leider fordern diese Strapazen nun ihren Tribut. Nach unzähligen Ruhepausen an seinem Ladegerät ist nicht nur der Akku über seinen Zenit und pustet schon nach einem halben Tag aus allen Löchern, sondern auch die Schutzklappe, welche einst Schutz vor Staub und Wasser versprach, ist mittlerweile so ausgeleiert, sodass sie nun nur noch auf halbmast am Gehäuse baumelt. Wasserdicht ist hier nichts mehr.
    Der interne Speicher von 16 GB stößt seit einiger Zeit merklich an seine Grenzen. Vor allem aufgrund von schönen, auf Foto und Video gebanten, Erinnerungen, welche per WhatsApp verschickt wurden. Will ich neue Apps installieren ist dies stets mit einer schmerzhaften Löschaktion verbunden.
    Der Kamera merkt man ihre drei Jahre mittlerweile auch an und des öfteren schaue ich neidisch auf die Fotos, welche Freunde mit ihren Galaxy S7's, iPhones und Konsorten schießen.
    Das wohl schmerzhafteste für mich ist jedoch der Ausfall des Klinkenanschlusses. Vor circa zwei Monaten beendete dieser ohne Vorwarnung seinen Dienst. Seitdem dauern Bahn- und Busfahrten gefühlt doppelt so lange.
    Das Xperia Z2 war unbestritten ein tolles Smartphone und steter Begleiter, doch so langsam ist es an der Zeit, es in seinen verdienten Smartphone-Ruhestand zu entlassen. Aus diesem Grund schaue ich mich seit kurzer Zeit bereits nach einer brauchbaren Alternative um.

    Natürlich ist mir dabei auch das Honor 8 Pro aufgefallen. Insbesondere der große 4000 mAh Akku, welcher mich locker ohne Sorgen über den Tag bringen würde, die Dual-Kamera und der 64 GB große interne Speicher würden mich mein altes Xperia Z2 schnell vergessen lassen. Die moderne Hardware, die mein jetziges Smartphone fast schon wie ein Oldtimer aussehen lässt, und der große 5,7 Zoll Bildschirm sind weitere überzeugende Argumente. Und so lapidar es klingt, ein funktionierender Klinkenanschluss würde mein alltägliches Leben merklich versüßen.

    Aufgrund diesen und vielen weiteren Gründen, würde ich mich riesig freuen, wenn ich für euch und die Community das Honor 8 Pro auf Herz und Nieren in meinem abwechslungsreichen Alltag testen dürfte. Und wer weiß, vielleicht könnten Dank meiner Erfahrungen noch mehr betagte Smartphones ihren verdienten Ruhestand antreten.

    Beste Grüße aus Frankfurt
    Yannick


  • Hallo
    Ich benutze zur Zeit das Huawei Mate 9 was für mich schon ein sehr tolles Gerät ist.Es hat 5,9" u es ist der aktuelle kirin 960 verbaut.Mrin Akku hält bis zu 1,5 Tage bei mittlerer Benutzung.
    Ich würde mich freuen wenn ich einer von den drei gestern sein kann
    LG


  • hallo ich benutze momentan ein iphone 5 und das ist ja wohl nicht das neuste... mich interessiert das gerät schon langer und würde gerne alle vorzüge testen und probieren... die dual cm scheint mir sehr gut zu sein und der große akku spricht mich voll an... und da ich gern auf dem handy spiele wurde die größe mir wie gerufen kommen... und die geschwindigkeit vom gerät würde ich gern selber erleben


  • Ich benutze nach dem UMI Super momentan ein UMIDIGI Z Pro. Die Marke dürfte in Deutschland vielen wohl nicht sehr bekannt sein. Die Smartphone sind gut ausgestattet und Preis/Leistung passt für mich. Nach vielen Software-Updates war die Kamera des UMI Super irgendwann gut.
    Ich würde sehr gerne das Honor 8 Pro testen, weil ich endlich wieder ein Smartphone mit einer richtig guten Kamera brauche. Außer bei meinem LG G4 wurde ich bisher immer enttäuscht und die Hersteller haben mehr versprochen als sie gehalten haben.
    Ich habe keine Lieblings-Marke und bin deshalb völlig unvoreingenommen.


  • Dieses chinesische Smartphone-Imitat kaufe ich aus meiner eigenen Portokasse ... wenn meine ganzen Samsungs mal kaputt sind


  • Hey ho AndroidPit und Community,

    in diesem Fall möchte ich mich doch tatsächlich auch bewerben. Ich habe aktuell ein Samsung S3 Neo und mitte Mai Geburtstag und will mir ohnehin ein Smartphone kaufen. Meine Wahl wäre auch beim Honor 8 gelandet, wobei mich das Honor 8 Pro auch reizt, ich allerdings nicht weiß, ob sich der Aufpreis lohnt. Ich stelle mir das Honor 8 Pro etwas zu groß vor, bietet aber wiederum mehr Leistung, die ich gerne etwas ausreizen würde. Das Honor 8 erscheint mir eigentlich genau richtig. Sicher bin ich mir aber nicht.

    Ich "bastel" viel, daher würde ich relativ zeitnah das neue Smartphone rooten um alle Möglichkeiten mit Tasker ausschöpfen zu können. Ich würde Daten (Akkustand, aktuelle Prozesse, aktuelle Verbindungen, etc.) sammeln, die ich per MQTT in mein Home Assistant System einspeise (um dann tracken zu können, wie lang mein Handy läuft, wie viel Musik ich höre etc... (diese Selbstüberwachung erscheint vermutlich erstmal relativ paranoid, allerdings habe ich dort mehr Gründe als vermutlich die meisten anderen...)). Natürlich würde ich dann auch mal ein paar aktuelle Spiele austesten und was mich reizt, ist die NFC Funktionalität um mein Zuhause etwas smarter zu machen, ggf. bargeldlos zu bezahlen und vielleicht den RFID Chip für die Türen auf Arbeit ersetzen.

    Zudem beschäftige ich mich aktuell relativ viel mit Python und würde auch da mal testen, was sich so mit QPython anstellen lässt. Mal abgesehen von den Möglichkeiten, die ich dann zwecks Web Dev/Design habe. Mit meinem S3Neo klappt das alles leider eher schlecht als recht (ich mein, ich hab auch 'ne Custom Rom drauf mit relativ aktuellem Android, daher ruckelt leider recht viel... was es mir aber Wert ist, um Zugriff auf mehr Apps im Play Store zu haben).

    TL;DR: Ich würde es zur "Datenbeschaffung" nutzen und viel für so nerdigen Entwickler/Designer-Kram :).

    P.S: Der Eindruck des Photografen, der sich hier ebenfalls beworben hat, würde mich doch sehr reizen! Die Kamera spielt für mich zwar eine eher untergeordnete Rolle, aber ein paar Fotos/Videos werde ich dennoch gern machen (und ggf. mit Photoshop usw. nachbearbeiten)!


  • Ich habe im Moment ein Huawei P8 Lite,und das seit 2 Jahren.Es ist einfach viel zu langsam und die Kamera ist Rotz!Ich würde einfach mega gerne mal so ein super Smartphone haben,da ich mir so was echt nicht leisten kann...Ich kann mir einfach super vorstellen so etwas zu testen und meine meinung mit anderen zu teilen!Ich habe auch sehr viel Erfahrung mit Smartphones,oder vorallen mit dem,was sich darin und daran befindet!Ich habe auch durch so manche Jobs,ein gutes Stück tester Erfahrung!
    Lg Niklas


  • Ich brauche es zwar nicht zwingend, da ich ein Mate9 mein eigen nenne. Ich wäre aber gespannt auf den Unterschied dieser beiden Smartphones.


  • Hallo AndroidPit-Team,

    ich überlege im Moment eh ob ich mir ein Honor 8 Pro, Huawei P10 Plus oder ein Huawei Mate 9 (oder später im Jahr evtl. ein Mate 10) holen möchte. Aktuell habe ich ein LG G5, grundsätzlich bin ich damit zufrieden. Aber immer wieder habe ich GPS Probleme, welche auch schon einmal durch ein Mainboardtausch durch LG behoben wurden, doch wieder da sind. Generell habe ich auch mit den neueren Qualcomm basierten Geräten immer wieder GPS Probleme festgestellt. Ein defektes Sony M4 Aqua (Ladebuchse defekt) hatte schlechten GPS Empfang und mein ältestes Telefon das HTC One (m7) hat noch recht ordentlichen GPS Empfang aber wird langsam träge.

    Erfahrung mit Smartphones habe ich seit meinem Nokia E65i, über iPhone 3Gs/4s/5s, Sony Xperia Z1 (Windows Mobile), Samsung Wave (Bada), Motorla Defy, Nokia Lumia 730, HTC One (m7), Sony Xperia M4Aqua und dem aktuellen LG G5.

    Ich lege Wert auf stabiles GPS, eine gute Kamera, gehobene Rechenleistung und viel Platz für Offline-Musik und entsprechenden Klang. Weiterhin interessiert mich der Dual-Sim Modus, da ich beim Lumia nicht das erhoffte Verhalten hatte und wieder auf 2 Geräte umgestiegen bin. Vernünftige Telefonqualität und Empfang erwarte ich als Basisfunktion sowieso ;)

    Daher bewerbe ich mich bei Euch als Tester für eines der Honor 8 Pro Geräte.


  • Liebes AndroidPit-Team,
    ich bin beruflich in Deutschland, Österreich und der Schweiz unterwegs und habe für jedes Land eine Sim-Karte und somit auch immer mehrere Handys in Betrieb. Dabei bewege ich mich preislich gerne im Mittelklasse-Segment. Zur Zeit nutze ich das Nexus 5x und das Honor 5x im Dual-Sim Betrieb.
    Ich arbeite als Portrait-Photograph und habe einen relativ eng mit meinem Smartphone verknüpften Workflow (Fernsteuerung der DSLR-Kamera übers Handy, Bilder hin und herschieben zwischen Kamera und Handy, schnelle Bildbearbeitungen "on the go", Social-Media Videos und Bilder als Behind-the-scenes-Inhalte, usw...).

    Das alles fordert relativ viel Rechenleistung und vor allem Akku-Power, wo meine beide aktuellen Handys langsam in die Knie gehen. Daher wäre gerade die versprochene Akku-Laufzeit des Honor 8 Pro eine große Erleichterung für meine Arbeit.
    Als Photograph sind natürlich auch die Qualitäten der Kamera(s) für mich interessant, gerade die Front-Kamera hat mich beim Nexus so gar nicht überzeugt. Auch die Frontkamera des Honor 5x hat durch den extremen Weitwinkel an den Bildrändern starke Verkrümmungen gezeigt; was wenn man klassisch nach goldenem Schnitt versucht hat Selfies zu schießen zu etwas ungünstigen Gesichtsproportionen geführt hat. Da würde mich interessieren wie sich die neue Kamera im Honor 8 Pro schlägt.

    Ich war mit meinem Honor 5x eigentlich ziemlich zufrieden, allerdings war der interne Speicher auf Dauer dann doch zu klein. Ich dachte ursprünglich, man könnte ja dann einfach alle Apps auf die Micro-SD-Karte auslagern, was allerdings zu einem nicht ganz unerheblichen und auf Dauer ziemlichen nervendem Problem führte:
    Bei jedem Update für eine App verschiebt Android die jeweile App nämlich wieder zurück auf den internen Speicher, so dass ich alle paar Tage einen völlig überfüllten internen Speicher hatte und jede einzelne App manuell erneut auf die SD-Karte zurück verschieben musste...
    Ein etwas größerer interner Speicher würde mir hier erheblich viel Zeit sparen!

    Oft verwende ich auch das Handy mit verscheiden Bild-bearbeitungs-Apps und zum Bearbeiten von 360-Cam-Videos und -Bildern, die ja auch bekanntlich einem Handy viel abverlangen...
    Auf der Software-Seite ist für mich besonders die App-Klon-Funktion des neuen EMUI in der Praxis interessant; wenn es funktioniert wie versprochen kann ich mir vorstellen, dass es in der alltäglichen Arbeit z.B. mit mehreren Instagram-Accounten ein echter Timesaver sein kann.

    Wenn Ihr nun also jemanden sucht, der das Honor 8 Pro aus der Sicht eines Photographen testet, dann bin ich euer Mann!

    Liebe Grüße,

    T. Hüning


  • Moin, habe ein Honor6 in meinem besitz meine Tochter hat ein Honor3C. Seit nunmehr fast 2 1/2 Jahren, und bin noch immer begeistert. Ich habe es mir mit einem Talkband B1 gekauft ( das aber gegen Garantie und sehr guten Kulanz gegen ein b2 getauscht wurde). Honor ist nach wie vor eine sehr gut gelungene Marke ehrlich und sehr Kundendienst freundlich hat mich Huawei/Hornor in den letzten Zeit begleitet. Die Smartphones laufen und laufen! Ich hätte schon Lust auf ein neues Smartphone. Und oder Mal eins zu testen. Dann würde meine Tochter das alte bekommen. Ein Erfahrungsbericht selber zu erstellen und oder Mal zu erfassen könnte mir grossen Spaß bereiten. Außerdem bin ich sehr Technik interessiert.
    Mfg
    Daniel


  • Hi Android Pit Team,
    Ich nutze seit dem Galaxy Note 2 bisher nur die Note Geräte von Samsung. Momentan stehe ich noch beim Note 4, welches mich Immer noch mit Top Leistung überzeugt. Trotzdem schiele ich immer wieder auf die Honor Geräte... Das Honor 8 wäre klasse, wenn das Display nicht so klein wäre. Das nun vorgestellte Honor 8 Pro wäre genau das richtige Gerät für einen Neuanfang mit Honor. Der Fingerabdrucksensor und die CPU bzw. RAM Leistung überzeugen mich, das Note 4 aus der Hand zu legen. Da würde ich selbst auf den S-Pen verzichten können....


  • ....was mir unangenehm aufstösst ist die Tatsache, das bei so einer Aktion zig Neue (1 er) ihren Senf abgeben, die man nach dem "Gewinnspiel" nie mehr sieht. Klar, das ist die Masche dahinter, neue Leute ziehen, aber ernsthaft glauben, das das Erfolg hat, tue ich nicht. Diese "Krieg ich für lau"-Mentalität ist echt ekelhaft.


  • Bisher war mein Galaxy S4 mein täglicher Begleiter. Es hat nun schon einige Jahre auf dem Buckel und so langsam ist es in Sachen mobiles Internet und Wlan-Reichweite leider sehr überholt. Auch der Akku macht mittlerweile ständig schlapp. Bisher war ich eigentlich sehr zufrieden mit meinem Samsung, allerdings sind die Preise mittlerweile jenseits von Gut und Böse und ich sehe es wirklich nicht ein 800,00+ EUR für ein Smartphone auszugeben. Daher fiel meine Aufmerksamkeit zunächst auf das Huawei P10, da es von der Preis-Leistung angenehmer ist. Allerdings bekommt man hier auch nur mit dem P10 plus die volle Leistung, wobei wir auch wieder bei 750,00 EUR sind. Nach weiterer Recherche bin ich auf das Honor 8 Pro gestoßen, habe die Reviews verfolgt und auf den Release in Deutschland gewartet. Es ist zwar mit 550,00 EUR etwas teurer als erwartet, hat aber auch eine Ausstattung die der des P10 plus kaum in etwas nachsteht. Klar man muss ein paar Abstriche im Bereich LTE und Wlan machen, da das Honor nur 2.4 GHz und max. 300 MB im Download hat, aber das ist zu verschmerzen. Zumal das Honor den größeren Akku hat. Für mich wäre interessant zu erfahren ob das Honor 8 Pro auch das Potential hat mir für die nächsten 3-4 Jahre als treuer Weggefährte zu dienen. Die technische Ausstattung hat es in der Theorie mit dem aktuellen Kirin 960 Prozessor, den 6 GB Arbeitsspeicher, QHD-Display und den hochauflösenden Kameras auf jedem Fall.


  • Guten Tag liebes AndroidPit Team,
    Mein Name ist Niklas und ich bin inzwischen etwas unglücklicher Besitzer eines IPhone 5, mit 16GB Speicherkapazität (also 2Apps und paar Bilder dann ist er leider voll..). Desweiteren sind die Kamera, der Akku und die Performance leider nicht mehr das Gelbe vom Ei..
    Das Honor 8 Pro hebt sich, mit seinen sehr gutem Packet aus Features, als ein sehr gutes und preislich günstiges Phablet hervor.
    Ich habe bereits seit mehreren Monaten ein Augenmerk auf das Honor 8 gelegt und quasi sehensüchtig auf einen würdigen Nachfolger gewartet!
    Somit sind für mich die Highlights einerseits die Dual Kanera die ich trotz fehlender Leica Branding sehr gerne ausgibig testen würde, als auch der riesige Akku mit einer Speicherkapazität von sagenhaften 4000mah (IPhone 5 - 1400mah) in Kombination mit dem gigantischen 5,7'' QHD-Display und der Frage wie lange ich den Alltag damit bestreiten kann. Außerdem bin ich sehr auf die Alltagstauglichkeit mit der Größe des Geräts, der Display Qualität bezüglich Farbwiedergabe und und der Helligkeit in zunehmend sonnigen Tagen gespannt.

    Zusammendfassend bin ich ein passonierter, technikbeisteter Abituriernt, der die Interessen jüngerer Käufer, wie Teenager oder gerade erwachsener Personen, nachvollziehen und daraufhin testen kann!
    Ich würde mich sehr über eine Rückmeldung Ihrerseits freuen und kann mir das Honor 8 Pro sehr gut in meinen Händen vorstellen!

    Mit freundlichen Grüßen
    Niklas


  • Hi, nachdem ich mein erstes Smartphone HTC Touch Diamond II durch ein Samsung Galaxy S ersetzt hatte, habe ich bis jetzt ausschließlich Samsung-Handys benutzt - aktuell privat: das Galaxy S6 edge+ & geschäftlich: iPhone 6s.

    Zuletzt habe ich meinem Freund das Honor 5X empfohlen und ich hatte die Gelegenheit es einige Zeit zu testen. Man merkt inzwischen, dass Honor in ein relativ kostengünstiges Gerät jede Menge Hardware implementieren kann. Deshalb spiele ich seit geraumer Zeit mit den Gedanken ein Honor-Handy zu kaufen (8 premium oder 6X).

    Was ich bei diesen beiden Modellen teilweise missen würde, sind in dem neuen 8 pro vereint - 5,7" Display und 2K Auflösung (identisch wie S6 edge +), 6 GB RAM, 4000mAh Akku. Ich würde gerne ausprobieren, wie ein Gerät von Honor sich in meinem Alltag integriert und ob es immer ein teureres Gerät sein muss, welches eigentlich die identischen Spezifikationen besitzt.


  • Ich besitze das Oneplus 2 und bin deshalb für meinen Bedarf was Akku, Prozessor, Arbeitsspeicher und Design angeht ganz zufrieden. Lediglich die Kamera und das Display und die damit verbundene VR Fähigkeit sind etwas schwach. Hier würde Ich das Honor 8 Pro gerne auf Herz und Nieren testen. Außerdem könnte Ich noch den Vergleich zu einem Iphone SE und einem Honor 5x ziehen auch wenn diese Gerät in einer anderen Klasse spielen. Alles in allem würde Ich gerne von der Alltagstauglichkeit über Fotografie, Gaming bis hinzu VR alles testen.
    Ich freue mich auf das Ergebnis der Auslosung und wünsche allen Teilnehmern viel Glück
    Grüße B.Kern


  • Hallo AndroidPit Team,
    ich nutze aktuell das Xperia Z3 Compact und bin mit der Akkulaufzeit von meinem Smartphone nicht mehr glücklich.
    Bei den neueren Smartphones bin ich jedoch sehr skeptisch, was die Displaygröße und die Akkulaufzeit angeht:
    Ich kann mir aktuell noch schwer vorstellen ein so großes Display regelmäßig dabei zu haben.
    Und bei der Akkulaufzeit bin ich auch unsicher. Die Kapazitäten sind stark gestiegen. Wenn man jedoch die Tests liest, heißt es häufig "Damit kommt man problemlos über den Tag". Was das bei den eigenen Nutzungsgewohnheiten bedeutet erschließt sich mir jedoch nicht immer. Daher bin ich auch da skeptisch.
    Ich würde gerne das Honor 8 Pro testen um mir zu beweisen, dass meine Skepsis bezüglich der genannten Punkte unnötig ist. Außerdem sind solche Features wie DualSIM und eine aktuelle Kamera natürlich auch nicht zu vernachlässigen!


  • Ich lebe in einer Familie, in der es fast mir Smartphones aus dem Hause Huawei / Honor gibt. Der einzige der heraus fällt, ist mein Vater mit seinem Moto X Play. Das ist ein sehr gutes Smartphone, aber es ist nicht perfekt. Hier wäre allerdings der Vergleich sehr interessant. Immerhin hat das Moto X Play eine 21 MP Kamera, was kann also die Dual-Kamera des Honor 8 Pro dagegen setzen? Vielleicht wäre genau das wieder ein Beweis für die Überflüssigkeit von vielen Megapixeln...
    Auch die Akkulaufzeit wäre Recht gut zu vergleichen. Das Moto X play War ja berühmt für die lange Laufzeit. Auch die Software könnte nicht unterschiedlicher sein. Pures Android gegen EMUI.
    Und dann kommen noch die tollen Seiten des Honor 8 dazu. Das scharfe Display, die (hoffentlich ?) grandiose Performance und das wunderschöne Design.
    Das wäre durchaus eine spannende Geschichte...


  • Ich besitze derzeit ein Sony Xperia Z3 und bin leidenschaftlicher Hobbyfotograf.
    Also würde mich an diesem Handy besonder das Dual Kamerasetup interessieren.
    Außerdem würde mich die Verarbeitungsqualität von Honor interessieren.
    Da ich als KFZ Meister arbeite würde mich zudem noch die Verbindungsqualität mit den aktuellen Multimediasystemen in den aktuellen Fahrzeugen interessieren und diese gerne ausgiebig testen.


  • Hi ich habe momentan das Mate 9 was ja sehr ähnlich ist daher wäre es sicher super interessant das Honor 8 Pro zu nutzen um auch zu vergleichen ob man für deutlich weniger Geld ein gleich gutes oder sogar besseres Smartphone bekommt.
    Meine Freude interessieren sich immer mehr für Huawei und Honor da ich als Fan von Honor und Huawei das neuste von den beiden Firmen immer verfolge und oft über Honor und Huawei rede und beide weiterempfehle.
    Ausserdem wollte ich schon immer VR Brillen testen.
    Würde mich also sehr freuen wenn ich ausgewählt werde.


  • Im Moment arbeite und fotografiere ich noch mit meinem Sony Z2. So langsam aber sicher möchte der Akku nicht mehr so richtig mitmachen. Darum bin ich seit einiger Zeit auf der Suche nach einem Nachfolger und das Honor 8 Pro hat es mir irgendwie angetan, bin mir aber in der Entscheidung noch nicht sicher. Eventuell könnte mich ein ausgiebiger Test überzeugen.


  • Blurryface
    • Blogger
    21.04.2017 Link zum Kommentar

    Ich nutze derzeit ein Galaxy S7 und bin froh, wenn die Krücke endlich wegkommt.
    Würde mich freuen diese Schande durch das Honor 8 Pro ersetzen zu können. 😁
    Ich würde das Honor 8 Pro auf seine Alltagsstärken hin testen. Ich nutze verschiedenste Mailkonten alle mit unterschiedlichen Synchromisationsprofilen. (IMAP, POP, Push etc.)
    Hier kommt das S7 schon mal durcheinander und macht nicht das was es soll.
    Aus beruflichen / privaten Gründen nutze ich unterschiedliche Kalender, die das S7 auch nicht immer händlen kann.
    Da ich mein Smartphone viel beruflich nutze, wäre der große Bildschirm sehr vorteilhaft.
    Gerade der Vergleich Honor 8 Pro vs. S7 dürfte für viele interessant sein. Gerade weil das S7 momentan zu Schleuderpreisen rausgehauen wird.
    Besonderen Augenmerk würde ich auf die Dualkamera legen.
    Ich fotografiere viel in der Freizeit semiprofessionell mit Profi-Fotosoftware.
    Klar kann sich kein Smartphone mit einer Spiegelreflex messen jedoch fände ich ein Vergleich zu einer Referenz schon ganz interessant.


    • Ich habe auch das S7 und hatte temporär das P9. Das S7 ist der Kamera des P9 (vor allem bei schlechten Lichtverhältnissen) haushoch überlegen. Fokus und Auslöser sind in Echtzeit. Das H8 hat meines Wissens die Kameratechnik vom P9 drin. Die Dual-Cam bringt nix. Sie werden sich nach der perfekten S7-Cam zurücksehnen ;-)


    • Genau das S7 ist ne Krücke und du bist ne Frau ^^


  • Hi Androidpits Team,ich verwende aktuell ein LG G5 (davor g2 und g4), eigentlich wollte ich auf das G6 umsteigen ,aber alle Infos zum Honor 8 (Pro) machen mich sehr neugierig auf den echt günstigen flagship Rivalen.


  • Ich besitze schon einige Honor geräte , im Moment verwende ich das honor8 und bin einfach begeistert! Das honor 8 pro würde sofort mein Main-smartphone werden , da es in allen belangen einfach nur top ist ! Und da sich meine freunde langsam für honor interessieren , könnte ich ihnen zeigen , was in so einem smartphone alles steckt für einen vernüftigen preis!
    und da ich eh fast 24 h am smartphone sitze und wirklich bis zum schluss alles ausreize wäre ich perfekt , als tester :)


  • Guten Morgen AP Team

    als begeisterter Huawei User bin ich ob der genannten Daten seitens des Honor 8 pro sehr angetan. Als beruflich vielseitiger Mensch und Nutzer der Kamera, als auch der Multitaskingeigenschaften dieses Handys, würde ich zu gerne der Vielseitigkeit und Ausrüstung dieses Mobiledevice als meinem neuen joblichen Begleiter sowohl auf der Baustelle als auch im Büro vertrauen.

    Wenn jetzt noch die Nachricht einträfe *Du bist dabei*.. ware dies ein vollkommener Arbeitstag und mit Begeisterung werde ich dem Test entgegensehen um den Usern aus meinem Arbeitsalltag mit dem neuen Kumpel zu berichten

    Merci

    jeroME


  • Hallo liebes androidpit.de-Team, seit dem Erscheinen des ersten Galaxy S Handys habe ich die Entwicklung von Samsung bis zum Galaxy S6edge miterlebt. Nachdem dieses einem Sturzschaden zum Opfer fiel, musste eine neues her. Lange dauerten meine Überlegungen nicht. Nach einiges Recherchen in Internetforen und Youtube-Videos, hat mich das Honor 8 umgehauen. Die Verarbeitung, die Technik und die Kamera sind grandios. Die 15-lagige Glasrückseite sieht so edel aus, dass einige höherpreisige Geräte günstig dagegen wirken.
    Ich bin wie gesagt sehr glücklich und zufrieden mit meiner Entscheidung, dass Honor 8 erworben zu haben. Als Anfang April das Honor 8 pro vorgestellt wurde, war ich völlig fasziniert von den Spezifikationen, 5,7 Zoll QHD-Display, Videoaufnahme in 4K, 6GB RAM, 4000 mAh Akku, schlankes Design und ein vorhandener Klinkenstecker, zu einem immer noch sehr erschwinglichen Preis. Die Daten klingen außerordentlich vielversprechend und ob diese auch in der Realität Begeisterungsstürme entfachen, würde ich sehr gerne testen. Auch die direkte Gegenüberstellung zum "kleinen" Bruder könnte für viele Kaufinteressierte von Interesse sein. Sehr würde ich mich freuen das Honor 8 pro als daily Driver nutzen und für androidpit.de testen zu dürfen. Viele Grüße und macht weiter so, tolle Seite! :-)


  • Ich nutze derzeit das Oneplus3 und das Samsung S8. Ein direkter Vergleich mit dem Honor 8 pro würde mich sehr interessieren, da ich kurz davor war mich für das Honor zu entscheiden. Lediglich das Design führte dann zum S8. Ich denke, dass ein Vergleich mit dem beiden wirklich potenten Geräten so ziemlich perfekt ist. Highprice vs. Lowprice, Sparfuchs vs. Sparfuchs, usw...
    Interessant ist die Kamera, der Akku, der Preis - und mMn ganz besonders im Vergleich mit meinen vorhandenen Geräten.


  • Vor ein paar Monaten habe ich lange überlegen müssen, wird es das Honor 8 oder das ZUK Z2 Pro. Letzendlich wurde es das ZUK Z2 Pro auf Grund der besseren Hardware-Ausstattung. Doch ich trauere heute noch dem Honor 8 nach, da ich durch meine Frau (Honor 6) und gute Bekannte (Honor 7) sehr sehr gute Erfahrungen mit der Honor-Familie gemacht habe, zumal ich denen auch die Honor-Serie empfohlen hatte. Nun reizt es mich schon sehr, selbst einen Honor 8 Pro in der Hand zu haben und mich von der Alltagsleistung überzeugen zu lassen. Dabei stehen bei mir im Vordergrund die Akkuleistung, Kamera und Multitaskingfähigkeit. So würde ich mich selbst als Tester wärmstens empfehlen ;-)


  • Hallo AndroidPit Team,

    ich nutze aktuell das Huawei P9 lite und hoffe das Honor 8 Pro testen zu dürfen, da vor allem das hochauflösende und große Display für mich interessant sind.
    Vor allem die Handhabung (ob mit ein oder zwei Händen) würde mich bei 5,8 Zoll sehr interessieren.

    Ich stelle mir die Frage, ob man zu diesem Preis wirklich ein Top-Smartphone erhält oder doch kleine Schwächen beim Test auftreten.


  • Bis jetzt habe ich viele Handys ausprobiert, aber keins konnte mein Note 4 übertreffen, klar si d die meisten technisch moderner gewesen aber das ist nicht alles, es muss auch ein Gefühl geben, dass ein wow dabei hat und ich muss mich damit wohl fühlen, genau so wie es beim note 4 war als ich es getestet hatte. vllt kommt ja noch ein Handy das sowas erzeugt.


  • Mich würde eigentlich das Gesamtpaket interessieren, die Specs lesen sich ja sehr gut aber hält es auch im Alltag was es verspricht? Deswegen würde ich es sehr gerne testen, im direkten Vergleich zu meinem derzeitigen Huawei P9. Und in dem Zusammenhang wären Performance, Dual-Cam und Akkulaufzeit für mich vorrangig.


  • Ich benutze zur Zeit ein Acer Liquit Zest Plus. Hatte vorher ein Huawei p8 und ein Samsung Galaxy S5. Ersteres ging bei der Arbeit nach nur 2 Monaten schkaputt und 2eres verschenkte ich. Das P8 war mein Lieblingsgerät das es sehr schöne Fotos machte und einfach auch edel aussah. Jetzt bin ich nicht zu frieden das ich mit meinem Acer nichtmal anständig Arbetsraporte fotograffieren kann und der Micro USB anschluss obereits nach 3 Monaten gebrauch hackt. Ein Honor würde ich gerne Testen und hätte alles Fasseten bei mir, da ich auch höhenarbeiten mache und es überall zum Einsatz kommt. Fotos aus allen beriechen und Ausblicken sind bei mir garantiert. Und im Büro bin ich auf sehr viele Apps angewiesen wie auch auf Spiele bei den Vielen Reisen von Job zu Job. Ich bin Euer Kandidat.


  • Ich nutze ein DOOGEE Y6 Piano Black und interessiere mich für das Gesamtpaket des Honor 8, im speziellen aber für die Kamera und den Prozessor wegen der flüssigen Arbeit.


  • Guten Morgen ich benutze aktuell das Galaxy S7 Edge. Mich interessiert hauptsächlich die Dual Kammera und die Software , also den Unterscheid zur Samsung Ui. Außerdem bin i a frange und i will mol schaue ob des dellefon mit am waschechden frangen glor kummt bezüglich spoucheingaben (Spracheingabe)und su halt. I würd mi wansinni frei dou :) ich hoffe ihr könnt das entziffern :-) MfG Werzinger


  •   21
    Gelöschter Account 21.04.2017 Link zum Kommentar

    Ich hatte schon HTC und Sony etc. aber mehr Samsung. Aktuel S7 Edge. In Thema Android ist Samsung immer eigentlich die beste Marke ohne konkurrenz. Leider war keine andere Marke so gut. Aber einen chinesen könnte ich eine chance geben, wenn ich als sehr erfahrener Android nutzer den Honor mit EMUI testen könnte.


  • Ich benutze zur Zeit ein Honor 7 und mich interessiert vor allem der grössere Akku und das neue Dateisystem.


  • Ich nutze ein Huawei Mate 7. Mein Interesse liegt an der Dualkamera.


  • Ich nutze ein Galaxy S6, das zwar alle Aufgaben erfüllt, aber es wird langsam Zeit für etwas Neues. Vor allem die Dual-Kamera ist für mich sehr interessant. Außerdem möchte ich mal schauen ob ich mit dem für mich riesigem 5,7 Zoll Display klar komme. Evtl. kann mich das Honor ja von großen Displays überzeugen.


    • Ich hatte das S6 und jetzt das S7. Zwischendurch hatte ich das Huawei P9, da ich die Optik toll finde. Bin dann allerdings schnell wieder abgesprungen. Die Dual-Cam bringt eigentlich nix. Die Fotos vom S6 sind kräftiger und viel schärfer. Dazu kommt, dass das S6 viiiiiieeel schneller fokussiert und auslöst. Das S7 macht das übrigens in Echtzeit. Ich schreibe das hier weil ich meine gelesen zu haben, dass die Kameratechnik des H8 vom P9 stammt. Lohnt nicht. Und schwarz/weiß kann man am PC nacharbeiten. Hinzu kommt (für mich extrem wichtig), dass Samsung (speziell mit dem S7) das sicherste Android-Smartphone auf dem Markt hat. Nur IOS wird schneller gepatcht. Und die Chinesen kann man da in die Tonne kicken. Das zahlt man halt alles mit :-)


  • Ich nutze ein Sony Z3. Für mich ist vor allem die Dual SIM Funktion sehr interessant. Außerdem interessiert mich die Kamera.


  • Hallo,
    Derzeit nutze ich ein Huawei P9, mit dem ich auch wirklich zufrieden bin. Da ich aber immer auf der Suche nach neuem bin, würde ich mich sehr freuen, dieses Smartphone testen zu dürfen. Da ich schon schon viele Smartphones hatte, und mich auch damit beschäftige, würde mich das sehr freuen.

    Grüße Nico


  • Ich habe das Galaxy S7 und bin nach einem Chinaphone doch sehr überrascht,was die Unterschiede angeht.


  • Hallo!! Ich benutze schon seit 6 Monaten ein Honor 8 und bin ehrlich gesagt sehr mit Zufrieden, davor habe ich auch Huawei p9 lite gehabt, und zwischendurch auch noch ein Huawei p9 lite 2017.
    Habe wirklich sehr viel Erfahrung mit dem Geräten gesammelt und werde mich sehr freuen ein Neues Honor 8 Pro Testen zu dürfen!


  • Ich bin mit meinem Xiaomi Redmi 3s recht zufriede, habe aber eine Shop ROM geliefert bekomen, die nicht aktuaisiert wird. Dher denke ich über eine neuerliche Investition nach und das Honor käme mir gerade recht. Meine Frau hat das Honor 5x und ic schiele schon immer mal dorthin, allerdings hat dieses für mich zu wenig Speicher. Im Ganzen bin ich der ideale Tester, da ich ständig mit dem Handy arbeit und aktuell auch 250 Apps installiert habe, welcheic tatsächlich auch benutze.


  • Ich benutze momentan das Huawei P9 lite, welches ich wählte, weil ich zu der Zeit von solch Qualität zum günstigen Preis beeindruckt war. Allerdings kann das Gerät mit den neuen Flagschiffen nicht mithalten. Ich würde mich freuen an dem Test teilzunehmen, um auszuprobieren, wie ein High End Gerät der günstigen Preislage überzeugen will.


  • Moin Moin. Ich habe zur Zeit das Samsung Galaxy S5. Es passt einfach nix mehr. Fotos machen dauert eine gefühlte Ewigkeit und der Rest auch. Am neuen Handy interessiert mich die Akku Laufzeit, die Kamera,das große Display und das neue Android. Bis denn dann.


  • Nachdem ich treuer Nutzer von Windows-Handys war, habe ich - aufgrund fehlender Funktionen beim Lumia 950 und ständiger Probleme mit Akku-Überhitzung - den Weg in die Androiden mit einem Lenovo Moto G4 gewagt. Trotz vermeintlich schlechterer Ausstattung war ich Recht zufrieden, bis sich der Alltag mit dem Gerät eingestellt hat. Zu wenig RAM, ständig Ärger mit defekten Erweiterungskarten und Daten-/Appverlust, hakelnde Anwendungen. Was mache ich mit dem Handy? Erstaunlicherweise telefonieren. Hier freue ich mich schon auf den Test des Honorars 8 pro, sollte ich ausgewählt werden, denn beim G4 war ich weder mit Empfang, noch Qualität des Gesprächs zufrieden, egal ob zu Hause, im Büro oder in Auto via freisprechen. Ich spiele älteren, wenn, dann aber Hardware-fördernde Spiele. Wenn ich unterwegs bin, dann mag ich es schnell Mal ein gutes Foto machen zu können. Hier bin ich sehr auf die DualKamera gespannt: Schnelligkeit (Zoom, Fokus, Auslösung,....) Möglichkeiten und Qualität.....als Nutzer einer Spiegelreflexkamera habe ich große Ansprüche an die Qualität. Aber Hauptanliegen: Ich arbeite mit dem Handy: Gefühlte Tonnen an Mails von 4 verschiedenen Konten, Kalenderintensivnutzung (tolles Wort-oder? :-) ) und die größte Herausforderung: Ich bin sehr viel beruflich unterwegs und mag es nicht, weitere Geräte als Batterie auf dem Flughafen, in der Bahn oder wo auch immer aufzubauen, um Arbeiten zu können. Heißt: ich lese pdfs auf dem Handy, überarbeite Excel-Tabellen, erstelle Word Dokunente, mindmaps und ppts ...... Dabei kopiere ich Inhalte hin und her, usw. usw......Das braucht RAM, einen großen Bildschirm (der drinnen, wie im Sonnenlicht funktioniert) und Höhe Akkulaufzeit. Daher freue ich mich, das Honor 8 pro auszuprobieren und bin gespannt, ob es mich überzeugt......


  • Momentan besitze ich das Honor 8. Mich würde sehr interessieren, wie sich das Honor 8 gegen die grössere u d stärkere Version schlägt!


  • Auf der Suche nach einem günstigen Ersatz für mein Note Edge.
    Das benutze ich täglich als Navi.
    Da ich nebenbei noch viel telefonieren und hier und da Fotos machen muss, greife ich auf mein Privat handy zurück, leider.
    Arbeite als Zusteller, das Note Edge hat stark an leistung verloren und ein benutzen ohne stromversorgung ist nicht möglich.
    Naja vllt ist das Honor 8 Pro in der Lage zusätzliche Aufgaben zu übernehmen, zwischendurch mal etwas spielen zu können ganz wichtig eigentlich Fotos. Die ich öfter mache als Beweis was meine Ware angeht. Und wer weiß vllt kommt es dann auch in Frage sich ein zweites anzulegen.


  • Ich habe zurzeit das OnePlus 3 aber mein Akku beginnt schon zu versagen und mich würde die Dual Kamera sehr reizen.


  • Derzeit hab ich das Honor 5x , mich würde die Dual Kamera sehr Reizen , da ich sehr viele Photos mache.
    Dazu noch 4 GB RAM , das ist ja doppelt Soviel RAM wie das Honor 5x hat , der Geschwindigkeitstest ist bestimmt von großer Bedeutung im Vergleich !


  • Ich habe derzeit ein Huawei Mate 9, und das hat alle in der Umfrage aufgelisteten Features.


  • Ich benutze zur Zeit ein Galaxy S6, auch vorher hatte ich nur Galaxys. Allerdings habe ich das Honor 8 (ohne Pro) schon bei einem Freund getestet und fand es ausgesprochen gut aber nicht so gut, dass sich ein Upgrade gelohnt hätte. Mit dem Honor 8 Pro legt Honor jetzt nochmal eine Schippe drauf und macht es für mich interessant, mit 6GB RAM und neustem Kirin und auch mal WQHD, was mir beim S6 ziemlich gut gefällt (der Unterschied zu FHD ist jetzt nicht riesig, aber doch spürbar). Besonders gefällt mir im Gegensatz zum S6 der große Akku mit 4000 mAh, im Vergleich zu meinen jetzigen mickrigen 2550 mAh der Wahnsinn und die Metall- statt der Glasrückseite, die bei mir schon gesprungen ist. Den Fingerabdruckscanner auf der Rückseite finde ich praktisch, aber weil ich bis jetzt nur den im Homebutton gewöhnt bin, interessiert mich welche Version mir im Alltag besser gefällt. Zudem gibt es erweiterbaren Speicher, den ich im S6 schmerzlich vermisse, ein klarer Pluspunkt. Hinzu kommt noch die Dual-Kamera, eine netter Zusatz, aber kein Muss, wie ich finde. Testen würde ich sie natürlich trotzdem gern. Zu guter Letzt interessiert mich auch, wie ich als DreamUX-Fan (vom S8) mit EMUI zurechtkomme. So wirklich gefällt es mir eigentlich nicht, aber wer weiß wie es im Alltag ist? Außerdem hat sich das Problem mit EMUI 5 meinesachtens schon stark gebessert und man muss auch mal etwas neues wagen.
    Alles in allem bin ich der Meinung, dass Honor zusammen mit OnePuls die Smartphones mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis anbietet und überlege auch schon eine Weile zu einer der beiden Marken zu wechseln, wenn das S6 zu langsam werden sollte. Deshalb fände ich es toll, wenn ich direkt mal ein Honor testen könnte.


  • Ich nutze im Alltag ein iPhone 6s. Leider komme ich mit der Akkulaufzeit nicht aus. Das Honor 8 Pro hat ein sehr interessantes Preisleistungsverhältnis was ich gerne mal genauer testen möchte. Ich mache viele Fotos in der Natur und suche ein Smartphone mit einer guten Kamera die auch eine Profi Einstellung ermöglicht. Auch den Gegensatz von IOS zu android scheue ich nicht.


  • Ich habe zurzeit ein Oneplus 3 und würde es wirklich gerne gegen das Honor 8 Pro tauschen. Nun denkt ihr euch sicher, er hat doch schon ein Oneplus 3 das ist doch bereits ein sehr gutes Smartphone ? Naja, die Akkulaufzeit ist wirklich sehr schlecht und Dash-Charge ist zwar nice to have, aber macht die miserable Laufzeit auch nicht besser. Da verspreche ich mir vom Honor 8 Pro mit den 4000 mAh deutlich mehr. Die Kamera ist beim Oneplus 3 ebenfalls eher durchschnittlich, da reizt mich die Dual Kamera im Honor 8 Pro schon sehr. Ich finde auch das Design des Honor sehr gelungen. Ich hätte wirklich riesig Bock auf den Tausch und würde mich freuen für euch einen detaillierten Alltagstest zu schreiben !


  • Soo. Von vorne. Habe seit Jahren alle samsung Generationen und mini Varianten durch probiert, gerootet, usw... Nie wieder! Seit das V9 in China auf dem Markt ist war ich mir sicher, dass dieses Gerät ein kracher wird und nach Barcelona fest überzeugt und in freudiger Erwartung auf den europa start.
    Mein größtes Problem ist oft der Akku, und genau da über zeugt das 8pro auf ganzer linie. Ich nutze es im Alltag ständig für alles... Spotify.. Netflix... Amazon... News... Mails.. Facebook.. 5 versch. Messenger...
    Und da muss es auch nach einem 18h Tag noch in der Lage sein, mir ohne probleme zu sagen wann die Bahn fährt!!!
    Zweiter Punkt display.. Auch wenn kein amoled (und damit kein daydream) will ich die VR Fähigkeiten auf Herz und nieren prüfen und mit verschiedenen Geräten vergleichen. Vor allem meine Freundin will das unbedingt testen... Nachdem ich mitlerweile beim alten S2 zurück bin und alle andern den sudden death oder sonstigen Tod gestorben sind, brauche ich dieses Telefon unbedingt. Preis (hätte <500 als Kampfansage erwartet) und Verfügbarkeit (in keinem o2 shop in Berlin in sicht diese Woche.. Frühstens Montag) ernüchtern mich zwar, aber ich denke immernoch es wird der Samsung killer und muss das unbedingt testen und mit den P10 und mate9 der freunde und bekannten vergleichen!
    Frei nach dem neuen huawei motto: "meine kleine Schwester macht Randale!!!"


  • Ich nutze zur Zeit ein Moto G4 Plus. Honor halte ich für eine sehr spannende Marke was High-Tech zu fairen Preisen an geht.
    Da ich das Smartphone mit privater und dienstlicher SIM im Dauereinsatz habe bin ich insb. an dem großen Akku interessiert. Darüber hinaus teste ich ausgiebig die Bluetooth-Fähigkeiten im Umgang mit diversen Headsets, FSE und dem Laptop im Büro. Ich würde gerne bei einem Test mit helfen.


  • Ich besitze zur Zeit das Samsung Galaxy S5 Mini und bin sowas von unzufrieden damit. Es ist zwar mittlerweile auch etwas älter, aber ich hatte bisher nie das Geld bzw. das dringende Verlangen danach, mir ein neues Handy zu kaufen. Doch so langsam kommt das S5 Mini auch an seine Grenzen. Deswegen würde ich mich äußerst über ein nagelneues Honor 8 Pro freuen, da ich über das Honor 8 schon nur gutes gelesen habe!


  • Honor 8 Pro ! Was kann das schon gegen mein Le Eco LeTv Le Max 2 mit 6 GB / 128 GB u.Snapdragon 820 ausrichten? Würde es super gern herausfinden! Allgemein und auch in Vergleich. Stimmt die Prei-Qualitäts-Relation?
    Honor hat zumindest meistens ein Plus beim Preis. Mein LE Eco hat 250,-€ aus D gekostet. Vermute auch das die
    Pro 8- Kamera bei den Grätepreis nicht überzeugen wird.
    Ich würde das gern mal heraus finden!


  • Ich würde mich sehr darüber freuen das Honor 8 Pro testen zu können da mein aktuelles Galaxy S4 langsam den Geist aufgibt und ich aufgrund meiner Arbeitstätigkeit im Ausland nun sowieso ein neues Dual-Sim Handy benötige. In enger Auswahl stehen hierbei das OnePlus3T, Huawei Mate 9, Galaxy S7 Edge Duos und eben das Honor 8 Pro.
    Dabei spricht mich das Honor besonders aufgrund des Metall Unibodys, des Bildschirms und des Preis-Leistungsverhältnis an.
    Wäre super zu sehen wie es sich letzten Endes im Alltag schlägt !


  • Zur Zeit benutze ich ein Samsung Galaxy S3.Von eine Prozessor und Akkuleistung wie bei Honor 8 habe bis jetzt nur geträumt.Nur täglich wachsen die Ansprüche an eine flotte, und zeitgemäßfunktionierende Smartphone.Würde nur so gerne den Honor 8 auf Herz und Niere prüfen.Bedanke mich in Voraus!


  • Zurzeit besitze ich ein Galaxy S5, dem ich dank Lineage OS wieder neues Leben eingehaucht habe. Am meisten stört mich die Kamera und die Akkulaufzeit. In der obigen Umfrage konnte ich leider keinen einzigen Punkt ankreuzen, in dem mein Handy besser/gleich gut wäre. Honor hat sich in den letzten Jahren sehr gut entwickelt und mich würde es interessieren, wie sich das Topgerät der Marke im Alltag schlägt.


  • Ich habe zur Zeit das Honor 7pro und würde gerne wissen in wie weit die Akkuleistung, Prozessorleistung und die Funktionen sich weiterentwickelt haben.

    Hoffe ich bekomme das Honor 8 pro


  • Ich besitze ein Samsung s7 Edge. Naja nutzen kann ich es eher weniger. Zwar Versichert. Allerdings schafft Samsung es nicht das Display auszutauschen. Zumindest nicht vernünftig. Nach mittlerweile einem halben Jahr habe ich die Schnauze voll und würde nicht gerne mal weiter umsehen. Mit Flaggschiffs von Samsung und Sony kenne ich mich aus und ich bin eingeschworener Android Fan also warum nicht mal ein Honor ;)


  • Ich besitze ein Huawei Mate 9 und ich wäre neugierig, in wie weit sich Leistung, Ausdauer und Haptik miteinander vergleichen lassen. Schließlich ist Honor ja quasi die noch günstigere Marke der Firma Huawei.


  • Hab bis jetzt ein Z2 von Sony aber der Akku hält nicht mehr so lange, weil ich sehr viel Dateien und Apps drauf habe. Das Honor 8 pro würde ich gerne haben, weil es ein viel besseren Akku hat, eine klasse dual Kamera, Fingerabdrucksensor und natürlich als Highlight ein sehr großen qhd Bildschirm. Alle diese Highlights würden mir sehr im Alltag helfen. Eine weiteres Highlight warum ich auch ein Fan von Huawei und Honor bin ist die dual sim Funktion. Ich würde gerne SMS und Telefon auf der einen simkarte nutzen und die Daten von der anderen. Und Emotion Ui ist für mich auch interessant.


  • Hi ich habe zur Zeit das Huawei p8 und würde sehr gerne das honor testen. Das p8 ist das erste Handy das mir wirklich gefällt daher würde ich gerne mal testen ob das honor 8 pro einen Mehrwert bringt. Ich bin sehr anspruchsvoll bei Handys und würde das honor nicht als fanboy sondern wirklich testen. Leider wird der Akku langsam etwas schlechter bei meinem p8 weshalb ich nach einem neuen Handy suche. Im letzten Jahr hatte ich noch das xiaomi 4c und das honor 7 diese waren allerdings totaler Schrott und kein Vergleich zu meinem p8. Aber ich lasse mich gerne und offen auf einen zweiten Versuch mit einem honor Gerät ein.


  • Ich nutze derzeit ein OnePlus 3T. Mit 3400 mAh würde man vermuten, dass das Smartphone eine gute Akkulaufzeit zu bieten hat - doch von Update zu Update verschlechtert sich diese. Nachdem ich beruflich viel unterwegs bin und das Smartphone intensiv nutze, ist der Akku ein wesentliches Kriterium für mich. Darum laufe ich täglich mit Akkupacks durch die Gegend, was sehr mühsam ist. Die 4000 mAh des Honor 8 Pro wären für meinen Alltag genau das richtige.


  • Ich habe derzeit ein LG G3 und bin mit der Akkuleistung, dem Prozessor und der Telefonieperformance nicht zu frieden und möchte gerne das Honor 8 Pro für Euch auf Herz und Nieren testen.


  • Phablets sind einfach mein Ding. Und ein anständiger Prozessor gehört dazu. Die Note-Serie habe ich mitgenommen, aber das hat sich mit dem Kauf des Huawei Mate 9 erledigt. Gerne würde ich das Honor 8 Pro testen. Mal sehen, was es gegen das Mate so anstellt.......


  • Nutze zur Zeit das Samsung Galaxy S7 und suche einfach eine Alternative zu Samsung. Bis jetzt habe ich aber noch keine richtige gefunden. Villeicht ist es ja das Honor 8 Pro


  • Samuel Hasan
    • Blogger
    20.04.2017 Link zum Kommentar

    Ich nutze derzeit​ das HTC 10. Leider ist die Kamera und die Akku Performance schlechter als ich erwartet habe. Ich möchte mein jetziges Handy mit dem 8 Pro als Hobby Fotograf und Power User in Relation setzen. Außerdem erhoffe ich mir mehr Leistung durch den größeren Arbeitsspeicher.


  • Zur Zeit nutze Ich das Huawei P10 , nachdem mein LG V10 den Geist aufgegben hat. Durch diese beiden Geräte habe Ich schon Erfahrungen mit großen Displays, Dual-Cam , Power und den aktuellen Prozessoren sammeln können. Ich würde gerne sehen wie die beiden Geräte (P10 und Honor 8 Pro) sich gegeneinander schlagen und meine Ergebnisse dann teilen. Durch meine Zeit als Blogger habe Ich schon einige Erfahrungen gesammelt wie man ein Gerät auf Herz und Nieren prüfen kann und würde demnach einen guten Tester abgeben.


  • Ich habe bei Honor mit dem Honor 6 begonnen und habe seit dem jedes neue Modell gekauft. Derzeit verwende ich noch das Honor 8. Gern zeige ich im Freundeskreis die tollen Kniffe des Gerätes. Viele schätzen den super schnellen Fingerprint-Sensor welche zeitgleich ein frei programmierbaren Button darstellt. Die Bildqualität ist der Wahnsinn und in dieser Preisklasse unschlagbar. Ich wäre sehr am Nachfolger interessiert, das größere Display macht sich sicher auch super.


  • Hi ich hätte es gerne zum Testen weil ich schon zw P9 und Honor 8 entschieden habe und das p9 gewählt
    Daher hätte ich gerne die Chance das andere zu testen
    ich bin auch sehr technikaffin


  • Nachdem mein LG V10 leider im letzten Jahr nach nur einem Jahr unreparabel defekt war, habe ich mir ein Honor 8 gekauft. Hätte ich damals geahnt, dass es das Honor 8 Pro geben würde, hätte ich abgewartet, denn das derzeit vergleichsweise kleine Display nervt mich schon ein wenig.
    Von allen anderen Features wie z.B. die tolle und lichtstarke Doppelkamera, Akkulaufzeit, Rechenleistung und Arbeitsgeschwindigkeit bin ich schon beim Honor 8 begeistert. Ich bin super neugierig, wie das Pro sich gegenüber meinem 8ter macht. Sind da nur kleine Unterschiede oder lohnt sich das Upgrade in jedem Fall und nicht nur des größeren Displays wegen?


  • Im Moment nenne ich noch das Galaxy S5 mein Eigen, jedoch würde ich es begrüßen das Honor 8 Pro als Nachfolger zu erhalten. Das 5,7 Zoll Display und die restliche Ausstattung haben mich als es vorgestellt wurde sehr überzeugt. Schon der kleine Bruder, das Honor 8 war ein interessantes Gerät.


  • Ich bin momentan Besitzer eines Note 4 von Samsung. Ich möchte aktuelle Games in voller Pracht genießen und leider reicht mein ex - Flaggschiff dafür nicht mehr aus. Bitte helft mir!


  • Ich besitze gerade ein Huawei P9Lite und aktuell bin ich auf der Suche nach einem Smartphone, es sollte halt meine Anforderungen an die Kamera und etliches mehr erfüllen. Aus persönlicher Erfahrung musste ich bis dato leider feststellen, dass das gar nicht so leicht ist. Hab im Mediamarkt schon einige ausprobiert und bin leider etwas enttäuscht. Mehr Speicherplatz ein aktuelleres Android eine Cam die meine Digitalkamera komplett ersetzt einen guten Kalender mehr Spielepower beziehungsweise ein Ersatz für meinen Pc da ich nur mehr am Smartphone spiele , längere Akkulaufzeiten und ein größeres Display - das wäre es. Ich muss es einfach haben, ich brauche es, ich will es. Wäre einfach !!!


  • Zurzeit nutze ich das Huawei Mate 7. Gegen das Honor 6 Pro ist es eine richtige Schnecke. ;-)
    Genre würde ich das Honor 8 Pro testen. 2K-Auflösung, 6 GB RAM, Dual Kamera, Kirin 960 und ein 4000er sind sehr geile Daten auf Papier. Ich würde mich gerne von der Verarbeitungsqualität und der Leistung des Geräts überzeugen lassen. Eine VR-Brille habe ich schon, d.h. auch hier steht einem Test nichts im Weg.
    Viele Grüße
    Dieter


  • iPhone, Samsung, HTC, Elephone hatte ich. Und aktuell das Huawei P8 zum surfen, Musik streamen und hören über Bluetooth. Über WLAN auf den TV Videos streamen sind neben Fotos und den sozialen Medien die meist genutzten Anwendung im täglichen Leben. Gelegentlich lässt es sich auch nicht vermeiden auch mit Google Tabellen zu arbeiten und auch hin und wieder mit ein paar Casual Games abzuschalten.
    Nachdem ich das Honor schon das letzte mal ins Auge gefasst habe, würde mich der Test interessieren.

    Danke und Gruß Markus


  • Ich würde das Galaxy S6 meiner Frau austauschen. Das ist zwar so ganz o.K. aber Akku und manche Kleinigkeiten könnte man verbessern.


  • Momentan besitze ich ein Elephone P9000 und bin eigentlich semi-zufrieden. Aber das Honor 8 Pro hat ein paar Ausstattungsmerkmale, die mich reizen. Zum Einen ein aktuelles OS, eine ordentliche Kamera, einiges mehr an Akku-Leistung etc pp. Zum Anderen reizt es mich herauszufinden, ob der Preisunterschied zu meinem "Billigheimer" so spürbar ist, dass ich beim nächsten Smartphone-Kauf gewillt wäre, mehr Geld in die Hand zu nehmen.


  • Würde es sehr gerne testen, bin in der gastronomie tätig, bis jetzt hat mein s7 edge mehl usw. bestanden, mal schauen wie das hinor wäre...


  • Ich würde es sehr gerne testen, da mein altes Samsung Galaxy S5 schon so lahmt, das manchmal nicht einmal Whatsapp Nachrichten richtig geschrieben werden. Es wird von update zu update schlimmer. Ich weiß genau das es definitiv mein letztes Samsung Handy war. Beobachte seit Monaten, welches Handy für mich interessant und finanzierbar ist. Leider bis jetzt noch keines gefunden. Mich würde interessieren wie gut sich das Handy so im Alltag macht. Mein jetziges schafft nicht mal einen Tag. Vom Design her gefällt es mir sehr gut und der interne Speicher ist im Vergleich zu meinem jetzigen einfach super. Nie wieder Speicherplatz Probleme bei updates. Zeit zum testen hätte ich auch genug, da ich aus gesundheitlichen Gründen in Pension bin.


  • Nutze immer noch das Note3, weil bisher kein anderes Gerät an die Leistung und Ausstattung herankam (Note7 evtl, aber da war ja was).
    Mittlerweile ist aber der Akku fratze, so dass ich mehrmals täglich nachladen muss. Besonders, wenn ich meine Smartwatch mit dem Note3 nutze. Wird also echt Zeit für was neues und aktuelles.

    Der schnelle Prozessor sowie der große Arbeitsspeicher würden mich in meinem Beruf sehr unterstützen, da ich häufig schnell zwischen den verschiedenen Apps wechseln muss (Von den Mails schnell zum Kalender; zuvor noch schnell das Foto für die Antwortmail knipsen und bearbeiten; usw.). Der Akku verspricht zudem, dass das Smartphone trotz intensiver Nutzung über den Tag zu kommen.

    Zusätzlich habe ich Sonntag Geburtstag. Ein besseres nachträgliches Geburtstagsgeschenk könnt ihr mir gar nicht machen, als mal ein top-aktuelles Smartphone auf Herz und Nieren zu testen.


  •   32
    Gelöschter Account 20.04.2017 Link zum Kommentar

    Nutze das 6x neben dem guten iPhone ,vielleicht wird es ja dann wieder der Nachfolger bei Honor.

    Wäre schön ,wenn man das Honor 8 Pro testen könnte .


  • hallo, ich habe das iphone 7+ und bin sehr enttäuscht. die verarbeitung ist katastrophal. ich würde gerne wieder ein androiden benutzen, daher würde ich mich freuen wenn ihr mich auswählt. :-)


  • Besitze das LG G4 mit Android 6 und ein Akku der mich täglich zum verzeifeln bringt. Mit Android Auto will ich gar nicht anfangen. Honor ist soweit vorangegangenen, dass ich ihnen gerne eine Chance geben möchte.


  • Ich nutze momentan ein Galaxy Note 4. Ich habe schon die ganze Zeit mit dem Honor 8 Pro geliebäugelt. Die einzelnen Daten mit dem 6 Gigabyte Arbeitsspeicher klingen ja enorm. Da ich schon immer auf Phablets gestanden habe würde ich mich freuen bevor ich mich zum Kauf entscheide das Honor 8 pro testen zu können.Wenn ich mir die Wahnsinns Preise vom S8 oder LG G6 anschaue würde ich gerne dem Honor eine Chance geben.


  • Ich benutze zurzeit ein BlackBerry PRIV und brauche eigentlich kein neues Smartphone. Gegen eine physikalische Tastatur hat m.M. nach nichts eine Chance. Aber vielleicht kann mich das Honor 8 Pro überzeugen.


  • Ich bin seit geraumer Fan asiatischer Smartphones und besitze derzeit ein VERNEE MARS(meine Frau), sowie ein MOTO X Play.
    Mich reizt am meisten der Speicherplatz, der Akku(kann der mit dem ausdauernden des Moto X mithalten) und vor allen Dingen die Kamera. Mein fast vierjähriger Sohn ist jederzeit ein gutes Foto wert.

    Ich denke daher ich bin ein guter Tester.


  • Ich nutze seit 3 Jahren ein Sony Xperia Z2. Die wichtigsten Punkte sind natürlich Akku und für meine Zwecke auch Kamera. 21 Megapixel waren zu der Zeit Hammer und machen immer noch top Bilder. Bessere bekomme ich nur mit der DSLR hin. Leider ist es mir vor 2 Wochen auf Pflaster aufgeschlagen, seitdem schaue ich mich um und bin vor allem auf Huawei und Honor aufmerksam geworden. Das Honor 6X gefällt mir. Aber wenn man nun die Möglichkeit bekommt das Honor 8 Pro zu testen... Riesiger Akku, riesiger Bildschirm, riesiger Speicher und Leistung ohne Ende... Was mich da aber besonders reizt ist die Kamera auszutesten. Dual Kamera. Hatte ich noch nicht und bin gespannt. Das Honor 8 Pro klingt nach Spaß ;) Kamera Alltag, Mail, Spiele, Musik - Mal sehen was es alles kann.


  • Ich habe zur Zeit das Huawei Mate 9. Ich würde gerne das Honor testen, ob es in Sachen Akku mit dem Mate 9 mithalten kann da mir dieses feature am wichtigsten ist.


  • Mein Mitbewohner hat ein P9, leider mit gebrochenem Display. Als quasi Anfänger in Sachen Android wäre er perfekt für alltägliche Situationen, sowas wie GPS nutzt er durch Pokemon GO auch jeden Tag. Würde mich sehr freuen ihm damit eine Freude zu machen, damit er das kaputte Gerät damit endlich ersetzen kann. Er nutzt es täglich für sämtliche Anwendungen und kann es ohne Hülle nichtmal richtig nutzen, ich würde mich sehr freuen, außerdem hätte er dann n bisschen was zu tun da ja bestimmt auch was zurückkommen soll.


  • Ich würde mich auch gerne um das 8 Pro bewerben. Aktuell habe ich ein Huawei Mate 9 seit knapp 5 Monaten im Einsatz. Anfangs hatte ich zwar die Idee mir ein Honor zuzulegen. Aber da Honor kein High End Smartphone mit Minimum 5,5 Zoll hatte entschied ich mich doch für das Mate 9 - und bin sehr begeistert. Daher würde mich sehr brennend der Vergleich der beiden interessieren. Welches hat wo Vorteile und wie stark sind diese? Lohnt sich der Aufpreis des Mate 9 gegenüber dem Honor 8 Pro? Über einen Test würde ich mich sehr freuen. Zudem weiß ich anschließend in welcher Liga Honor nun angekommen ist ;)


  • Ich würde es gerne testen, da ich gerne wieder auf Huawei/Honor wechseln möchte. Aktuell habe ich ein LG G3, was mittlerweile schon sehr langsam geworden ist. Meine Frau hat schon ein P9 lite und ich hatte bereits ein P6 und ein P7.


  • Ich würde es wirklich nur testen weil ich mir kein Honor oder Huawei Gerät kaufen würde!


  • Ich nutze gerade das S7 Edge. Bin aber immer am wechseln was Handy betrifft und habe somit einen guten Einblick. Das Honor 6 habe ich damals aus China importiert, aber Huawei war da noch nicht so weit. Das war jedenfalls meine Meinung damals ;) Mich hat das Mate 9 sehr angesprochen. Der Preis passt aber noch nicht. Das hier schreit nach viel Handy für solides Geld!


  • Hey,
    ich würde das Honor 8 Pro gerne auf Herz und Nieren testen!

    Zur Zeit nutze ich ein 1 1/2 Jahre altes Honor 7 (mit Sichheitspatches von August 2016! und ohne verfügbares Update von Honor) darum wäre für mich das 2 Jahre Updateversprechen ein "Feature" welches mich interessieren würde. Ganz zu schweigen vom Speicherplatz, dem Akku, dem ( laut Tests offensichtlich) überragenden Prozessor und der Kamera.

    Ein Testgerät wäre wohl die einzige Chance für Huwaei/Honor mich wieder zu meiner beim Honor 7 anfänglichen Überzeugung zurückzubringen, dass sie hervoragende Geräte produzieren. Denn nur die Specs machen kein Topgerät, der Service und die Updatepolitik sind mindestens genauso wichtig für zufriedene Kunden!

    So, dann warte ich mal gespannt bis zur Bekanntgabe der glücklichen Tester.

    Herzliche Grüße
    Markus


  • Schon ein interessantes Smartphone,bin aber minderjährig.


  • Seit einigen Jahren bin ich begeistert von den ganzen "Chinaböllern". Die da heißen: Thl, Jiayu, ZOPO, waren für kleines Geld immer auf der Höhe der Zeit.
    Nun würde mich mal ein Handy aus dem Reich der Mitte interessieren, welches es auch real bei uns zu kaufen gibt und nicht über verschiedene Internethändler die sich ab und zu sehr dubios anhören.
    Zur Zeit benutze ich ein Thl 5000. Es ist ca. Zwei Jahre alt und die Akkulaufzeit kann sich immer noch sehen lassen. Allerdings ist es mit den Updates leider, wie bekannt, nicht so gut bestellt.
    Aufgrund meiner Erfahrungen währe ich eigentlich der perfekte Kanidat.
    Viele Grüße.
    Rudi


  • Ist Huawei so jung?,ich hab bei nem Freund nen Froyo Phone von Huawei gefunden


  • Ich benutze derzeit das Samsung Galaxy A5 6.
    Da ich aber nach einem kostengünstigeren Hersteller außer Riese Samsung oder Apple kucken möchte, wäre das Honor die Chance meine Angst vor Enttäuschung zu nehmen!
    Warum Angst? Mein erstes günstigeres Handy war ein Huawei Y330. Es enttäuschte mich nach kurzer Zeit, da der Prozessor und der Akku nachließen. Daher möchte ich es gerne mit dem Honor versuchen. Vielleicht werde ich ja positiv überrascht!?


  • Ich bin mit meinem Smartphone (Oneplus 3) mehr als zufrieden, weiß aber trotzdem genau den richtigen Tester für euch: meinen Freund Lars.

    Er ist langjähriger iPhone User, da liegt es natürlich schon auf der Hand, dass er dringend mal ein Android Handy testen muss. Zu allem Übel ist sein iPhone 5 auch noch völlig hinüber. Den Akku muss er mehrmals am Tag laden, das Display hat einen fiesen gelb Stich inklusive einem Daumen Nagel großen schwarzen Pixel Fehler. Sehr zu meinem Leidwesen klingt er beim Telefonieren, als hätte er einen Eimer auf dem Kopf und er ist kaum zu verstehen. Er hat ein neues Handy also wahrlich nötig :D

    Das Honor 8 pro habe ich ihm auch schon ans Herz gelegt, weil auch er keine 1000€ für ein neues iPhone mehr zahlen möchte. Der große Akku spricht für sich selbst, ich müsste endlich nicht mehr dauernd mit der Mailbox quatschen, weil sein Handy mal wieder aus gegangen ist. Gerade die Kamera dürfte ihm besonders große Freude bereiten, da er in der Freizeit begeistert Bilder und Videos bearbeitet. Mit so einem leistungsstarken Gerät könnte er auch endlich mal wieder das ein oder andere Spiel zocken und ich muss keine wundersamen Klänge aus dem Eimer mehr deuten um ihn zu verstehen.
    Der große erweiterbare Speicher wäre ein wahrer Segen, endlich mal wieder reichlich Platz für Musik. Bei momentan 16GB verbringt er mehr Zeit mit dem Management des geringen Speichers, als mit dessen Nutzung.

    Ich würde mich deshalb riesig freuen, wenn ihr Lars als Tester auswählt und ich bin sicher er auch :)


  • Ich nutze seit 1 Jahr das P9 Plus. Daher bin ich gut vertraut mit der Huawei Technik und EMUI als Oberfläche. Mich würde sehr das etwas größere Display, die Performance im Alltag und natürlich der direkte Vergleich zu meinem Huawei interessieren . Für so ein Testmöglickeit wäre ich gern bereit, mein P9 Plus beiseite zu legen.


  • Würde es gerne testen da ich seit 2013 schon nur noch Modelle der Mutter benutze. Würde also gerne mal ausprobieren was die Tochter so drauf hat... Wer ist im Alltag mehr sexy...


  • Ich bin seit dem S3 ein Samsung-Nutzer (aktuell S6) und würde gern einmal über den Tellerrand schauen. Die Testberichte zum Honor 8 pro sehen überzeugend aus. Mich interessiert neben dem starken Akku auch das Versprechen eines mindestens zweijährigen Update-Supports. Alles in allem ein zu gutes Angebot, um hier nicht posten. Daumen hoch!


  • Bitte grabt doch nicht wieder das altbekannte Wort "Flaggschiff-Killer" aus...


  • also ich hab ein Samsung Galaxy S5, was schon ein paar Jahre auf den Buckel hat und aber noch hervorragend funktioniert. nur ich warte halt auf das Smartphone was mich anspricht und auch begeistert, nur ich kann mich halt nicht entscheiden ob ich bei Samsung bleibe oder rüber wechsle nach Huawei bzw Honor. Da Huawei / Honor ja in letzter Zeit sehr gute Smartphones auf den Markt bringt, mit sehr guter Technik und einem hervorragenden design. Nur kann ich mich halt nicht entscheiden, das ist halt das große Problem.

    Ich würde schon sehr gerne das Honor testen, weil gerade die Kamera Technik mich halt interessiert und auch die Ausstattung an sich. Mal schauen vielleicht hab ich ja das Glück und ich bekomme eins von euch. Würde mich sehr freuen darüber.


  • Ich wäre super gerne jemand von den auserwählten. Warum....weil ich ein absoluter Foto Fan bin und überall knipse😉.
    Weiter gefällt mir das Design des Honor 8 Pro exzellent und ich würde mich gerne selbst von der tollen Performance überzeugen.
    Aktuell habe ich ein Honor 6X.
    Zwischen den beiden Geräten liegen ja auch Welten. Performance, Akku und Kamera mäßig.


  • Ich verwende aktuell ein drei Jahre altes HTC One M8 (S-Off, Android 7.1.1), dessen Akku mittlerweile deutlich abgenutzt ist durch täglich intensive Nutzung (Restkapazität etwa 55%). Da ich aber häufig 12h und länger arbeiten bin und ständig erreichbar sein muss, interessiert mich der Akku sehr. Ich muss ständig telefonisch und über diverse Messenger erreichbar sein, weiterhin benötige ich viel Strom für Navigations-Apps. Dafür wäre auch ein großes Display hilfreich. Als Filmliebhaber und -sammler wäre das Display zusätzlich auch nicht zu verachten.
    Über einen Fingerabdrucksensor verfüge ich aktuell nicht und habe ich auch noch nie. Das wäre dann der erste Praxistest mit dieser Komponente. Hingegen mit Virtual Reality und EMUI hatte ich bisher schon ein paar Berührungspunkte, aber noch keine intensiven Erfahrungen. Hier würde ich mich über eine Erweiterung meines Anwendungsspektrums sehr freuen. Ein Kompatibilitätsproblem zu meinen verschiedenen am häufigsten verwendeten Apps (ca. 75 Stück) erwarte ich nicht. Daher dürfte ein (hoffentlicher) Umtieg kein Problem darstellen.


  • Ich würde gerne das Honor 8 pro testen und mein Huawei Mate S zur Seite legen. Meine Frau hat das Huawei Mate 9 und das ist der Hammer.


  • Ich würde gerne das Honor Testen da ich derzeit auch ein China Phone habe (ZTE Axon 7). Die Hardware ist Top, aber bei der Software und UI kann ZTE nicht ganz überzeugen. Ich hatte damals das Huawei P6 und danach das Honor 6, die waren von der Hardware auch zur damaligen Zeit richtig stark, nur die Software war schlecht. Kann das Honor Pro das mittlerweile besser? Das würde ich gerne ausprobieren!


  • Mein aktuelles ist das Samsung Galaxy Note 4.
    Warum sollte ich das Honor 8 pro testen:
    - Nun ja erstens mal bin ich erst 17 Jahre alt und gehöre somit zur eigentlichen Zielgruppe von Honor.
    - Wie gesagt ich bin aktuell Samsung Nutzer. Ich habe also noch nicht die größten Erfahrungen mit EMUI gemacht, während bei euch in der Redaktion "vielleicht" immer jemand die Honor und Huawei Geräte testet der EMUI schon gewohnt ist.
    - Mein Alltag bietet gute Voraussetzungen um das Gerät zu testen. Zur Schule laufen, Zug fahren, Sport, ein derzeitiges Schulprojekt bei dem wir besonders die Handy Kamera brauchen und Nachts lade ich mein Gerät nicht gerne auf, das mach ich frühs und gerade da hab ich nicht viel Zeit also muss es schnell geladen sein.
    - Ich habe viele Apps die ne Menge Speicher brauchen. Perfekt um den internen Speicher an seine Grenzen zu bringen und um zu sehen ob das Honor dementsprechend langsamer wird.
    - Mein letzter Punkt wäre die Computerhilfe bei der ich monatlich mit aushelfe. Bei dieser bin ich für Smartphones zuständig und helfe vielen Leuten bei Problemen und gebe auch Kaufberatung. Da wäre es natürlich ideal ein Smartphone zu testen das wenig kostet und sich auf Highend Niveau befindet. Zumal auch viele noch denken dass China Smartphones wie Huawei und Honor Schrott sind.


  • aktuell unterwegs mit einem LG G3, was allein schon dadurch einen Umstieg auf aktuellere Hardware begründen würde. Aber das reicht noch nicht. Nein.
    Seit Jahren nutze ich die alten Smartphones meiner Frau, bis sie irgendwann nicht mehr zu gebrauchen sind. Und ich habe es satt.
    auf dem Plan steht aktuell ein P9 Lite, letztens hatte ich das P10 Plus eines Freundes in der Hand.
    astreine Kiste. Will ich auch. Ehrlich... ich bin 33 und will das! Wie ein Kleinkind bei Real an der Süßigkeiten Theke.
    Außerdem habe ich einen zwei Jahre alten Wirbelwind zu Hause, der für meine aktuelle Camera einfach zu viel herum wuselt.
    Ja ich gebe zu... nur wegen der Camera allein ist ein Test eventuell nicht ausreichend begründet... aber wenn man mal darüber nachdenkt, aus welchen Gründen man sich ein solches Smartphone mit Dual Cam (jahaaaa... Dual!) zulegt, dann ist es ja doch irgendwo nachzuvollziehen.
    Zum Schluss noch ein paar flehende Bitte Bitte Bitte's und die Hoffnung, dass da Jemand nicht noch billiger auf die Tränendrüse drückt als ich.

    ich verbeuge mich, der Wirbelwind pennt... ich geh dann mal den altersschwachen Akku vom G3 laden...


  • Ich hatte bis vor kurzem das P8 und bin dann zum P9 gewechselt. Daher bin ich gut vertraut mit der Huawei Technik und EMUI als Oberfläche. Mich würde sehr der zusätzliche SmartKey, die Performance im Alltag und natürlich der direkte Vergleich zu meinem Huawei interessieren . Für so ein Testmöglickeit wäre ich gern bereit, mein P9 abzulegen.


  •   5
    Gelöschter Account 20.04.2017 Link zum Kommentar

    Ich möchte das Honor testen um meine Phobie vor China Smartphone's zu beenden. Ich bin ein Mensch der Telefone bar kauft und dann nen günstigen Tarif bucht. Bisher hatte ich "Angst", mein schwer verdientes Geld in China Telefone zu investieren. Man liest so viel von RAM Lüge und Verarbeitungsmängeln oder keinen Playstore integriert und alles über Umwege. Lange war ich Nokia Kunde bis zum n97 und seit 2013 bin ich Sony Kunde. Erst das Xperia Z und seit August 2015 Xperia Z 3 Compact. Wie ihr seht, veraltet. Das letzte Sicherheitspatch kam im März 2016 und auf Android 6 ist es stehen geblieben, der Bildschirm vergilbt und der Akku macht Probleme...
    Es wird Zeit für was neues und ich gebe hiermit meine Bewerbung ab.


  • Ich nutze derzeit das mittlerweile 3 Jahre alte Note 3 von Samsung. Ein großes Display wie vom Honor 8 wäre also ein guter Ersatz fürs Note. Die GoPro-Funktion würde ich gern beim Snowboarden testen.
    Vlt. hab ich ja Glück und bekomme die Ehre :-)


  • Ich nutze derzeit ein Samsung Galaxy S6 edge. Ich würde das Honor 8 gerne testen weil ich gerne mal über den Tellerrand hinaus schauen möchte (in den letzten 5 Jahren habe ich ausschließlich Samsung Smartphones gehabt) was mir am meisten am Honor 8 gefallen könnte ist der 3000 mAh starke Akku den könnte ich sehr gut brauchen weil ich mein Smartphone täglich mehrere Stunden nutze und das Metall Unibody Gehäuse finde ich sehr ansprechend :-)


  • Warum ich gerne meine Sony Xperia Z5 beiseite legen würde und das Honor 8 testen möchte?

    Ganz einfach! Obwohl mein aktuelles Smartphone noch nicht so alt ist, bringt es mittlerweile doch einige Nachteile mit, über die ich nicht mehr (lange) hinwegsehen möchte:
    Der Akku hält keinen Tag mehr - da wäre der leistungsstarke Akku vom Honor 8 schon wirklich eine tolle Sache und würde dafür sorgen, dass ich nicht ständig mit meinem schweren Powerpack rumrennen müsste.
    Die Software auf meinem Xperia Z5 läuft leider auch alles andere als rund. Mehrmals am Tag kommt es zu irgendwelchen eingefrorene Apps und ich verzweifle mal wieder an dem anfangs wirklich guten Smartphone.
    Da würde ich viel lieber die schlanke EMUI Software ausprobieren und wäre neugierig, ob ich mich denn an den fehlenden Appdrawer gewöhnen könnte.
    Last but not last sieht mein Z5 nach unzähligen Stürzen einfach nicht mehr schön aus. Das Honor 8 ist dagegen ein richtiges Schmuckstück, das ich hegen und pflegen würde!
    Versprochen!!!


  • mein aktuelles ist ein sony z5... also schon ziemlich "alt" xD.
    mein großes interesse liegt seit einiger zeit bei huawei/honor und ich möchte gerne das honor 8 mal so richtig austesten, wie es sich im alltag schlägt, vor allem die spielerei mit der dual-kamera.
    ich möchte aus eigener erfahrung zeigen, dass china-handys nicht immer billiger "schrott" sind, wie es klischeehafterweise immer noch ist.


  • Ich nutze aktuell ein Xiaomi Mi5. Das kommt meinem Traumphone schon recht nahe. Allerdings reizt mich das größere Display. Und der Fingerabdruck-Sensor ist beim Mi5 auch nicht toll und mMn auf der Rückseite (wie beim Honor) besser platziert . Mich würde auch brennend interessieren, ob der Kirin 960 es mit dem SD 820 in der alltäglichen Nutzung aufnehmen kann.
    Würde mich riesig freuen :-)


  • Aktuell im Besitz eines S7 und die Überlegung auf P10 oder 8Pro zu gehen :)

    Mir ist die Kamera und die Display größe das wichtigste - Kids mit 3 und 6 ;)


  • Naja... mein s4 active ist so langsam schon in die tage gekommen und es wird Zeit für was neues... ich als power User brauch nen starken Akku und alles was die aktuelle Technik bieten kann. Da ich mit einem neuen Geräte liebäugle wäre dieser test genau das richtige für mich um einen Entscheidung für dieses Gerät zu treffen.
    Schöne grüße vom Matthias mit seinem s4 actice und dem nachgerüsteten Qi-Laden sowie seiner 128 gb Karte im smartphone. ..


  • also ich würde das Honor 8 Pro gerne testen da ich auf den Akku sehr gespannt bin. Dies ist mir beim Smartphone sehr wichtig.


  • Also ich würde gerne dieses Smartphone testen da ich mir schon überlegt habe ein Honor 8 pro oder ein Huawei P10 zu zu legen. 😊


  • ich würde gern das Honor 8 Pro Testen, wegen der Dual Kamera und der VR-Funktion.


  • Mein aktuelles smartphone ist ein Panasonic DMC-CM1 das mittlerweile schon in die jahre gekommen ist, aber immer noch eine sehr gute kamera besitzt. deswegen würde ich gerne das honor testen weil es aktuell ist, gute kamera und sonst auch noch sehr toll ist... es soll eben nicht nur mein handy ersetzen auch meinen tablet Lenovo Yoga Book Android

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!