Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.
Android Themes: So verpasst Ihr Eurem Smartphone einen neuen Look
Tipps & Tricks 3 Min Lesezeit 20 Kommentare

Android Themes: So verpasst Ihr Eurem Smartphone einen neuen Look

Alle Android-Smartphones von einem Hersteller, egal ob von Sony, Samsung, HTC oder Motorola, sehen im Ladenregal dank Oberfläche des Herstellers gleich aus. Dank Android-Themes könnt Ihr das Aussehen der Software aber stark verändern und Eurem persönlichen Geschmack anpassen. Hier sind Eure Möglichkeiten.

Themes für Samsung Galaxy, Sony Xperia und Co.

Huawei, Samsung, HTC, Sony: Zahlreiche Smartphone-Hersteller haben schon seit Längerem eigene Theme-Engines im Angebot. Hier gibt es entweder einen integrierten Theme-Store oder die Möglichkeit, über den Play Store zahlreiche Iconpacks oder Themes herunterzuladen. Diese ändern den Hintergrund, (falls vorhanden) die Software-Tasten, den Sperrbildschirm, Icons und manchmal noch vieles mehr.

galaxy s6 themes avengers watermark
Samsung hat mit dem Galaxy S6 Android-Themes eingeführt und stetig verbessert. / © AndroidPIT

Auf aktuellen Huawei-Smartphones findet Ihr beispielsweise die App Designs. Hier könnt Ihr nach Kategorien wie Niedlich, Cool, Kreativ, Einfach oder Frisch nach verschiedenen kostenlosen und kostenpflichtigen Themes stöbern. Ihr könnt hiermit den Sperrbildschirmstil, Symbole, Schriftarten und Hintergründe für Sperr- und Startbildschirm anpassen.

huawei theme design app ap 01
Bei Huawei bekommt Ihr diverse Möglichkeiten Euer Smartphone anzupassen. / © AndroidPIT

Launcher für einen neuen Look

Um Android schnell einen neuen Look zu verpassen, kann es reichen, einen alternativen Launcher zu installieren. Dieser verändert das Aussehen Eures Homescreens und der App-Übersicht, bringt neue Animationen mit sich und ermöglicht oft auch den Zugriff auf sogenannte Icon Packs. Mit denen lässt sich die Startverknüpfungen zu Euren Apps umgestalten lassen.

androidpit nova launcher
Der Nova Launcher bietet Euch zahlreiche Möglichkeiten, Euren Homescreen anzupassen. / © ANDROIDPIT

Doch nicht nur das. Es gibt aber auch Launcher, die gleich mal das ganze Verhalten Eures Hauptbildschirms und Eurer App-Übersicht verändern. Einige bringen Gestensteuerung über die Icons mit sich, andere schmeißen die Icons gleich ganz vom Startbildschirm und verfrachten die in ein Seitenmenü. Wir haben eine ganze Reihe von Launchern ausprobiert und stellen Euch die Besten in unsrer Übersicht vor:

Live Cases: magische Hüllen

Eine neue Form der Personalisierung sind interaktive Cases, also Schutzhüllen mit Themes. Die gibt es beispielsweise für die Pixel-Smartphones. Auf der Webseite des Herstellers könnt Ihr auch eigene Bilder nehmen und daraus Hüllen basteln und bekommt auch den passenden Live-Hintergrund dazu. Freilich ändert der Live-Hintergrund noch nichts am grundlegenden Design, denn Icons sowie Buttons und Lockscreen bleiben. Trotzdem ist das Live-Case ein cooles Konzept.

google my cases
Mit dem "My Cases" könnt Ihr eigene Bilder oder Designs bekannter Künstler auswählen. / © Google

Sperrbildschirm-Apps

Wenn Ihr nicht erst auf dem Startbildschirm, sondern schon beim Aktivieren Eures Smartphones von einem neuen Look begrüßt werden wollt, solltet Ihr über die Nutzung einer Lockscreen-App installieren. Die meisten davon beschäftigen sich damit, Benachrichtigungen auf dem Sperrbildschirm anzuzeigen - gut für alle ohne Alway-on-Display, oder den Bildschirm kurz einzuschalten, wenn eine neue Benachrichtigung eintrifft. Manche erlauben in sich weitere Themes, sodass Ihr Animationen und Farbegestaltung anpassen könnt.

Auch hier haben wir wieder eine ganze Reihe heißer Anwärter für Euch handverlesen.

Es gibt noch viel mehr Möglichkeiten

Um das Erscheinungsbild des Android-Smartphones zu verändern, muss man ziemlich viele Stationen abklappern. Doch die vielen Wege führen am Ende zu einem sehr individuellen Bild und Euer Smartphone sieht danach aus wie kein Anderes. Und dabei haben wir noch etliche Elemente weggelassen, denn Ihr könnt auch die Tastatur auswechseln, eigene Widgets basteln und noch viel mehr.

Facebook Twitter 8 mal geteilt
Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

20 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Dank ist diese Seite frei von Werbebannern