Verfasst von:

[Videos] Motorola Xoom Reviews

Verfasst von: Michael Maier — 07.03.2011

Aus aktuellem Anlass hier mal ein paar Video Reviews vom Motorola Xoom Tablet. Ab April soll das Tablet bei uns erhältlich sein, eigentlich erst mal exklusiv bei der Telekom, jedoch sieht es so aus, als würde man das Xoom (auch mit 3G) ebenso in Kürze bei Amazon bekommen.

Die letzten Tage habe ich diverse Video Reviews (aber auch schriftliche) studiert und es gibt so etwas wie einen gemeinsamen Nenner, was die Beurteilung des Tablets angeht. „Außen Hui, innen Pfui“ klingt vielleicht etwas zu hart, aber letztendlich sind sich da fast alle einig. Allerdings bedeutet „innen Pfui“ nicht, dass Honeycomb auf dem Xoom totaler Müll wäre. Jedoch berichtet fast jeder, der das Tablet unter die Lupe nehmen konnte, von gelegentlichen Abstürzen, Hängern und dem Gefühl Beta Tester zu spielen.

Honeycomb wird mit Sicherheit die Anfangsschwierigkeiten überwinden, die Fehler und Bugs werden (meiner Meinung nach) in nicht allzu ferner Zeit ausgemerzt sein. Bei einem Tablet, das für €700 über die Ladentheke geht, hinterlässt das zum momentanen Zeitpunkt allerdings einen faden Nachgeschmack.

Um hier jedoch nicht allzu negative Stimmung in Bezug auf das Xoom zu verbreiten, vielleicht noch der Hinweis, dass vielen Testern, trotz der nicht unerheblichen Kritikpunkte, das Xoom sehr gut gefällt, auch wenn das ein klein wenig paradox klingt. Das Xoom scheint ein so großes Potential zu haben, dass einige Kritikpunkte dadurch ausgeglichen werden. 

Link zum Video

Link zum Video

Link zum Video

Link zum Video

Hier noch ein Vergleich vom Galaxy Tab und dem Xoom: 

Link zum Video

62 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • spooky538 08.03.2011 Link zum Kommentar

    ich habe keine negativen erfahrungen mit meinem sgs gemacht.. ich liebe dieses handy und würde es nicht tauschen wollen..

    aber es ist mit arbeit verbunden wenn man das volle potential raus holen will

    0
  • Ulf L. 08.03.2011 Link zum Kommentar

    Apple bedient durch ihr Produkt- und Preispolitik nur das Premiumsegment. Die Marke Apple soll nicht zur Massenware verkommen. Von daher wird Android natürlich die Nr 1 im Tabletreich werden, es sei denn Microsoft kommt dann doch aus dem Quark.
    Klar liegt Apple noch im Vorsprung was die Tablet-Apps angeht, Honeycomb is doch gerade erst fertiggestellt worden, während der Ipad schon seit einem Jahr auf dem Markt gibt.

    Deine negative Erfahrungen mit Android (sgs) kann ich nicht teilen, habe neulich meine Freundin eins geschenkt, und sie kam auf Anhieb damit zu recht, keine Probleme, im Gegenteil.

    0
  • spooky538 08.03.2011 Link zum Kommentar

    ja. aber man hat oft das gefühl dass apple oder google (bzw die hersteller die geräte für android herstellen) diese konkurenz noch nicht ganz wahrnehmen..

    sei es apple, die anscheiend nicht einsehenm dass sie auf kurz oder lang auch das tablet segment verlieren werden, wenn sie nicht bald was ändern (nachdem sie smartphone ja führung schon abgeben mussten)


    oder google bzw die herstelller,
    die einsehen müssen, dass sie geräte nicht mit unfertigen versionen anbieten können (die meisten user hier wird das nicht so stören, . bug gefunden .. forum gucken. rooten. bugfix flashen... für user die mit ihrem gerät umgehen können und was von technik verstehen alles kein problem.. aber versetzt euch mal in eine person die das nicht ist.. zb schenkt ihr eurer mutter/freundin/schwester ein android tablet.... wenn die ein bug hat, market läd nix runter, browser stürzt ab oder sonst was, die sind sofort verzweifelt und wissen nicht was sie machen müssen, und für solche leute ist android momentan meiner meinung nach nicht wirklichgut.

    ich habe zb meine mitbewohnerin dazu gebracht ein iphone 4 zu kaufen, nachdem der o2 verkäufer ihr zu einem sgs geraten hat..

    außerdem müssen die hersteller teilweise ihre preise nochmal überdenken, dies wird aber zwangsweise zu minderwärtigen produkten führen (apple hat einfach mehr/andere einnahmequellen) und ihre auslieferungspolitik muss auch verbessert werden.

    wenn die android hersteller da nachbessern und die entwickler mit apps schnell nachziehen, wird android bald die nr1 sein.. aber so lange leider nicht..

    ... hab eben mal zum spaß bisschen im itunes store nach ipad apps geguckt..das ist wirklich eine andere liga als android momentan.. leider

    0
  • Ulf L. 08.03.2011 Link zum Kommentar

    Die Glaubenskriege hat es immer gegeben, wird es immer geben. Microsoft vs. Apple, Netscape vs Internet Explorer, Windows vs Linux, und neuerdings Android vs iOS. Wäre uns das alles egal, wäre vermutlich kein Mensch mehr hier im Forum unterwegs. Es bleibt spannend ;-)

    0
  • spooky538 08.03.2011 Link zum Kommentar

    ja das ist mir klar. und sehe ich hier auch als problem einer vernünftigen diskusion an ...

    0
  • Ulf L. 08.03.2011 Link zum Kommentar

    @Spooky
    Natürlich gibt es eine gewisse Konkurrenz zwischen Android und Apple, und das kommt auch zum Ausdruck in der Einstellung der jeweiligen Fans. Wird dich doch kaum überraschen, da dies ein Androidforum ist. Schon ein Gerät wie das IPhone polarisiert. Die einen möchte es haben, weil es ein Statussymbol ist, die anderen möchte es eben aus diesem Grund *nicht* haben.
    Und diese Einstellung färbt sich leicht auf die Marke Apple ab. Einige beten das, was von Apple kommt an, andere würden ein Gerät, wo der Apple Logo drauf prangert, nie kaufen, egal wie gut das Gerät ist.

    0
  • spooky538 08.03.2011 Link zum Kommentar

    wenn ich mir die kommentare so angucke wird das schlecht gemacht..

    warum man sich gegen/für apple entscheidet ist ja jedem selbst überlassen ..

    was ich an dem forum hier nicht mag , ist diese android fanboy grundhaltung die gegen alles ist was einen apfel logo drauf hat.

    egal was apple macht ist schlecht. ob es das objektiv vlt gar nicht ist ist anscheiend egal... apple = das böse !

    würde mir mehr objektivität wünschen bei den vergleichen

    0
  • Ulf L. 08.03.2011 Link zum Kommentar

    Alles was die machen ist bestimmt nicht schlecht, und das hat hier auch niemand behauptet. Aber es gibt viele Leute, die sich aus verschiedenen Gründen gegen ein Apple-Gerät entscheiden. Und dies ist schliesslich ein Android-Forum, also wirst du hier relativ viel von diesen Leuten vorfinden... ;-)

    0
  • spooky538 08.03.2011 Link zum Kommentar

    mitm apple tv kann ich das auch..
    also mein tv hat kein wlan.. hmmm.. so wie 95% aller tvs.. also über wlan doch nicht wirklich alltagstauglich für die meisten..

    und mirror übertragung ist ja wohl das beste was es gibt:
    urlaubsfotos der familie zeigen.. internet surfen, wenn man will dass andere aufm tv das mitverfolgen können.... oder präsentationen ... viel spaß mit deinem 4zoll handy..

    aber naja.. typisch: apple hat da mal etwas gutes gemacht, wo man nix gegen sagen kann. wer es nicht brauch. dann halt nicht benutzen. aber wieso muss man grundsätzlich ALLES schlecht machen was die machen?

    0
  • Andy N. 08.03.2011 Link zum Kommentar

    @spooky:
    Das kann man aber zB auch schon mit dem Desire (ab HD), ohne Kabel: Medien frei geben und am Fernseher über WLAN anschaun, wessen Fernseher kein WLAN hat, dafür bietet HTC Adapter an.

    0
  • Ulf L. 08.03.2011 Link zum Kommentar

    Und der preis wird bestimmt sinken, so bald das teil tatsächlich verfügbar ist.

    Edit: siehe galaxy tab: kam in November (?) auf dem Markt, hat jetzt über ein drittel des Preises verloren.

    0
  • Ruddy Robot 08.03.2011 Link zum Kommentar

    Hat irgendeiner von euch eigentlich sich die Videos mal angeschaut???
    Das Ding ist doch der absolute Hammer! Tut mir wirklich leid aber verstehe einfach nicht wie man so ein Gerät mit dem iPad vergleichen kann?!? Vor allem die Vids von Phonedog zeigen doch was für ein geiles Betriebssystem das ist!
    Sorry aber als langjähriger Apple user weiß ich dass Apple sich niemals in solch eine Richtung entwickeln wird (Wenn die mal überzeugt von etwas sind dann bleiben sie dabei bis in den Untergang)

    Bis auf den Preis kann man absolut nicht mekern!

    0
  • spooky538 08.03.2011 Link zum Kommentar

    also ich sehe das etwas anders.. finde die möglichkeit ziemlich gut..

    zb. gucke ich oft mit freundin filme bei ihr, filme die ich auf meinem pc hab.. so muss ich laptop mit nehmen und anschließen....
    so kann ich tab nehmen und anschließen.. ist für mich sehr viel praktischer..

    bin wochenenden immer bei ihr, nehme laptop sonst immer mit... (macbook 13zoll) .. tablet wieder ein großer vorteil

    ps: noch zu der sache mit flash: das sehe ich auch sehr kritisch, ist auch eine sache die mich stört, .. aber ich hab letzer zeit mal so drauf geachtet wie oft ich fash seiten angucke... und es ist nicht häufig...
    vor allem sehe ich das auch als positiv an.. vor allem unterwegs...gerade die flash inhalte machen das surfen aufm sgs unangenehm da es doch öfters hackt.
    und notfalls kann man flash auch aufs ipad kriegen ohne probleme .. mit jailbreak

    0
  • Lam D. 08.03.2011 Link zum Kommentar

    Klar ich nehme ein kurzes 1,5m hdmi kabel und schließe mein tablet dran an und dann stehe ich nen meter vor dem fetten bildschirm und lege nen film ein... Ne sorry aber da bleibe ich lieber beim mediapc statt ständig nach vorne zu laufen und da nen film auszuwählen

    0
  • spooky538 08.03.2011 Link zum Kommentar

    "hust" und wieder der nächste Hersteller, der seinen Verkaufsstart der Tablets verschoben hat....

    0
  • Andy N. 08.03.2011 Link zum Kommentar

    Fernseher werden aber in Zukunft selber zu Multimediamaschinen und da möchte ich nicht mit meinem Tablet an einem 1-2m Kabel hängen.

    0
  • Andreas V. 08.03.2011 Link zum Kommentar

    Immer wieder lustig diese Diskussionen, wenn das Wort Apple auftaucht.
    Motorola schiesst sich mit dem Preis ins Knie, die Android-Tabs können nur losstarten, wenn sie sich preislich vom Ipad absetzen. Derzeit ist das alleine aus Marketinggründen eine Marke. Es ist halt schlichtweg ein schickes Statussymbol, auch wenn das Xoom von den Hardwarespecs besser aussieht.
    Beim OS wird Google nachlegen, ich gehe davon aus, dass ab Ende des Jahres Android besser ist als das iOS, wie für Smartphones jetzt schon.

    HDMI ist i.ü. ein absoluter Kaufgrund, Tabs sind ja Multimedia-Maschinen und die möchte ich an meinen Flat anschließen.

    Und ceterum censeo: Solange mir ein Hersteller vorschreibt, wie und welche Inhalte ich auf mein Gerät zu spielen habe, hat sich das Thema für mich erledigt. Da brauche ich mich gar nicht weiter informieren und alle Diskussionen sind erledigt.

    0
  • Ulf L. 08.03.2011 Link zum Kommentar

    Ich habe mir die Videos angesehen, und ich muss sagen, das Xoom macht einen sehr guten Eindruck. Was soll daran Beta sein? Ok, der Kartenslot scheint noch nicht zu funktionieren, dass ist in det Tat ein wenig komisch, aber sonst? Honeycomb sieht auch blendend aus. Und wenn noch nicht alle Apps die volle Bildschirmgröße nutzen, so what? Mit Mail, Chrome, Twitter & Co, und Music player sind 95% meiner Aktivitäten abgedeckt, auf die restlichen 5% kann man warten.

    Bin fast in Versuchung geraten. Aber ein 10-Zöllner ist mir eigentlich zu groß, ich warte dann doch noch HTC Flyer ab... ;-)

    0
  • Andy N. 08.03.2011 Link zum Kommentar

    "Schau mal in android-hilfe forum und schau wie sich jedesmal die Androiduser freuen wenn mal wieder ein iphone spiel auf Android portiert wird. Der witz ist nur das 95% dieser Spiele bereits auf dem Iphone veraltet sind und oft schon in einer neue version vorliegen."

    Das ist doch aber auch logisch. Vergleich doch mal bitte wie lange es das iPad gibt und das Android. Viele Entwickler hatten bis jetzt auch noch keinen Grund, da es bis jetzt noch keinen richtigen Tablets gab.
    Das hat sich aber mittlerweile schon geändert. Telltale Games (und das sind die einzigen Spiele, die ich auf Android vermisse) haben auch ihr neues Sam and Max bereits für Android portiert und auch schon auf dem Xoom vorgeführt (http://www.youtube.com/watch?v=dHcSxpa7szc).
    Auch das neue Back to the Future (und darauf freue ich mich besonders) wurde für Android umgesetzt.
    Die Zeiten haben sich bereits schon geändert und es dauert sicherlich nicht mehr lange, dass Spiele zuerst auf Android erscheinen.

    Das Xoom gefällt mir aber nach dem ersten Video sehr gut. Nur das HDMI brauch ich nicht.

    0
  • User-Foto
    Tom G. 08.03.2011 Link zum Kommentar

    Da ich große Notebooks bevorzuge (18,4) brauche ich ein kleines Tablet zum Couchsurfen.

    0
Zeige alle Kommentare