Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 32 Kommentare

[Review] [Videos] Motorola Xoom schneidet im ersten deutschen Test gut ab

Ist Dir wichtig, dass dein Smartphone wasserdicht ist oder ist es Dir egal?

Wähle wasserdicht oder egal.

VS
  • 20529
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    wasserdicht
  • 14649
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal

Erst vor Kurzem habe ich ja einige Videoreviews über das Gerät verbloggt, aber auch nach wie vor lese (und schaue) ich alles, was es an neuen Reviews und Erfahrungsberichten über das Xoom gibt. Auch wenn die bisherigen Reviews zum Teil durchwachsen waren, gefällt mir das Device gut. Die erste deutsche Review über das Gerät ist hingegen durchweg positiv.

Es gab anscheinend keine größeren softwareseitigen Probleme, wie sie in einigen anderen Reviews zur Sprache kamen. Dort wurde von Systemabstürzen berichtet, was im Test von Tabtech.de wohl nicht der Fall war. Gerade die Performance hat dort im Test beeindruckt, aber nicht nur diese:

Das Motorola Xoom schneidet in unserem Testbericht gut ab. Positiv ist die qualitative Verarbeitung und die ausgewählten hochwertigen Materialien. Die generelle Performance des Tablets ist beeindruckend und speziell auch beim surfen im Internet, zeigt das Tablet seine Stärke. Honeycomb ist auf dem Xoom gut integriert wirkt durchdacht und ist nutzerfreundlich. Im Test gab es auch keine gröberen Probleme mit der Software (oder Hardware). Schade ist das es noch nicht so viele angepasste Apps für Tablets gibt, dies wird sich aber sicher in kurzer Zeit ändern, sobald mehrere Honeycomb Tablets verfügbar sind. Etwas sorgen macht der Ladestecker, hier sollte man vielleicht etwas vorsichtiger arbeiten. Er macht den Anschein, leicht abzubrechen. Im gesamten hinterlässt das 699€ teure Motorola Xoom im Test einen guten Eindruck und wird auch sicher einige Besitzer finden. Das Xoom könnte auf jeden Fall eine Alternative zum iPad 2 sein, denn die Software ist etwas offener als das iOS 4.3. Über die genauen Unterschiede, vor allem in der Performance, werden wir später im Apple iPad 2 Test eingehen. Hier werden wir auch ein Vergleichsvideo mit dem Motorola Tablet machen.

Die komplette Review gibt es hier.

Link zum Video 01

Link zum Video 02

Quelle: Tabtech.de

32 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Geht mir genau so ..
    Erstmal ipad2 und sobald honeycomb besser funktioniert und apps für android tablets angeglichen sind wird es verkauft und android geholt.

  • honeycomb wird wohl noch ein jahr brauchen bis es richtig rund laeuft, weil hersteller und telcoms auch noch daran rumpfuschen, daher werde ich wohl (zum ersten mal) apple kaufen.

  • ich habe mir das xoom von einem freund in america besorgen lassen. die Lieferung per fedex hat 4 Tage gedauert.
    seit mehr als eine woche konnte ich es intensiv testen.
    trotz der Macken, keine sd karte, kein flash, force stops etc, muss ich sagen,dass es wirklich ein geniales Gerät ist.
    die Kommentare der US Presse sind zum Teil korrekt. es ist meiner meinung nach zu früh auf den Markt gebracht worden. Honeycomb ist noch nicht ganz ausgereift und benötigt noch einiges an Arbeit.
    Davon, mal abgesehen ist es genau das,was ich von einem Tablet erwarte. es ist wirklich nicht unbedingt fuer jeden, meiner Mutter würde ich eher ein Ipad kaufen, aber fuer Leute, die kein IPad haben wollen ist Honeycomb die richtige Wahl.
    Ich gehe mal davon aus, daß ich einen Teil meines Geldes von Best Buy zurück bekommen werde, da es offensichtlich einen Preisnachlass in den USA geben wird.
    Ich bin überzeugt von Honeycomb und freue mich auf die Verbesserungen seitens Google in den kommenden Wochen und Monaten..

  • Der Preis ist in den USA bereits gesenkt worden und wird auch hier fallen wenn daß ipad2 verfügbar ist einfach locker bleiben. B-)

  • Gefällt mir wirklich gut, freu mich schon wenn es zu haben ist und man es mal selbst in die Hand nehmen kann. Allerdings schreckt mich der Preis auch noch ein wenig ab...
    @BadSmiley
    Ich hab mich auch köstlich amüsiert ;-)

  • Zumindest stehen die Chancen dieses mal besser als bei Milestone.

  • @Mysticc das hättest du jetzt nicht sagen müssen... ich wusste bisher nichts davon und war wirklich glücklich mit meiner Entscheidung mir das Xoom zu bestellen... jetzt fühle ich mich an mein Milestone zurück erinnert und bin weniger glücklich

  • @Jens
    Entsperrbarer Bootloader.
    Ob das auch für Europa gilt ist nach wie vor nicht sicher - Moto ziert sich hier sehr mit einer defintiven Aussage.
    Bislang haben sie das nicht bestätigt und eiern nur rum.
    Das Milestone war auch nur in USA offen und in Europa gelocked.

  • @olli zett ist ja nicht ganz so das ich es wollen würde... aber mein Beruf und meine Dienstzeiten erfordern das halt manchmal das ich auch Zuhause außerhalb der normalen Bürozeiten aufpassen muss das alles läuft... und da bietet sich ein Laptop/Netbook nicht wirklich an, zu schwer und zu unhandlich um mal eben schnell nachzuschauen ob alles läuft, da ist ein Tablet für mich genau die richtige Mischung.
    Und ich hole es ja genau aus dem Grund weil ich nicht möchte das die Kommunikation leidet, eben weil ich mit am Tisch sitzen kann und nicht drinnen vorm PC weil ich Dienst habe

  •   5

    hallo Jens,
    mit Sicherheit gib es die verschiedensten Berufsgruppen, die damit was anfangen können... mir ist aber bereits aufgefallen, dass die Kommunikation erheblich leidet. Immer und überall online sein, und jetzt auch noch beim Grillen mal eben die Emails checken... man, ich weiss nicht..
    Das ärgert mich schon an meinem DHD.
    Schade nur, wenn man sich ein teures Tablet zulegt, nur um es zu besitzen. Für 700.- ein Tablet kaufen und dann 50 km fahren um eine Tankstelle zu erreichen, wo der Liter Sprit 2cent billiger ist passt aber irgendwie in unsere Gesellschaft...

  • Selbst wenn sie es tun, ich hoffe allerdings sie tun es nicht, kann man ja immernoch Flashen und das hässliche Motoblur (egal wie es für Tablets aussehen wird, es kann nicht so schön werden wie Honeycomb) so loswerden, der Bootloader im Xoom ist ja entsperrbar

  • Hiho zusammen,

    was ich mich allerdings ist noch Frage, ob jetzt das Xoom hier in Deutschland, die Motoblur Oberfläche bekommt?

    Ich hoffe allerdings nicht, die sollen mal nicht die schöne Honeycomb UI schrotten. :D

  • Steht im Test irgendwo mit 10:24h wenn ich mich recht erinnere

  • akkulaufzeit?!

  • mich würde interessieren,ob man die us version auf deutsch einstellen kann.auf Video war alles auf englisch soweit ich sehen konnte.ich habe nämlich eins aus amerika bestellt.

  • tjo, ipad 2 oder xoom?
    apps oder oberfläche.
    kann man nicht unter honeycomb apple-apps laufen lassen? dann hätte man nen superman-tablett :-)

  • @Evelyn ich wünschte es wäre so spannend... aber eigentlich bin ich nur Support Mitarbeiter, aber eben Support der innerhalb von 15 Minuten reagieren muss

  • Also ich bin echt positiv überrascht, besonders Honeycomb find ich ja extremst genial und das obwohl es noch taufrisch ist, ich kann wirklich nicht erkennen das es hakelig laufen soll oder was auch immer, im Vergleich zum iOS doch genial, da ist iOS langweilig.

    Ich freue mich sehr auf die Honeycomtablets derer ja ab April/Mai richtig viele kommen!

  • Einer meiner Söhne hat auf der Cebit bei Motorola gejobbt.

    Er hat die immer wieder geäußerten Abstürze nicht bestätigt. Im übrigen ist er begeistert von dem Xoom (er selbst hat ein iPad) ...

  •   4

    Sieht in dem ersten Video so aus als sei es genau so nen Schminkspiegel wie das Archos 10.1.

    Da muss man die Augen anstrengen das man das Bild sieht und nicht permanent sich selber.

    ... hätte auch gern mal nen Blick von dem anderen Winkel gesehen.

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!