Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 22 Kommentare

Sony Ericsson Xperia X10 mini pro & Motorola Flipout im Größenvergleich (Bilder)

Ich würde bestimmt auch super ins AndroidPIT-Team passen!
Stimmst du zu?
50
50
12746 Teilnehmer

Das bietet sich natürlich an, wenn man die beiden Geräte in den Fingern hat. Beides sind „Minis“, das „Surf Hanuta“ von Motorola (Copyright by Lars) und Sony Ericssons (fast) „Kleinster“. Das Flipout benutze ich jetzt schon eine Weile und bin vor allem davon angetan, dass ich mit dem Gerät all das, was ich sonst auf meinem Nexus One tue/nutze, auch tun kann, allerdings (vor allem was die Displaygröße angeht), natürlich nicht ganz so komfortabel. Dafür ist das Gerät schön kompakt und ich muss es nicht immer aus der Hose kramen, wenn ich ins Auto steige, mich irgendwo hinsetze usw…

Auch das X10 mini pro ist sehr kompakt und dürfte sich (auf Dauer) in meiner Hose kaum bemerkbar machen. Das Gerät habe ich erst seit gestern, in der Zwischenzeit auch schon den ein oder anderen negativen Punkt entdeckt, jedoch scheint es sich abzuzeichnen, dass das mini pro das Flipout als mein „Immer in der Hose“-Handy ablöst. Das wird sich aber natürlich noch zeigen müssen, weitere Infos zum X10 mini pro gibt es in Kürze.

Wer meine Review vom Flipout verpasst hat, findet hier den ersten Teil und hier den zweiten Teil.

 

22 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • hab das flipout seit einer Woche und kann nur sagen, das damit im Vergleich zum X10 mini pro die Einhandbedienung für mich einfacher und schneller von statten geht. Auch die immer bemängelte Akkulaufzeit kann ich nicht nachvollziehen.

    Ja es sind 4 Deckel dabei in den Farben
    Grün
    Rot
    Schwarz
    Orange

    vom FlipOut geschriebenen lg bewerl


  • das flipout sieht cool aus


  • Habe das X10 mini jetzt seit etwa 6 Wochen und bin sehr zufrieden. Stylisch, prima mit einer Hand zu bedienen, alles easy.


  • @Carsten:

    Das ist ja noch nicht raus ;-)


  • kenne beide geräte und das sony hat gewonnen. klein immer mit kann fast alles und ist besser zu handhaben. eben alltagstauglich!


  • moin simon,
    beim flipout sind 4 akkudeckel dabei.


  • man die akkudekel sind cover in 100 und einer frabe... die kann man dazukaufen we man lustig is :D ... aber das flipout würde mir schon zusagen...


  • Mich würde mal interessieren weshalb das X10 Mini-Pro bei dir das Flipout ablösen wird...


  • Ist das eigentlich ein gebrandetes Gerät oder wo gibts den orangen Akkudekel?


  • Das Flipout hätte mir auch gut gefallen. Leider ist Motorola im schweizer Detailhandel absolut nicht mehr zu finden.
    Das X10 mini pro macht einen wertigen Eindruck. Die Tastatur knarzt etwas, hat aber angenehme Druckpunkte und funktioniert einwandfrei.


  • Ich darf nicht mitreden, ich hab nen dell Streak und hasse Motorola^^


  • Guter Blog!

    finde es gut das auch mal andere handys vorgestellt werden und nicht nur highend phones.
    Die Bebilderung ist auch sehr umfangreich :-)

    weiter so!


  • GEFÄLLT MIR :D
    @Hendrik


  • Oder Männer, deren Frauen ein kleines Handy ohne High End Features wollen, und aber ein Android für ihre Frau wollen :D


  • @vetal ??Hallo, das interessiert vielleicht die Leute, die sich soetwas als zweit Handy kaufen wollen?

    Danke für den Blogeintrag!


  •   14

    Also ganz ehrlich, das flipout sieht echt Sch**** aus !!!
    Wer Kauft sich so ein Block??
    Was ein Handy sein soll...


  • @Karsten:

    Was mir bisher am mini pro sehr gut gefällt, ist die Tatsache, dass ich es viel besser mit einer Hand bedienen kann, als das Flipout.


  • ich nutze auch nexus und flipout und bleibe auch beim flipout als zweitgeraet, weil man es sehr gut mit einer hand bedienen kann, ausserdem kann man es hinstellen und sieht benachrichtigungen sofort.
    gruss
    kvg


  • das x10 mini pro ist einfach viel zu klein :s


  • ja finde auch dass milestone 2 irgendwie dezenter und damit attraktiver aussieht

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!