Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK

 

Endlich unbeschwert mobil streamen, das wär's!
Stimmst du zu?
50
50
3427 Teilnehmer

Samsungs Super AMOLED Android Phone steht in den Startlöchern. Heute wurde es zumindest offiziell vorgestellt. So wirkliche News darüber gibt es noch keine, jedoch möchte ich euch die Specs nicht vorenthalten.

 

Das Galaxy S kommt, wie soll es auch anders sein, mit Android. Welche Version es sein wird ist bisher noch unklar. Mit einem angepassten Homescreen und folgenden zusätzlichen Apps wird das Galaxy S erscheinen:

  • Swype bereits vorinstalliert
  • ThinkFree:Microsoft Office 2007 Dokumente anschauen und bearbeiten
  • Daily Briefing: News, Börsenkurse, Wetter & Terminkalendar
  • Home Cradle: Fotorahmen, Uhr, Kalendar & Musik Widgets (enables use as a digital photo frame, table clock, calendar, and music station)
  • Write and go: Schreibe zuerst Deine Idee auf und entscheide erst später das Format. Egal ob SMS/MMS, E-Mail,  Kalendar oder Memo.
  • All Share: Enables inter-device connectivity via DLNA (Digital Living Network Alliance) technology.
  • Layar Reality Browser
  • Samsung Social Hub
  • Content Ecosystem
  • Native GPS mit 3D Maps

 

Weiterhin ist das Galaxy S mit einem 1-GHz-Prozessor ausgestattet und bringt eine neue Display-Technologie mit, Super AMOLED. Der Android Market als auch die Google Services werden mit an Board sein. Auf dem 4"-Display soll Super AMOLED dafür sorgen, dass besonders im Außenbereich mit einer geringeren Reflektion der Außenwelt im Display zu rechnen ist. Auch die Sicht aus diversen Winkeln soll mit dieser, von Samsung entwickelten, Technologie immer noch sehr gut sein und zusätzlich wird das Display auch noch energieeffizienter.
 

 Super AMOLED von Samsung

 

21 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Sieht echt gut aus.

  • mal so am Rande, dieses "Daily Briefing" auf dem mittleren Monitor sieht für mich recht interessant aus, gibts da was ähnliches im Market?

  • Das Gerät hat ja durchaus vielversprechende Werte soweit diese veröffentlicht sind. Mich würde mal die Größe des Arbeitsspeichers interessieren.
    Außerdem muss ich anmerken, persönlich schlechte Erfahrung mit dem Support von Samsung gemacht zu haben, was mich eher zum Smartphone eines Mitbewerbers schielen lässt.

  • Buuh, warum wollen die wieder Samsung UI machen, ich kenne keinen den es gefällt. Viele meine Bekannte haben Samsung Handy's und jeder einzelner hasst die Menüführung.

    Habe jetzt für meine Freundin Samsung Galaxy Spica I5700 bestellt, da kann man offizielles Android 2.1 drauf tun ;-)

  • also mir gefällt es richtig gut. wenn das mit den 8Gbyte internem speicher stimmt, ist es fast gekauft. wollte mir zwar das Milestone holen. aber da mein G1 mit dem neusten userdings rom mit speicherhack, ziemlich gut rennt, komm ich damit jetzt gut zurecht. mir fehlt nur noch ein surfpad mit usb tastatur und ein tolles ca. 4zoll händy. :)

  • Also meine Welt sind die Samsung Geräte nicht! Die ach so tolle Verarbeitung von Samsung (laut Connect)... Aber es ist und bleibt nur billiges Plastik!


    Die Geräte haben ein grauenhaftes Design und sehen fast alle gleich aus! (Galaxy, Omnia usw.)

    Also in meinen Augen brauchen die mal neue Designer!

    Und ganz ehrlich... dieses Gerät hat aber auch gar nichts vom iPhone!

  • sieht im ersten Moment wie ein iPhone Abklatsch aus. Die Specs klingen interessant, mal sehen wie sich das Phone in der Praxis schlaegt.

  • nur mal nebenbei, man beachte bei 0:41 das handy ganz links und die aufschrift "TESER" :D

  • wenn es das samsung ist was oben gezeigt wir dann ist es gerade bei der connect im test und bekommt das samsung eigene betriebssystem bada.leider kein android.

  • Also ein Update auf 2.1 ist über NPS und Kies möglich. Es gibt auch ne Möglichkeit es über Odin selber zu Flashen, wobei da die Garantiefrage nicht ganz geklärt ist.
    Mit 2.1 ist mein Spica wirklich gut geworden, jetzt macht er endlich Spass, der kleine Bastard ;-) Und somit stimmt für mich das Preisleistungsverhältnis von Samsung wieder.

    Wenn die mit dem Galaxy S auch im unteren Preissegment bleiben, würde ich es wieder mit einem Samsung versuchen.

  • Das Spica hat in DE schon ein offizielles 2.1 Update bekommen. Auch wenn das Update über NPS oder KIES bei vielen nicht funktioniert. Das ist zwar sehr schade, aber ich habe mir am Wochenende das offizielle 2.1 via ODIN geflasht und bin begeistert.
    Keinen einzigen Absturz mehr und eben 2.1 Features :)

    Anleitung gibt es hier:
    http://www.android-hilfe.de/samsung-galaxy-spica/20633-standard-spica-flashanleitung-deutsch-fuer-android-2-1-offizielle-version-99-9-a.html

  • T B 24.03.2010 Link zum Kommentar

    warum kommt ein galaxy nach dem andern! Samsung sollte lieber endlich das bluetooth problem lösen!

  • Auch wenn ein Update auf 2.1 für das Galaxy angekündigt wurde......ich finde es einfach einen schlag ins Gesicht für Galaxy Nutzer!
    Ich würde jedem (auch wenn das Teil nicht schlecht aussieht) vom Kauf abraten!
    Ende nächstes Jahr werde ich auf meinem Nexus und dem "alten" Milestone Android 3.0 haben! Ein Jahr später dann auch bestimmt die Besitzer des Galaxy S ;o)
    SAMSUNG? Nie wieder!

  • Nun macht mal halblang. Für das Galaxy Spica kommt 2.1 doch noch diesen Monat, und für das alte Galaxy wurde es für das nächste Quartal angekündigt.

    http://tinyurl.com/ydrfv99

  • Genau, NIE WIEDER ein Android-Phone von Samsung. Was hat man davon, wenn das Galaxy S mit 2.1 released wird, wenn es vermutlich niemals ein Update geben wird. Soll man sich dann in 3 Monaten das dritte Galaxy kaufen? :D

  • Als Galaxy-User kann ich nur davon abraten je ein Android-Gerät von Samsung zu kaufen. Mit ihrem nicht vorhandenen Support haben sie sich einen super Ruf erarbeitet.

  • m z 23.03.2010 Link zum Kommentar

    Naja das Design sieht nicht so berauschend aus . Mich würde der Unterschied zwischen Amoled und Super Amoled mal intressieren.

  • Samsung Look und UI sind sicher Geschmackssache. Bin gespannt ob Samsung im Android Markt als Hardware Hersteller in Zukunft beständig vorne mitspielt. Der Display mit "Super AMOLED" sieht ja in den Werbeclips eigentlich ganz gut aus.

  • Hmm ziemlich typischer Samsung-Look, schlimmes UI

  • geiles video

    wobei mir das phone nicht gefällt, geschweige denn das UI

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!