Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 31 Kommentare

RAZR aka Spyder aka Droid HD – so sieht Motorolas neues Flagschiff aus

Ich würde bestimmt auch super ins AndroidPIT-Team passen!
Stimmst du zu?
50
50
12531 Teilnehmer

Die Vorstellung des Motorola RAZR erwarten wir heute Abend um 21.00, allerdings ist es Pocketnow.com im Vorfeld gelungen einen Screenshot des Gerätes anzufertigen. Diesen gab es wohl auf einer Teaser-Seite (gewollt oder unbeabsichtigt?) zu sehen und einer der Kollegen war schnell genug diesen festzuhalten. 

Das sieht doch schon mal sehr vielversprechend aus. Ebenso klingen die vermuteten technischen Daten des Motorola RAZR– Rene von Mobiflip scheint sich mit diesen relativ sicher zu sein – vielversprechend:

LTE- / UMTS-Smartphone
Android 2.3 und Ice Cream Sandwich Upgrade
10,9 cm Multitouch (4,3 Zoll)
qHD 540 x 960 Pixel
1,2 GHz Dual-Core
16 GB Speicher,
microSD-Steckplatz
8-MP-Kamera, HD-Video, LED-Blitz
GPS, Webtop-Funktion, Kompass
Verkaufspreis (leider) noch unsicher, zwischen 549 und 649 Euro








Interessant erscheint mir auch die Tatsache zu sein, dass laut diesen Daten das Update auf Android Ice Cream Sandwich explizit erwähnt wird, was ja zu den Gerüchten der letzten Tage passen würde. So würde das RAZR zwar nicht mit Ice Cream Sandwich erscheinen, die neueste Android-Version jedoch eventuell in nicht all zu ferner Zukunft – vielleicht als zweites Android-Phone nach dem Nexus Prime/Galaxy Nexus – schon zur Verfügung gestellt bekommen.

Relevante Artikel:

Motorola Deutschland kündigt für den 18. Oktober ein neues Gerät/neue Geräte an

Wird vielleicht doch schon morgen Ice Cream Sandwich vorgestellt?

Atrix 2 und Spyder - Motorola setzt weiter auf den „Webtop“ – Zukünftig ein Lapdock für alle unterstützen Geräte?

Neue Bilder vom Motorola Spyder und XOOM 2 aufgetaucht

Quelle: Mobiflip.de

31 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • Motorola.... OHJEE^^ NIIIEMALS MEHR!!

    Ein Saftladen! Das Handy sieht aus wie ein Nokia X7 und das sehn schon scheiße aus, da müssen sie sich bald auf Klagen von Nokia in Acht nehmen oder sie können sich gleich zusammen tun und gemeinsam ihren Laden zu machen.

    Update auf 4.0?! NIEMALS!! :D Des bekommen die nie hin und wenn doch dann nur sowas von verbuggt, dass mans gleich bleiben lassen kann.

    Morgen wird das Nexus vorgestellt, da hat man die Sicherheit, dass man Updates bekommt, die dann auch funktionieren.

    Sorry Motorola aber mit dem Milestone habt ihrs bei mir echt verkackt :D

    Ich sags nochmal: SAFTLADEN

    Mal gespannt wie lang die noch durchhalten, wenn sie schon von Google gekauft werden müssen, um überhaupt überleben zu können im Geschäft.


  • Das muss ich mir mal näher anschauen.


  • Na das Design ist aber nun von Samsung und Nokia abgeschaut. Sieht dennoch gut aus aber vorerst kein Motorola mehr.


  • was soll ich sagen...
    die Update Politik von Motorola kennen wir ja alle zu genüge
    android 4.0 dann ein Jahr später


  • Ich finde es sieht komisch aus. Hat für mich von hinten etwas von einer alten Kamera und von der Seite von einem alten Taschenrechner von Texas Instruments. Da bleibe ich gerne bei meinem Desire HD. Zum Glück ist das alles eine Frage des Geschmacks.


  • Das Design mit dem Buckel oben ist definitiv geschickter. Kamera und Lautsprecher brauchen ja Platz.

    Enttäuschend ist jetzt schon der fest eingebaute Akku. Ein fetter Grund gegen das Gerät.
    Man erkennt ja keine weitere Öffnung und der CE Aufdruck ist hinten auf dem Gehäuse. Das macht in meinen Augen jedes Design hinfällig.


  • Gefällt mir nicht, da fehlt eine klare Linie.

    Außerdem würde ich das Galaxy S2 nach wie vor jedem anderen Handy auf dem Markt vorziehen. Auch dem Sensation XE. Das gefällt mir zwar vom Design und von der Hardware auch gut aber Sense kommt mir nicht ins Haus. Viel zu altbacken.


  • Weil gerade Motorola seine Versprechen nie gehalten hat. Daher würde ich in dem Fall erst mal abwarten.

    Denn man sollte nie auf Updates hoffen. Man sieht das ja am Xoom das pünktlich zu Android 4.0 auf 3.2 geuppt wird ;-)

    Wer also auf Aktualisierungen Wert legt sollte nicht jetzt ein 2.3 Gerät kaufen. Und ganz sicher nicht von Motorola.


  • wieso wäre das bescheuert? wenn Motorola zeitnah android 4.0 als Update zur Verfügung stellt,ist es doch in Ordnung. wer weiß wann die anderen Hersteller ICS aif ihren Geräten vorweisen können...


  • Nach der Vorstellung von ICS sollte man sicher nicht zuschlagen (außer beim Nexus) und den Markt beobachten was Updates und Preise angeht.

    Jetzt ein neues Gerät mit 2. ... zu kaufen wäre bescheuert. Es sei denn der Preis ist super.


  • Haha, Motorola verspricht ein Update auf ne neuere Version *lach*!

    Ja ne ist klar, erfahrene Androiden haben das schon ein paar Mal bei Motfail gehört, oder?!?!?
    Erfahrungsgemäß dauert das min. 1 Jahr (siehe Milestone, oder Xoom) und dann ist die Version schon von der nächsten ersetzt, womit man wieder mit einer veralteten Version leben muss, wären um einem herum Leute die billigsten China-Dinger kaufen, auf denen dann das neuste Android läuft.

    Wer jetzt noch 550-650€ für ein, ab morgen wirklich veraltetes Android 2.3 Phone ausgibt, ist delber Schuld. Und der Sprung von 2.3 auf 4.0 ist schon gravierend!


  • Gefällt mir.

    Ich werde das Gerät im Auge behalten...


  • Hardware tasten? fail! ! ! JETZT noch ein 2.3 gerät bringen? fail!


  • @Matthias für Deutschland gibt es doch auch ein Event.
    http://www.motorola.com/Consumers/DE-DE/Home

    @Lucky es kommt ja auch auf den Preis an. Bestätigt ist ja auch noch nichts.


  • auch nicht besser als das Sensation


  • Das Gerät ist optisch schön. Ich hoffe aber das die Specs noch übertroffen werden xD ...

    Atrix 2, Bionic, Spyder - Moto hat wieder ein recht schickes Sortiment. Bleibt nur zu hoffen das Blur mal zur Abwechslung gut gemacht ist...Ach egal werds eh flashen.


  • und nach Ice Cream gibt es dann keine Updates mehr - das sähe Motorola ähnlich


  • Ich hoffe, dass dieses Gerät mal den Weg nach Europa/Schweiz findet... Mir gefällts.


  • Unverkennbar ein Motorola Design. Obwohl ja nicht viel Spielraum bei Touchgeräten da ist ein sehr hübsches Gerät mit individuellen Design. Mal schauen was es wird Nexus Prime, RAZR oder Sensation XE (Sense 3.0 würde mich schon reizen)


  • @lugwig:du sagst es :-)

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!