Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 90 Kommentare

Neues Feature - "Bestellen auf der Webseite"

 

Fingerprint-Sensor oder Filmen in 4K - was ist DIR wichtiger?

Wähle Fingerprint-Sensor oder 4K-Videoaufnahme.

VS
  • 10184
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Fingerprint-Sensor
  • 4772
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    4K-Videoaufnahme

So, meine Damen, meine Herren, wir haben ein neues Feature für Euch. Nein, heute ist noch nicht Weihnachten. Aber langsam kommt die "staade Zeit", wie man in Bayern so schön sagt. Und deswegen verteilen wir schon die ersten Geschenke.

Gab es gestern noch die QR-Codes, mit denen Ihr auf das AndroidPIT App Center aufmerksam gemacht wurdet, gibt es heute (bald) nur noch einen "Installieren"-Button. Einmal darauf geklickt wird die App zum Download gekennzeichnet und automatisch an Dein "AndroidPIT App Center" geschickt. Sobald Du dieses dann öffnest, kannst Du mit nur einem Klick alle Bestellungen auf der AndroidPIT-Seite direkt herunterladen und installieren lassen.

Ja, ich weiß! Viele werden dieses Feature nicht mögen, da sie außerhalb des Google Markets nicht "fremdgehen" wollen und es an dieser Stelle für diese User ein Rückschritt bedeutet. Ich will an dieser Stelle für Verständnis werben! Wir arbeiten sehr hart an unserem Market und neuen, coolen Lösungen für das AndroidPIT App Center. Und wir wollen - und müssen - natürlich auch irgendwann unsere Kosten decken. Wenn Ihr AndroidPIT unterstützen wollt, dann liebe Kritiker, habt Verständnis dafür, dass wir natürlich nur unsere Lösung supporten. Ist eine App nicht bei uns im Market, leiten wir natürlich nach wie vor in den Google Market.

Ich bin mir sicher: Ihr werdet dieses Feature absolut lieben lernen! Wir hier bei AndroidPIT tun dies heute schon! Wir starten heute dieses Feature für alle kostenlosen Apps im AndroidPIT App Center. Kostenpflichtige Apps können auf diese Weise noch nicht gekauft werden. Diese Möglichkeit bieten wir aber noch in diesem Jahr an. Versprochen!

ACHTUNG: Um dieses Feature nutzen zu können, müsst Ihr bitte Euer AndroidPIT App Center updaten!

90 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  •   8

    Soviel dazu: bei Apps vom AP-Center sind NUR die beschissenen Buttons da. nichmal mehr nen QR-Code -.-

  •   23

    Micha, schön das es für Dich eine "Super" Neuerung ist. Aber Dein Kommentar ist nicht schlüssig!

    "ch sehe darin eine Super Neuerung, wenn mir AP über eine neue App berichtet warum dann lange danach suchen im Market. Das ist doch kein Zwang das AP Appcenter zu benutzen!"

    Ja was denn nun?!? Super wäre doch wenn beides angeboten werden würde, oder nicht? Schon mal daran gedacht das es User gibt die das AppCenter gar nicht nutzen wollen? Oder muss ich jetzt überall angemeldet sein? Und im Übrigen kann ich auch im Market suchen. Nur ist es eben schöner den direkten Link vor sich zu haben... Ich bin bequem, na und.

  • könnt ihr den eigentlich alle nur jammern hier? Ich sehe darin eine Super Neuerung, wenn mir AP über eine neue App berichtet warum dann lange danach suchen im Market. Das ist doch kein Zwang das AP Appcenter zu benutzen! Naja höchstens wenn man zu faul ist... Ich nehme als Benutzer dieser App gerne so eine Vereinfachung an. Danke AP!

  •   23

    Wenn man einen Test liest und dann nur noch eine Möglichkeit hat die Software direkt zu beziehen (ohne große Suche in jedem einzelnen Markt), dann ist das für mich auf Gedei und verderben. Und wie ich auch schon schireb: es ist technisch schon machbar mehrere Alternativen des direkten Bezugs anzubieten. Hier geht es nur um das wollen. Ist genau das gleiche mit den 2 App's. Das App mit AppCenter wird bevorzugt. Das Update für die normale App kam ja auch sehr viel später.

    Und nein, ich sehe es nicht so das Android extrem davon profitiert wenn AP mal wieder einen Test oder einen Blog schreibt. Es gibt viele Quellen im Internet. AP sammelt ja diese Informationen nur und bereitet sie ein wenig auf, damit es keine 1:1 Kopie mehr ist. Meiner Meinung nach hat AP extrem profitiert, da Android sehr beliebt und angesagt ist. Android wurde meiner Meinung nach nicht so viel beliebter nur weil es AP gibt.

  • @ Rene:
    Wieso auf Gedei und Verderben?? Zwingt dich wer??
    Klar ist AndroidPit durch Google groß geworden, aber profitiert nicht auch Google und die Entwickler von Apps, wenn AndroidPit Apps und neue Androidhardware vorgestellt? So einseitig darf man das nicht betrachten.

  •   23

    Du vergleichst da aber 2 unterschiedliche Dinge. Aldi ist ja nicht durch Lidl groß geworden und auch nicht anders herum.

    AP hat ja wohl sehr stark Kapital aus Android geschlagen und auch sehr stark den GoogleMarket genutzt um Apps vorzustellen und zu testen. Das man jetzt einen eigenen Store hat ist in Ordnung. Das man diesen auch forcieren möchte ist nachvollziehbar. Aber viele User zu nötigen diesen auf Gedei und verderben zu nutzen ist nicht schön. Das man neben einen eigenen AppCenter-Link keinen Market-Link oder QR-Code einfügt ist einfach schach. Das es nicht machbar wäre ist einfach falsch. Man will es nicht.

    Aber was solls. Gibt viele Firmen die sich unabhängig machen wollen und dann tief fallen. Viel Glück AP. Die App wurde auf jeden Fall schon gelöscht.

  • Mensch Leute,

    wenn du was von Aldi haben willst, musst du zu Aldi gehn. Wenn du was von Lidl haben willst, musst du zu Lidl gehn. Geh mal zu Aldi und sag denen, sie solln auch das Zeug von Lidl verkaufen, damit du dir den Weg sparst.

    Und die vergleiche mit Apple ziehen nicht. Bei Apple bist du gezwungen das Apple-Zeug zu nutzen. Aber hier zwingt dich keiner das AndroidPIT App Center zu nutzen. Wenns dir nicht passt, dann nutz es nicht. Man kann auch den Google Market und das App Center gleichzeitig nutzen.
    Ihr verlangt von AndroidPit, das sie sich an den Google Market anlehnen. Das ist meiner Meinung nach Apple-Taktik, nur das Google-Zeug nutzen. Alles andere ist verboten.

    Und, man kanns nicht allen recht machen.

  • Bitte QR-Codes drinlassen.

    Das hat mich am Anfang bei Androidpit so fasziniert -- und begeistert mich noch immer.

  • Apple sicher auch.

  • Fabien Roehlinger
    • Admin
    • Staff
    26.11.2010 Link zum Kommentar

    Ach Michel, bitte keine Polemik! Wir sind doch nicht doof!! Wir haben darüber nachgedacht. Und zwar nicht wenig.

  • Klingt für mich auch nach einem gezielten Stich gegen diejenigen, die lieber den Google Market benutzen. Ich kann übrigens auch Apple gut verstehen, warum sie so restriktiv ihren Market von Konkurrenzprodukten freihalten. Ich habe trotzdem kein Iphone, sondern einen Androiden. Denkt mal drüber nach.

  • Fabien Roehlinger
    • Admin
    • Staff
    26.11.2010 Link zum Kommentar

    @Markus Schaumann: Diese Sorge kann ich absolut nachvollziehen! Das werden wir aber nicht machen!! Wir testen nach wie vor die Apps, die uns am Herzen liegen. Was wir aber versuchen, ist, dass wir diese dann vor Veröffentlichung noch versuchen in den Store zu bekommen. Manchmal klappt es, manchmal nicht...

    @Chris: Ja, das verstehe ich ebenso. Ich bin mir aber sicher, dass sehr viele User den Service richtig gut finden werden, ihn aber gar nie testen würden, solange sie eine zweite Option haben. Wir haben es immer so gehandhabt, dass wir Dinge eine zeitlang testen. Wenn wir merken, dass es so gar nicht geht, ändern wir es.

  • Bitte QR-Codes drinlassen.

  • ich kann die entscheidung nachvollziehen; muss sie aber nicht als gut befinden

    firmen handeln immer so, dass sie mehr gewinn mach, das ist ja klar, nur sind diese entscheidungen auch oft nur für die firma von vorteil....

  • "Bitte QR-Codes drinlassen." wollte ich gerdae schreiben.
    Aber wenn ich Markus Schaumann richtig verstehe dann verschwinden die QR-Codes garnicht komplett überall, sondern nur bei Apps, die im AndroidPit-Market drin sind?
    In dem Fall ist das ein riesen Kommunikations-Fail, Ihr hättet das deutlicher machen müssen.

    Sollten nämlich überhaupt keine QR-Codes mehr bei den Apps zu sehen sein, gingen sicherlich viele User wo anders hin.

  • Geil!

    Da ist man mal ausser Landes, freut sich endlich wieder in den heimischen Gefilden Vertrautes geniessen zu dürfen, und dann zwingt einen das eigene Interesse glatt wieder ins Forum ;)

    Na gut, ich will nicht viel Kritik üben, auch wenn ich meine, dass diese hier ohnehin unterbesetzt ist. Das ging an @Sebastian P. ("ich versteh die Aufregung echt nicht. aber gut, wenn das für manche ein Grund ist, komplett den rücken zu kehren, dann ist das wohl so. lg" Prozentual gesehen, wo ist überall die Rede von "den rücken zu kehren", mal ganz von orthographischen Feinheiten in dieser kurzen Passage abgesehen)

    Die Entscheidung von Fabien kann ich voll und ganz nachvollziehen! AndroidPit muss schliesslich Geld verdienen und durch Werbung alleine ist nunmal nicht der grosse Reibach zu machen. Aus Kundensicht muss ich sagen: "Ok, wenn die QR-Codes nur bei den AP-Apps verschwinden, ist mir das Schnuppe, denn im App-Center sind eh nicht die Hammerapps vertreten, die ich will." Soweit, so gut. Aber oh Graus, könnte es bedeuten, dass nun verstärkt Apps getestet werden, die im eigenen Market vertreten sind? Verpasse ich als fleissiger (ok, solange ich im Lande bin) Leser vielleicht die richtig guten Apps? Ich hoffe nicht.

    Und die Bitte, diese Entscheidung mit Verständnis zu versüssen, hört sich für mich nach folgender erfundener Pressemitteilung meines Lieblingstechnikmarktes an:

    "
    Hall liebe Kunden!

    Wie Sie sicherlich mitbekommen haben, verkaufen wir seit einiger Zeit auch Produkte unter unserer eigenen Hausmarke. Um unser Geschäft zu optimieren und Ihnen beste Qualität zu kleinsten Preisen zu bieten, haben wir uns nun in Ihrem Interesse als Kunden entschieden, nur noch die eigenen Produkte auszustellen.
    Natürlich können Sie weiterhin auch Fremdprodukte bei uns erwerben. In diesem Fall benötigen Sie lediglich die 12-stellige Produktnummer.

    Bitte haben Sie Verständnis für unsere Entscheidung und bleiben Sie uns weiterhin treu,

    Mit freundlichen Grüssen,
    Ihr xxxx
    "

    Ok, ich übertreibe. Aber bin ich der Einzige, dem spontan einfällt, dass Fabien bei der Niederkunft des App-Centers beteuert hat: "Wir wollen KEINE Konkurenz zum Google-Market sein!"?

    Also lange Rede kurzer Sinn:

    Bitte QR-Codes drinlassen. !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Und vielleicht doch lieber mit guter alter Werbung das Geld zum Betreiben der Seite (und zum Unterhalt der Betreiber) verdienen ;-)

  •   23

    Ich finde es auch okay. Doch jetzt kommt ein aber: Wieso macht Ihr das nicht so, dass die AppCenter-Nutzer diese Schaltfläche bekommen, und die Normalo-App-Nutzer den Market-Link? Technisch sollte das für Sven kein Problem darstellen. Und beiden Seiten wäre gedient.

    Okay, werdet Ihr natürlich trotzdem nicht so machen. Aber ich hoffe in der Normalo-App ist dann wenigstens gar nichts zu sehen außer dem Test ansich. Oder wollt Ihr die jetzt auch komplett einstellen?

  • Fabien Roehlinger
    • Admin
    • Staff
    25.11.2010 Link zum Kommentar

    Ja, ich finde es teilweise auch traurig. Unser Store hat derzeit 2500 Apps. Nur bei diesen Apps gibt es keinen QR Code. Das heißt, bei 97.500 Apps habt Ihr noch!

    Wir bauen auch keine künstlichen Hürden auf. Wir bieten einfach nur für unsere Produkte mehr Service. Das ist doch völlig legitim...

  •   22

    immer dieser Vergleich mit Apple... wenn das so wäre dann würde AndroidPIT sämtliche apps die nicht im eigenen Market sind nicht anzeigen. und sämtliche anderen Features könnt ihr doch trotzdem nutzen. Forum, App-Tests, Blog, etc... ich versteh die Aufregung echt nicht. aber gut, wenn das für manche ein Grund ist, komplett den rücken zu kehren, dann ist das wohl so. lg

  • Jetzt habe ich mich extra angemeldet weil mir AndroidPit echt am Herzen liegt und ich das loswerden muß:

    Ich kann gut nachvollziehen das Ihr mehr User dazu bewegen wollt Euren Market zu benutzen, trotzallem sollte meiner Meinung nach bei allen Überlegungen nicht vergessen werden wie und warum Ihr das seid was Ihr jetzt seid.
    Und wegen der Gängelung, wenn ich mich gängeln lassen möchte kaufe ich mir ein IPhone, genau aus dem Grund habe ich mich doch für Android entschieden und jetzt geht die beste Deutschsprachige Androidwebsite genau den Weg von Apple. Im ersten Moment glaubte ich an einen Aprilscherz.
    Nicht jeder, ich denke fast sogar die Mehrheit will einen weiteren Store buntzen, und das solltet Ihr akzeptieren und nicht künstlich Hürden aufbauen. Gerade die QR Codes sind für mich der Grund schnell auf Androidpit vorbeizuschauen um nach eine App zu suchen. Der Kommentar "dann such doch halt im Google Market" ist für mich als Leser ein schlag in die Magengrube.
    Aber es ist eure Entscheidung, genauso wie es meine ist AndroidPit.de in den Bookmarks zu haben oder nicht. Ich würde die Entscheidung gegen QR Codes des GM jedenfalls stark bedauern.

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!