Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK

So wie es aussieht ist das Android 2.0.1 Update für das Milestone auf der Motorola Seite erhältlich. Dort kann man sich das Update (soweit ich das ersehen kann) als ausführbare Datei bzw. Software Updater für den PC herunterladen, dann von dort aus ausführen und "flashen". Das Update wird aber wohl auch schon OTA "ausgeliefert".

Ist Dir wichtig, dass dein Smartphone wasserdicht ist oder ist es Dir egal?

Wähle wasserdicht oder egal.

VS
  • 20518
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    wasserdicht
  • 14648
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal

Da ich selbst das Update als "Root" schon einen Moment auf meinem Milestone laufen habe, konnte ich selbst es nicht ausprobieren, aber die entsprechende Motorola Seite sieht vertrauenserweckend aus. Darauf dürften wohl alle Milestone Besitzer gewartet haben.

 

UPDATE: So wie es aussieht, funktioniert das Update nicht für Vodafone Kunden.

Quelle: Motorola

33 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Vodafone OTA geht jetzt auch

  • Bei mir, O2 gings heut nachmittag auch nur mit der Motorola Software. Ich musste extra nochmal in die arbeit damit ich einen Win PC hab :-(

    Aber jetzt wos drauf ist, bin ich echt sehr zufrieden, was ich aber voher auch schon war...

  • hab heute auch das Update gemacht, ging problemlos über usb- connect mit dem PC. Die Performance ist wirklich spürbar besser und es erscheint alles etwas flüssiger (nicht dass es vorher gehakt hätte).

  •   2

    Über Mot-Update Software hat der Update am Vodafone geklappt.

  • Kann man jetzt auch endlich alle Apps im Market sehen mit einem freien Milestone?

  • habe es auch nur ueber die moto-software bekommen, ota ging nicht. (vodafone)

  • Leo 05.02.2010 Link zum Kommentar

    Also jetzt läd es wieder. Ich hab einfach mal bei Einstellungen alles beendet, und dann fing er von allein wieder an zu laden. Weiß jemand wo evtl. das Problem lag ?

  • Mein Vodafone-Stein hat gerade über die Motorola Update Software die 2.0.1 bekommen. OTA ging´s noch nicht.

  • So Vodafone Geräte sollen jetzt auch gehen.
    Wenn möglich wäre es schön wenn jemand die sbf dann zur Verfügung stellt

  • @ Yves
    hab genau das gleiche Problem: auch Vodafone - auch keine Updatemöglichkeit

  • Leo 05.02.2010 Link zum Kommentar

    ich hab en Problem... und zwar hab wollt ich das Update runterladen und dann blieb es bei 62% stehen. nichts passierte mehr, dann hab ich es aus geschaltet. dann wieder angemacht und wollt den Vorgang wieder starten. Jetzt sagt der mir es wird runtergeladen aber ich seh kein Download :(

  • Also habe bisher weder über OTA noch über Motorola Sync updaten können.
    Habe nen Vodafone Gerät.

    Weiß da schon jemand was neues?

  • Nach mehrmaligem antippen der Softwareaktualisierung ging es dann endlich. Gleich mal daheim rumspielen wie es sich "anfühlt". :-)
    Hätte nicht damit gerechnet das es noch diese Woche verfügbar wird.

  • Also ich bin von der neuen Performance auch beeindruckt und endlich kann ich meine Cam auch im Dunklen verwenden ;-)

    ...Update von der Motorola Seite runtergeladen und per USB eingespielt - OTA klappt bei meinem o2 momentan nicht.

  • nee, will nicht rooten. außer es geht nicht anders.
    bei OTA heißt es immer keine Verbindung zum Server möglich.
    Darum dachte ich jetzt, cool, eine Update-Software am REchner. Aber da scheints auch nicht zu gehen...

  • Nimm den Weg über RSD Lite, man muss allerdings auch dazu sagen, dass nicht alle Telefone direkt ein OTA bekommen und berechtigt sind. Wird wohl anhand der IMEI Gruppenweise freigeschaltet. Wer es nicht abwarten kann. SBF herunterladen und per RSD Lite flashen.

  • also ich hab keinen vertrag oder sowas, bin bei eplus und ich bekomm kein update. die update-software erkennt mein telefon, aber es stünde kein update zur verfügung. laut telefon-info hab ich noch version 2.0.

    Grüße,
    Drongo

  • Nur das OTA kommt nicht bei Vodafone an AFAIK.

  • @Benjamin:

    Das manuelle Update geht wohl nicht für Vodafone Kunden, ist zumindest das, was ich gelesen habe.

  • Kann mich Bernhard anschliessen ;-)

    "UPDATE: So wie es aussieht, funktioniert das Update nicht für Vodafone Kunden."
    @Michael: Öhm... meinste damit jetzt das OTA-Update? Weil updaten konnte ich jetzt auch, trotz Vodafone-Vertrag.

    @Heiko: Nein, geht nichts verloren ;-)

    NACHTRAG: Krass, dass da jetzt schon der Lock-Screen von 2.1 (bekannt vom Nexus One) dabei ist ;-)

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!