Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK

 Yifang ist ein chinesisches Unternehmen, dass den Android Tablet Markt für sich entdeckt hat. Wem der Name Yifang nichts sagt, dem sei eindeutig verziehen. Der Stand auf der IFA ist eher unscheinbar, jedoch haben die Tablets eine super Leistung und reagieren auf Kommandos sehr flott. Mehr dazu im Video.

Fingerprint-Sensor oder Filmen in 4K - was ist DIR wichtiger?

Wähle Fingerprint-Sensor oder 4K-Videoaufnahme.

VS
  • 10184
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Fingerprint-Sensor
  • 4774
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    4K-Videoaufnahme

Das Gerät hat einen Rockchip Prozessor, welcher es sehr reaktionsfähig macht. Das Tablet hat einen 3G-Chip an Board. Mit einem MicroSD-Slot kann der interne Speicher erweitert werden.  MiniUSB, 5V DC Lade-Port und ein 3,5 mm Klinke-Anschluss sind ebenso die Features des Geräts. Der intene Speicher kann von 1 bis 8 GB sein, natürlich erweiterbar mit einer microSD-Karte. Außerdem hat es eine Front-Kamera und einen 720p Videomodus, mit dem auch hochauflösende Filme in guter Qualität angezeigt werden können.

 

Yifang hat selbst noch keine genauen Angaben zum Erscheinungstermin oder Verfügbarkeit nennen können. Es wurde uns lediglich  gesagt, dass das Unternehmen demnächst in Verhandlungen mit den Mobilfunk-Providern treten wird. Das Gerät ist äußerst günstig zu haben: € 140 bis € 150. Der Tablet-Hersteller aus dem fernen Osten arbeitet derzeit an 5 weiteren Android-Tablets, somit kann man davon ausgehen, auch in Zukunft etwas von denen zu hören.

 

 

Quelle: AndroidPIT.com

13 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Pet 12.11.2010 Link zum Kommentar

    Morgen, danke für deine ausführlichen Beschreibunbungen und guten Tipps!!!. Werde dank Deines Hinweises auch noch mit meinem Kauf warten. Jetzt sollen ja noch das Viewpad 7 und 10 und das noch preiswertere Yifang Mid M7 auch noch kommen. da ich zu Weihnachten ja ganz schön auf dem Android Tabletmarkt was an Neuerscheinungen los!!! Da heisst es , Augen auf! Gruß Peter

  • Pet 18.09.2010 Link zum Kommentar

    Hallo, ich überlege mir dieses 7 Tablet zu kaufen, nur bin ich zwischen dem yifang mid m7 noch eher unentschlossen, welches es von den 2 sein könnte. Ich blicke nämlich nicht mehr so genau durch. Zum einen frage ich mich , dieses Viewsonic soll ja einen Sim Schacht für das Internet bzw UMTS haben und auch soll man angeblich auch damit noch telefonieren können! Ich will nämlich unbedingt damit auch neben dem Surfen auch noch telefonieren. Wiederum ist auf dem YouTupbe Video bei dem Yifang zwar eine Internetverbindung auf 3G bei dem Gerät vorgestellt worden, jedoch ist ein telefonieren nicht erwähnt! Alos vermute ich richtig, das sich mit dem Yifang g3 nur surfen und nicht telefonieren kann? Und das kappiere ich dann nicht!! Danke für einen Hinweis aus dem Forum .Gruss Peter

  • Kauf dir ein Ipad ganz einfach die paar euro billiger dafuer mit zig anschluessen macht ein apad trotzdem nicht zum freudenbringer.

  • vom Design nicht ganz schlecht, aber nicht mein Fall da der Bildschirm mit
    7" für mich zu klein ist. Ich möchte mir ein 10"-Tablet zulegen...

  • wegen mir auch der kombination hard/software .

    aber wer damit klar kommt, bitte.

  • Allen ernstes, ne oder, das beim erstoeffnen tumbs erstellt werden weiss auch ich, aber ein vorfuehrgeraet welches gerade eben das erste mal die gallerie oeffnet glaubst du wohl selbst nicht, nicht zur ifa oder lol.

    das liegt meines erachtens an der hardware und weniger an den tumbs

  •   33

    Hehe hab nen paar Fehler korrigiert,

    mich würde interessieren, was dieser Rockchip Prozessor für eine Taktung hat und ob ein GPU verbaut ist (in der Preisklasse unwahrscheinlich)

    Gruß,
    Lars

  • das tablet hat mich echt überrascht, ich fand die Performance für so ein billig Teil richtig gut. dachte eigentlich auch, dass man das im Video sieht. wie auch immer, für mich bisher eines der interessantesten tablets auf der ifa. auch der resistive touchscreen ist richtig gut. dass das kein galaxy tab ist, ist klar.

  • Wollen wir hoffen, dass NotionInk kein Mist baut... darauf zähl ich im Moment ziemlich ... :-)

  • Wie kein DTS inklusive?

    Ne ernsthaft. Die Ausstattung des Tables ist nichts neues. Die CPU is keine Neuheit... Alles in allem entscheidet bei dem Segment doch eigentlich der Custom-Rom Markt ob es Markttauglich ist oder nicht gekauft wird *lach* Mich persönlich stört an dem Table nur, das ein 5v Anschluss zum laden benutzt werden muss.

  • Hi,

    Was, schon wieder ein Tablet das kein 150" Display hat, das nicht schon nach 0.0000000000001020105 Sek. Dateien öffnet?

    /ironiemodusoff

    Mal im ernst, die Bilder des Albums waren wahrscheinlich noch nicht als Thumbnails erstellt, deshalb hat es so lange gedauert, das eigentlich öffnen ging ja recht fix!

    Ansonsten wenn man vorallem den Preis mit einbezieht ist es ein sehr interessantes Tablet, aber bestimmt wird sich gleich einer beschweren das es kein 50" Display und Surround-Lautsprechner hat! ;)

    Gruß

    Alef

  • Und wieder ein Tablet das die Welt nicht braucht. Wenn man mal schaut wie lang das öffnen der Gallerie Bilder dauert frag ich mich weshalb eigentlich sowas auf den Markt kommt.

    Da wird doch mal im ernst keiner Glücklich mit. Und leider gibts davon einfach zuviele dieser Sorte.

  • Also wirklich überzeugt hat mich das Tablet nicht. Klar ist es recht günstig, aber es hat finde ich doch extrem langsam reagiert. Da gebe ich dann doch lieber ein bisschen mehr Geld aus.
    Grüße h4wk

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!