Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 30 Kommentare

HTC ist optimistisch den Android Patentstreit gegen Apple zu gewinnen

 

Ist Dir ein Fingerprintsensor wichtig oder egal?

Wähle Fingerprintsensor oder egal.

VS
  • 21601
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Fingerprintsensor
  • 17767
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal

Da habe ich mir gestern ja etwas anhören müssen, als in den Kommentaren des Artikels "Samsung macht bada zu Open-Source" uns doch tatsächlich jemand als AndroidBILD bezeichnet, weil wir des Öfteren "Panik" wegen der aktuell stärker werdenden Android-kritischen Stimmen machen würden. Was auch immer das heißen mag - wir sind natürlich AndroidPIT! Und wir können beides: die kritischen, aber auch die optimistischen Töne bzw. Nachrichten.

 

Genau aus letzterem Lager kommt die heutige News. HTC glaubt fest daran, dass sie im aktuellen Patentstreit mit Apple die besseren Trümpfe in der Hand halten. Jack Tong, Chef von HTC North Asia, sagte auf einer Veranstaltung in Seoul: "Wir haben keinerlei Zweifel, dass HTC definitiv [gegen Apple] gewinnen wird". Das taiwanesische Unternehmen hat Apple beim Federal Court in Delaware, USA wegen Patentverletzungen verklagt. Basis hierfür sind Patente, die Google zuvor an HTC übertragen hatte. "Wir warten auf die finale Entscheidung der U. S. International Trade Commission (ITC) und [sind uns sicher] die Entscheidung wird zu unseren Gunsten fallen", so Tong weiter.

Dieses Statement ist deshalb so bemerkenswert, da ist die erste offizielle Stellungnahme von HTC zum laufenden Verfahren ist. Immerhin überprüft die ITC aktuell die von Apple vorgelegten Patente erneut. Für HTC könnte es bedeuten, dass die bisherige Entscheidung, die Taiwanesen würden gegen Apple-Patente verstoßen, nun zu deren Gunsten revidiert werden könnte. 

"HTC wird zukünftig aktiver das eigene geistige Eigentum verteidigen", sagte der HTC-Manager. Und ganz offensichtlich wolle man dies auch noch weiterhin Hand in Hand mit Google tun, die ja im laufenden Verfahren beste Schützenhilfe geleistet hat. Samsung geht hier eigene Wege und ficht die Schlacht gegen Apple alleine. Dennoch dürfte man in Südkorea gerade ganz genau auf den Fall HTC schielen. "Wenn HTC in den Vereinigten Staaten gewinnt, wird sich dies auch auf Apple-Samsung-Fall positiv für uns auswirken", meinte ein Samsung-Manager, der nicht genannt werden wollte.

Übrigens: HTC bekräftigte erneut, dass man auch ein eigenes Smartphone-Betriebssystem entwickeln wolle, um so künftig besser gegen iOS, bada & Co. konkurrieren zu können. Dennoch wolle man an der starken Bande der Partner Microsoft und Google festhalten. 

30 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  •   13

    HTC hat drei Betriebssysteme. Das Amstrad läuft mit Brece? oder so

  • @ Markus

    HTC hat Apple verklagt, nicht umgedreht....

    Gruss

  • @ Rallaef M
    Stimmt, es ging mir auch nur um die Nutzung. HTC benutzt jedenfalls kein Bada sondern Brew.

  • Also ich kann mir nich erklären weshalb apple htc verklagt!?
    htc sieht doch in Software und Hardware komplett anders aus, das macht die Dinger ja auch so schön! nee ich komm da nicht mit.

  • Brew gehört zu Qualcomm, HTC hat nix eigenes

  • HTC - Bada??? Bada ist doch Samsung. Das von HTC heißt doch Brew, oder??

  • @Markus Scheller: Wohl eher 2013. Windows 8 soll doch erst zum Ende nächsten Jahres fertig sein. Aber dann denke ich auf jeden Fall.

  • Na dann sind wir ja bald wieder an den punkt wie vor 3-4 jahren angekommen. jeder hersteller hat seine eigene Oberfläche/Betriebssystem.

  • Nächstes Jahr wird zumindest bei Tablets das Win8-Jahr. Android dann nur noch für Phones und ein eigenes, um evtl auf Schwächen von Android und /oder Google reagieren zu können. Das ist so mein Tipp.

  • Ach ja, ich hoffe natürlich das Apple nen rückzieher machen muss und vielleicht IOS 5 nicht ausgerollt werden darf und IPhone 5 einen Verkaufsstopp aufgelegt wird. Bäm ;-). Fand am Anfang sogar Iphone gut, jedoch je mehr ich mich mit dem ganzen Thema (Apfel) befasst habe, desto mehr habe ich genug von denen.
    Solange sich Apple "gegen" Standards ausspricht und das sogar öffentlich sollten sie alles verlieren.

  • Man darf bei HTC nicht vergessen das sie schon mit verschiedenen Betriebssysteme "rumgemacht" haben und auch die Fähigkeit haben verschieden Betriebssysteme auf einmal raus zu bringen. Denke mal ein Kernel wird es von Android geben und die grobe Oberfläche haben sie eh schon mit Sense. Da in den nächsten Jahre die Cloud Software sich durchsetzen wir, braucht man kein spezielles Betriebssystem für die Handys mehr. Wie die Programme dann aussehen werden kann man noch nicht sagen, aber es wird nicht mehr so sein, dass für jedes Betriebssystem eine eigene Software geschrieben wird. Sehr warscheinlich werden sie auf HTML5 bassieren, da alle Betriebssysteme diese unterstützen werden.

  • @Benjamin Auweiler:
    Weiß ich schon, aber das halte ich auch nicht für gut ^^
    Es wäre mir auch neu, dass die anderen Smartphones wirklich erfolgreich wären. Ein Hauptargument für ein OS sind nun mal Apps und sicherlich schreiben die wenigsten Entwickler ihre Apps für 6 oder 7verschiedene Systeme. Also werden sich nur 3 maximal 4 Systeme etablieren auf die nächsten paar Jahre. Ich tippe stark auf Android, iOS und Windows Phone 7.5/ Windows 8. Was ich bisher so von bada gesehen hab, sieht aus wie ein beschnittenes Touchwiz (=nicht besonders attraktiv) und webOS scheint ganz nett zu sein, aber es gibt keine Geräte damit. Man sieht ja wie es Blackberry geht, die werden sicher auch nicht mehr lange ausschließlich auf ihrem Blackberry-OS rumreiten.

  • Es wäre ja langweilig wenn man nur gutes lesen würde hier...:)

  • JAJAJAJA nackige Weiber zum downloaden bei A-PIT!!! Sind ja eh nur Typen hier...

    :-D

  • Es ist ein grosser unterschied zwischen der bild und euch: in der bild gibts mehr Frauen :p

  • Man sollte beachten:
    Nokia hat ein eigenes Betriebssystem und Win 7(?) , hat auch keine Klagen von Apple soweit mir bekannt ist, aber dafür brutale Umsatzeinbrüche,...
    und HP Hat seins soweit aufgegeben,..
    Soviel zu eigenes OS !!!

  • @Fabien, jep ich bin ganz deiner Meinung!
    WP7 kann mich ebenfalls überhaupt nicht begeistern.
    Genauso schlimm finde ich, dass Microsoft dies auch noch in Windows8 verbauen will... ich check es einfach nicht, wieso man solche Wege gehen muss...

  • @ Fabien wenn ich mal ein wenig OT sein/schreiben darf aber sei mir nicht böse der vergleich mit BILD kam mir auch schon ein oder zweimal in den sinn manche überschriften sind einfach zu reisserisch manche artikel zu sehr auf schoking news getrimmt das war früher anders... naja gut früher hieß twix auch noch raider aber es ist immer wieder schön zu sehen das ihr zum großteil hochwertige blogeinträge verfasst :)

  • Jeder ein eigenes OS neben Android und Win7? Das wäre als würde jeder PC Hersteller ein eigenes OS verkaufen. Bei den vielen Herstellern wäre das schön unübersichtlich. Acer, Dell, MSI, Fujitsu Siemens, Samsung, Toshiba, Lenovo, IBM u.s.w.

  • @Fabien & Marcel: Das Samsung I8910 Omnia HD hätte übrigens auch noch Symbian anzubieten ;)

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!