Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 20 Kommentare

HTC Holiday heißt nun HTC Vivid und präsentiert seine technischen Details

Was streamst Du häufiger?

Wähle Serien oder Musik.

VS
  • 952
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Serien
  • 1255
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Musik

HTC ist derzeit äußerst aktiv und bringt viele neue Geräte auf den Markt. Schon fast ganz in Vergessenheit geraten ist zumindest bei mir das damals als HTC Holiday angekündigte Smartphone, das sich in Amerika bei AT&T nun unter dem Namen HTC Vivid präsentiert und endlich alle technischen Details preis gibt.

Bisher waren die Daten alle nur Gerüchte, nun aber liegen harte Fakten vor, die wir Euch natürlich nicht vorenthalten wollen. Das HTC Holiday, nun bekannt als HTC Vivid sieht ganz nach einem wirklich guten Gerät aus, das sich mit seinen technischen Spezifikationen alles andere als verstecken muss. Aber genug um den heißen Brei geredet, hier nun die Details: 

  • Android 2.3.5 mit HTC Sense
  • 4,5-Zoll qHD-Display
  • Auflösung: 540 x 960 Pixel
  • 1,2 GHz Dual-Core Qualcomm APQ8060 Prozessor 
  • 16 GB interner Speicher
  • Hinten: 8 MP Kamera mit doppeltem LED-Blitz, vorne: 1,3 MP Kamera
  • Videaufnahme mit 1080p mit 60 fps
  • GSM 850/900/1800/1900 MHz, UMTS 850/1900 Mhz, LTE 700 Mhz
  • HSPA, EDGE, GPRS
  • microUSB
  • microSD-Kartenfach (bis 32 GB)

In den Staaten wird das HTC Vivid ab dem 6. November erhältlich sein. Ob und wann das Smartphone auch in Deutschland ankommt und wenn ja, ob es dann den gleichen Namen wie in den USA trägt, ist bisher noch unbekannt.

 

Quelle: phonearena

20 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!