Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

1 Min Lesezeit 35 Kommentare

Galaxy Tab vs. iPad in Sachen Flash

Nun habe ich das Galaxy Tab bereits seit zwei Wochen im Betrieb. Nein, ich werde es nicht mehr hergeben. Zumindest habe ich das jetzt mal so beschlossen. Denn das Galaxy Tab lässt - aus meiner Sicht - keine Wünsche offen.

Heute will ich Euch einen der Gründe zeigen, warum ich alleine schon sehr viel lieber mit dem Galaxy Tab surfe als mit dem iPad. Der Grund ist: Flash! Aus meiner Sicht fühlt sich eine Webseite schon ganz anders an, wenn Flash-Inhalte "am Leben", anstatt abgeschaltet sind. Selbstverständlich kann man viele Videos beim iPad dann auf einem separaten Player ansehen. Das bedeutet aber auch im Klartext, dass man jedes Mal wieder die Webseite verlassen muss.

Ein weiterer Vorteil sind die viele Millionen Flash-Games, die es überall kostenlos zu spielen gibt. Ich muss vorweg schicken: viele sind mit dem Galaxy Tab nicht spielbar! Das liegt nicht an Flash oder der Performance, sondern an der Tatsache, dass diese Games eine Tastatur erfordern um diese Spiele steuern zu können. Dennoch gibt es einen Haufen Games, die man kostenlos und ohne Umwege direkt zocken kann. Es gibt ein paar Spiele, die den Akku tatsächlich leersaugen können. Aber das ist mir noch kaum passiert.

Seht aber selbst...

 

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

35 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Hallo Leute,
    mir persönlich ist das Preis-Leistungsverhältnis des G-Tabs zu schlecht und es ist definitiv zu klein. Wer es gerne outdoor herumträgt, mag es vielleicht ein wenig kleiner, aber für diesen Zweck hab ich ja mein Desire. Flash finde ich eine super Sache, überall via wilmaa fernsehen -> da wird der IPad - User neidisch ;) Scherz bei Seite, das IPad ist zwar schön verarbeitet und macht einen flüssigen Eindruck. Aber mal ehrlich, das ITunes-Gefängnis ist ein Graus (wer sich das freiwillig antut ist meiner Meinung nach masochistisch veranlagt) und dass ich nicht mal ein USB - Gerät daran hängen kann ist einfach nur peinlich. Das machen auch Progis wie Airprint und Co nicht wett. Ausserdem ist Multitasking für die Geräte aus dem Hause Apple immer noch ein Fremdwort (auch wenn dieselbe Firma was anderes behauptet und dabei ihre Kunden vera... ) Da mir also beide Tabs nicht wirklich behagen, habe ich mir ein Archos101 bestellt. Das hat zwar kein 3G und kein GPS, aber eben, für was wenn ich ein Desire in der Tasche habe? Für mich sind das Arbeit-Sofa-Bett-Geräte, da sind die beiden Optionen erst recht "überflüssig" da es in einem Haus eh ein wenig schwer wäre mit dem GPS was anzufangen und ich ein WLAN habe...
    Das 101er ist leider noch nicht da, daher kann ich nicht näher darauf eingehen. Aber das handelt sich nur noch um Stunden *freufreu* :)


  • Fabien Roehlinger
    • Admin
    • Staff
    02.11.2010 Link zum Kommentar

    Hi Wolfgang,

    ich habe beides: das iPad und das Galaxy Tab! Das Gerät, das mich immer begleitet ist aber das Tab. Das iPad ist mir oft einfach zu sperrig.


  • Hallo Zusammen, habe da aber genau zwei Punkte die für mich echt wichtig sind. Die Displaygröße und die Akkulaufzeit. Weiss wirklich nicht, welches ich nun kaufen soll. Das Display und die Displaygröße sind beim Ipad wirklich super. Aber ich will es mobil (Bahnfahrer) nutzen. Habe bisher den Stein in Benutzung. Der ist mir inzwischen aber zum Zeitunglesen zu klein und als Telefon zu schwer. Daher tendenz eher Samsung. Will aber eben auch auf der Couch surfen und mein Netbook NC10 mit Ubuntu drauf einmotten. Wie ist die Akkulaufzeit beim Samung. Würde es auch zum telefonieren nutzen wollen.


  • also ich hab das galaxy tab nun auch 2 wochen und gerade das flash macht das surfen mobil endlich interssant. und lasst doch bitte die ewigen kommentare zum preis und bildschirmgrösse. ob man den preis ausgeben will und dafür das momentan netteste spielzeug haben will muss jeder selbst entscheiden. und das display ist einfach nur gut, also am besten selbst ausprobieren und entscheiden als trockentheorien ;-)


  • Ich habe mir nach viel überlegen auch das iPad geholt. Das Tab war mir zu klein, zu teuer und Android hab ich schon auf meinem Legend :)

    Ich dachte auch erst, ohne Flash ist zwar doof, aber was solls. Nun nach gut 2 Monaten muss ich sagen, ich vermisse Flash auf dem iPad kein Stück. Bis jetzt ging alles reibungslos ohne.

    Und Flash Spiele, naja, wer es braucht :) Hab so viele kostenlos spielen aus dem AppStore geladen, weiß garnicht wann ich die alle spielen soll!


  • Ein Vs wo der Sieger schon feststeht... überzeugen kann das nicht. Obwohl ich ein überzeugter Android-User bin, habe ich mir ein IPad gekauft. Wieso? Weil die Hersteller es nicht gebacken bekommen ein ordentliches Android Tablet zu liefern!
    Dazu kommt dann die katasrophale Update Politik der Hersteller die mit ihren GUIs ALLES verlangsamen! Samsung "jaja, kommt 3.0" um dann evtl. feststellen zu müssen das es doch nicht kommt, oder gar nicht im Interesse Samsungs ist um ein neueres Tablet zu verkaufen. Aber okay, es geht um Flash...

    Flash fehlt mir gar nicht. Ist zwar schade das mir nicht die Freiheit gegeben wird selber zu entscheiden, aber wenigstens läuft alles flüssig.
    2011 wird das Jahr für Tablets. Aus meiner Sicht(AUS MEINER SICHT) ist das IPad noch zur Zeit das beste (auch ohne Flash). 2011 wird dies aber nicht mehr so sein und Google hoffentlich auch Schritte in Richtung Android-Tablet machen.
    Denn dann steig ich um :)


  • Also ich kann die Meinung des Autors nur unterstreichen! Seit 3 Tagen am Ausprobieren und alles funzt wie geschmiert, Spass ohne Ende! Mit
    Bluetooth Headset vollwertiger Ersatz! Warum 2 Geräte kaufen, wenn eines alles kann!??


  • Bin seit heute auch stolzer besitzer des galaxy tab! Macht wirklich spaß das gerät! Hab auch schon market ausprobiert, bloß nach 2 geladenen apps will der market nicht mehr. Downlowd bricht immer ab! keine ahnung woran es liegt. Jetzt mußte erstmal appcenter von androidpit her! Damit klappts!


  • Ich bin für Flash, zumindest solange es noch in Websites integriert ist.
    Ich habe nun fast alle Androiden Pads getestet, leider kommt noch keines in die Nähe vom Ipad. Nun habe ich gerade ein Wits A–81, Flash Ruckelt da auch, viele Programme laufen nicht. Es ist aber blitzschnell und gibt mir Hoffnung auf ein alltagstaugliches Archos 101.


  • Fabien Roehlinger
    • Admin
    • Staff
    28.10.2010 Link zum Kommentar

    Ein Video kommt in den nächsten Tagen noch! :-)


  • vieleicht kauf ich mir das tab. Nicht wegen dem video...
    Bn einfach ein android freak


  • Ja, die Seite hat ganz schön geruckelt. Ich hab mir mal das Galaxy Tab im Mediamarkt angeschaut und da hat es auch an vielen Ecken geruckelt. Manchmal im Menü und manchmal auf dem Homescreen usw. Ist das normal?


  • hhm...weiß nicht, was ich von Flash halten soll. Ich hab sogar nen Flashblocker für Chrome auf meinem Notebook installiert, damit da keine Werbebanner, Werbevideos, etc. am Akku saugen. Akku ist für mich als Student das A und O.

    Von daher wäre das jetzt für mich kein repräsentativer Vergleich. Aber ist nun mal ne subjektive Sache ;)


  • @ Frank: Dem kann ich nur zustimmen (aber dann werden vielleicht manche behaupten, man wäre ein Obst-Anhänger, was ich wirklich nicht bin).


  •   10
    Gelöschter Account 28.10.2010 Link zum Kommentar

    Flash ist die Pest, kaum ist das Tagesschauvideo an, ruckelt die Seite beim Scrollen. Games sollen über native Apps oder Air im Market zu haben sein und nicht über Webseiten.


  • Hallo zusammen,
    ich wollte eigentlich ein Tab mit Android kaufen, habe mich aber, nachdem Amazon lange das WeTab nicht liefern konnte und die ersten Kritiken ... für das iPad entschieden und bin damit auch zufrieden. Ich bin kein Freund von Jobs Politik, muss ihm aber in dem Punkt recht geben, dass er Flash nicht mag, weil dies zuviel Strom kostet. Kein Flash -> lange Akkulaufzeit. Bei mir sind 10 Stunden Dauerbetrieb (mit Videos) das Minimum. Flash hab ich bisher auch nicht wirklich vermisst.

    Mein Fazit: Vor dem Kauf überlegen, was man will und braucht. Es ist immer ein Kompromiss.

    Ich freu mich auf jeden Fall auf das nächste Jahr und die kommenden Tabletts.

    @Fabien: Schlaf ist schon wichtig.


  • ich habe das ipad bei einem kumpel getestet und mich dann für das galaxy tab entschieden. für mich ist das ipad VIEL zu gross und unhandlich. da kann ich gleich ein notebook mit rumschleppen. das galaxy hat imho genau die richtige grösse. jaja die geschmäcker sind sehr verschieden.


  • Danke, aber irgendwie hatte der link nicht geklappt. Aber bin jetzt überm Forum drangekommen und habe mir gleich eines bestellt :-)


  • hier Matteck:
    www.lmgtfy.com/?=androidpit+shirt


  • Mir wäre das Galaxy tab zu klein. Aber mal ne andere Frage, wo bekomme ich so ein AndroidPit Shirt her ?
    Ich auch eins haben will :-D

    LG Matteck


  • Beim hoch und runter scrollen ruckelt das ja mal nur!Das sieht ja mal so sche..aus geht ja mal garnicht....und Flash Spiele wer spielt sowas?
    iPad ist einfach nur edel verarbeitet ruckelt nix ;)mit sowas wuerde Apple sich einfach nur lächerlich machen
    Das Ding hat fuer mich keine Qualität sry


  • man sollte auch sagen das via cydia auch möglickeiten gibt einfache flash inhalte wiederzugeben.frash ist nur eine


  • Sasmung sollte vielleicht wirklich eine größere Variante auf den Markt bringen. Für mich kann ein Tablet (wenn überhaupt) auch nur der Ersatz für ein Netbook sein und dafür ist es einfach zu klein.


  • Leider ist für meinen Geschmack, abgesehen vom Preis, das Samsung Galaxy Tab zu klein ausgefallen. Ich habe mir kürzlich ein SGS gekauft und meine mobile Hardware wie folgt gestaffelt: klein. Samsung Galaxy S, mittel ASUS EEE Netbook 10 Zoll, groß Apple MacBook Pro 15,6 Zoll. So gesehen ist für mich der ideale Ersatz ein 10 Zoll Pad und daher das Samsung Pad eindeutig zu klein und zu nahe am SGS.


  • zur Mobilität: was bringt mir ein Tablet in der Jackentasche, wenn ich sowieso ein 4" Smartphone in der Hosentasche hab? ist das nicht der Sinn der großen Displays, das man damit unterwegs problemlos surfen kann? Wozu brauche ich dann noch ein Tablet? Ich suche eine bequeme Alternative um auf der Couch ohne lästigen und schweren Laptop im Netz zu surfen. Da sind mir 10" etwas lieber.


  • WOW das galaxy tab hat ja sogar ne rotations-animation und nicht dieses schlichte wiederaufbauen in anderer perspektive. passt zwar nicht ganz zum thema, aber sehr schön gemacht!


  • Ruckelt das Scrollen mit aktiviertem Flash wirklich so extrem wie in dem Video? Wenn ja, dann kann man doch wohl kaum von einem angenehmen Surferlebnis sprechen (wer schaut denn auch gerne Filme in 10fps ...).

    Kann man Flash auf dem Galaxy Tab auch quasi "on demand" schalten wie diese Flashblocker in den Browsern? Also dass Flash nur bei klicken nachgeladen wird. Das würde das Ruckelproblem ja eventuell etwas beheben.


  •   4
    Gelöschter Account 27.10.2010 Link zum Kommentar

    bin mit meinem Galaxy Tab auch voll zufrieden!


  •   4
    Gelöschter Account 27.10.2010 Link zum Kommentar

    Ich habe das Galaxy in der Werbung gesehen und war nicht wirklich begeistert. Und dann der Preis....
    Habe nun ein iPad und bin absolut begeistert.
    Ich glaube aber, es hängt ganz stark davon ab, was Ihr damit
    machen wollt. Ich lese darauf meine Tageszeitung und den Spiegel und bearbeite eMails, wenn ich nicht im Büro bin.
    Spannend ist, dass im AppStore von Apple fast alle Apps für das iPapd ziemlich miese Kritiken bekommen. Wer die Kommentare dazu liest, erkennt schnell: Eine Menge Anwender haben sich wohl vo n einem Tab mehr erwartet und sind jetzt ernüchtert.


  • Fabien Roehlinger
    • Admin
    • Staff
    27.10.2010 Link zum Kommentar

    das iPad habe ich sehr hell eingestellt. Beide Geräte sind top! Aber aus der Sicht "mobility" ist das Tab obenauf!


  • Das Display des iPad wirkt hier deutlich klarer und heller, ist das in Realität auch so?

    Kann am Galaxy Tab nichts finden, das wirkt alles ruckelig. In dem Video gefällt mir das iPad irgendwie besser.

    Aber über Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten.

    Gruß

    Hans


  • Fabien Roehlinger
    • Admin
    • Staff
    27.10.2010 Link zum Kommentar

    Tja, Leute, schlafen ist halt nicht... Wir sind echt am Dauerarbeiten hier :/


  •   33
    Gelöschter Account 27.10.2010 Link zum Kommentar

    Mhm. Das Galaxy Tab ist aber für mich keine Alternative. .. :>
    Gib so 'ner Kiste noch mehr Power, und noch mehr Akku, dann lohnt sich Flash erst richtig. ;) Und 'ne Bluetooth-Tastatur! :D


  • zu aller erst: Fabien, gönn dir mal ne Mütze voll Schlaf, du siehst furchtbar aus^^

    Zum Video: Vom Grundgedanke her bin ich deiner Meinung, allerding hätte man die Flash Vorzüge die das Galaxy mit sich bringt besser zeigen können als mit so einem "Würd-ich-niemals-spielen-Game"^^


  • Andoid vs.Ipad in Sachen Flash wäre meiner Meinung nach der passendere Titel gewesen.
    Flash haben alle aktuellen Androiden, nicht nur das Galaxy.

    Aber seis drum, bei dem direkten nebeneinander hab ich zumindest meine Meinung bestätigt gesehen, daß das Galaxy entschieden zu klein ist für mich. (abgesehen vom unbefriedigenden P/L-Verhältnis.)

    Generell ist es aber sicher keine neue oder aufsehenerregende Erkenntnis "Mit Flash is besser denn ohne"

    Flashgames - na ja, wer drauf steht hat definitiv ein Argument mehr für Android.

Empfohlene Artikel

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern