Verfasst von:

Fujitsu Arrows Kiss – Frauen-Smartphone mit Nörgelfaktor

Verfasst von: Kamal Nicholas — 23.11.2011

Als das HTC Bliss zum ertsen Mal angekündigt wurde, konnten wir nicht anders, als uns ein wenig darüber zu amüsieren. Ein Frauen-Smartphone mit Shopping- und Ernährungsapps? Doch nachdem das Telefon dann veröffentlicht wurde und sich als weniger Geschlechter-spezifisch entpuppte als erwartet , schien sie die Frauen-Telefon-Sache erst einmal etwas beruhigt zu haben.

Bis jetzt...

Denn Fujitsu präsentiert mit dem Arrows Kiss F03D ein echtes Frauen-Smartphone. Und zwar solch eines, dass die Besitzerin über deren falsche Haltung informiert oder ihr mitteilt, sie solle zum Beispiel mehr Salat essen. Ein nörgelndes Telefon also. Wie unverschämt. Die Hardware-Knöpfe des Arrows Kiss sehen aus wie Edelsteine und sollen „wie echte Juwelen“ funkeln.

Außerdem ist das Telefon mit einigen Frauen-spezifischen Apps ausgestattet, inklusive eines persönlichen Tagebuchs, einer Beauty Body Clinic-App, die sich wie bereits erwähnt mit der Positur der Besitzerin befasst, sowie die Karada Life-App, die Ernährungstipps gibt.

Ist man auf der Suche nach solchen Funktionen (oder wenn man über diese hinwegsehen kann) klingt der Rest des Telefons relativ interessant. So ist das Fujitsu Arrows Kiss mit einem 1,4 GHz Qualcomm MSM8255 Prozessor ausgestattet, hat ein 3,7 Zoll großen WVGA-Display (800 x 480 Pixel) und Bilder lassen sich dank der 8,1 MP Kamera machen. Android als Betriebssystem findet sich auch wieder, um welche Version es sich dabei handelt, geht aber leider nicht aus der Pressemitteilung hervor. Die Maße betragen 121×59×10.9 mm bei einem Gewicht von 120 Gramm.

Bisher wurde das Telefon nur für den japanischen Markt angekündigt und soll dort ab 25. November erhältlich sein. Der Preis dafür wurde bisher noch nicht erwähnt.

Quelle: Fujitsu

15 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben: