Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 20 Kommentare

Erstes Custom-Rom fürs Motorola Milestone

Das ging ehrlich gesagt total an mir vorbei. Erst durch einen Hinweis von cajlisa cajlisa bin ich auf das erste Custom-Rom fürs Milestone aufmerksam geworden.

Dual-SIM oder Metall-Unibody - was ist DIR wichtiger?

Wähle Dual-SIM oder Metall-Unibody.

VS
  • 7718
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Dual-SIM
  • 11169
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Metall-Unibody

Obwohl es durch auf dem Milestone nicht ohne weiteres Möglich ist, eine Custom-Recovery und auch Custom-Roms laufen zu lassen, gibt es ein erstes (chinesisches) Custom-Rom. 

Dieses ist wohl "nur" ein modifiziertes 2.0.1 (wahrscheinlich die HK Version) mit dem neuen Launcher und Live-Wallpapers. Da diese eventuell nicht beim 2.1 Update fürs Milestone dabei sind, ist das chinesische Custom-Rom um so interessanter, zumal es anscheinend auch nicht schlecht läuft.

Das größte Problem scheinen die chinesischen Zeichen zu sein, die man jedoch mehr oder weniger entfernen kann, indem man nach dem ersten Start nochmals einen "Wipe" durchführt.

Hier gibt es einen interessanten Erfahrungsbericht von Koala , einem User bei Android-Hilfe.de. Auch der entsprechende Thread auf Android-Hilfe.de dürfte interessant für diejenigen sein, die sich mit dem Thema Custom-Roms beschäftigen.

Desweiteren wird auch an einem deutschen Custom-Rom "gebastelt", dazu gibt es hier den entsprechenden Thread. Es geht also voran in Sachen "Root" und Milestone, auch wenn das alle nicht so einfach ist wie z.B. beim Nexus.
 

20 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Gerne ;-)

    Ich lasse es auch erst ma noch drauf, bin auch überrascht, dass es so gut läuft ;-)

    Das mit der Tastaturbeleuchtung hatte ich auch mal, also dass sie nicht ging, aber in der Regel funktioniert es. Aber vielleicht wird das Problem mit einem Update behoben....

  • hmm... seid ich es jez 12 stunden drauf habe
    läuft es auf einmal relativ flüssig...
    auch die tastaturbeleuchtung funktioniert
    wieder! Seltsam, aber geil :) jetzt werde
    ich es wohl auch erstmal auf meinem
    milestone installiert lassen!

    mfg

    ps: Danke für deine Hilfe Michael ;)

  • Ich denke, du musst das über rsd machen. Aber vielleicht findest du ja auch auf android-hilfe.de dazu noch infos.

  • meine tastaturbeleuchtung funzt nicht mehr
    und ich hab kein wecker mehr... würde vorerst
    gerne wieder version 2.0.1 drauf machen.
    muss ich das mit rsd machen oder kann ich so machen
    wie mit der costum rom, also mit power und kamerataste
    und lauter und kamerataste??

    mfg

  • Ja ;-)

    Aber es ist von der Performance echt gut. Das erste Rom (das chinesische) war nicht alltagstauglich. Das bleibt jetzt erst ma drauf ;-)

  • Hat alles suppi funktioniert ;)
    aber es ist schon n bissl langsamer
    geworden. aber dafür live-wallpaper
    undviele nette andere sachen :)

    mfg

  • In der Anleitung der Datei wird aber immeroch
    der Wipe erwähnt. Odr wurde das einfach nciht geändert
    in der Readme?

    Hat sich schon erleigt, steht ja oben drüber ;)

    In der .Zip sind 2 Dateien. einmal die update.zip und
    hiapkUpdate. einfach beides auf die sd karte zeihen?

  • Ja, aber lies noch ma genau, was du tun musst. Vor allem musst du schon 2.0.1 drauf haben....

  • das mit dem backup ist mir viel zu kompliziert^^
    sorry, bin leider noch n anfänger was sowas
    angeht :-[

    Muss ich die datei "Pulsar 1.2" laden?
    mfg

  • ja, das kannst du auch. wenn du ein backup hast, kannst du aber das einfach einspielen....

  • wenn mir die custom rom nicht gefällt, kann ich
    dann auch einfach wieder version 2.0.1 auf mein
    milestone spielen via rsdlite?

  • Backup:

    http://www.android-hilfe.de/root-hacking-modding-fuer-motorola-milestone/16973-tut-adbrecovery-nandroid.html

    Und das Custom Rom geht jetzt auch ohne Wipe. Bei mir hat es zumindest gut geklappt:

    http://www.android-hilfe.de/root-hacking-modding-fuer-motorola-milestone/16721-pulsar-milestone-custom-rom.html

    Aber ich würde auf jeden Fall ein Backup machen. Das wieder einzuspielen hat auch gut geklappt.

  • gibt es denn eine möglichkeit vielleicht
    einen backup vom milestone zu machen?
    oder irgendeine andere möglichkeit
    seine daten zu behalten?

    mfg

  • Ohne Wipe gibts nix ;-(
    Ja, der löscht alle Daten auf dem Handy.

    Auch sind die Live Wallpaper und der 2.1 Launcher einfach nicht fürs Milestone gedacht. Das heißt, dass das auch auf die Performance geht, zumindest habe ich das sehr gemerkt, bei dem chinesischen Rom.

  • Gibt es auch schon eine Costum Rom wo man
    keinen wipe durchführen muss, weil wenn
    ich mich nciht komplett täusche
    löscht dieser wipe ja alle daten auf dem
    handy?!

    mfg

  • wenn die erste deutsche costum rom erscheint, könntest du das dann auch im blog posten? wäre echt nett, da ich vonder chinesischen lieber die finger lasse :-D

    mfg

  • Sorry, hab grad nicht viel Zeit, deshalb nur in Kürze:

    Das Rom an sich läuft nicht schlecht, ich werde noch ne Weile damit herumspielen, aber die Performance empfinde ich schlechter als ohne neuen Launcher und Live Wallpaper (was ja eigentlich logisch ist). Das Problem an der Sache ist, ich glaub ich brauch ein Nexus. Ich finde die Live Wallpaper "Fett" ;-)

    Ich habe einen Wipe gemacht, dann geflasht, dann noch nen Wipe. Ist fast kein chinesisch mehr da.

    Ich werde in Kürze auch noch ma mehr berichten, aber wie gesagt, jetzt hab ich leider keine Zeit....

  • und wie funktioniert der wipe?

  • wie läuft die ganze Geschichte den persönlich bei dir?
    und hast du es hingekriegt die sprache mit dem "wipe" auf
    deutsch zu stellen? und geht das flashen genau wie bei
    version 2.0.1 via RsdLite?

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!