Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
5 Min Lesezeit 7 Kommentare

Die TOP 5 AndroidPIT Themen der Woche

Akku-Power satt oder neue Kameratechnik - was ist DIR wichtiger?

Wähle Akkupower oder Kameratechnik.

VS
  • 12845
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Akkupower
  • 6175
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Kameratechnik

Diese Woche war relativ kurz, das Wochenende davor relativ lang. Durch die Osterfeiertage, aber auch das schöne Wetter, war es in unserem Blog am langen Wochenende sehr ruhig, trotzdem ist in dieser – wie gesagt – kurzen Woche natürlich wieder das ein oder andere interessante passiert.

Das präsentieren wir euch heute wieder in unserer TOP 5, aber zuerst einmal die 10 meist angeklickten Beiträge dieser Woche (in umgekehrter Reihenfolge) auf einen Blick: 

Platz 10:  10“ Android 3.0 „Honeycomb“ Tablet für 499€ ab 30. April bei Amazon lieferbar  
Platz 09: „Locked Bootloader“ - Motorola zeigt sich einsichtig?

Platz 08:  HTC Flyer bekommt Android 3.0 kurz nach Verkaufsstart

Platz 07:  Offizielles Zubehör vom Eee Pad Transformer

Platz 06:  Samsung Galaxy S2 mit "offenem Bootloader"?

Platz 05:  Facebook for Android - Update 1.5.4 behebt Probleme

Platz 04:  Samsung Galaxy S3 mit 1.8 GHz CPU kommt im Herbst

Platz 03:  Google veröffentlicht Google-Docs App im Market

Platz 02:  Samsung Galaxy S2 im Überblick

Platz 01:  Android 2.3.4 für das Google Nexus S schon verfügbar  

Die TOP 5

In unseren TOP 5 steht diese Woche ein Beitrag an erster Stelle, der erst heute veröffentlicht wurde. Darüber war ich durchaus etwas erstaunt.

Android 2.3.4 schon für das Nexus S verfügbar

Die Tatsache, dass Android 2.3.4 – obwohl gestern erst angekündigt wurde, dass dieses Update in Kürze auf dem Nexus S und dem Nexus One „landen“ wird – schon für das Google Nexus S verfügbar ist, schien für viele sehr interessant zu sein.

(Bild: Androidcentral)

Es ist zwar eigentlich „nur“ Video-Chat, der als Bestandteil von Google-Talk mit dem Update kommt, aber das ist ja auch durchaus eine ganz nette Sache. Vor allem weil, wie man im Video des Blogbeitrags sehen kann, das wohl auch sehr gut funktioniert. Mit diversen Apps habe ich Videotelefonie schon auf verschiedenen Geräten ausprobiert, bisher praktisch erfolglos. Wenn Google das zukünftig „von Haus“ aus voll funktionstüchtig integriert hat, können sich die Entwickler von Apps wie Fring und Qik warm anziehen.

Samsung Galaxy S2 im Überblick

Platz Zwei unserer TOP 5 hat mich im Vergleich zu dem am meisten angeklickten Beitrag über Android 2.3.4 nicht verwundert. Das Samsung Galaxy S2 ist momentan ja in aller Munde und so wie es aussieht zurecht. Selbst Engadget – eher als Blog bekannt, der in Sachen Android (vorsichtig ausgedrückt) etwas zurückhaltet ist – hat das Galaxy S2 zu dem aktuell besten Smartphone auf diesem Planeten gekürt. Die Meldung, dass der Bootloader des Gerätes allem Anschein nach „offen“ ist, landete zwar nicht in den TOP 5 diese Woche, aber zumindest auf Platz 6 der meistgelesenen Beiträge.

Link zum Video "Galaxy S2 Review"

Google Docs im Market

Darauf scheinen doch sehr viele User gewartet zu haben – es gibt jetzt endlich eine offizielle Google Docs App im Android Markt. Ich selbst hatte noch nicht all zu viel Zeit mit dieser App herumzuspielen, jedoch macht diese auf mich einen sehr guten Eindruck. Obwohl das Erstellen und Bearbeiten von Dokumenten dem Web-Interface von Goole Docs doch sehr ähnelt, bzw. auf diesem basiert, gibt es ein aufgeräumtes Hauptmenü, aber beispielsweise auch die Möglichkeit Dokumente direkt per Kamera einzuscannen. Sieht mal wieder nach „Well done, Google“ aus.

Link zum Video "Google Docs"

Samsung Galaxy S3?

Laut einem Insider, der bisher so mache Vorhersage machte, die dann auch zutraf, gibt es eventuell dieses Jahr noch den Nachfolger des Samsung Galaxy S2, das je erst in Kürze bei uns erhältlich sein wird. Dualcore-Power mit 1.8 GHz? Warum nicht, wenn auch – zum momentanen Zeitpunkt zumindest – meiner Meinung nach nicht unbedingt nötig. Ich denke, ich kann es noch eine Weile mit meinem Desire HD und 1 GHz Singlecore Prozessor aushalten. Bis es nützliche und sinnvolle Apps gibt, die eine Dualcore-Performance erfordern, scheint es mir noch einen Moment zu dauern. Nur zum „Zocken“ brauch ich zumindest momentan kein neues Smartphone, auch wenn ich mich auch (ein klein wenig) in das Galaxy S2 „verkuckt“ habe.

Facebook bekommt ein Update

 

Tja, was soll ich davon halten? Das Problem bei diesem Thema ist, dass ich jetzt schon lange Zeit Tweetdeck für Twitter und Facebook auf meinen Geräten nutze. Die Meldung, dass Facebook ein Update erhalten hat, das in erster Linie „Bugs“ beheben soll, die durch das vorherige Update ausgelöst wurden, entlockt mir keine Begeisterungsschreie. Aber das Interesse an diesem Beitrag war doch sehr groß. Da drück ich mal allen Nutzern der offiziellen Facebook App die Daumen, dass diese jetzt auch wieder „rundläuft“.

So ganz langsam verabschiede ich mich jetzt ins Wochenende, allerdings gibt es (wenn YouTube nicht wieder mal „rumzickt“) später noch einen ersten Blick auf das Acer Iconia A500. Das Tablet hat das Rennen um das erste Honeycomb Tablet in Deutschland gewonnen, bei Media Markt (zumindest bei meinem nächstgelegenen) liegt es in den Regalen, eines mittlerweile bei mir zuhause und meine ersten Eindrücke sind sehr gut. Es sieht ganz so aus, als könnte das A500 eine mehr als ernst zu nehmende Konkurrenz für Samsung und Motorola werden.

Dann gilt es jetzt nur noch euch allen – natürlich im Namen vom ganzen AndroidPIT-Team – ein sehr entspanntes Wochende zu wünschen.

7 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!