Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 7 Kommentare

AdMob-Statistik: Android > iPhone OS?

Statistiken sind ja schon etwas Feines. Bekanntlich lügen sie immer, außer man hat sie selbst gefälscht. Also immer her mit den bunten Graphen, die uns gerne in die irre führen und uns Dinge herauslesen lassen, die es garnicht gibt. Was wird uns dieses mal geboten? Eine AdMob-Statistik.

Akkupower von morgens bis abends ist für Heavy User leider immer noch keine Selbstverständlichkeit.
Stimmst Du zu?
50
50
4394 Teilnehmer

Mehr "after the break" ;-)

Bevor eure Augen auf die bunten Strichelchen fallen, solltet ihr euch folgedens klar machen:

  • Die Statistik ist US only
  • Es geht nicht um verkaufte Geräte
  • Es geht nicht um Marktanteile

Die Statistik zeigt (mehr oder weniger) die App-/Web-Nutzung der Betriebssysteme. Denn dabei kommt AdMob zum Einsatz.

Also Jungs und Mädels - lasst euch aus, über die Graphen, die die Welt bedeuten - oder auch nicht ;-)

Quelle: Engadget

7 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • Naja wir haben ja jetzt schon fast April, bei dem Wachstum was Android laut Admob an den Tag legt, könnte es jetzt schon soweit sein, dass Android das IphoneOS überholt hat...


  • @bernd: na wenn nirgends android größer ist, dann kann ich mir das ? gleich sparen ;) LOL ist wohl nur ein klick fang.


  • Ich lese daraus, dass der Anteil derer, die AdMob benutzen um werbefinanzierte Apps anzubieten, in den USA mittlerweile nahezu ueberwiegend Android benutzen. Entweder verliert AdMob, soweit ich weiss ein Tochterunternehmen von Google, Kunden an einen anderen Werbedienstleister oder immer mehr Apps auf dem iPhone sind werbefrei. Sicherlich gibt es auch teure "Studien" die Ableiten, dass iPhone-OS-Kunden mehr Geld ausgeben.


  • Wie gesagt traue keiner Statisik....

    Ich habe in meinem Steel Browser Desktop statt Android eingestellt, damit ich nicht auf mobilen Seiten lande. Gibts die Funktion auch für's I-Phone?


  • deshalb ist ja auch das fragezeichen in der überschrift dabei ;-)


  • ähm das sehe ich die iphoen kurve generell immer über jener vom android

    warum heißt die überschrift ANDROID > IPHONE?


  • Vielleicht noch eine Anmerkung. Ss sind keine absoluten Werte, sondern nur prozentuale Anteile am ganzen Kuchen dargestellt. Soll heißen, auch wenn es auf den ersten Blick so aussieht als wäre beim iPhone ein Rückgang zu verzeichnen, heißt es eigentlich nur, dass Mitbewerber (Android) einen gößeren prozentualen Teil am Kuchen abbekommen haben. Absolut gesehen dürfte auch die iPhone Kurve stetig nach oben gehen.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!