Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.
Wenn das Galaxy S6 Samsung nicht retten kann, was dann?
Samsung Galaxy S6 Hardware Samsung 3 Min Lesezeit 419 Kommentare

Wenn das Galaxy S6 Samsung nicht retten kann, was dann?

Das Galaxy S6 (zum Test) sollte Samsung aus der Krise führen, doch offenbar kann es das nicht. Das zeigen die jüngsten erwarteten Quartalszahlen. Im Gegenteil, es geht weiter bergab.

Zum siebten Mal in Folge zeigen Samsung Mobiles Quartalszahlen gen Süden. Der krisengeschüttelte Konzern, der durchs ganze Jahr 2014 hindurch einen drastischen Abstieg hinnehmen musste, hat nun seine Quartalsprognosen abgegeben und erwartet erneut einen Rückgang im operativen Gewinn. Im Vergleich zum zweiten Quartal 2014 - welches bereits einen Tiefpunkt darstellte - wird nun ein weiteres Minus von vier Prozent erwartet.

Was das Ganze bedeutend macht, ist die Tatsache, dass das zweite Quartal 2015 der Zeitraum ist, in dem Galaxy S6 und S6 Edge (zum Test) erstmals wirtschaftliche Wirkung zeigen sollten. Besser als bisher werden sich die beiden Superphones nie mehr verkaufen. Wenn das nicht gereicht hat, um eine Trendwende herbeizuführen, was dann?

Samsung läuft Gefahr, das nächste HTC zu werden

Galaxy S6: Top oder Flop?

Wir wissen aktuell schlichtweg nicht, ob sich das Galaxy S6 gut verkauft hat. Bisherige Berichte widersprechen sich. Aus der einen Richtung hört man “Samsung dank Galaxy S6 auf Rekordkurs”, aus der anderen “Galaxy-S6-Verkäufe enttäuschen”. Sogar schlechter als das S5 soll es sich verkauft haben, was Samsung selbstverständlich dementierte.

Relativ klar ist hingegen der Überraschungserfolg des Galaxy S6 Edge. Schon kurz nach dem Marktstart schraubte Samsung Mobile die Produktion der Dual-Edge-Displays nach oben, um die starke Nachfrage zu bedienen. Hier soll es Lieferengpässe gegeben haben, was sicherlich die von Samsung Mobile erhoffte Erklärung für den erneuten Umsatzrückgang wäre. Doch ob es tatsächlich so einfach ist, kann in der Presse aktuell niemand sagen.

samsung galaxy s6 s6 edge
Galaxy S6 Edge (links) und Galaxy S6 sind das Beste, was Samsung Mobile jemals hervorgebracht hat. Doch es scheint nicht zu reichen. / © ANDROIDPIT

Während auch HTC, der einstige Marktführer, auf einem historischen Tief festhängt, welches das HTC One M9 (zum Test) nicht abwenden konnte oder im schlimmsten Fall sogar mit herbeigeführt hat, drängt sich immer mehr die Frage auf, ob Samsung direkt darauf zusteuert, ein weiteres HTC zu werden. Während Apple und die aufstrebenden Hersteller aus China gewinnen, ist Samsung nun seit einigen Quartalen Verlierer Nummer eins auf dem Markt, und es scheint, als habe ein gefährlicher und nachhaltiger Abwärtstrend eingesetzt.

Als ich vor vier Monaten das Ende der Samsung-Ära erstmals in Aussicht stellte, erschien es mir bereits fraglich, dass ein tolles Galaxy S6 ausreichen würde, um Samsungs Kurs substanziell zu verändern. Als S6 und S6 Edge dann da waren, flackerte sicherlich bei einigen von uns Hoffnung auf. Aber aktuell scheint es, als würden die schlimmsten Befürchtungen bestätigt.

Was also kann Samsung tun, um den weiteren Abstieg abzuwenden, wenn selbst grandiose und weltweit gefeierte Smartphones wie Galaxy S6 und Galaxy S6 Edge nicht ausreichen? Vergesst nicht: Was auch immer Samsung tun könnte, es müsste auf einer Mainstream-Skala greifen, nicht bei uns paar Tech-Enthusiasten. Eure Gedanken?

Facebook Twitter 242 mal geteilt
Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

Top-Kommentare der Community

  • Trim S. 07.07.2015

    Es ist Zweigleisig!
    1. Die heutigen Smartphone haben genug Power für min. 2 Jahre und dadurch ist dieses Segment gesättigt.

    2. Grobe Fehler beim S6.
    -kein SD Slot (beim Vorgänger möglich!)
    -Akku relativ schwach
    -Akku nicht wechselbar (beim Vorgänger möglich!)
    -Qualitätsmängel (Spalten zwischen den Rahmen und Glass, Power Button schief ect.)
    -herausstehnde Kamera (keiner will sein Smartphone mit der Vorderseite auf den Tisch legen, so sind Nachrichten ect. nicht sichtbar, Risiko das Display zu beschädigen)
    -Vorgänger mit USB 3.0 Ausgang, s6 nicht.
    -Vorgänger IP geschützt, s6 nicht.
    -Preis/Leistung nicht akzeptabel

  • Kai Nepanik 08.07.2015

    Superphone?
    Ohne Speicherkartenslot und Wechselakku?
    Wer sich gerne bevormunden lassen will, kauft traditionell Apple.
    Das haben die Marktstrategen offenbar übersehen.
    Der Absturz von Samsung ist ein SIEG des mündigen Kunden!

    Hoffentlich lernt man daraus.

  • DiDaDo 07.07.2015

    Günstigere Galaxy-S-Hardware.
    Und das liegt m.E. nicht an einem fehlenden SD-Slot oder Wechsel-Akku, was den 0815-Samsung-im-Vertrag-Ronny kein bisschen juckt, sondern, dass mehr und mehr Hersteller mit günstigeren, aber trotzdem guten Smartphones auf den Markt drängen. Das gabs zu Samsungs Spitzenzeiten einfach noch nicht in der Menge. Und das bekommt eben auch Ronny mit und vergleicht.

  • Dominik T. 07.07.2015

    Das willst du, und die anderen 10 Millionen die sich das S7 kaufen werden? Nicht jeder will sein Handy rooten, der Großteil der Leute braucht heutzutage keinen Wechselakku und auch keinen SD-Slot

  • Olaf Gutrun 07.07.2015

    Ja der Absatz geht zurrück und Huawei und Xiaomi legen extremst zu, in China verlor Samsung sogar 50% von ihrem Marktanteil und es geht ganz klar hervor, Xiaomi und Huawei sind daführ zuständig.

    Solange Samsung weiterhin die beste Hardware abliefert ( Chips, Displays ) gehen die auch nicht unter. Im Gegensatz zu Htc entwickelt und stellt Samsung nahezu alles selber her.

    Es ist mal Fakt das Apple unberührt ist weil es keine anderen Geräte mit Ios giebt.
    Bei Android bildete sich aber rasend schnell eine gigantische Konkurenz.

    Bestimmt wird Samsung noch um einiges weniger verkaufen, einfach weil sich die Käufe so extrem unter der vielzahl an Android Geräten verteilen.
    Solange sie aber weiterhin im gewohnten Tempo einen drauf legen und das Jahr für jahr, bleiben sie bestimmt ganz klarer Amdroid Markführer.

    Gelingt es Huawei und Xiaomi Geräte zu entwickeln wo die Hardware genauso High End ist, dann wirds schwierig.

    Aber das Samsung total ab stürtzt daran glaube ich nicht, daführ entwickeln die zu viel an High End Hardware und diese findet immer ihre Käufer.
    Und ausgerut hat Samsung sich dies bezüglich noch nie. Sieht man besonders gut an der Oled Displayforschung wo Samsung den Ton an giebt. Und die forschen an vielem, wer forscht kann auch immer wieder Erfolge verzeichnen und stürzt nicht ab.
    Ich denke da nur an die neuen Akku Technologien mit der doppelten Energiedichte oder die Akkus die sich in 10 Sekunden komplett aufladen lasseb und das 6000 mal. Solange Samsung so weiter machen kann, solange bleiben die auch groß.

    In China haben sie verloren, in der Westlichen Welt "noch" nicht.

    Ein absturz wie bei Sony, Motorolla oder Htc sehe ich da noch lange nicht.

    Auch muss man sich vor Augen halten das Samsung nahezu jährlich neue Rekorde verzeichnete, irgendwann ist halt mal schluss mit dem übertreffen der eigenen Rekorde oder?

    Das dies bei Apple funktioniert kann ich mir wirklich nur damit erklären das auch nur Apple ios anbietet.

    Hätte Samsung Ios und Apple wäre mit Android beatückt würde Apple jetzt sicherlich genauso Marktanteile verlieren.

    Die Konkurrenz ist einfach zu groß und auch besser geworden als in der Vergangenheit, die Verkäufe verteilen sich auf mehr Hersteller, ich denke das ist der Hauptgrund.

419 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Quartal 3 2015 Samsung +29% gegenüber 2014.

    Ich denke da braucht man nicht viel zu sagen.


    • Trotzdem sind so die Smartphones die sie jetzt bauen wie der chinesische Einheitsbrei. Die Tabakindustrie macht auch Milliarden Gewinne , trotz das Rauchen nicht gut ist. Mit Raffinesse und guter Werbung lässt sich fast alles verkaufen.


      • S6 edge Einheitsbrei, ist klar 😂
        Gerade Samsung sticht doch aus dem einheitsbrei hervor, ich sage nur: Edge, Amoled Technik, und eigene Cpu's...
        Was ist daran Einheitsbrei?


      • der fix verbaute Akku ..😉ich sage nur Sony, HTC, Apple und vor allem die ganzen billigen China Phones.


      • Ja gut die Diskussion ging hier ja sehr lange, scheinbar steht jetzt aber fest das es eher wenige stört und die Verkaufszahlen gestiegen sind. Mich stört es auch nicht, bin halt mal froh ein schickes Galaxy zu haben ist mir lieber als ein Wechselakku.


      • Als zweit- oder Ersatzhandy sicher brauchbar , wenn der Akku eine untergeordnete Rolle spielt.


  • Samsung macht einen entscheidenden Fehler: Sie sch**ßen auf ihre Käufer! Sobald die Geräte erst einmal über die Ladentheke gegangen sind, ist das Gerät abgeschrieben. Samsung-Geräte werden praktisch nur bis zum Release entwickelt, danach konzentriert man sich auf deren Nachfolger. Etwaige Software-Fehler bleiben teilweise für die gesamte Lebenszeit der Geräte erhalten, da Samsung oft nur noch Updates herausbringt, um das Gerät mit viel Verspätung auf die neuste Android-Version zu bringen. Das beste Beispiel ist hier das Note 4 mit Exynos SoC.
    Dazu kommt das unglaublich schlecht optimierte TouchWiz-Framework, das die potente Hardware ziemlich nutzlos macht. Hier sei vor allem der RAM-Management-Fehler sowie der Multitasking-Lag genannt.
    Und zu guter Letzt dann die überhöhten Preise: Was Samsung groß gemacht hat, waren die früheren Galaxy S-Generationen, die vor allem dem iPhone ordentlich Druck gemacht haben und zudem deutlich billiger waren. Nun kämpft man Hardware-seitig zwar immer noch an vorderster Front, jedoch lässt man sich das auch zu unverschämten Preisen vergüten. Es gibt mittlerweile einfach zu viel Konkurrenz, die ebenfalls gute Geräte zu deutlich niedrigeren Preisen anbietet. Und oftmals laufen diese trotz der schwächeren Hardware sogar besser, weil sie über ein "saubereres" Framework verfügen.
    Ich jedenfalls besitze ein Note 4, das in die Fußstapfen meines alten Note 2 treten sollte. Man sollte meinen, dass es in jeder Hinsicht dem Note 2 überlegen sei, doch dies ist nicht so. Ich habe - wie praktisch jeder andere auch - mit einem 2 sekündigen Multitask-Lag zu kämpfen, zudem werden Apps im Hintergrund sofort beendet, weil die 3GB Ram zu schnell voll sind. Bei der Aufnahme von Videos schläft das Gerät manchmal ein, sobald man die Aufnahme beenden möchte, weil es scheinbar Fehler bei der Speicherung gibt. Der Wechsel der Kamera-Ansicht zur Galerie dauert manchmal über 5 Sekunden. Zudem hat das Gerät einen Battery-Drain, der den Akku selbst bei Nicht-Nutzung zügig leer saugt. All das sind Dinge, die andere Hersteller besser machen. Wenn Samsung da nicht nachlegt, werden sie es sehr schwer haben.


    • diese von dir beschriebenen Fehler kommen aber nur bei lollipop vor. Bei kitkat läuft alles flüssig, und es gibt auch keine Probleme im RAM Management. Also besser bei Kitkat bleiben, obwohl alle schreien : Wo bleibt endlich lollipop?


  • Das Problem was alle Android-Anbieter haben (Samsung, Sony, HTC,...) ist, dass sie nur einmal das Gerät verkaufen können - und damit auskommen müssen. Für den ganzen Rest aus dem Play Store (Apps, Spiele, Bücher, Songs, Filme,...) kassiert ja Google.

    Apple macht zumindest richtig, dass sie den Nutzer mit Hard- und Software versorgen. Wenn ich ein iPhone habe, dann bin ich an Apple gebunden. Andere Programme kriege ich da nicht drauf, also kaufe ich auch bei Apple ein. Und im Umkehrschluss fällt mir ein Systemwechsel dann sehr schwer, weil ich ja schon X-Euro investiert habe, also kaufe ich wieder Apple. Die Strategie ist genial und das hat sonst auch nur noch Microsoft.

    Viele Android-Anbieter (zum. weiß ich es von Samsung und LG) versuchen es ja auch mit eigenen Stores, aber offenbar ist das nicht von Erfolg beschieden. Mir wird ein Umstieg von Samsung zu HTC und dann zu Sony leicht gemacht, weil die Apps, die Songs, die Filme ja zum Google-Konto gehören, einen Grund Samsung treu zu bleiben habe ich nicht (wirklich).

    Und dann ist das noch der Punkt, dass man einfach übersättigt ist. Viele haben eben schon ein Smartphone und sind damit auch zufrieden und die kaufen sich jetzt kein Neues, nur weil Samsung jetzt eins mit 2% mehr Leistung heraus bringt.

    LadyS1987Gelöschter Account


  • Apple war früher gut für seine Innovationen (iPhone 3gs 4s) jetzt bezahlen die Apple Jünger nur den Namen. Da bleibe ich beim SAMSUNG LG ODER SONY um Welten besser. Und was wichtig ist ich kann mein smartphone personalisieren wie ich will.


  • Die jünger kenne nix anders, deswegen vermissen die auch nix bei Apple. stimmt schon bei ios sagt Apple was auf das Handy oben sein darf und was nicht die behandeln Kunden wie klein Kinder die noch ein vormund brauch und die Auswahl der Handy 😂 naja da gibt es ja nicht viel. Apple jünger zahlen den nahmen


    •   32
      Gelöschter Account 16.07.2015 Link zum Kommentar

      Apple macht trotzdem alles richtig 😊


  • Samsung macht gute Technik, aber leider verar...en sie ihre Kunden, indem sie nach ca. 2 Jahren die Handys mit Bloatware zumüllen und denken, die kaufen dann einfach neue, aber wir sind nicht Apple Kunden, die sich alles gefallen lassen, sondern denken aktiv mit und lieben es, selber zu entscheiden und die Kontrolle zu haben und so sagen viele NEIN zu dieser Manipulation. Ich werde mir nach dem Note II (war ja am Anfang sowas von super zufrieden und jetzt nur noch Ärger ....) sicher kein Samsung mehr zulegen. Dass ich bei Android bleibe, ist ganz sicher, denn bei iOS und WP gibt es ja jeweils eigentlich nur ein Hersteller und da ist man noch viel mehr diesem ausgeliefert. Hatte mal für ein paar Monate ein iPhone und bin aufgrund der vielen fehlenden Funktionen fast durchgedreht. Keine Ahnung, wie die Jünger das aushalten.


  • Das S6 oder M9 und wie sie alle heißen sind sicher gute Telefone die sicher sinnvoll weiterentwickelt wurden. Ich komme seit 20 Jahren sogar recht gut ohne Wechselakku und dergleichen durchs Leben.

    Vielleicht ist man durch die Mobilfunk-Betreiber noch zu sehr geprägt, dass es alle zwei Jahre zur Vertragslängerung ein neues Telefon gab. Aber mich nervt diese Politik, jedes Jahr ein Topmodell rauszuhauen um dann einige Monate später eine S-Variante nachzureichen.

    Mein M8 funktioniert auch heute noch tadellos.


  • Wenn ich mir so manche Kommentare hier durchlese, da kann man nur lachen...
    Jeder denkt, er wüßte was die Mehrheit möchte, jedoch lasst euch eines gesagt sein, die Mehrheit ist nicht so nerd-mässig unterwegs wie einige oder gar die meisten hier bei AP!
    Der Mehrheit ist es egal ob das Gerät einen SD-Kartenslot oder einen wechselbaren Akku hat, dass kann man sehr gut daran erkennen, wie erfolgreich Apple nach wie vor mit dieser Schiene fährt!
    Ich habe das S6 Edge und finde es das Beste was Samsung an Smartphones bisher auf den Markt gebracht hat und ich hatte seitdem S2 alle Geräte aus der S-Reihe!


    • Ich glaube, insgesamt ist es auch schwert zu argumentieren, dass es das nicht ist. Sowohl absolut (was logisch ist), als auch relativ zum Markt und seiner Zeit. Die Tatsache, dass es bei Apple auch ohne Wechselakku und microSD geht, ist ja auch der einzige Grund, warum Samsung es tut, und wie ich mehrfach geschrieben und du richtig erkannt hast, denkt der Mainstream völlig anders als Nutzer, die technisch versiert oder besonders interessiert sind. Und die muss man als Hersteller anvisieren und abgreifen (und nebenbei hoffen, dass Meinungsführer in und außerhalb der Presse nicht im negativen Sinne laut werden).


      • aber der Mainstream Trend geht anscheinend in die Richtung, das die Mehrheit einfach ein hochwertig verarbeitetes Gerät kauft. Kamera, Akkulaufzeit oder Prozessorleistung ist dem sogenannten "Mainstream" egal. Nur diese Leute sind dann auch kaum technisch versiert , sondern eher haptisch fokussiert. .


    •   32
      Gelöschter Account 13.07.2015 Link zum Kommentar

      Apple kannst du aber nich als Maßstab nehmen ,da die das von Anfang an machen und bei Samsung weiß man das es anders geht!!

      Peter


    • dazu muss man aber auch mal selber die Erfahrung machen mit einem wechselbaren Akku. Die Mehrheit der Smartphone Benutzer kommt auch mit dem s6 ganz locker durch den Tag. Bedingt auch durch den Job, wo man ja nicht ständig am Handy sein kann. Ich selber wechsle meinen Akku je nach Gebrauch schon seit 4 Jahren. Hab dann auch mal versucht mit einer Powerbank zu laden unterwegs, aber hab dann schnell gemerkt das Akkuwechseln viel einfacher und vor allem schneller geht. Ich nutze mein Smartphone berfulich und Privat sehr viel, und bin daher auf lange Laufzeiten angewiesen. Und einen Vorteil hat ein wechselbarer Akku noch: man kann sich einen Leistungsstärkeren Akku kaufen um so noch mehr Laufzeit rauszuholen. Das geht mit einem Unibodygehäuse leider nicht.

      SebastGelöschter Account


      •   32
        Gelöschter Account 14.07.2015 Link zum Kommentar

        Und man muss nicht das handy einschicken ,wenn der Akku defekt ist oder verliert die Garantie wenn man es selber macht ;) und das handy könnte auch anschließend defekt sein wenn man sowas nicht beherrscht.


    • Ich bin auch stolze samsung liebhaberin und egal was für scheiße die machen und tun ob sie kein verbauten akku einbeziehen oder doch ein eingebauten akku . Ich werde trotz alle dem samsung liebhaberin bleiben.
      Ich habe auch seit kurzem das s6 edge und bin höchst zufriden mit dem Teil *-*
      ich hatte schon fast alle samsung geräte angefangen mit dem Ace aufgegehört mit dem s6 edge :)


  • Es war ja fast jedem von Anfang an klar, dass Samsung in die falsche Richtung geht.

    Sie hatten mit dem S4 ihren Weg gefunden. Wenn man eben so einen Mist macht, wie rutschiges Alu und Glas , fehlende SD-Karte, kein Wechselakku, teilweise unsaubere Verarbeitung etc., scheinbar einen auf Apfel machen wollen, obwohl man das nicht nötig hat, dann zieht das eben bestimmte Konsequenzen nach sich. Dazu kommt diese völlig sinnfreue massenhafte Streuung von Geräten. Max. 3 Geräte pro Segment, basta.


  •   12
    Gelöschter Account 12.07.2015 Link zum Kommentar

    Wenn ich ein Smartphone ohne SD Slot und ohne Wechselakku will, kaufe ich ein iPhone, welches auch nach 3 Jahren noch was wert ist und updates bekommt. Will ich Android, dann entweder ein Nexus zu Preisen wie das 4 oder 5 oder ich greife zu LG, die als einzige noch verstehen was Android groß gemacht hat.

    Gelöschter AccountRene ZocktGelöschter Account


    •   32
      Gelöschter Account 12.07.2015 Link zum Kommentar

      Mein reden 😊

      Gelöschter Account


  • das mit dem Edge ist schon eine coole Sache.Habe das Note edge und bin begeistert.Aber ein Samsung ohne sd-karten-slot und ohne austauschbaren Akku kommt mir nicht ins Haus. Dafür sind die Akkus zu schlecht und Samsung zu teuer.


    •   58
      Gelöschter Account 12.07.2015 Link zum Kommentar

      Die runden Kanten von Note 4 Edge und S6 Edge sind aber nicht wirklich miteinander vergleichbar.


  • Jeder sieht es anders einen reichen 32gb anderen nicht mir persönlich reicht das nicht habe 128gb und die sind schon fast voll aber bloß gut ich kann die weckseln, und falls sich einer fragt warum so voll, dass ist einfach wenn man Videos in full HD 2k auf nimmt ist der Speicher schnell voll. Jedes mal wenn der Akku kaputt geht das Handy einsenden ist ja auch nicht so gut, magut so ein Akku sollte schon 2 Jahre halten aber das macht es nicht immer.


    •   10
      Gelöschter Account 14.07.2015 Link zum Kommentar

      Mir reichen schon seit je her 16gb, ich wüsste gar nicht was ich da drauf packen soll?! Wenn ich Fotos schieße oder Videos aufnehme dann spiel ich diese direkt auf den PC und habe somit den Speicher direkt wieder frei. Habe nun im Note 4 32gb und weiß gar nicht wohin mit dem ganzen Platz :D


  •   29
    Gelöschter Account 11.07.2015 Link zum Kommentar

    Samsung hat es geschafft das ihr vor Neid Platz sagt doch was ihr wollt ich in mit ein s6 sowas von zufrieden scheiß auf sd oder Wechsel Akku hatte es schon mal erwähnt geht der Akku kaputt ist Garantie da und das 3 Jahre also quatscht wie ihr wollt Samsung hat diesmal richtig reingehauen das ist Fakt EGAL@ PROBIERE ES ERSTMAL DANN REDE


    •   58
      Gelöschter Account 12.07.2015 Link zum Kommentar

      "Samsung hat es geschafft das ihr vor Neid Platz sagt ..."

      Also, ich habe noch nie vor Neid "Platz" gesagt.

      Mensch Junge, kauf Dir mal ein paar Satzzeichen und einen Duden. Das ist ja praktisch unlesbar, was Du da ablässt ...

      HaAnLoApGelöschter Account


    •   32
      Gelöschter Account 12.07.2015 Link zum Kommentar

      Wenn du drauf verzichten kannst ?! Bitte sehr ..hau rein ...Ich kann und will das nicht und werde samsung damit auch nicht unterstützen ,dass die weiter so ein müll bauen ..Wenn Samsung so weiter macht ist samsung mich los und ein Großteil der Kundschaft auch ..Denn es sind sehr viel die sich auf Grund dessen sich distanzieren und auf einen anderen hersteller umsatteln 😊dann ist mein note 4 das letzte samsung. Gibt ja noch LG und wenn kein LG ,dann werf ich Apple die Kohle in den Rachen ..Apple ist der einzige Hersteller wo ich das toleriere..Wobei es wirklich meine letzte Option wäre .


    •   12
      Gelöschter Account 12.07.2015 Link zum Kommentar

      Der Akku ist ein Verschleißteil. Daher Garantie 6 Monate, der Rest geht auf Kulanz des Herstellers. 3 Jahre Garantie am Arsch. Auf der Samsung HP steht 2 Jahre und eben 6 Monate auf den Akku. Wechseln dieses kostet übrigens 150€ nach der Preisliste des Samsung Supports.

      Gelöschter Account


    • Jo Bro du sagst es. Alles neider :)


      •   32
        Gelöschter Account 12.07.2015 Link zum Kommentar

        So siehts aus 😊und wenn ich auf beides verzichten muss ,dann kauf ich mir bestimmt kein samsung 😊


  •   29
    Gelöschter Account 10.07.2015 Link zum Kommentar

    Ach egal@ jetzt lassen wir ihn mal träumen der hat keine Ahnung will aber mitreden der heini; -)


    •   32
      Gelöschter Account 10.07.2015 Link zum Kommentar

      Kannst du lesen ? Dann Tippe mal s6 / edge flopt ein ...;) und dann darfst du dich gerne zu Wort melden ..Warum flopt es ? Richtig !! Weil es müll ist 😊achja blähhirn jorge Google auch mal nach s6 /edge flop ;) ist schön anzusehen. .Internet ist voll davon 😊


  •   29
    Gelöschter Account 10.07.2015 Link zum Kommentar

    abwarten lieber @egal
    das s6 hat sein Käufer so oder so hast du mal das s6 in der Hand gehabt? Ich sage dir ganz ehrlich kein vergleich mit den andren smarphone.sogar Freunde von mir Wechseln von iPhone auf das s6.ich habe mal gelesen das von Samsung Seite aus die nicht gleich Preis geben viele Geräte die verkauft haben.sd stirbt aus und kleiner man wirst das wohl kaum verhindern können oder bist du der Meinung das s7 wird ein sd Karten Slot haben.mich interessiert das nicht genau so wenig wie die meisten die es kaufen sprich normal Verbraucher


    •   32
      Gelöschter Account 10.07.2015 Link zum Kommentar

      Was meinst du warum es so schlecht läuft und ich kenne keinen der vom iPhone auf den Schrotthaufen gewechselt hat .Und ja ich hatte beide in der Hand und die fühlen sich einfach billig an .Und du wirst sehen wie samsung einknicken wird ,wenn sie diese schiene weiter fahren ..Denn die Mehrheit verlangt die 2 Eigenschaften und du es wahr haben willst oder nicht ,genau wie der fanboy jorge ...Bisher lag ich mit meinen Vermutungen immer richtig ,im Gegensatz zu Herr jorge der immer falsch liegt ..Er hat nur in einem Punkt recht ,aber den Punkt weiß jeder ..Das Samsung z.Z die beste Hardware verbaut .Aber wie du siehst ist das nicht alles was ein Smartphone ausmacht. .Das belegen ja einige Artikel das dass s6 flopt;) das habe ich nämlich schon von Anfang an gesagt das der müll sich schlecht verkaufen wird 😊aber lebt ihr 2 mal weiter in eure Traumwelt 😉


      • also nochmals @egal
        1. du kannst überhaupt nicht mitreden, da du dieses Smartphone nicht hast.
        2. wie kann man eine Person ernst nehmen die über etwas urteilt, was er nicht besitzt
        3. Die Software läuft klasse, die Hardware läuft klasse, die Verabeitung ist bei meinem klasse
        4. du musst lernen, dass deine Meinung SAmsung nicht juckt, da völlig unsinnig, warum sollte Samsung auf jemanden hören, der ihr Produkt nicht mal hat :D
        du bist der Lacher der NAtion ohne Witz


      •   32
        Gelöschter Account 10.07.2015 Link zum Kommentar

        Ich glaube der Lacher bist du und die ,die sich das gekauft haben .Denn Leute die Ahnung haben ,lassen die finger von den 2 Modellen. .Wie du siehst flopt es ja und das ist der grund ..Also Depp der Nation bist wohl du Herr jorge 😂😂😂


      • Ich kann keinen Flop erkennen mein s6 edge läuft besser als jedes andere Smartphone das ixh bisher besaß. Das einzige das ich seheb kann ist ein kleines Kind mit dem nickname egal

        HeroesGelöschter Account


      •   32
        Gelöschter Account 10.07.2015 Link zum Kommentar

        stimmt kannst kein flop erkennen ..steht bloß überall das es flopt Herr jorge ..fix mal dein brain 😂


      • Nö das einzige das floppt ist dein Hirn


      •   32
        Gelöschter Account 10.07.2015 Link zum Kommentar

        fix du mal lieber dein brain ...Das bläht sich auf 😊


      •   58
        Gelöschter Account 12.07.2015 Link zum Kommentar

        @ Jorge: Tut mir leid, aber Deine Begeisterung für das S6 und S6 Edge können anscheinend nur wenige Leute mit Dir teilen. Samsung hat es bei diesen Modellen tatsächlich tolle Technik verbaut, doch was nutzt das, wenn die Geräte selbst trotz neu verwendeter Gehäusematerialien immer noch, wie Samsung-Plastikbomber aussehen?


      • Das heist also das du klüger bist als alle S6 Käufer. Weil alle die das Handy kaufen ja dumm sind oder? Kann es sein das du an totaler Selbstüberschätzung leidest? Andere als Lachnummer zu bezeichnen nur weil sie bei einem Handy auf andere sachen wert legen als du ist sehr armselig. Und andere als Dumm bezeichnen weil sie nicht deiner Meinung sind ist ja wohl das aller letzte. Ich hoffe das AP hier bald mal einschreitet. Weil langsam nervt mich deine penetrante und unverschämte art deine Meinung jeden auf zu zwingen sehr. Ich brauche keinen Wechselakku und auch keinen Speicherkarten slot. Und jorge und Olaf genauso wenig. Punkt. Und wenn du das willst dan kauf dir ein anderes Handy als das S6 und lass uns endlich in ruhe. Danke!


      • Für mich idt ein wechselbarer Akku auch Pflicht. Weil ich diesen Vorteil einfach nicht mehr missen will. Einige scheinen das hier nicht ganz nachvollziehen können..warum auch immer. Egal hat da schon recht in seiner Meinung.

        PeterGelöschter Account


      • Du knickst ein laber kein muell hier iphone prediger.


  • willkommen in der Wegwerfgesellschaft.

    Gelöschter Account


  •   29
    Gelöschter Account 10.07.2015 Link zum Kommentar

    Was für ein Wert
    @egal???
    sd und Wechsels Akkus sterben aus keiner wird die noch lose verbauen sprich nicht nur Samsung sondern alle andren Hersteller auch ;-)


    •   32
      Gelöschter Account 10.07.2015 Link zum Kommentar

      Du hast die Ahnung. ..sd kartenslot wird es immer geben du Experte und der Wechsel Akku den wird samsung wieder an Bord holen ..Wenn nicht wird es eng für Samsung. .denk an meine Worte 😊bisher hatte ich immer recht 😊


      • Bisher hattest du eigentlich nie recht


      •   32
        Gelöschter Account 10.07.2015 Link zum Kommentar

        aha ..Wenn ich nicht recht hatte oder nie ...Dann müsste da stehen...Samsung galaxy s6 /edge läuft bombe und haben bisher 45 Millionen Geräte verkauft 😂😂😂steht da aber nicht Herr jorge ..Genau wie ich mit dem Preis sd kartenslot und Wechsel Akku recht haben werde bzw.recht habe ..Denn du lagst immer falsch Herr jorge nur mal so am Rande 😊


      • welches Smartphone wurde in 3 Monaten nochmal 45 Millionen mal verkauft?? Ach so keins. Danke


      •   32
        Gelöschter Account 10.07.2015 Link zum Kommentar

        Eben und schon gar nicht das s6 /edge 😂


      • Wie kommst du dann darauf, dass das s6 bis jetzt 45 Millionen mal verkauft sein müsste, damit du es als ok befunden würdest? Merkst du wie beschränkt du bist?


      •   32
        Gelöschter Account 10.07.2015 Link zum Kommentar

        Das ist ja nicht mal bei 10 Millionen Herr jorge 😊


      • Es sind schon lange über 10 Millionen


      •   32
        Gelöschter Account 12.07.2015 Link zum Kommentar

        link bitte ,wo steht das 😂😂


  • Naja...weil ich wenn ich im hochpreisigen Segment mitspielen will das gewisse Etwas bieten muss....Esprit....einfach etwas, das mich sagen lässt....ja hier kaufe ich weil....und nicht woanders. Samsung schafft das nicht weil sie überall gut sind....sogar richtig gut aber eben nichts haben wo einem die Kinnlade runter fällt - wo ich sage...WOW....was für ein schönes Teil oder ein Handschmeichler oder was auch immer. Das haben sie nicht und das können sie derzeit nicht. Das kann halt nun mal z.B. Apple oder das Nexus - aus bekannten Gründen, weil sie den Nerv der Menschen treffen...heut mit Design - morgen mit ne einzigartigen Idee oder Funktion oder dem vergleichbaren günstigen Preis. Das gelingt Samsung nicht. Die sind gut....sogar richtig gut aber das letzte Etwas, das den Unterschied macht bekommen sie nicht hin. Allen gefallen zu wollen hat noch niemand geschafft aber genau das versuchen sie. Somit habe ich z.B. zum wiederholten Mal bei Huawei gekauft. Tolles Design - fasst sich super an und ist (noch) nicht sooooo das Massenprodukt (zumindest hier bei uns nicht). Dazu kommt noch, dass ich schnell mal 200-300 Euro weniger auf den Tressen legen muss als bei den anderen. Da ist halt der entscheidende Punkt, wenn ich in nem Laden bin und ein Produkt kaufen will. Meist entscheidet - auch wenn sich das kaum einer eingesteht - der Bauch und der achtet auf genau diese Punkte.....:-))

    Also Samsung - mach was eigenes - versuch es einfach....vielleicht klappt es nicht gleich aber ihr habt das Potential. Der Mensch will einfach mal sagen.....hey....hat nicht ganz funktioniert aber ist gut....honorier ich und ich kaufe hier....einfach weil es mich anmacht....um nicht mehr oder weniger geht es unterm Strich....

    Gruß
    Marc


  • bei Apple sind die Leute aber diese hohen Preise gewöhnt von Anfang an!!!!


    •   32
      Gelöschter Account 09.07.2015 Link zum Kommentar

      Eben genau wie den fehlenden sd kartenslot und Wechsel Akku 😊

      Peter


      • hör doch jetzt mal auf mit dem Wechselakku kram, Sitz mach Sitz, hast du fein gemacht.


      •   32
        Gelöschter Account 09.07.2015 Link zum Kommentar

        Wie du siehst sind das viele hier die drauf wert legen .😊

        Peter


  • ich bin der Meinung das der preis viele viele Leute abgeschreckt hat. Die Mehrzahl der Menschen will nicht 800 Euro im Android Universum für ein Smartphone ausgeben. Mich schließe ich da mit ein. mehr wie 300 Euro will ich nicht investieren weil ein Smartphone ein Gebrauchsgegenstand ist und sollte es mal kaputt gehen will ich nicht das es weh tut. ich glaube auch das es in Zukunft für den ganzen Android Markt schwerer wird denn Windows 10 steht bereit und ich glaube das Microsoft diesmal alles richtig machen wird und somit der Marktanteil von Windows im mobilen Bereich rapide steigen wird. ich bin ganz ehrlich im tablet Bereich ist Windows selbst mit Windows 8.1 wesentlich besser und ich will mein Android tablet jetzt loswerden da selbst die Windows tablets mit atom Prozessor runder laufen wie mit Android Software. Ich werde mir genau Überlegen ob ich wirklich noch bei Android bleiben will. Einen wirklichen mehrwehrt sehe ich nicht mehr.


    •   32
      Gelöschter Account 09.07.2015 Link zum Kommentar

      Bei Apple gibt die Kundschaft genau so viel aus 😉


      •   58
        Gelöschter Account 12.07.2015 Link zum Kommentar

        Apple und Samsung sind hier aber nicht vergleichbar (so sehr Samsung das auch möchte). Ein iPhone kostet am letzten Tag vor der Einführung seines Nachfolgemodells noch in etwa das Gleiche, wie bei seiner eigenen Markteinführung, ein Jahr zuvor. Bei Samsung wissen schon alle Interessenten, dass der ursprünglich angesetzte Preis keine zwei Wochen überleben wird und dass das Gerät spätestens nach einem halben Jahr mindestens 30% günstiger ist und/oder mit irgendeinem anderen Samsung-Device gebundelt an den Käufer getragen wird. Weshalb also zum Einführungs-Apothekenpreis zuschlagen?

        Hinzu kommt, dass es Samsung einfach nicht fertig bringt, von seinem Einheitsbrei-Design weg zu kommen. Ein Samsung-Smartphone wird immer als Samsung-Smartphone zu erkennen sein (nicht nur wegen des stets übergroßen Namenszugs anstelle eines prägnanten Logos). Und dieser Wiedererkennungseffekt ist - ganz im Gegensatz zu dem der iPhones - kein positives Attribut: Ganz egal, wie viel Mühe man sich bei Samsung mit der Materialwahl gibt, es wird immer irgendwie billig aussehen (bei S6 und S6 Edge sehen sogar Aluminium und Glas aus, wie Plastik - dazu gehört schon viel...).

        Gelöschter AccountHaAnLoAp


      • Tut mir leid, soetwas habe ich in meinem Umfeld noch nie gehört, selbst ein eingefleischter Apple Fan sagte mir, wie dieses mal ist es Samsung gelungen auch mich zu überzeugen


      •   32
        Gelöschter Account 12.07.2015 Link zum Kommentar

        Dann war das kein eingefleischter Apple Fan ..Denn sowas würde ein Apple Fan nie sagen ,sondern lachen samsung aus😂😂😂


  • @egal
    hier für dich
    www.smartdroid.de/lg-g4-preise-ordentlich-abgerutscht-schon-fuer-unter-500-euro-zu-haben/

    was glaubst du warum die Leute sich so darauf stürzen, weil es wechsel akku und SD hat?
    Ironie OFF

    Ich hoffe irgendwann begreifst du es


    •   32
      Gelöschter Account 09.07.2015 Link zum Kommentar

      link lässt sich nicht öffnen. .Ausserdem steht da was vom lg g4 im link ..Es ist und bleibt mit der großen 2 Faktoren warum es schlecht läuft und das wirst selbst du eines Tages begreifen Herr jorge 😊


      • das Lg G4 hat Wechselakku und auch Sd-Karten wechseln, läuft trotzdem miserabel und ist so schnell wie kein anderes im Preis gesunken in so kurzer Zeit.
        Samsung ist das Seriöseste Unternehmen in den USA in den Bereichen Innovation, Produkten, Service, Soziale Verantwortung sowie die Schaffung einer großen Arbeitsplatzumgebung.
        www.sammobile.com/2015/07/07/samsung-is-the-most-reputable-technology-company-in-the-united-states/

        und natürlich geht der Link oben, habe ihn gerade ausprobiert.


      •   32
        Gelöschter Account 09.07.2015 Link zum Kommentar

        liegt daran weil das lg g4 kaum besser ist als das g3 und der Preisnachlass liegt daran um mit samsung zu konkurrieren. Aber für mich wäre es nach dem s5 ,wenn ich das note 4 nicht hätte ,die erste Wahl gewesen ;)

        und samsung hat nunmal ein mega Sprung gemacht nur die 2 Eigenschaften fehlen und der Preis ..Wenn die 3 Sachen umgesetzt wären ..Hätte samsung das doppelte verkauft und ich wäre auch ein s6 Besitzer gewesen ..


      • wozu mit Samsung konkurrieren, du sagtest doch selbst, das S6 Edge ist der größte Schrott wegen Fehlendem W-Akku und SD, da braucht man doch gar nicht konkurrieren.


      •   32
        Gelöschter Account 09.07.2015 Link zum Kommentar

        Ja um diese besser loszuwerden von 700 auf 555 Euro ist für das g4 ein Schnäppchen


      • @Egal dann hättest du gegenüber den note 4 in vielen bereichen gigantische rückschritte gemacht mit dem g4.

        Display, Screen on Zeit, Materialien, displayausnutzung ist beim note um.welten besser. So toll ist das g4 auch nicht.


      • Man sieht einfach, dass es der Masse völlig Wumpe ist, der sd und wechselakku. Sonst würde das g4 wie ne Bombe einschlagen


      •   32
        Gelöschter Account 10.07.2015 Link zum Kommentar

        falsch ..Warum habe ich erklärt und ausserdem sind gerade mal 5 Wochen um ..LG g3 wurde auch nicht so oft gekauft. .und wenn lg die Zahlen erreicht vom g3 ist das gut ...Aber samsung mit dem s6 flopt gewaltig.


      • Nein das lg g4 floppt nach 5 Wochen schon für unter 500 zu haben, obwohl es doch Wechsel-Akku ubd sd hat, eigentlich alles was für dich das ultr Handy ausmacht. Man kann aber deinen Kommentaren gut sehen, wie du dir deine Meinung immer zurecht bastelst. Bei LG ist doxh ok so weil irgendwas. Völlig self pwned


      •   32
        Gelöschter Account 10.07.2015 Link zum Kommentar

        Das flopt nicht ...Zum anderen ist es auch für viele zu groß ,hat ja keine 5 oder 5.2 Zoll was auch noch damit zu tun hat ..Das einzige was flopt ,das trägst du tag ein tag aus mit dir rum 😂😂😂😂 zumal ich sehr viele Leute kenne die sich schwarz ärgern sich das s6 edge gekauft zu haben und sich doch lieber das lg g4 gekauft hätten auf Grund der 2 Eigenschaften. sind sehr viele unzufrieden mit den 2 Schrotthaufen. und die werden sich nie wieder n samsung holen ..Samsung vergrault mit den 2 Geräten die Kundschaft 😊


      • ich kenne nicht einen einzigen der das S6 Edge hat und sich ärgert, es gab nur einen der sich geärgert hatte, sich das S6 gekauft zu haben, denn er wollte doch lieber das S6 Edge


      •   32
        Gelöschter Account 10.07.2015 Link zum Kommentar

        in deiner Traumwelt ja ..Darum wird es ja so gut verkauft 😂😂widersprüchlich ohne ende der Herr jorge herrlich


    •   32
      Gelöschter Account 10.07.2015 Link zum Kommentar

      Wäre das gleiche wenn du vom note 4 die verkaufszahlen Posten würdest ..Ob nun 5.5 oder 5.7 Zoll ,es ist nunmal eine nicht gängige Größe aber daran hast du natürlich nicht gedacht ..LG wird das g4 schon los ;) spricht aber durch die Größe eher eine kleinere masse von Usern an.also kannst dir den Vergleich mal in deine Haare schmieren Herr jorge 😊


      • Dann nimm Sony hat 1 von beiden und schreibt rote Zahlen


      •   32
        Gelöschter Account 12.07.2015 Link zum Kommentar

        siehst du ,du hast es gesagt 1 von beiden ...Ich rede von beiden ...Sony und HTC würden auch weitaus mehr verkaufen, wenn diese 2 Eigenschaften bei wären 😊


  • Solche Gründe wie z.B. Knox sind lächerlich. Fragt doch mal normale Samsung Besitzer was das ist. mindestens 95% werden es euch gar nicht sagen können.

    Samsung sollte endlich mal ausmisten, so wie sie es eigentlich wollten und nicht alle 2 Tage ein neues Gerät auf den Markt schmeißen. Kein normaler Käufer versteht das Konzept der Vergabe der Modell Bezeichnung bei Samsung.

    3 Klassen (J, A, S) reichen vollkommen.
    J = Einsteigerklasse
    A = Mittelklasse
    S = Oberklasse

    Jede Klasse bekommt 3 Geräte die sich nur in der Größe des Displays unterscheiden.
    3 = 4,7"
    5 = 5,2"
    7 = 5,8"

    Aktiv und Note können weiterhin als Namenszusätze benutzt werden.

    Durch weniger verschiedene Modelle könnten diese wesentlich kostengünstiger hergestellt werden. Ein weiterer Vorteil, bei weniger Modellen ist der Aufwand für Updates nicht mehr so groß, so dass man frei werdende Kapazitäten dafür nutzen kann auch Einsteiger- und Mittelklasse zügig mit Updates zu versorgen, was die Kundenzufriedenheit steigert.

    Durch weniger Modelle lassen sich die Geräte auch wesentlich besser bewerben.


    •   32
      Gelöschter Account 09.07.2015 Link zum Kommentar

      sd kartenslot und austauschbarer Akku fehlt und kein glas rücken .


      • nein das fehlt dir, aber mindestens 80 Prozent ist das völlig egal, das bestätigen auch die Verkäufer von Smartphones in Läden


      •   32
        Gelöschter Account 09.07.2015 Link zum Kommentar

        Ich sag ja du bist einfach uneinsichtig 😂😂du schnallst das nicht oder ...Hoffnungsloser Fall bist du mehr nicht Herr jorge


      • gehe doch einfach in die Läden und frage nach, das sind nicht meine Worte, sondern von Verkäufern. Willst du sagen die haben keine Ahnung und lügen?


      •   32
        Gelöschter Account 09.07.2015 Link zum Kommentar

        brauch ich nicht !! Ich frage doch nicht ein kleinen Verkäufer 😂😂ich glaube das was in den Foren steht und diverse test Seiten sagen bezüglich dem Wechsel Akku und sd kartenslot 😊aber da sieht man mal wem du glaubst 😂😂du glaubst irgendeinen kleinen Verkäufer von Vodafone oder Base oder wem auch immer ..traurig Herr jorge das du so stumpf bist😊


      • du musst endlich verstehen, bitte endlich verstehen, die große Masse ist nicht auf Techseiten und Foren unterwegs. OHHH man


      •   11
        Gelöschter Account 09.07.2015 Link zum Kommentar

        Was bringt denn ein Wechselakku? Wer benutzt in der realen Welt, ausserhslb von Schulen (Spieler) so etwas. Absolut blödsinniges Dauerargument. Ich kenne keinen einzigen User der das nachgefragt hat in meinem Bekanntenkreis.
        Hätte das iPhone nen Wechselakku und sogar nen SD-Slot, wäre ihm die Weltherrschaft sicher, oder? ROFTL


      •   32
        Gelöschter Account 09.07.2015 Link zum Kommentar

        denk mal scharf nach welchen Vorteil ein Wechsel Akku mit sich bringt. ..und nenne mir mal den Vorteil eines festem Akkus ...und das selbige bitte für den sd kartenslot. ..und zum iPhone. .Die machen das schon immer ..Aber bei Samsung weiß man ..Es geht anders ..So nun rofl mal weiter und reg deine Synapsen mal an 😊


      • Lerne einfach endlich , dass uns allen der akku ein Tag ausreicht, dann laden wir ihn auf. Ohh man


      • Ich bin seit Jahren froh einen Wechselakku immer bei mir zu haben .Und ihn bei Bedarf auch zu nutzen. Wenn ich dann so am Abend in der Runde sitze und bei den anderen die einen fix verbauten Akku haben der Saft auch ausgeht, und ich dann meinen Ersatzakku raushole werde ich neidisch angeschaut, und von denen sagt jeder das dies echt praktisch ist. Aber in unserer Wegwerfgesellschaft muss ein Smartphone nur noch schön aussehen mit Alu und Glas. Wenn geht auch mit Gold. Für was sich die Hersteller eigentlich noch bemühen die Technik im inneren immer weiter zu verbessern? wenn den meisten hauptsächlich die Optik wichtig zu sein scheint?


      •   32
        Gelöschter Account 10.07.2015 Link zum Kommentar

        Darum geht es nicht das er voll wird wieder ...sondern das er über längere Zeit schwach wird und ich ihn dann einfach austauschen kann und du nicht mit deinem zugeklebten glasbaustein. ..raffst du das jetzt mal .oder der vielleicht mal ein defekt aufweist? ! Oder aber der leer ist und ich ihn einfach austauschen kann ..Nur Vorteile..Ein festverbauter hat nicht EINEN Vorteil.


      • Han meine Handys 2 Jahre lang nie Probleme gehabt. Ein Austausch kostet maximal 45 Euro. Also alles bestens.

        Gelöschter Account


      •   32
        Gelöschter Account 10.07.2015 Link zum Kommentar

        Das du dein schwachsinn selber glaubst den du schreibst Herr jorge zeigt deine wahre Intelligenz 😊


      • @egal
        hast du das S6 oder Edge? Nein ? achso, dachte du kannst endlich mitreden. Schade


      •   11
        Gelöschter Account 10.07.2015 Link zum Kommentar

        Ach so, Du polemisierst Du. Es gibt keine essenziellen Vorteile eines Wechselakkus. Denn kein Mensch hat den Wechselakku täglich dabei. Also Blödsinn. Venötige ich für unterwegs, auf Reisen z. B. mehr Strom, ist eine richtige Powerbank die wesentlich effektivere Lösung!
        Aber ich merke an eurer Schreibe und dem Niveau, dass es hier eigentlich nicht um reales Leben und Argumente geht. Ihr habt zu viel Zeit /(


      •   32
        Gelöschter Account 10.07.2015 Link zum Kommentar

        Also Mr. superschlau ...nenne mir die Vorteile eines festem Akkus und einmal die Vorteile eines wechsel Akkus ..Mal sehen ..solltest eigentlich selbst drauf kommen ..😊


      • Das Design z.b


      •   32
        Gelöschter Account 12.07.2015 Link zum Kommentar

        schwachsinn. ..merkst du selber ,oder ? Willst lieber ein zugeklebtes handy haben wa 😂das Design leidet nicht darunter. .Genau auf dieses hirnlose Argument habe ich gewartet. ..und du bringst es ,der beste ,der Herr jorge 😂


  • kann sein, ich hatte mal ein Apple 3s und hatte immer Probleme mit den zu vollen speicher ich musste immer schauen was mach ich jetzt Rauf und was runter das hat mich genervt deswegen wollte ich Apple nicht mehr. Ich denke mal das es so vielen gehen wird also spielt doch schon der Speicher eine Rolle


    • ist das gerade dein ernst 8 gb intern mit 32 - 128 zu vergleichen`?


      • Nein aber die Daten sind ja auch größer geworden siehe spiele Musik Videos und Bilder. Z. B wenn ich die kameraauflösung von damals sehe und von jetzt vorallem bei Videos in full HD dann wird der Speicher sxhnell voll also ist ein Vergleich nicht ganz falsch


      • Nein Musik ist nicht größer geworden, immer noch mp3


      • Es geht nicht nur um Musik vorallem Videos die man selber macht sind größer geworden, da kommt man schnell ans Ende der Speicher ich musste schon meine sd weckeseln weil sie voll war und bloß gut ich kann den Speicher weckswln


      • Ich hab 32gb
        5 gb Musik drauf 5 gb apps
        Und 1500 Bilder und 40 Videos und immer noch Platz


  •   29
    Gelöschter Account 08.07.2015 Link zum Kommentar

    Takeda@
    bis das soweit ist vergehen noch ein paar Jährchen.guck dir doch Apple an seit Jahre funktioniert es doch alle Apps angepasst und läuft sehr flüssig ohne Apple groß in Schutz zunehmen.ständig höre ich hier das galaxy s6 ist scheiße keine sd kein Wechsel akku.ich zb habe 3 Jahre Garantie bei OTTO geht Akku kaputt wir getauscht kostenlos und mal ehrlich drei Jahre werde ich es eh nicht halten oder vielleicht doch verstehst du was ich meine es ist genug Zeit wo sich das s6 und edge sich beweisen können und das unabhängige von der sd oder Wechsel Akku verkaufen werde sie eh ob mehr oder weniger.ich sagte doch wartet mal auf das iPhone 6s bin echt gespannt wie gut sich das verkaufen wird der Markt ist gesättigt und viele No Name Firmen verkaufen ebenso sprich an Samsung liegt das garnicht denn das s6 ohne anzugeben ist derzeit das beste und schönste was es gibt


    •   32
      Gelöschter Account 08.07.2015 Link zum Kommentar

      Apple wird schon genug los ,mach dir mal keine Sorgen ..Im Gegensatz zu samsung hat Apple eine Monopol Stellung;)


      • Was du nicht verstehst @egal Apple hatte mir dem 6er neue Größen eingeführt, das war EIN Grund für die käufer das 6s nicht


      •   32
        Gelöschter Account 09.07.2015 Link zum Kommentar

        Trotzdem läuft es bei Apple 😊und bei Samsung nicht 😊

        und du sagtest doch das sei das beste samsung. .Was innovatives einzigartiges hat Samsung geschaffen,sogar mit Metallrahmen. .Trotzdem läuft es mit den 2 Modellen so schlecht wie es noch nie lief für Samsung. 4 gründe nenne ich dir warum es mies läuft ..Kein sd kartenslot, kein wechselbarer Akku ,Preis und die glas Rückseite. Das sind die Gründe. Das solltest selbst DU Herr jorge ,der nun wirklich gar keine Ahnung hat ,verstehen. sehe es doch mal ein ,es ist offensichtlich das Samsung müll gebaut hat mit den 2 Modellen. .und deine blöde ausrede bezüglich Apple ist lächerlich. .Die haben immer ,egal welches Modell, genug verkauft. Warum ? Weil Apple eine Monopol Stellung hat und einzigartig ist !! Apple hat seine feste Kundschaft, die samsung nie haben wird .Aber das schnallst du nicht ,weil du einfach ein samsung fanboy bist .Genau wie du sagst ,wir sind die Minderheit mit dem sd kartenslot und Wechsel Akku. .Irrtum Herr jorge ,was meinst du warum die Foren diesbezüglich voll sind davon und die diversen testseiten die das als als 2 dicke minus punkte gewertet haben .Es haben sich aus diesem Grund Millionen von Samsung distanziert und kaufen deshalb keines der 2 Geräte. Aber das willst du nicht wahr haben ..Das war ein Merkmal von Samsung. .Die 2 Eigenschaften hat man immer mit samsung in einem Atemzug genannt .😊aber rede mal alles schön ,dreh die Fakten um ...Obwohl es offensichtlich ist das es schlecht läuft ..Sagt der große Herr jorge ,den hier im Forum keiner für voll nimmt ..und sagt ..Alles bestens samsung läuft ..Ja aber in die verkehrte Richtung 😊


      •   29
        Gelöschter Account 09.07.2015 Link zum Kommentar

        egal@
        du bist wie ein Kleinkind den man sein Spielzug weggenommen hat so benimmst du dich du Apple junky.


      • Tja und wo sie noch Sd und wechselakju hatten mekerten alle übers die Anmutung Kunstoff. Irgendwas ist immer.


      • eben irgendetwas ist immer. die Zahlen haben absolut nichts mit dem fehlenden Wechselakku zu tun und Sd-Karte, Das handy ist einfach sehr teuer und für Android USer ungewöhnlich 700 für die 64 GB Edge und das wäre ein neuer Rekord gewesen.


      •   32
        Gelöschter Account 09.07.2015 Link zum Kommentar

        Die werden sich nie gut verkaufen auf Grund dessen der 2 gründe. und Apple junky?Wenn überhaupt Junkie. .Aber muss dich enttäuschen habe ein samsung 😂😂😂und warum wir die Mehrheit sind mit dem 2 Eigenschaften, belegen sämtliche Foren und testseiten. .findet ihr 3 nerds euch mal langsam damit ab ..😂


      • genau endlich hast du es geschnallt FOren und TEchseiten, da hält sic eben der MAssenmarkt nicht auf. Danke ich dachte du verstehst es nie. Puhh


      •   32
        Gelöschter Account 09.07.2015 Link zum Kommentar

        stimmt ..Die halten sich bei Vodafone auf😂😂😂gott zieh mal n update für dein hirn😊


      • nein die halten sich bei Facebook G+ Whatsapp Twitter etc. auf.
        du bist Lern-resistent


  • kann sein aber es ist Fakt wenn der Speicher voll ist ist er voll dann geht nix mehr und bei denn heutigen apps die immer mehr Speicher brauchen wird es dann schnell gehen das der Speicher voll ist


  •   29
    Gelöschter Account 08.07.2015 Link zum Kommentar

    Ich sage nur eines für euch Geräte kaufen die normal Bürger in Masse und nicht die die sd und Wechsel Akku Wolle.wartet mal bis Ende des Jahres dann sehen wir mal wie gut sich das s6 und das s6 edge verkaufen


    •   32
      Gelöschter Account 08.07.2015 Link zum Kommentar

      beschissen werden die sein ..Kann ich dir so schon sagen 😊


  • Das s4 ist immer noch das bestverkaufte Handy, dass das s6 das s4 nicht einholen wird liegt mit unter am fellenden sd Karten Slot und dem Akku der nicht Tauschbar ist was letztes auch für mich wichtig ist und für die ich so in meinem Umkreis kenne. Einer aus mein Umkreis hat das s6 und ergert sich weil sein speicher nicht mehr reich. Er muss ein USB stick ran machen um seine Musik zu hören 😂


    •   32
      Gelöschter Account 08.07.2015 Link zum Kommentar

      Laut Herrn jorge : wir sind die "Minderheit " bezüglich dem Wechsel Akku und sd kartenslot 😊


      • Ihr seid die Minderheit. Ist ziemlich dumm wenn sein Kollege weiß das er 100000 Musik Titel auf dem handy braucht ubd dann nur zu der 32gb Variante greift


      •   32
        Gelöschter Account 09.07.2015 Link zum Kommentar

        Du bist einfach sau dumm Herr jorge ...Wir sind ie Mehrheit ..Aber das schnallst du nicht 😂


      • nein seid ihr nicht, gehe in jeden beliebigen Elektronik laden oder Provider frag die Verkäufer wieviele der Wechselakku und SD interessiert, er wird dir sagen das sind wenn es hoch kommt 10 Prozent


      •   32
        Gelöschter Account 09.07.2015 Link zum Kommentar

        Weil Du von einem hier im Forum gelesen hast das es so sein soll ..glaubst du die aussage eines Verkäufer der bei Vodafone sitzt 😂😂merkst wie lächerlich du eigentlich bist ...ignorierst die test Seiten die diesen 2 Eigenschaften als fettes minus anprangern und ignorierst diverse Foren wo es offensichtlich ist ? Gott Herr jorge wie blöd bist du eigentlich? 😂😂😂😂😂😂😂


      • ich spreche von verkäufern Telekom Vodafone O2 sowie Saturn Mediamarkt, das sind bisher die Firmen, mit denen ich gesprochen habe, ichw eiß sind sehr wenig, machen nur 80 Porzent der Verkäufe aus, aber NP


  • Absolut kein Wunder, dass Samsung "nun seit einigen Quartalen Verlierer Nummer eins auf dem Markt" ist.
    Fest eingebaute und nicht wechselbare Akkus und Speicher, ein sinnlos vermurkstes Android und das zu extrem überteuerten Preisen... Ich frag mich schon lange, wer so bescheuert ist und sich das antut, wenn es z.B. absolut geniale Wiko´s für unter 150€ gibt!


    • der war gut, bist du Kabarettist, Samsung verlierer Nummer eins? Dir ist bewusst, dass nicht ein einziges Unternhemen, das Android Smartphones verkauft, auch nur Ansatzweise an Samsung ran kommt?


      • wie bitte...? Na ja, bekanntlich kommt Hochmut vor dem Fall - einer der Gründe, warum Samsung in spätestens 2-3 Jahren zum dem wird, was es immer schon war: ein überschätzter, unterdurchschnittlicher Billighersteller !


      •   32
        Gelöschter Account 08.07.2015 Link zum Kommentar

        Das rafft der Herr jorge nicht ...Er sieht nicht das samsung von jahr zu jahr immer weniger verkauft ..sinnlos ..nerd bleibt nerd bzw.fanboy 😊


      • "einer der Gründe, warum Samsung in spätestens 2-3 Jahren zum dem wird, was es immer schon war: ein überschätzter, unterdurchschnittlicher Billighersteller !"

        So sieht es aus, was anderes ist Samsung auch nie gewesen.


  • Das beste/gelungenste Samsung Smartphone ist meiner Empfindung nach immer noch das S2.

    Denn mittlerweile ... gesalzene Preise, ungenügende Updatepolitik ... erschwerend werden die Dinger immer größer und größer ... wer will denn schon dauernd eine halbe Telefonzelle in der engen Hosentasche mit sich rum tragen? ... und die Mini Versionen werden leider immer in der Leistung kastriert und sind daher ebenfalls uninteressant! ... Mein nächstens Handy wird auf jeden Fall kein Samsung mehr werden ... ich sehe mich da zukünftig eher in Richtung Sony Xperia Z3 Compact um.


  • Ich kann mich nur wiederholen. Die Gründe sind folgende:

    -Knoxcounter
    -Preis/Leistung
    -Nicht wechselbarer Akku
    -Storagepolitik

    Ich war echt der alle größte Fan von Samsung. Wirklich!!!!
    Aber mit diesem Drecks Knoxcounter und den miesen Preisen haben sie die meisten Kunden vergrault.

    Die müssten nur diesen Knoxmist entschärfen, dann könnten alle wieder einpacken.

    Android=Personalisierung

    Samsung wurde mal in einem Atemzug mit Android genannt.
    Was hat es nicht alles an Costum Roms während Triangelway gegeben?!
    Die Developer aus der Community konnten damit noch Geld verdienen und direkt an der Verbesserung der Geräte mitarbeiten. Von diesen Ideen profitierte doch Samsung auch und tritt diese Leute dann in den Hintern.....

    Das hat schon etwas zu bedeuten!!! Man muss sich immer auch solche Dinge vor Augen halten. Man verliert wenn man sich so verhält nicht nur Marktanteile.....


    • was stört dich mit Knox?
      Roote es Knox ist dann weg und fertig, gibt sogar Root Möglichkeiten, da kannst du wieder zurück zum Knox


      •   32
        Gelöschter Account 08.07.2015 Link zum Kommentar

        Falls du gelesen hast ..Ihm stört nicht nur Knox. ...sondern ...Na 1 mal darfst du raten 😂


      • Knixcounter wird nicjt hoch gesetzt mit dem jetzigen verfahren


      • Danke für die Info. Da hätte ich mich vorher besser informieren müssen. Das der Counter nicht mehr hochgeht wusste ich nicht. Kannst Du mir vielleicht ein Link senden bitte?


      • nur bei der einen Root möglichkeit, du darfst kein Update auf 5.1.1 machen, dann geht es nicht mehr.


  • wartet mal ab bis Xiaomi nach Europa kommt,dann verkaufen sie garkeine Handys mehr ;)


  • Kommen sicher viele Dinge zusammen. Einmal die Fehleinschätzung, dass man für ein sehr gut verarbeitetes Android-Phone sogar noch mehr Geld verlangen kann als für ein Apple iPhone 6Plus mit 128GB Speicher. Für so ein teures Gerät fehlt Samsung einfach das Immage und vor allem auch vergleichbare Serviceleistungen rund um das Gerät. Für einen Apple-Nutzer wird das Gerät nicht attraktiv genug sein für einen Wechsel und für einen Android-Nutzer zu teuer in Anbetracht der vergleichbaren bis besseren Ausstattung der Billig-Konkurrenz aus China.

    Die bisher ziemlich schlechte Updatepolitik von Samsung ist auch ein Faktor. Für so viel Geld kann der Kunde erwarten, immer auf dem neusten Android-Stand zu sein - egal bei welchem Mobilfunkbetreiber er ist und egal welches Modell er hat. Bisher hat Samsung da kläglich versagt, das ist aber auch ein generelles Problem von Android.

    Die Tatsache, dass dier Speicherkartenslot und der tauschbare Akku weggefallen sind, empfinde ich als nicht so wild. Der Trend dahin wurde ja auch schon von Anderen Android-Herstellern beschritten - mit Erfolg.


    •   32
      Gelöschter Account 08.07.2015 Link zum Kommentar

      Mit Erfolg? Welche hersteller sind das ?HTC? Sony? Samsung? Der einzige der das kann und erfolgreich ist damit ,ist Apple sonst kann sich das kein anderer hersteller erlauben. ..HTC und Sony hätten auch bessere verkaufszahlen wenn der Akku austauschbar wäre..sd kartenslot haben ja beide wenigstens.


      • Bei Sony wird viele die Glasrückseite abschrecken. Es gab schließlich in der Vergangenheit massig negative Erfahrungen mit den iPhones.

        SebastGelöschter Account


      •   32
        Gelöschter Account 08.07.2015 Link zum Kommentar

        Ja zu mal das nicht mal gorillaglas ist sondern irgend ein anderes glas was sehr kratzanfällig ist ..und wenn sony den Akku austauschbar machen würden ,wäre der auch nicht aus Glas ,sondern aus einem anderen Material und die verkaufszahlen würden sich wahrscheinlich verdoppeln. selbige gilt auch für HTC ...Wäre auch interessant wenn der Akku austauschbar wäre; )


      • "und wenn sony den Akku austauschbar machen würden ,wäre der auch nicht aus Glas ,sondern aus einem anderen Material und die verkaufszahlen würden sich wahrscheinlich verdoppeln. "

        Das ist auch meine Vermutung.

        SebastGelöschter Account


      •   32
        Gelöschter Account 09.07.2015 Link zum Kommentar

        Genau so siehts aus !!!


  • Das Problem ist weder Samsung noch das S6. Das Problem ist die Jammergesellschaft. Hinzu kommt, man mosert gerade bei Samsung generell über alles. Egal was. Bei anderen Herstellern akzeptiert man es ohne mosern.
    Das Jammern ist schon für viele krankhaft und ein Hobby.

    Ich bin überzeugt, dass man bei Samsung schon nach etwas zum Heulen sucht.


  • Nach dem S3 und dem S5 mit denen ich hoch zufrieden war und bin, war für mich schon bei den ersten S6 Ankündigungen klar, daß für mich ein S6 niemals in Frage kommen wird. Ich weiß, daß hier die Meinungen sehr stark auseinander gehen, aber nachdem Samsung jetzt genau wie Apple auf maximale Abzocke (etwas anderes ist der Wegfall der Speichererweiterung mittels SD-Karte nicht) setzt, ist das Thema Samsung für mich bis auf weiteres erledigt.
    Als User der mit speicherintensiven Anwendungen wie Offroad-Navigation ( macht mit Online-Karten nicht überall Sinn )
    werde ich mich also beim nächsten Smartphonekauf bei den Mitbewerbern umschauen die noch SD-Karten unterstützen.


    • Und wieviel GB belegt deine Offlinenavi so? Einen? oder bist du der meinung du müsstest die komplette Erde mit dir rumschleppen? Ich nutze auch Offlinenavigation auf meinem 16GB Speicher und hab immer noch genügend Platz, aber eben nur jene des (Bundes-)Landes, in dem ich mich auch aufhalte.


      • Der Speicherbedarf hängt natürlich sehr stark vom Kartenmaßstab ab (hier 1:50 000 wie gesagt keine Straßen, sondern Geländekarten, die sind deutlich speicherintensiver ) der aktuell für meinen morgen beginnenden Radurlaub gespeicherte Kartenausschnitt ( 600 km Tour ) belegt knappe 8 GB Speicher, auf meinem S5 mit 16 GB wäre das so ziemlich der gesamte Gerätespeicher der nach Abzug von System und sonstigem Android und Herstellermüll übrig bleibt. Die von mir üblicherweise für Tagestouren verwendete Karte ( Umkreis 100 km um meinen Wohnort belegt weitere 3 GB.


      •   40
        Gelöschter Account 08.07.2015 Link zum Kommentar

        wenn man nur auf dem Sofa surft und mit dem Finger auf der Landkarte herumfährt, sowie alle 2 Tage zum lokalen Aldi, langt natürlich ein Bundesland. Aber ist ja nicht jeder so ein Sesselpuper. Es ist Sommer und ich bin Wochenende und Urlaubsmäßig viel in Europa unterwegs. Hab auch keine Lust mir vor jedem Ausflug zu überlegen ob ich jetzt dieses oder jenes (Bundes)Land schon offline gespeichert habe. Ich hab u.a. TomTom Go, und da belegt ganz Europa 6 GB, was soll ich da noch mit einzelnen Bundesländern rumspießen.


      • Komisch Harald ich habe Sygik mit ganz Europa. Deutschland im ganzen nimmt um die 600mb, holland 150mb

        und immerhin sind es Tom Tom Karten also echt nicht schlecht und besonders aufs Autofahren ab gestimmt. Wenns ins Ausland geht lade ich mir das Land meistens seperat runter.

        Naja von 8gb ist man damit weit entfernt.


    •   32
      Gelöschter Account 08.07.2015 Link zum Kommentar

      lg g4 oder note 4 😊


  • Samsung hat mit dem s6 viel zu sehr aufs Design geachtet. Alurahmen und Glas ist zwar nice to have aber brauchen tuts im Grund eigentlich keiner. Vor allem wenn es deswegen keinen wechselbaren Akku und ss
    sd Karte mehr gibt .Und ja, ich nutze diese beiden Sachen häufig.


  • Samsung hat durch seine Supportpolitik die eigenen Geräte zu wegwerfartikeln degradiert. Dafür ist Samsung aber leider zu teuer.


  • Ich würde zuerst einmal das Produktportfolio deutlich verschlanken. Auf der deutschen Webseite werden sagenhafte 43 Smartphonemodelle gelistet, dazu kommen sicherlich noch einige, die nur in Asien vertreiben werden. Sowas ist kompletter Irrsinn. Dies reduzieren auf vielleicht drei Modellreihen (Einsteiger, Mid-Range und High-End) und dieses jeweils mit einigen Bildschirmgrößen aber ansonsten gleichen Specs anbieten, so wie es Sony mit seinen Compact Modellen macht. Dazu noch die Note-Modelle, so dass man im Endeffekt auf vielleicht 15 unterschiedliche Modelle kommt. Dann die Alleinstellungsmerkmale wechselbarer Akku (Ja, ich habe meinen Akku wegen Leistungsverlust schon einmal getauscht) und SD-Slot (Ja, ich verwende ihn) in allen Modellen verfügbar machen und diese weltweit vertreiben.

    Auf der Softwareseite müssen Systemupdates deutlich schneller und für alle Modelle verfügbar gemacht werden und dies auch langfristig. Viele von den angebotenen Geräten sind zur Zeit "Wegwerfgeräte", die niemals aktualisiert werden. Zudem sollte Samsung auf die Vorinstallation von jeglicher Bloatware (auch eigener) verzichten und diese lediglich als Download anbieten. Wer es haben möchte kann es sich holen, der Rest muss sich nicht damit rumschlagen, diese vom Gerät zu löschen.

    Zuletzt sollte sich die Preisgestaltung nicht an Apple orientieren, denn das ist nicht, was der typische Samsung-Kunde erwartet. Topleistung zum angemessenen Preis. Niemand kann mir erzählen, dass 32GB mehr RAM wirklich 100€ kosten. Sowas ist schlicht Geldschneiderei und dass die Kunden das auch durchschauen und sich nicht gefallen lassen, das ist nur natürlich.

    Mit dem S6 hat Samsung meiner Meinung nach alles falsch gemacht, was möglich war.
    Fest verbauter Akku? Check!
    Kein SD -Slot? Check!
    Empfindliche Rückseite aus Glas? Check!
    Überzogene Preisgestaltung? Check!

    Ich für meinen Teil werde mein S4 so lange behalten wie möglich und dann mal sehen, was der Markt dann an vernünftigen Geräten so hergibt.

    Nachtrag:
    Und was muss ich jetzt lesen: "Samsung Galaxy Note 5 soll ohne Unterstützung für microSD-Karten kommen" Hier versucht doch ein Hersteller mit allen Mitteln seine Kunden loszuwerden.


  •   29
    Gelöschter Account 08.07.2015 Link zum Kommentar

    Ihr habt Probleme scheiß auf sd und Wechsel Akku.was die Daten angeht einfach smart switch downloaden und schon habt ihr eure Daten auf das s6 habe dauerhaft eine sd Karte geführt 8 GB und 16 intern.ich habe das Teil noch nicht mal voll bekommen bei 3000 Bilder und 300 Medien Dateien also was hat ihr für Probleme? Auf jedenfall keine ernstzunehmende; -) wer mehr will einfach die alten Daten auf den PC und gut ist Kinder Kinder


  • Noch zu dem Akku und SD-Thema: Ich hatte bis jetzt bei jedem Handy/Smartphone einen austauschbaren Akku. Habe ich ihn je gewechselt? NEIN.
    Ich hatte auch in den letzten Modellen immer einen SD-Slot. Habe ich ihn je verwendet?
    NEIN.

    Klar gibt es Leute bei denen das anders ist, aber man muss sich schon überlegen, ob das wirklich ein K.O. Kriterium ist.
    Außerdem kann man den Akku des S6 sehr wohl wechseln. Es gibt hunderte Anleitungen dafür. Klar ist es nicht so einfach wie bisher, aber es geht.

    Ich sehe das Problem eher darin, dass Samsung immer mehr Apple sein will.
    Das S6 ist bisher der Höhepunkt davon, da es einfach extrem an das iPhone angelehnt ist.
    Nur hier sehe ich einen Denkfehler von Samsung:
    Wenn sie ein Gerät wie das iPhone rausbringen, zielen sie ja auf die bisherigen iPhone Käufer ab. Ich glaube aber kaum, dass viele vom iPhone auf das S6 wechseln. Warum sollte man sich auch zum fast gleichen Preis ein Samsung kaufen wenn man dafür auch ein "original" iPhone bekommen kann?
    Gleichzeitig verliert Samsung seine eigenen Kunden, die ja seither bewusst eben KEIN iPhone haben wollten (aus verschiedenen Gründen).

    Das Design des S6 edge ist toll und die Features die es bringt ebenso. Aber ich denke, dass Samsung in Zukunft doch ein völlig neues und eigenes Designkonzept entwickeln muss, da es auf dem Apple-Markt einfach nichts zu holen gibt.


  •   11
    Gelöschter Account 08.07.2015 Link zum Kommentar

    Ich besitze zwar nicht das S6 oder Edge, aber seit ein paar Tagen ein Tab S 8.4 und ich komme aus der Sony- und Apple-Ecke ...
    Updatepolitik unter aller S*** Eine bessere Formulierung fällt mir nicht ein. Ein Gerät das kein Jahr auf dem Markt ist mit 4.4.2 auszuliefern und 5.0.2 nur sehr zögerlich bereitzustellen schreckt mich ab.
    Das S6 Edge wird in einem Jahr bei dieser Politik ebenfalls veraltete Firmware haben. Kritisch ist das besonders im Sicherheitsbereich wenn ständig Fehler oder Lecks entdeckt werden. Oder glaubt ihr ernsthaft, Lollipop ist dicht?

    Zwar kann ich vom Service per Chat nichts negatives sagen, dort war man sehr bemüht. Aber eine Aussage zu Lollipop war dort nicht möglich. Jedenfalls nicht für mein Gerät.
    Das Design als bronzenes Gerät mit der originalen Hülle ist Klasse und besser als beim iPad Mini. Das Galaxy S Tab ist mit 8.4 sogar handlicher ggü 7.9
    ABER mein iPhone 6 Plus ist nicht durch das S6 Edge ersetzbar. Die angebliche Freiheit bei Samsung Android ggü iOS ist Quatsch. Ich habe keinerlei Bloatware bei iOS und wenn ich unbedingt "Freiheit" will, jailbrake ich. Ein Samsung ohne root ist genauso wie ein iPhone. Beide gut aber das Samsung leider mit rasantem Wertverlust!
    LG baut mittlerweile schönere Smartphones. :)


    • beim Thema Freiheit, liegst du so dermaßen falsch, dass mir die Ohren schlackern. EIn Samsung ist um ein vielfaches freier als ein Apple Produkt


      •   32
        Gelöschter Account 08.07.2015 Link zum Kommentar

        Klar nur samsung ist freier..nicht sony ,nicht HTC nicht lg ..Nein ,samsung ist freier ...Du meinst wohl eher ANDROID...Herr jorge ...


      • @egal ich weiß nicht ob du einfach Ignorant oder wirklich mega dumm bist, er sagte ein Samsung wäre nicht Freier. Deshalb beziehe ich mich auf Samsung, natürlich ist jedes Android Handy freier. Man du tust mir so leid, wie dumm du doch bist.


      •   32
        Gelöschter Account 08.07.2015 Link zum Kommentar

        Wer im Glashaus sitzt ..jorge 😂😂😂


      • ich muss nicht aufpassen, du bist nicht im Stande einen Kommentar zu lesen.


      •   32
        Gelöschter Account 08.07.2015 Link zum Kommentar

        haha und du willst keinen anderen verstehen 😊


  • Ja das S6e war nach dem S4 leider auch mein letztes Samsung-Produkt. Preis eines iPhones, Qualität einer Bratpfanne. Die Kamera klapperte nach zwei Wochen und die Tasten wackeln. Von Garantie wird abgewiesen, da die Mängel die Funktionalität nicht beeinträchtigen. Auf Supportanfragen bei Samsung selbst reagiert man schon gleich gar nicht. Dazu keine Speicherkarte und ein fester Akku. Wird zeit, dass Apple und Samsung fusionieren, die Technik von Samsung, Qualität und Design von Apple mischen und darauf ein Superphone basteln.


    •   32
      Gelöschter Account 08.07.2015 Link zum Kommentar

      Musst mal jorge fragen ,er ist der Fachmann und sagt der Service ist 1 a von Samsung und der von Apple mies 😂😂😂😂denn was jorge schreibt ist die Wahrheit und es ist der Experte in allen Bereichen...😆


      • habe nie behauptet das Apple einen schlechten Service hat WTF dumm dümmer am dümmsten dann kommt "egal".
        Ich hatte keine Probleme mit dem Samsung Service


      •   32
        Gelöschter Account 08.07.2015 Link zum Kommentar

        Bitte? Du hast das behauptet Herr jorge ...Du hast im anderen thread ..Leider keine Ahnung welcher das war ..Über den miesen Service von Apple dich drüber aufregt und zwar weil deine Frau oder Freundin nur Ärger hatte ,hast du gesagt der Service seitens Apple sei totaler müll ..Also lüge mal nicht rum Herr jorge ....Am besten suchst du den Kommentar und löscht den auch noch 😂😂😂drehst mal wieder einem die Worte im Mund um und unterstellst anderen Usern falsche aussagen. Aber das habe ich ja schon oben erwähnt, da du das bei einem anderen User auch machst ..Aber ist man ja gewohnt von dir 😂😂


      • suche mir den Kommentar raus bitte, laber hier kein Bullshit, ich sagte es ging um das austauschen des Glas, die wollten kein Preis nennen, das fand ich Krank. lange Geschichte.


      •   32
        Gelöschter Account 08.07.2015 Link zum Kommentar

        Du hast den Oberbegriff "service" genannt .Da habe ich nur gelacht wie alle anderen auch in dem thread 😊


      • Nein ich habe ausführlich erklärt, nur dich interessiert soetwas nicht, da du .... Bist


      •   32
        Gelöschter Account 09.07.2015 Link zum Kommentar

        Dann schau im anderen thread. ..Habe ich gesagt der Service ist bombe und du hadt gesagt ..Der ist scheiße. ..traurig. .weißt nicht mal was du schreibst..Kannst mal sehen was du für ne Grauzone auf deinen Schultern sitzt 😂😂


      • Falsch ich habe gesagt in diesem Fall war der Service beschissen. Damit wollte ich sagen, dass es bei jedem Probleme geben kann, bei Samsung hatte ich bisher aber keine schlechte Erfahrung


      •   32
        Gelöschter Account 09.07.2015 Link zum Kommentar

        Trotzdem kannst du den Service nicht vergleichen den Apple bietet ..Der ist unschlagbar z.Z. Meine Frau hat 2 mal das s4 ausgetauscht bekommen und 1 mal das s5 .Ohne zu mucken. Das bekommst du bei Samsung nicht ..oder andere Hersteller


  • Die Geräte werden jetzt schon teilw. mit 20-25% auf UVP verkauft. Da legt man sein Geld lieber bei Apple an, das geht auch nach 2 Jahren noch super im VK. Außerdem stört mich bei Samsung dass unterschiedliche Hardware im selben Modell verbaut wird (z.B. Kameramodule) sowie der "Service" über Subunternehmer. Wer damit schonmal zu tun hatte weiß wovon ich rede. Und das zu Preisen die Premium sind - für mich echt nicht.


  • Superphone?
    Ohne Speicherkartenslot und Wechselakku?
    Wer sich gerne bevormunden lassen will, kauft traditionell Apple.
    Das haben die Marktstrategen offenbar übersehen.
    Der Absturz von Samsung ist ein SIEG des mündigen Kunden!

    Hoffentlich lernt man daraus.


    •   32
      Gelöschter Account 08.07.2015 Link zum Kommentar

      komisch werden immer mehr mit dem sd kartenslot und Wechsel Akku ..Laut jorge sind wir ja die Minderheit. ..😂😂


      • ihr seid die Minderheit.


      •   32
        Gelöschter Account 08.07.2015 Link zum Kommentar

        hahah jap sieht man wie es samsung z.Z geht ..und das sind 3 gründe und 2 davon die du als "Minderheit " einstufst. .Darum werden auf diversen testseiten und Foren als 2 schwerwiegende minus punkte gewertet 😊


      • Wie geht es denn Samsung, sie sind eines der größten und mächtigsten Unternhemen der Welt Sind Weltmarktführer in etlichen Bereichen, machen mehr Umsatz als die komplette Konkurrenz außer Apple , sie haben mehr Mitarbeiter als Microsoft google und Apple zusammen. Ja dem unternhemen geht es schlecht. Gott bist du dumm in der Birne das ich am liebsten in dein Gesicht kotzen will

        Korrektur, sie machen natürlich mehr Umsatz als Apple, aber nicht mehr Reingewinn.


      • @egal ich warte auf eine Antwort, wie kannst du dir das alles erklären? Verschwörung?


      • Hier geht's um die mobile Sparte von Samsung. Und da sieht es momentan immer schlechter aus. Da kannst du dir schön reden was du willst.

        Gelöschter Account


      • sie sieht besser aus als bei allen anderen Unternhemen Weltweit im Android Bereich, nur Apple hat ein wenig mehr Umsatz.
        So schlecht kann es Samsung also nicht gehen


      • Klar machen die noch viel Umastz, aber der wird stets weniger. Und das mit 2! neuen Produkten ist kein gutes Zeichen.
        Das musst du jetzt einfach mal einsehen auch wenn es deine Traumwelt durcheinander bringt.

        Gelöschter Account


      •   32
        Gelöschter Account 09.07.2015 Link zum Kommentar

        Das kannst du vergessen das jorge es einsieht. .Im Gegenteil da kommt wieder irgend eine ausrede die er sich gerade schnitzt. Ich versuche ihn das seit dem der Mist draußen ist zu erklären das Samsung mit den 2 Modellen auf n arsch fallen wird .Und das liegt nicht am übersättigten Markt ..sondern Preis sd kartenslot und Wechsel Akku. Aber er will das nicht wahr haben und lebt in seiner Scheinwelt.


      • Möchte ich nicht beurteilen, ich hatte bisher keine schlechte Erfahrung mit dem Samsung Service, mit dem APple Service aber schon


      •   32
        Gelöschter Account 09.07.2015 Link zum Kommentar

        geile Antwort 😂was hat diese jetzt mit den oben genannten Sachen zu tun Herr jorge ? 😊gar nichts. .Ich lese hier kein Satz wo dein Kommentar zu passen könnte..Neue Masche von dir ,weil du nichts schön reden kannst ? Oder einen die Worte im Mund umdrehen kannst?


  • Vl sollte Samsung mal die Preisschraube nach unten drehen. Es mag schon spitzentechnik drinnen haben kein Zweifel aber wieviele Anwender brauchen die wirklich? Ich wüsste nicht was mein Moto G schlechter kann als das neue S6. Wenn ich ein gnadenloser Handyspieler wäre dann wäre das S6 wahrscheinlich besser aber um ehrlich zu sein meiner Meinung nach sind diese Grafikkracher am Handy sowieso ein Graus allein die Steuerung. Bleib lieber bei Xbox One und PC


    •   9
      Gelöschter Account 08.07.2015 Link zum Kommentar

      Nun ja. Das MotoG ist gut. Aber ich bin von dem Gerät auf das LG G3 umgestiegen. Das kann schon einiges mehr. U.a. unfassbar gute Fotos machen.

      Ich sag's immer wieder- wenn man nicht dummsinnig viel Geld für diese Spielzeuge ausgeben will, hängt man besser immer quasi 1 1/2 Jahre hinter der Entwickung her, indem man sich ein vom Nachfolger abgelöstes Smartphone kauft. Das ist bis dahin schon stark im Preis gefallen. Das behält man ein Jahr, vekauft es für einen dann immer noch relativ guten Preis und kauft sich wieder eine 'Nummer höher'.
      Auch dies behaupte ich immer wieder- die Handys sind nur wegen unseres dummen 'Will-haben-Verhaltens' so teuer. Wir als Verbraucher regeln den Preis gewaltig mit.

      Marcus J.Gelöschter Account


      • Da geb ich dir absolut recht, wenn die Leute bereit sind Unsummen zu zahlen werden die Hersteller natürlich nix ändern am Preis. Das LG habe ich mir auch überlegt aber ich sehe keinen Grund umzu wechseln da ich erst dann was neues kaufe wenn das Alte nicht mehr zumutbar bzw. funktionstüchtig ist :). Passt vl nicht ganz hier in die Schiene was nagelneue Phones betrifft aber es geht ja um die Info für den Fall das...


  •   22
    Gelöschter Account 08.07.2015 Link zum Kommentar

    Der herr serowy kann doch samsung retten schließlich ist er allwissend und kann in die zukunft sehen


  • Es sind genau die beschriebenen Gründe die mich (nach vielen Galaxys) vom Kauf des S6 (Edge) abgehalten haben. Kein Wechselakku, keine Speichererweiterung und dauernd dieser "Putzzwang" weil alles voller Fingertapser ist. Nein, ich habe es nicht selber bessern, aber ich habe damit "gespielt" weil ein guter Bekannter eines hat. Sorry Samsung, aber ich bin sicher nicht der einzige für den aus diesen Gründen das S6 ausscheidet. Und mal ehrlich, wenn der Kunde erst mal an anderen Herstellern Gefallen findet dann wird es schwer ihn wieder zurück zu holen.


  • Warum habe ich bisher kein Apple gekauft? Weil es mir zu teuer ist, weil ich keinen fest eingebauten Akku will und einen SD-Slot.
    Also warum sollte ich mir jetzt das S6 kaufen?


  • Ach herrlich.. Was manch einer über das s6 schimpft, es aber wohl noch nie besaß :-)
    ist schon ein ausgezeichnetes Telefon.


    •   40
      Gelöschter Account 08.07.2015 Link zum Kommentar

      ausgezeichnete Telefone gibt es genug - vor allem wesentlich billiger als S6 oder Iphone.


  • sinnlose Panikmache oder von anderen Herstellern bezahlt.


  • Ihr schreibt selbst, dass ihr nicht wisst, ob sich das S6 nun gut oder schlecht verkauft.
    Ich glaube, dass es die Gerüchteküche ist, die - heute mehr denn je - auch Unternehmen in den Abgrund schupsen kann, denn die alle wollen nicht zu den Loosern gehören, und kaufen sich auch nicht das "Looser-Gerät".
    Recherchiert erst mal richtig!
    An der Qualität des Geräest kann es jedenfalls offensichtlich nicht liegen, dass sich das S6 "schlecht" verkauft.


  • Samsung hätte bei der Designlinie des galaxy Alpha bleiben sollen. Das hat mir persönlich auch viel besser gefallen als das s6.


  •   32
    Gelöschter Account 08.07.2015 Link zum Kommentar

    Mit dem s7 und zwar sd kartenslot und Wechsel Akku an Bord und schon läuft das wieder


    • Die Glasrückseite schreckt auch viele ab.

      SebastGelöschter Account


      •   32
        Gelöschter Account 08.07.2015 Link zum Kommentar

        Ja ,definitiv....Aber wie schon unten geschrieben. .Wenn der Akku beim s7 austauschbar wieder wäre ,wäre die Rückseite auch nicht aus dem billig anfühlenden gorillaglas 😊


  • Das Problem ist, dass viele Leute hier sich selbst Probleme einreden. Wenn euch das Handy nicht passt, dann kauft es nicht. Ich habe das s6 edge gekauft, weil es einzigartig ist. Ich kann nichts, aber auch wirklich nichts an dem Handy bemängeln. Die billig China Smartphones können samsung niemals das Wasser reichen. Jeder, dem ich kenne jammert schon nach 3 Monaten wie scheiße das Huawei schieß mich tot oder ka was auch immer ist. Und ein a*ple Gerät kommt für nerds nicht in Frage. Android hat sich prima entwickelt und lässt dem Kunden viele Freiheiten.


    • Prima entwickelt? Naja, teilweise. Die Einschränkungen im Speicher(karten)management sind schon nervig. Wer hat bei Android 5 eigentlich beim Design des Homescreen mitgedacht? Da wird die Providerinfo ÜBER die Zeile mit den Statusinfos gelegt so das man diese (wenn das Hady gesperrt ist) nicht mehr sehen kann...


    • dem ist nichts hinzuzufügen.


  • Ich hatte schon einige Smartphones.. Vom iPhone 3g bis 5. LG G2 und LG G3. Samsung S4 und S5. Meine Cousine hat das HTC M8, welches ich auch mal testen konnte.

    Bisher hat mich noch keins so umgehauen wie das S6 edge welches ich in Gold habe. Das Design ist einmalig und hebt sich deutlich von anderen Herstellern ab.
    Die Performance ist grandios, es flutscht durch die Menüs ohne ruckler. App starten im Affen Tempo und Bloatware lässt sich deinstallieren.
    Der Automatische Wechsel von WLAN oder Mobile Daten klappt super (es entscheidet selbst welches Netz den meisten Empfang hat).
    Der Fingerprint läuft tadellos. Das Display is ne Wucht!!! Akku und SD sind mir Latte. Klang Qualität beim Telefonieren hatte ich bisher nichts besseres. Ich persönlich, würde es wieder kaufen!

    Gestern kam im übrigen Android 5.1.1.
    Hat bei mir das bekannte Knox Problem behoben :)


    • Automatischer Wechsel zwischen WLAN und Mobile? Fein, aber WILL man das? Nur weil ich grad mal schlechte WLAN Abdeckung habe will ich mein Downloadkontingent nicht dahinschmelzen lassen.


    • kann dir bei allen Punkten nur zustimmen. Es ist wirklich im ganzen das beste Smartphone derzeit.


  • ich denke mal, der schlechte Service wird schon auch ne Rolle spielen. Die Update Politik vieler Hersteller. lässt zu wünschen übrig. da sind die nexus Geräte oder iPhone s besser aufgestellt.


  •   29
    Gelöschter Account 07.07.2015 Link zum Kommentar

    Zurzeit gibt es nix besseres bzw schöneres als das s6 und s6 edge.der Verlust ist ein Fake wie lange gibt es Samsung? Keiner würde wollen das Samsung untergeht noch nicht mal Apple Samsung wird gebraucht gäbe es Samsung nicht gebe es vielerlei Technik nicht und im grunde genomme dreht sich das für jeden mal schlecht.wie gesagt die neuen Geräte sind Spitze für mich und viele anderen schöner als jedes iPhone.....


    •   32
      Gelöschter Account 08.07.2015 Link zum Kommentar

      amen


      • @egal du brauchst nicht so tun, im Grunde hat er doch einfach nur Recht.


      •   32
        Gelöschter Account 08.07.2015 Link zum Kommentar

        nee ,alles andere ist besser jorge ..Würde mir jedes andere handy holen ,weil das s6/edge der größte müll ist .


      • jo so wie deine Kommentare, die Beste Hardware auf dem Kompletten Globus, die mit beste Kamera auf dem kompletten Globus, das beste Display auf dem kompletten Globus, aber größte Müll mehr Facepalm geht?


      • Hardware ist nun mal nicht alles...


      • Meine Software läuft tadellos. Mein s6 edge ist perfekt verarbeitet. Ist das dann genug ?


      • Nein, der Service fehlt. Da kann das Handy noch so toll sein.


      • Ich hatte keine Probleme mit dem Samsung Service weder Chat noch Telefon. Alles bestens


      •   32
        Gelöschter Account 09.07.2015 Link zum Kommentar

        Das sind Sachen die du nennst die für mich noch lange kein gutes Smartphone ausmachen. .Die Hardware von anderen Herstellern ist auch top und reicht bei weitem ,genau wie die Displays der anderen Herstellern und die Kamera ist für mich ebenso unwichtig, da fast alle brauchbare Bilder machen ..Für mich in erster Linie ist, Akku austauschbar und ein sd kartenslot vorhanden .Wenn diese 2 Sachen fehlen habe ich mit dem Produkt abgeschlossen. und wenn alle das mal machen sollten ,was ich nicht annehme,steige ich auf Apple um ..fertig


      • dann steig am besten um, denn da passt du meiner Meinung nach viel besser hin.


      •   32
        Gelöschter Account 09.07.2015 Link zum Kommentar

        War klar das da kein sinnvolles Argument kommt Herr jorge 😊wie immer


  • Sehr schade, ich finde die S6 Serie und besonders das edge sehr schön .


  • Will zu dem Thema gar nicht viel schreiben. Habe selber ein Galaxy S6 gekauft und muss sagen, dass es ein herausragendes Gerät ist. Selbst Leute mit extrem wenig Ahnung von Technik, sind ohne mein Zutun sehr beeindruckt von Qualität, Display und Kamera. Nichtsdestotrotz stagnieren die Verkäufe und gehen deutlich zurück. Ein großes Problem für Samsung, aber was soll uns Nutzer das interessieren? Bin froh, wenn der Markt und die Kunden mal etwas anderes kennen und kaufen als nur Samsung und Apple. Ungeachtet dessen, ob iPhone und Galaxy nun gute oder schlechte Smartphones sind. Samsung wird schon nicht so schnell pleite gehen, als dass man als S6 oder Note 5 Käufer sich Sorgen machen muss. Der Markt orientiert sich neu und es war ohnehin klar, dass Samsung diese Dominanz nicht dauerhaft halten kann. Genauso ist für Apple nur ein bestimmter Anteil möglich, welcher auch noch deutlich in absoluten Zahlen vorliegt, da der High End Markt kaum noch wächst im Vergleich zum Low End Segment.


  • wer braucht heute noch sd karte im handy bei 64 oder 128gb internem speicher???


    • eine SD Karte kann den Speicher bei internen 128GB auf 256GB verdoppeln. Ob man es braucht oder nicht sei dahin gestellt. Aber ich will eine, weil Speicher kann man nie genug haben. Dann sind SD Karten um das vielfache günstiger als zb. der Sprung vom s6/32GB auf 64GB. Und im Falle eines werksresets bleiben die Daten auf der SD Karte erhalten.


    •   32
      Gelöschter Account 08.07.2015 Link zum Kommentar

      Ich!!! Warum ? denk mal nach!!!


    • Viel interner Speicher kostet erst mal viel Geld bei der Anschaffung. Soll doch der Kunde selber entscheiden (dürfen) wieviel internen Speicher er (billig rein stecken) möchte. Nicht jeder will seine Daten in einer Cloud ablegen. Die Arroganz den Wunsch des anderen zu "kennen" und beurteilen zu können war schon für viele fast der Genickbruch

      Marcus J.Gelöschter Account


    •   22
      Gelöschter Account 08.07.2015 Link zum Kommentar

      Ich hätte gerne eine gehabt zuzüglich zum 32gb Modell will nämlich keine 750-800 für 64gb ausgeben aber der markt hat sich geändert die sd karte hat ausgedient nächstes jahr werden lg,sony und co auch drauf verzichten und gleich 32 intern machen. Bei apple kriegt ihr nur 16gb und bei Samsung gleich 32gb


      •   32
        Gelöschter Account 08.07.2015 Link zum Kommentar

        schwachsinn. ..Darum stellen die auch eine 200 gb her ..


  • Freue mich schon auf die Diskussion zwischen Jorge und egal 😁


    • Der Jorge wird sich garantiert nicht zu Wort melden.
      Schließlich hat er sich nun mit der Behauptung, dass sich das S6 blendend verkaufen würde, lächerlich gemacht.


      •   32
        Gelöschter Account 08.07.2015 Link zum Kommentar

        jaaa herrlich. ..Der jorge hat ja auch keine Ahnung. .Habe es ihm immer versucht zu erklären. .Aber er ist ignorant und sagt das inet lügt ...Denn das was der große Herr jorge schreibt, das stimmt...sieht man ja 😂😂😂ich sag s7 sd kartenslot Wechselakku 64 gb Festspeicher 600 Euro und ende ..Das geht weg wie geschnitten brot😊


      • ??? Klar melde ich mich zu Wort und ich habe mich absolut nicht lächerlich gemacht, keiner von uns kennt die Zahlen, es steht, dass sich das S6 Edge so gut Verkauft, dass Samsung es unterschätzt hat und das obwohl der Markt absolut gesättigt ist.

        Ich kann euch beiden nur sagen, dass ihr hier in den Kommentaren gut lesen könnt, dass viele hier das S6 oder Edge haben und absolut begeistert sind. Diese Leute besitzen dieses Gerät genau so wie ich und kann man auch ernst nehmen. Euch beide kann man nicht ernst nehmen, ihr hattet dieses Gerät nie. Ihr beide seid aber absolut stark, wenn es um das dumm rum sabbeln geht.

        @egal wenn das jetzige S6 Edge auch nur 600 kosten würde, würde es auch um ein vielfaches mehr gekauft werden, deine Vergleiche sind so dumm, dass ich am liebsten deinen Kopf waschen würde.
        Akzeptiere es bitte langsam, SD und wechselakku sind nur n1 to have, aber für die Masse völlig unwichtig. Du bist eine Randerscheinung. Ich habe mir gestern im SAturn das LG G4 angeschaut und wenn mir noch ein einziger sagt, dass dieses Gerät edel aussieht, den kann ich nicht verstehen, das Leder sah wie ein Imitat aus, das Gerät Klobig.


      •   22
        Gelöschter Account 08.07.2015 Link zum Kommentar

        ich weiß nicht was alle haben das s6/edge ist bisher das beste flagshiff schaut euch mal die Konkurrenz an m9,g4,z3+,P8 zzg die anderen chinamodelle dieses mal ist Samsung verdient auf platz 1 und zwar mit großem vorsprung. Verarbeitung, design (edge), Hardware, kamera, prozessor da kann niemand Samsung das wasser reichen


      • Absolut, aber versuch das bloß nicht den "egal" oder "Marcus J" zu sagen, die würden das seelisch nicht verkraften.


      •   32
        Gelöschter Account 08.07.2015 Link zum Kommentar

        Wirst sehen wie samsung ganz schnell die 2 Eigenschaften an Bord nehmen wird 😂😂und wenn nicht ,wird es für Samsung eng in der handy Welt ...Denn die Mehrzahl wollen den Akku und sd kartenslot... Schau diverse Foren an und diverse Testberichte ,die diese 2 fehlenden Eigenschaften als minus Punkt bewerten. .Aber stimmt ..Ich spinne ja genau wie du hier schwarz auf weiß lesen kannst ,dass es mies läuft bei Samsung..komme nicht mit übersättigt an ..Denn die Apple "Religion " wie du sagst, kauft sich jedes Jahr das neue iPhone ..Jedes Jahr nicht alle 2 ,die masse JEDES JAHR ...komisch oder Herr jorge? Apple macht alles richtig. .Samsung bekommt nix gebacken und stellt den größten flop her mir den 2 Modellen. .Aber stimmt ich habe ja natürlich keine Ahnung. .sieht man wer hier einfach nur fanboy Gelaber von sich gibt ...Ich verteidige samsung nicht ,obwohl ich ein samsung nutze ...und von mir aus ,wenn samsung so weiter macht , sollen die so viel Verluste machen und den Markt auf Grund dessen ,verlassen ..selber schuld wenn man Apple nacheifern will...Aber das Alleinstellungsmerkmal was Apple hat einfach zu ignorieren war der größte Fehler von Samsung...Denn samsung ist immer noch "nur " ein Android.


      •   32
        Gelöschter Account 08.07.2015 Link zum Kommentar

        überlege mal ganz scharf ,dann kommst du drauf ,wenn du nicht so iognorantes denken an den Tag legst wie der nerd jorge


      • A. K.
        • Mod
        08.07.2015 Link zum Kommentar

        "Denn die Apple "Religion " wie du sagst, kauft sich jedes Jahr das neue iPhone ..Jedes Jahr nicht alle 2 ,die masse JEDES JAHR ..."

        Quelle?


      • er hat keine Quellen, wie immer er ist sowieso zu nichts zu gebrauchen, er denkt die Mehrheit kauft kein Samsung mehr wegen wechsel akku und SD, das interessiert nur eine Minderheit


      •   32
        Gelöschter Account 08.07.2015 Link zum Kommentar

        sieht man hier im Forum das die Mehrheit sd kartenslot und Wechsel Akku verlangt ...und Quelle ..Ja Google nach neuem Rekord von Apple das sollte langen die verkaufszahlen von Apple ..letzten Quartal war das ..und samsung hat immer noch keine verkaufszahlen rausgehauen. .Warum wohl 😂😂😂frustrierend jorge das einer der keine Ahnung hat aber recht hat ..Also sei ruhig frustriert. .freut mich ehrlich 😊


      • @Egal bei Apple werden 60 Millionen angegeben mit 6und 6+, 5 und 5c zusammen.

        Das s6 soll bei Samsung gerade 15% der Smartphone verkäufe aus machen. Es wird geschätzt das 45 Millionen dieses Jahr verkauft werden. Dazu kommen noch die ganzen anderen Geräte. Zählt man alle Smartphones verkauft Samsung immer noch viel mehr.

        Wie gesagt nicht das Iphone 6 wurde dieses Quartal so oft verkauft sondern alle zusammen inklusive dem Iphone 5.

        Wieviel Iphone 6 genau gebaut wurden ist garnicht bekannt weil die anderen mit gezählt werden.

        Darum Apples zahlen sind somit auch geschönt. Samsung zählt wenigstems zum s6 nicht das s5, alpha, note, a5 u.s.w dazu.

        Apple macht das aber...

        A
        Samsung verkauft nach wie vor sau viel Geräte, schon dieser dämliche Bericht wie Samsung am Abgrund ist...
        Nur weil geschätzt 45 anstatt 50 Millionen Galaxys verkauft werden?
        Viele der anderen Phones verkaufen sich nach wie vor super.
        Samsung hatte bei den früheren Rekorden auch weniger andere gute Modelle die Verkauft wurden.

        Wenn das s6 bei Samsung Mobile 15% aus macht, dann weiß man doch auch das man echt nicht von Abgrund reden kann.

        Naja Typisch Androidpit, das geht schon seit dem s3 hier so, im Gegenzug wird Apple ständig gepuscht.


      •   32
        Gelöschter Account 09.07.2015 Link zum Kommentar

        Kannst mal sehen das es bei Apple sogar so gut läuft ,daß sich viele das 5s kaufen und trotzdem rennt Apple von Rekord zu Rekord 😊


      • Du raffst gar nichts Mehr oder? Samsing verkauft Über ihre Produkte mehr als Apple. Alter hab immer wieder einen lachflash von deiner Ignoranz und Dummheit


      • Wo hast du die Zahlen her? Kannst mal eine Quelle posten ?
        Ich weiß was von knapp 75millionen und nicht von 60.


      • wen meinst du?


      • Die gutrun.


      •   32
        Gelöschter Account 09.07.2015 Link zum Kommentar

        😂die gutrun der Olaf


      • Tolle Antwort Egal.
        Ich erzähle gerade einen das Samsung noch sehr viele andere und auch ältere Geräte verkauft... Und das wirklich in nicht unerheblichen mengen.

        Deine Antwort: Apple baut sogar noch das 5c daran sieht man wie gut es bei denen läuft. Wo isn da noch die Logik?

        Puur von den Gerätezahlen verkauft eindeutig Samsung am meisten.

        Ich sage ja nur das die Apple Statistik geschönt wird und immer gesagt wird im Quartal so und so wurden 60 Millionen Iphone verkauft, darin aber Gleich 4 verschiedene Geräte zusammen enthalten sind.

        Bei Samsung wird nur vom s6 gesprochen, rechnet man die vielen vielen anderen Phones mit ein die auch jetzt noch verkaufr und gefertigt werden sieht die statistik auch wieder ganz anders aus.


      • Nochmal die Frage an gutrun, wo hast du die Zahlen her? Quelle?


  • aus dem Artikel entnehme ich, dass keiner weiß wie gut oder schlecht sich die S6 Modelle verkauft haben...Was soll also der ganze Artikel?


  • Sue H
    • Blogger
    07.07.2015 Link zum Kommentar

    Früher war der Unterschied zwischen Flaggschiff und Low End richtig groß, sodass viele ein High End holen "mussten". Heutzutage kann man mit den billigen auch alles machen, ausreichender Speicher Hardware passt auch, Display hat zwar kein Super Full HD, kann man aber anschauen ohne das Grauen zu kriegen.
    Zum Thema iPhone, viele hatten einmal ein iPhone, kennen nix anderes, sind zufrieden und nehmen das nächste Mal wieder eines. So viel Auswahl hat man ja bei iOS nicht :P


  • Es liegt doch nicht an IOS, warum iPhones so erfolgreich sind. Android hat große Schwächen, aber die hat IOS auch, natürlich nicht die gleichen. Und es spielt doch auch überhaupt keine Rolle, ob Android viel mehr Features als IOS hat, denn auf die legt der Großteil der Käufer sowieso keinen Wert. Apple hat es geschafft mit seinen Geräten ein Lebensgefühl zu verbinden und das kommt an. Sogar so gut, dass viele auch bereit sind dafür wesentlich mehr Geld auszugeben. Ein Gefühl, das bei Samsung völlig fehlt. Da spielen technische Argumente kaum eine Rolle, da geht's allein um gutes Marketing. Das ist wie bei Starbucks, dort zahlt man auch viel zu viel für einen eigentlich sehr schlechten Kaffee. Und trotzdem sind die Schlangen dort immer lang und die Leute sind zufrieden mit ihrem Getränk.


    • Und laufen mit dem Becher Stundenlang durch die Gegend ,nur um zu zeigen, hey ich habe 5€ dafür bezahlt. iPhone vermittelt wohl das selbe, ich kann nix aber ich bin teuer.....


      • Was verstehst du unter nichts können? Wenn du damit meinst dass es keine Viren bekommen kann oder nicht ruckeln kann gebe ich dir recht.


      • Viren? Gibts bei Android auch keine.
        Ruckler? Auf meinem Nexus bisher nicht großartig erlebt (auf meinem iPad schon).
        800€ und mehr? Auch noch nie bezahlt.


      • Also wenn du noch nichts Viren auf android gehört hast dann solltest du wirklich zu iOS wechseln. Ist sicherer für deine Daten. 😄
        Dass iOS unübertroffen flüssig läuft ist kein Geheimnis. Da können sich die androiduser noch so viel einreden.
        Bei Apple kauft man mehr als nur das Produkt, aber das verstehen die meisten nicht. Dazu zählt die Entwicklung der Software, sowie Service und Qualität.


      •   33
        Gelöschter Account 08.07.2015 Link zum Kommentar

        Selbstverständlich, deshalb hat Apfel auch seit über einem halben Jahr ein riesiges Sicherheitsleck.
        Viel schlimmer noch, Apfel wurde seinerzeit darüber informiert und hat es rotzfrech ignoriert.
        So ein toller Support für ein angefressenes Stück Obst wäre mir auch jeden Preis wert.
        Da lobe ich mir doch ein N5 oder Z3.
        Echt fähige Leute in Cupertino ! 🍐
        m.spiegel.de/netzwelt/gadgets/a-1039317.html#spRedirectedFrom=www&referrrer=


      •   22
        Gelöschter Account 08.07.2015 Link zum Kommentar

        apple unübertroffen flüssig? vielleicht wenn es ganz neu ist und du kein einziges update machst. warte aber mal 1jahr und update dein iphone 6 auf ios9 dann wirst du sehen wie "flüssig" ios ist.
        habe damals einen riesenfehler gemacht und mein iphone 4s auf ios8 geupdatet weil ios7 auch mies lief und apple persönlich garantiert hatte es läuft flüssig ohne ende. naja seit dem update ist es unbrauchbar geworden und sogar meine mutter will es nicht benutzen weil es so brutal langsam läuft und meine mom hat normalerweise keine hohen ansprüche an ein Telefon aber apple will ja dass wir jedes jahr das neues Modell holen


      • Dann ergoogle mir mal bitte einen VIRENbefall von Android. Bin ich mal gespannt.
        Nein, ich rede von VIREN, nicht von MAL-/SCAMWARE, die man mit ein wenig Hirnaktivität verhindern kann und die es bei iOS genauso gibt!

        "Dass iOS unübertroffen flüssig läuft ist kein Geheimnis."

        Krass, da muss ich wohl ein Fake-iPad zu Hause liegen haben, das so ruckelt!

        Stimmt, bei Apple kauft man noch Lifestyle. Ich soll also für etwas was ich nicht benötige, das mir keinen Mehrwert, außer psychisch meine Klöten dicker werden zu lassen und um 2 Wochen auf dem Schulhof angeben zu können, bezahlen? Äääääh, nein danke!


      •   11
        Gelöschter Account 08.07.2015 Link zum Kommentar

        Komisch. Das alte 4S das hier parallel zu den 6ern benutzt wird, aktuell mit 8.3, tut seine Arbeit wunderbar. Wird als Gerät für die ausländische SIM regelmäßig und erfolgreich benutzt.
        Es reicht Apple übrigens aus, wenn Du nur alle 2 Jahre neu kaufst :)
        Meine Androiden waren nach 2 Jahren aber fast alle richtig alt und ausser Sony auch nicht mehr updatebar. Software lief teilweise garnicht mehr oder Apps verabschiedeten sich regelmäßig.
        Jetzt kaufte ich ein aktuelles Samsung Galaxy S Tab 8.4 und habe tatsächlich 4.4.2 drauf. 4.4.4 gab es nie und 5.0.2 wird nur sehr zögerlich auf einigen Märkten ausgeliefert. Richtig gut Samsung :dislike:


      • Ich muss dir jetzt aber nicht erklären dass Virus der Oberbegriff für Schadsoftware inkl scamware usw ist oder? Falls doch dann wechsel wirklich lieber zu ios.

        Keine Ahnung was mit deinem iPad los ist, bei mir ruckelt kein iOS Gerät. Evtl mal die ganzen Kinderspiele deinstallieren.

        Wie gesagt bei Apple kaufst du den Service mit. Wenn du den mal in Anspruch genommen hast weißt du von was ich rede. Wenn man lieber im Mediamarkt sein Smartphone abgiebt damit die es dann einschicken und man 3 Wochen wartet...bitte. Ich geh lieber in den nächsten Apple Store und nach 15min mit einem neuen Gerät wieder raus


      • Nein Malware ist der Überbegriff, nicht Virus. Virus ist eine Unterkategorie.
        Ist die Frage wer hier wechseln sollte, weil er auf seinem Bullshit beharrt.

        Nur zur Hilfestellung, das nächste mal betätigst du Google bitte selbst:
        http://pc.de/dies-und-das/virus-spyware-malware-2071
        https://de.wikipedia.org/wiki/Schadprogramm
        http://blog.emsisoft.com/de/2012/03/08/tec120308de/

        hihihihihi, ich habe aber keine Kinderspiele drauf hihihihihi -.-´

        Achja, der Service, schon viele tolle Geschichten von diversen Leuten gehört, die unterschiedliche Hardware zurückbringen wollten. "Voll das Geld wert" jaja ....


      • So habe ich das auch erlebt. Um 10 Uhr festgestellt, dass das Gerät defekt ist. Um 11 Uhr im Apple Store ohne viel Gewese ein neues Gerät in die Hand gedrückt bekommen.


      • Les dir mal deinen ersten Link durch:
        "Fred Cohen, ein USC Forscher, definierte 1984 den Namen „Computerviren“ für alle unerwünschten Programme."

        Alle unerwünschten Programme werden so umgangssprachlich genant.. Okay?

        Genau, Geschichten. Selbst erleben und dann urteilen.


      • Wie auch immer ist deine Behauptung falsch, dass es unter iOS keine Malware gäbe.


      • Habe nie behauptet das es keine unter iOS gibt. Habe gesagt dass es sicherer ist. Und das ist es.


      • Ich zitiere: "Wenn du damit meinst DASS ES KEINE VIREN BEKOMMEN KANN kann oder nicht ruckeln kann gebe ich dir recht."


      • Da habe ich mich falsch ausgedrückt.
        Da fehlt ein fast im Satz.
        Fast keine viren. Entschuldige bitte mein Fehler. Aber für android gibt es ja auch keine Viren habe ich von dir gelernt.


      •   22
        Gelöschter Account 08.07.2015 Link zum Kommentar

        klar wenn du mit einem 4s ios8.3 nur telefonierst oder msg schreibst dann tut es seine arbeit aber den rest kannst du vergessen, selbst irgendwelche Einstellungen öffnen dauert mind5 Sekunden. normal surfen oder akkulaufzeit kannst du vergessen


      • @HaAnLoAp du hast mit voller Absicht, das Wort "fast" weggelassen.

        desweiteren haben wir hier auch ein IPad 3 zuhause, damals beim Kauf lief es wirklich sehr flüssig, Seit dem aller ersten Update damals wurde es immer schlimme und jetzt mit IOs 8.3 ist es einfach nur abartig ecklig Ruckelig. Bitte erzähle hier keinen Schmarn, wir haben nur 2 Apps zusätzlich installiert und auch nach einem Werksreset wurde es nicht besser.


      •   32
        Gelöschter Account 08.07.2015 Link zum Kommentar

        Bei meiner Frau ruckelt gar nix ,weder i pad noch das iPhone. ..iphone faßt 2 Jahre alt vollgemüllt 64 gb und ein faßt 3 jahre altes ipad auch 64 gb auch zugemüllt ..Alles läuft wie am 1. Tag


      • Unterstell mir doch nichts wovon du keine Ahnung hast...
        Ich weiß, Samsung ist das beste was es gibt. Vor allem das s6 Edge.
        Mal gucken wie lange du dafür Updates bekommst. Lieber ein Update zuviel als wie bei Samsung garkeine Updates.
        Keine Ahnung was bei deinem iPad los ist aber installiere doch mal das aktuelle android auf einem samungtab von 2012 und gucke wie es läuft...Achso stimmt ja ..geht ja nicht.


      • 2 Jahre sicherlich, wenn auch oft verspätet ;) Und nach den zwei Jahren kommt ne Custom ROM drauf.

        Mein iPad ist ne Katastrophe. Eine reine Diashow, wenn ich aus ner App zurück auf den Homescreen wechsel. Und nein, es ist nicht zugemüllt.


      •   22
        Gelöschter Account 08.07.2015 Link zum Kommentar

        erzählen sie hier keinen Schwachsinn seit 2 jahren und mit ios 8.3 läuft alles wie am ersten tag vielleicht hätten sie es gerne so aber wollen es nicht zugeben weil sie zuviel Geld für diesen apfelmist ausgegeben haben


      •   32
        Gelöschter Account 08.07.2015 Link zum Kommentar

        macht er gern um seine Unwissenheit zu kaschieren; ) dreht ein auch mal ganz gern das Wort im Mund um und behauptet Sachen die man gar nicht geschrieben hat ..So ist der Herr jorge


      •   32
        Gelöschter Account 08.07.2015 Link zum Kommentar

        komisch ,wie gesagt hast bestimmt gelesen ..Meine Frau hat dieses Problem nicht ipad 4 und iphone 5s beide 64 gb beide vollgestopft


      •   40
        Gelöschter Account 08.07.2015 Link zum Kommentar

        ich will aber gar nicht mehr als das Gerät, lol


  • Und immer wieder wird das HTC-M9 völlig"verkannt"-ist im Gesamtpaket hervorragend!! Das Problem ALLER "GROßEN" ist einfach das Mann/Frau mit einem heute gekauften Topgerät jahrelang zufrieden sein wird! Mein M7 wäre auch heute noch super-warum ein Note5 wenn das 4 so super ist!? Nur IPhone ist was das anbelangt ein Phänomen...-keine Ahnung warum aber der ERFOLG gibt Apple leider recht!


    •   32
      Gelöschter Account 08.07.2015 Link zum Kommentar

      Schrott ist das


    •   22
      Gelöschter Account 08.07.2015 Link zum Kommentar

      das m9 kannst du vergessen, leider hab ich dieses jahr so sehr auf htc gesetzt weil mir die vorgängermodelle gefallen haben bis auf die Kamera. Aber vielleicht kommt nächstes jahr ein geiles gerät raus was Samsung die Stirn bieten kann


  • Ulrich H. 07.07.2015