Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
41 mal geteilt 20 Kommentare

APN-Einstellungen für Vodafone, O2 und Co. im Überblick

Mobiles Internet ist heute nicht mehr die Ausnahme, sondern die Regel. Damit sich Euer Android-Gerät problemlos mit dem passenden Mobilfunknetzanbieter verbinden kann, benötigt Ihr die Zugangspunkte. Diese sind auch als APNs (Access Point Names) bekannt. Bei uns erfahrt Ihr nun, welche APN-Einstellungen es bei den wichtigsten Anbietern gibt

Dual-SIM oder Metall-Unibody - was ist DIR wichtiger?

Wähle Dual-SIM oder Metall-Unibody.

VS
  • 7954
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Dual-SIM
  • 11523
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Metall-Unibody

APN-Einstellungen: Auf die richtige Kommunikation kommt es an

Ein Access Point Name (APN) wird oft auch als Zugangspunkt bezeichnet. Mit Hilfe der richtigen APN-Einstellungen für den jeweiligen Mobilfunknetzanbieter kann eine mobile Datenverbindung mit dem Internet hergestellt werden. Das Android-Smartphone oder -Tablet kommuniziert so mit dem Anbieter und tauscht Daten aus. Damit diese Kommunikation zustande kommt, benötigt es die richtige APN-Einstellungen, sozusagen den richtigen Weg, auf dem der Mobilfunknetzanbieter erreicht werden kann.

In den meisten Fällen wird so eine Verbindung automatisch hergestellt, falls es Probleme oder Störungen gibt, muss der Android-Nutzer die APN-Einstellungen aber manuell eingeben. 

APNBild1Vodafone
Ist der APN richtig eingestellt, kann die Kommunikation beginnen. / © ANDROIDPIT

APN-Einstellungen: Das Android-Gerät vorbereiten

Den Access Point Name kann man in der Regel im Menü bei Einstellung > Wireless > Mobile Netzwerke > Zugangspunkte aufrufen. Per Druck auf die Menütaste ist es dann möglich, die neuen APNs hinzufügen. Eine Liste mit den APN-Einstellungen verschiedener Netzbetreiber findet Ihr hier:

APN-Einstellungen für Vodafone

  Vodafone
Name Vodafone Internet
APN web.vodafone.de
Proxy Nicht festgelegt
Port Nicht festgelegt
Username Nicht festgelegt
Passwort Nicht festgelegt
Server Nicht festgelegt
MMSC Nicht festgelegt
MMS Proxy Nicht festgelegt
MMS Port Nicht festgelegt
MCC 262
MNC 02

APN-Einstellungen für O2

  O2 Vertragskunden (MMS) O2 Prepaid-Kunden (MMS)
Name o2 MMS o2 LOOP MMS
APN internet pinternet.interkom.de
Benutzername nicht notwendig nicht notwendig
Passwort nicht notwendig nicht notwendig
Verbindungssicherheit Nicht festgelegt Nicht festgelegt
Startseite (Homepage) Nicht festgelegt Nicht festgelegt
Gültigkeitsdauer Maximum Maximum
Lesermeldung aus aus
Zustellbericht aus aus
Auto-Löschen aus aus
Auto-Herunterladen ein ein
Nachrichtenserver (Startseite) http://10.81.0.7:8002 http://10.81.0.7:8002

 

  O2 Vertragskunden (Internet) O2 Prepaid-Kunden (Internet)
Profilname o2 Internet o2 Internet Prepaid
APN internet pinternet.interkom.de
Benutzername nicht notwendig nicht notwendig
Passwort nicht notwendig nicht notwendig
Verbindungssicherheit aus aus
Startseite (Homepage) http://m.o2online.de http://m.o2online.de
Gültigkeitsdauer Nicht festgelegt Nicht festgelegt
Lesermeldung Nicht festgelegt Nicht festgelegt
Zustellbericht Nicht festgelegt Nicht festgelegt
Auto-Löschen Nicht festgelegt Nicht festgelegt
Auto-Herunterladen Nicht festgelegt Nicht festgelegt
Nachrichtenserver (Startseite) Nicht festgelegt Nicht festgelegt

APN-Einstellungen für Telekom

  Telekom Deutschland T-Mobile Österreich
Name Telekom Internet T-Mobile A
APN internet.telekom gprsinternet
Proxy Nicht festgelegt Nicht festgelegt
Port Nicht festgelegt Nicht festgelegt
Benutzername telekom t-mobile
Passwort tm tm
Server * *
MMSC http://mms.t-online.de/servlets/mms http://mmsc.t-mobile.at/servlets/mms
MMS Proxy 172.28.23.131 010.012.000.020
MMS Port 8008 80
MCC Nicht festgelegt 232
MNC Nicht festgelegt 03
APN Typ Nicht festgelegt default

APN-Einstellungen für E-Plus 

  E-Plus (MMS) E-Plus (Internet)
Name MMS E-Plus internet
APN mms.eplus.de internet.eplus.de
Proxy Nicht festgelegt Nicht festgelegt
Port Nicht festgelegt Nicht festgelegt
Benutzername mms eplus
Passwort mms eplus
Server Nicht festgelegt Nicht festgelegt
MMSC Nicht festgelegt Nicht festgelegt
MMS Proxy Nicht festgelegt Nicht festgelegt
MMS Port Nicht festgelegt Nicht festgelegt
MCC Nicht festgelegt Nicht festgelegt
MNC Nicht festgelegt Nicht festgelegt
APN Typ Nicht festgelegt Nicht festgelegt
PPP Authentication Type Nicht festgelegt PAP
Erster DNS Nicht festgelegt 212.023.097.002
Zweiter DNS Nicht festgelegt 212.023.097.003
Authentifizierung Normal (Nicht gesichert) Nicht festgelegt
Port IP-Adresse 212.23.97.153 Nicht festgelegt
Max. Nachrichtengröße 300(kb) Nicht festgelegt
WAP 1.x proxy port 9201 Nicht festgelegt
WAP 2.0 proxy port 5080 Nicht festgelegt
MMSC URL http://mms/eplus/ Nicht festgelegt

APN-Einstellungen Tchibo

  Tchibo
Name Tchibo
APN webmobil1
Proxy Nicht festgelegt
Port Nicht festgelegt
Benutzername Nicht festgelegt
Passwort Nicht festgelegt
Server Nicht festgelegt
MMSC http://10.81.0.7:8002
MMS Proxy 82.113.100.8
MMS Port 8080
MCC 262
MNC 07

APN-Einstellungen Mobilcom 

  Mobilcom
Name internet.mobilcom 
APN internet.mobilcom
Proxy Nicht festgelegt
Port Nicht festgelegt
Username Nicht festgelegt
Passwort Nicht festgelegt
Server Nicht festgelegt
MMSC http://10.81.0.7:8002
MMS Proxy 82.113.100.37
MMS Port 8080
MCC 262
MNC 07

Diese Liste wird natürlich mit APN-Einstellungen für weitere Mobilfunknetzanbieter erweitert. Habt Ihr bereits Daten für APN-Einstellungen, die wir noch nicht haben? Sagt es uns und den anderen Nutzern in den Kommentaren!

20 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Bei Vodafone fehlt beim APN "Vodafone Internet" noch paar daten, sowie der APN "Vodafone MMS" .

  • Dann probiere ich das gleich mal NICHT aus!!!! Wenn AndroidPit scheinbar nicht in der lage ist richtige Infos zu schreiben und die Leser das nachholen müssen.

  • Bei E-Plus braucht man doch keine APN mehr? Egal, was man da einträgt (ja kann auch die Konkurrenz sein), es funktioniert...

  • So alt können die nicht sein die eplus Daten haben komischerweise funktioniert fürs Internet....

  • Oh je, alles falsch? Wie kommt denn so etwas zustande? Nicht recherchiert und alte Infos übernommen oder an falschen Stellen informiert?

  • Wie geil. Warum nicht vor dem Veröffentlichen einfach die User fragen? Dann wären nicht die kompletten Daten falsch gewesen :D Man man man...

  • Bei E-Plus stimmt auch einiges nicht

    MMS:

    Name: E-Plus MMS

    Username + Passwort: mms

    INTERNET:

    Name: E-Plus Internet

    Username + Passwort: eplus

    MMSC, MMS-Proxy, MMS-Port jeweils nicht festgelegt

    APN-TYP: default,supl

    EDIT: Ihr habt zwar Eure Angaben korrigiert aber nun stimmt bei MMS weniger als vorher. Internet ist auch fehlerhaft.

    NAME: E-Plus MMS
    MMSC: http://mms/eplus
    MMS Proxy: 212.23.97.153
    MMS Port: 5080
    MCC: 262
    MNC: 03
    PPP Authentifizierung: PAP
    APN-TYP: mms

    INTERNET:
    MCC: 262
    MNC: 03
    APN-TYP: default,supl

    Mal gespannt was beim nächsten Aktualisieren da steht ^^ Übrigens Danke sagen tut nicht weh......

  • Mia 08.07.2015 Link zum Kommentar

    Danke für den Bericht 👍 manchmal kann man das gebrauchen :-)

  • Ist wohl alles falsch hier
    T-Mobile ist auch falsch

    Mein Handy erkennt es ja Automatisch und mir sagt er : APN : internet.telekom
    AndroidPit sagt aber APN : internet.t-mobile

    Also, Leute was soll man nun glauben.


    T-Mobile Deutschland [ti ˈmoʊbaɪl] (früher T-Mobil[1], davor DeTeMobil mit dem Markennamen T-D1) war die Mobilfunksparte und somit eines der damaligen drei strategischen Geschäftsfelder der Deutschen Telekom AG (DTAG). Seit dem 1. April 2010 firmiert die T-Mobile Deutschland GmbH zusammen mit der Festnetzsparte der DTAG T-Home unter dem Namen Telekom Deutschland GmbH. Der Firmensitz der Telekom Deutschland GmbH ist in Bonn.

    Quelle : Wiki

    Daraus würde ich schließen gibt es in dem Sinne T-Mobile nicht mehr, was darauf schließen lässt, das Telekom auch die APN Adresse ändert. Also internet.telekom

  •   26

    Ein Paar Fehler...

  • Die Vodafone Tabelle stimmt nicht.
    MCC muss 3 Zeichen enthalten, auch der Rest passt nicht.

    • 262 muss der Eintrag bei Vodafone im Bereich MCC lauten. Alternativ kann man auch die 1212 anrufen & die schicken eine Konfigurations-SMS, die innerhalb von einem Klick alle Einträge / Einstellungen vornimmt.

  • Die O2 Einstellungen stimmen schonmal nicht, Name und APN sind falsch. Außerdem wird bei
    O2 zwischen Prepaid und Vertragskunden unterschieden, siehe hier:
    hilfe.o2online.de/docs/DOC-1232#2a

    Meine per "Auf Standard zurücksetzen" ermittelten APN Einstellungen stimmen mit denen auf der O2 Webseite überein, mit euren nicht.
    Sinnvoll wäre in eurem Artikel gewesen, bei Internetproblemen zunächst auf die Option "Auf Standard zurücksetzen" hinzuweisen. Schritt 2 wäre dann die manuelle Konfiguration.

  • Vor 2 Wochen hab Ich noch die APN gebraucht bzw. gesucht xD
    Ein bisschen Spät aber okay.
    Kann man sich diesen Beitrag irgendwie anpinnen falls Ich es nochmal brauche? Bin gerade scheinbar zu blind das zu finden^^

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!