Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

Sparhandy Deal der Woche: Viel Datenvolumen und preiswertes VR-Bundle

Sparhandy Deal der Woche: Viel Datenvolumen und preiswertes VR-Bundle

Sparhandy liefert regelmäßige Updates für seine preiswerten Tarife und bietet diese meist auch im Bundle mit Top-Smartphones an. In dieser Woche gibt es einen flotten Vodafone-Tarif mit Samsung Galaxy S8 für extra-geringe Zuzahlung.

Samsung Galaxy S8 und Gear VR mit Controller

Sparhandy gibt Euch für eine einmalige Zuzahlung von einem Euro das Samsung-VR-Bundle aus Galaxy S8 und den neuen VR-Headset inklusive dem Tarif Vodafone Smart L+ für 41,99 Euro monatlich. Darin enthalten sind...

  • 5 GByte LTE Internet-Flat mit bis zu 500 Mbit/s (ab 5 GB SpeedGo)
  • Allnet- und SMS-Flat in alle deutschen Netze
  • 39,99 Euro Anschlussgebühr (könnt Ihr Euch in der App erstatten lassen)
  • Spätere Freischaltung bis 30.08. wählbar; Rufnummernmitnahme über den Provider

Die Vertragsbindung beträgt die branchenüblichen 24 Monate.

Weitere Angebote für Junge Leute

Auch für Junge Leute gibt es zwei Deals. Zum einen steht der Young S Tarif mit Samsung Galaxy A3 (2017) oder Huawei P10 Lite bereit. Ihr erhaltet 1 GByte Highspeed-Volumen, natürlich inklusive LTE-Nutzung, und eine Telefon- und SMS-Flat in Deutschland. Die monatliche Gebühr von 24,99 Euro wird Euch sogar in den ersten 3 Monaten erstattet.

AndroidPIT huawei p10 lite 0983
Das P10 Lite gibt's für unter fünf Euro Zuzahlung. / © AndroidPIT

Beim zweiten Deal erhaltet Ihr den Young L Tarif mit satten 6 GByte Datenvolumen und Telefon- und SMS-Flat für 39,99 Euro. Auch hier könnt Ihr natürlich ein Smartphone dazu auswählen: Für das Samsung Galaxy S8 zahlt Ihr 49,99 Euro, ein iPhone 7 gibt es für 149 Euro dazu.

Bei beiden Deals gilt, dass Ihr bei Abschluss zwischen 10 und 27 Jahre alt sein müsst. So lange Ihr unter 18 Jahre alt seid, müssen Eure Eltern den Vertrag abschließen.


Dieser Artikel wird laufend aktualisiert, so dass ältere Kommentare aus dem Kontext gerissen sein können.

Empfohlene Artikel

74 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  •   10
    Gelöschter Account 11.08.2017 Link zum Kommentar

    O2 FREE S 1GB
    ALLNET FLAT
    Super Angebot


  • Wozu braucht man 20GB-50GB ?
    Ich verbrauche noch nicht mal 1GB obwohl ich beruflich viel unterwegs bin.


  • Ohne GigaKombi gibts bei Vodafone eigtl. keine guten Angebote.

    Junge Leute können übrigens noch von der Abiagenten Aktion via Facebook profitieren und doppeltes Datenvolumen erhalten. Hab dadurch einen Young M mit 7,6GB für effektiv 12,50€ im Monat.


  •   17
    Gelöschter Account 07.08.2017 Link zum Kommentar

    Zahle 3.99€ im Monat. 1GB und 100min frei. Alles andere ist nur Abzocke! Man wird sowieso in Deutschland nur gemolken!


  • und hier in der Schweiz hab ich 4g Internet unlimitiert :)


  • Ich habe mir wegen dem ganzen Österreich-Gelobe jetzt mal die Tarife dort im Internet angesehen. Ist jetzt nicht so viel besser als in Deutschland, wo man immerhin viel mehr Menschen versorgen muss, als in Österreich. Mehr Datenvolulmen für weniger Euro, das ist in Österreich fakt, es ist aber nun nicht so viel mehr und Deutschland holt gerade auf. Dazu gibt es scheinbar in Österreich bei Prepaid "nur" 1 Mbit Geschwindigkeit egal welches Netztechnik, habe zumindest nichts anderes gefunden. Es wird aber höchste Zeit, das in Deutschland diese 1 GB - Tarife und darunter aussterben..... natürich gibt es auch weiterhin Menschen, die locke rmit 100 bis 500 MB auskommen, ich würde sagen, das ist sogar immer noch die Mehrheit, aber es muss halt auch Tarife geben, bei denem man nicht ständig sparen muss an den MB .... und der Trend läuft ja bereits. o2 hat das ein wenig beschleunigt und ich erwarte, dass o2 nach Ablauf ihre 15 GB-Tarifes ihre Datenvolumen generell aufstockt in allen Tarifen......

    Der o.g. Tarif ist natürlich nicht orginal o2 und das Angebot für mich zumindest nicht attraktiv, aber schlecht ist es bei weitem nicht.

    Aktualisiert am 02.08.2017 .... da der Artikel ebenfalls komplett überarbeitet wurde .... der oben genannte Tarif o2 Free 15 gibt es ab sofort bei (original) o2 (also nicht nur bei Sparhandy) als Junge Leute Variante für 24,99 €/Monat. Ist also in jedem o2 Shop und online erhältlich.


  • Tarif Vodafone Young L Giga Aktion für 34,99 Euro monatlich ... Man hätte auf das Alter, welches man maximal für diesen Tarif (eben bis 27 Jahre) haben darf ruhig hinweisen dürfen! Danke dennoch.
    Wäre der einzige Tarif (Geschwindigkeit von bis 375 MBit/s) für mich gewesen, wo ich schwach geworden wäre. *schnüff*


  •   29
    Gelöschter Account 30.06.2017 Link zum Kommentar

    komisch, ist das schonwieder Werbung`?


  • Ich würde da eher den GigaDEPOT für 24,99€ vorziehen und hab 50GB :)


  • Dadurch, dass das EU Roaming weggefallen ist, kann man dann nicht einfach eine österreichische Karte hier in Deutschland nutzen?


  • Immer nur Verträge. Warum gibt es kein ordentliches Prepaid Angebot? Da gibt es immer nur 1,max 2 GB Datenvolumen und dann für 15 Euro. Ich zahle doch nicht 2 Jahre für etwas, das ich nur 2-3 mal im Jahr brauche


  • Da müsst ihr euch mal die Hofer (Aldi) Wertkarte in Slowenien mal ansehen. Da ist Österreich nichts dagegen.
    www.hot.si


    • Na und?
      Ändert genau nichts an der Tatsache, dass die Mobilfunktarife in Österreich immer noch viel günstiger als in Deutschland sind.
      Und das wird wahrscheinlich auch noch eine ganze Weile so bleiben. ;-)


  • Ich möchte endlich mal Verhältnisse wie im nahen EU Ausland angeboten bekommen. 10/50 GB Datenvolumen mit Allnet Flat für nen 10er wie in Österreich oder Frankreich.
    Das ist alles halbherzig und immer mit irgendwelchen "Haken" gekoppelt


  • Der mit halb so viel GB und dafür 100 gratis Minuten/SMS für 9.99 und er wäre perfekt.


  • wisst ihr die machen so fette Kohle und gönnen den Kunden nix. Die Angebote sind doch lachhaft.


  • Das ist gut, aber wo ist LTE? Warum 3G?


  • Ich kann mich mit 15 GB LTE und nach Verbrauch o2 free für 15 € im Monat nicht beschweren .


  • 10GB für 23 € klingt ja gerade für Deutschland-Verhältnisse erstmal gut, aber beim Punkt "3G-Netz" stellen sich die Nackenhaare auf, wie man so schön sagt 😂
    Ich habe so eine Geschichte schon bei 1und1 im Vodafone-Netz durch und das war schlimm.. die 3G-Abdeckung ist mittlerweile im Vergleich zu 4G eine Katastrophe. "Guten" Empfang hat man so gut wie nie.


    • Das ist wie immer sehr subjektiv und regional unterschiedlich. Ich habe den 1&1 Vertrag im VF-Netz (GMX.de) jetzt seit ca. 2,5 Jahren und kann mich über Empfangsprobleme nicht beschweren. Außer ich befinde mich gerade in extrem ländlichen Gebieten. (Wohne im Rheinland)

      Btw. Weil alle danach "schreien": LTE im D1- oder D2-Netz gibt es nur bei den zwei großen Anbietern. KEIN Reseller darf deren 4G-Netz nutzen. Das erlaubt nur Telefonica.


  • da sind wir ja in Österreich total billig. 17 Euro für 17 GB LTE, Minuten und SMS Flatrate+ Roaming EU, Schweiz, Türkei und USA. ohne Bindung oder mit Bindung.


  • is androidpit auf werbung umgestiegen ?


  • Kein LTE?


  •   29
    Gelöschter Account 16.06.2017 Link zum Kommentar

    warum kommt hier nur noch werbung?!?


  • praktisch geschenkt


  • irgendwie nervt die permanente Werbung für Sparhandy, muss das sein ?


  • Ich finde es traurig, wie einerseits Angebote hier präsentiert werden und andererseits wie hier darauf reagiert wird bei den Kommentaren. Fair ist bedarfsgebunden und wenn eine Allnetflat nur noch 5€ im Monat kostet, dann ist das für den Anbieter nicht kostendeckend, wenn er es dennoch macht, hofft er das die Flat nicht wirklich genutzt wird. Die Branche ist aber leider auch so umsatzgeil, dass sie sich selbst schadet, nur um an ein paar Euro ranzukommen, was sich, richtig gerrechnet dann lohnen kann. Und es ist auch heute immer noch so, das Smartphones in Verbindung mit Neuverträgen teilweise stark subventioniert sind, man kann aber ein Smartphone nicht subventionieren, wenn die Allnetflat nur 5€/Monat kostet. Kostet sie hingegen 30 € kann der Anbeiter / Netzbetreiber anders rechnen .... Aber ich spiele hier Erklärbär und ich fürchte die Meisten haben weder das Verständnis dafür, noch den Willen darüber nachzudenken. Sei´s drum.

    Jedenfalls ist das Angebot von Sparhandy an sich super, auch wenn es hier nicht gut dargestellt ist, denn die 34,99 € sind 5 € monatlich mehr als der Sim-Only-Tarif ... man hat also eine monatliche Zuzahlulng für ein Smartphone, das sollte man wissen. Ansonsten kann man hier zuschlagen, denn Tarif in Kombi mit dem Gerät bekommt man kaum irgendwo günstiger, aber natürlich nur, wenn man solch einen Vertrag benötigt. Benötigt man keine Allnet-Flat mit 15 GB/Monat dann muss man auch keine 35 oder 30 € dafür ausgeben.


  • 40 Öcken pro Monat... rofl rofl


  • Freitag, 13. Juni 2017
    Das datum gibt es garnicht!!!


  • Dass die Mobilfunkanbieter immer noch versuchen uns mit Laufzeitverträgen zu blenden ist unerhört. Das Smartphone ist am Ende teurer, oder erheblich teurer, als frei gekauft und die weiteren Leistungen, wie entsprechendes Volumen und Telefon/SMS Flat braucht nicht jeder. Ist wohl noch gesetzeskonform, arglose Nutzer so zu übervorteilen.


    •   37
      Gelöschter Account 02.06.2017 Link zum Kommentar

      Der "arglose Nutzer" darf/kann/soll sich ja gerne vorab Informieren und dann *für sich* entscheiden, ob ein Angebot gut oder schlecht ist. Mit generellen Aus- und Absageb sollte man sich da aber zurück halten.


    • @Benny
      aber nicht bei diesem limitierten Sparhandy Angebot!

      24 x 30€= 720€ (+17€)= 737€
      für das S8, bei Amazon derzeit um 650€...Differenz 87€
      87€ / 24 Monate = 3,63€/Monat für ein 4GB Flatvertrag ist fair

      Anbieter ist Geschmackssache


      • Bei Kleinanzeigen nagelneu mit Rechnung für 500 Euro. Also lohnt nicht.


      • Du bist ja witzig Jörg W.
        Ich habe mit 'ner Differenz von 87€ gerechnet. Wenn du von 237€ Differenz ausgehst (also Kaufpreis 500€) dann zahlst du nen 10er für 4 GB...immer noch fair m.M.n
        also immer cool bleiben der Herr ;-)


  • "Dazu schließt Ihr den Mobilfunkvertrag Blau..."
    und damit habe ich fertig gelesen. Einmal EPlus/O2 und man ist um eine Erfahrung reicher.... 😋


    • Wunderbar ist das mittlerweile. LTE rund um die Uhr. Überteuertes D-Netz einmal und nie wieder.


      • Hahaha... Selten so gut gelacht :-)


      • Bin mit e-Plus auch zufrieden. Klar geht es besser, aber das Preis-Leistungsverhältnis muss auch passen :)


      • Ja, ich lache heute auch übers D-Netz.

        Tim


      • naja das dürfte wie üblich stark vom Wohnort abhängen... hatte jetzt jahrelang parallel Telekom Vodafone und O2 und das Tablet geht halt im ländlichen sehr schnell in die Knie mit seiner O2 karte... offline oder edge in den meisten Fällen,währenddessen konnte man aber in 9von 10 fällen das private Smartphone mit Vodafone aus der Tasche ziehen und war mindestens im H Netz...

        ging aber mit Telekom teils ähnlich das die gerade im ländlichen noch viele Löcher hatten wo die Verbindung abriss während man mit Vodafone auf der selben strecke 0 Probleme hatte...

        bei meinen Eltern wiederum gibt es nur E bei Vodafone aber mittlerweile nen Telekom LTE Ausbau und O2 hat glaub auch teils H dort...

        also lokal betrachtet ist für mich noch immer Vodafone die beste Wahl...


      •   40
        Gelöschter Account 20.06.2017 Link zum Kommentar

        O2 ist höchstens für städtische Couch-Potatoes und Sesselpuper zu gebrauchen. Die bewegen sich aber sowieso meistens von WLAN zu WLAN und bemerken die riesigen Abdeckungslücken gar nicht. Denen würde im Prinzip auch EDGE langen ;-)
        Wer sich aber auch mal raus in die freie Natur bewegt, weiß wie schnell man mit O2 an seine Grenzen stößt.
        Und selbst in der Stadt hast du mit O2-LTE so ein lahmes Netz, dass du dein Datenvolumen überhaupt nicht schaffst auszunutzen.


  • Die besten Preise sind in Relation zu sehen. Wer immer billig kauft wird arm. ;-)
    Du sparst mehr Geld, wenn du mehr ausgibst. Klingt unlogisch, aber bei genauerer Betrachtung kommt man von allein drauf. Mein Lieblingsthema momentan ^^


    • Denn wer billig kauft, kauft zwei mal


      • Nicht nur. Der Umgang mit höherwertigen Dingen führt zu Verzicht bei anderen Produkten und sorgsameren Umgang.
        ich hab den Test mit meinen Kunden gemacht und denen Handys statt für 1€ für 39€ einmalig in der Zuzahlung ausgegeben. Der Effekt war, dass weniger Displaybrüche und Defekte bei denjenigen mit der höheren Zuzahlung zu verzeichnen waren, als bei denen, die das gleiche Handy für 1€ bekamen. Zu den genauen Zahlen muss ich leider schweigen. =(


  • Ich hatte hier fast zugeschlagen mit dem s8 plus, aber blau scheint nicht so toll zu sein. Und Vodafone haut die Verträge nur noch mit young raus. Nichts für mich


  • O2 hat fast immer die besten Preise, leider ist O2 das schlechteste Netz. Also leider mehr bezahlen, dafür aber auch Empfang


    • Ich hab nur da kein Netz, wo auch Telekom/Vodafone kein Netz mehr haben. In einigen Dörfern hatte ich sogar noch eher Netz als Freunde im D-Netz


  • Boar richtig geiles Angebot! Ich steh halt tierisch auf solche Dumpingpreise und Geiz ist Geil. Mega Fett. Geht mir halt auch mega am Arsch vorbei wenn dafür auch Dumpinglöhne gezahlt werden. Man muss ja nicht bei blau/02 arbeiten. Selber Schuld wenn du nicht jedes Jahr in den Urlaub kannst. Ich hab mein S8 für n' schmalen Taler! Was ich nur blöd finden würde, wäre wenn die blau Mitarbeiter dann keine Kohle haben um bei mir einzukaufen...EGAL #YOLO!


    • Noch blöder ist , dass die keinen einzigen € mehr bekommen, wenn keiner das Angebot nimmt.
      Das heißt trotzdem nicht, dass ich Dumpinglöhne gut finde.Selbst wenn du nur das Smartphone gekauft hast, hast du Niedriglöhne schon akzeptiert. Es ändert nichts, Fair trade geht da nicht.


      • Geht alles ;-P
        Man kann den ganzen Markt auch fair gestallten. Heißt aber, das du einen Fachhändler hast (Online macht das keiner mWn), der so ein faires Konzept fährt und die Einnahmen wieder entlang der Lieferkette in Fairness reinvestiert.
        Alles kein Ding. Können alle von leben. Aber dann ist S8 für 30€/Monat plus 17 nicht drin. Sonder 40€/M + 100€ einmalig. Dann wirds fair.


      • Ok da gebe ich dir vollkommen recht. Ich selbst kaufe fast nichts mehr bei Amazon , allein deswegen, weil die hier kaum Steuern zahlen. Ausserdem möchte ich nicht, dass es den Händler vor Ort irgendwann nicht mehr gibt.


      •   37
        Gelöschter Account 02.06.2017 Link zum Kommentar

        Drollig ist hier nun aber, dass man sich um die Arbeitsbedingungen und Dumpinglöhne der hiesigen Arbeitnehmer sorgt, einem aber die Konditionen für die Genossen auf den anderen Kontinenten egal sind. Oder sind die werten Arbeitsrechtler hier Nutzer eines Fair-Phone oder gar Boykotteure?


    • Boar geil. Woher weißt du das Telekom oder Vodafone besser bezahlen?


  • Also wenn man das Smartphone mit ca.700 € Wert rechnet , ist es doch ein gutes Angebot.
    Man bekommt dann für nur 37€ Aufschlag 2 Jahre lang 4GB plus Allnet Flat. Macht ganze 1,54€ im Monat für die Leistungen.


  • Ich find, ihr könntet die überschrift mal etwas ändern. Man bekommt ja nicht die komplette Flat für 17 Euro sondern nur das S8. Aber ich geh mal von clickbait aus.


  •   16
    Gelöschter Account 30.05.2017 Link zum Kommentar

    Trotzdem finde ich die Überschrift leicht irreführend. Man könnte meinen das man bei dem Tarif 17 Euro Monatlich bezahlt und dabei das S8 bekommt.


  •   16
    Gelöschter Account 30.05.2017 Link zum Kommentar

    Fehlt hier nicht der Zusatz "Advertorial"?

    Gelöschter Account

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!