Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

2 Min Lesezeit 3 Kommentare

Shortcuts für Google Docs: Schneller als je zuvor

Mit den Office-Programmen von Google kann man eine ganze Menge Dinge tun. Neue Shortcuts helfen nun dabei, die Arbeit mit Google Docs, Tabelle, Präsentationen und Co. viel schneller zu erledigen.

Zu jedem Google-Konto gehören zahlreiche Programme und Apps, und darunter gibt es Programme, mit denen Ihr alle möglichen Office-Dateien erstellen und bearbeiten könnt. Egal ob Texte, Präsentation, Tabellen oder sogar ganze Webseiten, mit den Google-Apps seid Ihr für alle Fälle gewappnet.

Zugänglich sind die einzelnen Bereiche für Google Docs, Sheets, Slides, Forms und Sites unter Android über die entsprechenden Einzel-Apps und am PC über die zentrale Anlaufstelle Google Drive. Wer häufig mit Google Docs und Co. arbeitet und viele Dokumente erstellen muss, sollte sich dringend die Shortcuts für Google Docs, Tabellen und die anderen Bereiche notieren. Ein Klick auf einen der Links, die alle auf der Top-Level-Domain .new enden, und schon habt Ihr ein neues Dokument erstellt - schneller geht es nun wirklich nicht!

Mit folgenden Befehlen könnt Ihr ab jetzt schneller neue Dokumente erstellen:

Die Shortcuts funktionieren nicht nur in Chrome, sondern in allen gängigen Browsern. Wenn Ihr noch nicht an Eurem Google-Account angemeldet seid, kommt zunächst das Login-Fenster - logisch, denn Google-Dokumente können nur dann angelegt werden, wenn man eingeloggt ist. 

Benutzt Ihr regelmäßig die Office-Funktionen von Google? Seid Ihr damit zufrieden?

3 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Was bitte soll daran schneller sein?

    In der App öffne ich mit einem Tippen ein neues Dokument. Bin ich bereits in einem Dokument, muss ich 2x tippen.
    Selbes gilt für den Browser am PC.

    Das heißt lediglich dann, wenn ich weder Browser noch App bereits geöffnet habe und mir den Favoriten so speichere, dass ich diesen schnell erreiche (bspw. auf dem Homescreen) habe ich tatsächlich eine Zeitersparnis, von geschätzt <1 Sekunde pro neuem Dokument.

    Da kostet allein das Lesen dieses Artikels und Einrichten des Links mehr Zeit, als die meisten damit in einem Jahr sparen werden.

    Ich hatte beim Lesen der Überschrift eher auf klassische Shortcuts bei der Bedienung gehofft. Sowas zum Beispiel:
    hxxps://support.google.com/docs/answer/179738?co=GENIE.Platform%3DDesktop&hl=en&oco=1


  • Ja tue ich. Hatte ein acer Chromebook und jetzt auf meinen Yogabook ist auch Android. Dementsprechend passiert bei mir fast alles mit Google Applikationen.


  • Danke für den Bericht.👌

Empfohlene Artikel