Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

2 Min Lesezeit 42 Kommentare

Diese Galaxy-Smartphones bekommen Samsungs neue One UI

Samsung bereitet sich auf den Start der One UI vor. Die neue Oberfläche, die in ganz kleinen Schritten auch ein wenig den Weg von Android weisen soll, wird im Anfang 2019 so richtig an den Start gehen. Für welche Smartphones One UI zum Start verfügbar sein wird, scheint nun klar zu sein.

Natürlich werden die nächsten Galaxy-Smartphones von Samsung mit der One UI ausgestattet. Die ersten neuen Modelle, die mit One UI ausgeliefert werden, sind das Galaxy S10 und später im Jahr das Galaxy Note 10. Doch auch die Galaxy-Fans mit älteren Smartphones hat Samsung natürlich nicht aus den Augen verloren. Die Flaggschiffe aus 2017 und 2018 werden per Update mit der One UI versorgt.

Für diese Smartphones wird Samsung die One UI als Update verteilen, wohl direkt zusammen mit dem Update auf Android 9 Pie:

Beta-Test startet bald

Samsung nimmt derzeit Anmeldungen von interessierten Nutzern für die Beta-Phase von One UI entgegen. Wer die neue Oberfläche schon vor dem offiziellen Roll-out ausprobieren möchte, kann sich über eine der beiden Samsung-Member-Apps dafür anmelden. Wie bei jeder Beta-Phase gilt auch hier: Es können immer Fehler auftreten, die das Smartphone ausbremsen oder zu anderen Problemen führen. Wer also darauf angewiesen ist, dass sein Smartphone tadellos funktioniert, sollte die Finger von der Beta lassen.

Werdet Ihr versuchen, an der Beta-Phase von One UI teilzunehmen?

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

Top-Kommentare der Community

42 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Sollte heute nicht die Beta anfangen?


  • alle aktuellen Flaggschiffe von Samsung sind dabei.


  • Ich kann mir denken, dass Samsung, sobald die Tizen richtig im Griff haben, zumindest einen Teil seiner Smartphones darauf umstellen wird. Dann sind sie dieses Google endlich los.


  • Hätte mich wirklich nicht überrascht, wenn das S8/Note 8 kein Update mehr bekommen hätte. Wäre Samsung wohl auch am liebsten gewesen, für die sind das natürlich schon längst veraltete Phones. Wie sehr man das einfach schon von Androids gewohnt ist... Würde Apple den Support für das iPhone X einstellen, wäre das Geschrei riesig.


    • Mich hätte das schwer überrascht, Samsung macht sich verhältnismäßig gut bei Updates im Android Bereich. Wenn ich da an früher denke, haben sich viele Hersteller gesteigert in der Hinsicht.

      Klar, es könnte, sollte, MÜSSTE eigentlich noch besser werden, gerade im Vergleich zu iOS.
      Trotzdem darf man die Verbesserungen nicht übersehen ;-)


      • So ist es, in Punkto Updates ist Samsung quasi nicht wiederzuerkennen.
        Mein altes Galaxy Advance sowie S3 haben sie jeweils mit dem letzten Major Update zerschossen.
        Mittlerweile sieht das völlig anders aus, selbst unser günstig Tab A 10.1 aus 2016 hat gerade sein ZWEITES MAJOR UPDATE bekommen (8.1 Oreo).
        Hatte beim Kauf damals (6.0.1) nichtmal geglaubt überhaupt Nougat zu sehen auf dem Tab.


    • Nochmal...man kann Android-Updates nicht mit iOS-Updates vergleichen.
      Samsung liefert mindestens 2 Major Updates für seine S Phones aus, und bei Android ist immer die Frage, ob man das braucht.
      Android ist eher ein Unterbau für die jeweiligen Hersteller und nicht wie iOS nur auf einer Plattform gezwungenermassen lauffähig.
      Man höre und staune, selbst ein Tab S mit 6.0.1 funktioniert noch...


      • Mein Tab S 10.5 LTE läuft auch noch sehr gut. Auch der Akku scheint noch seine volle Kapazität zu haben.
        Nur das Laden dauert immer ewig.

        Leider hat Samsung zuerst behauptet, es würde monatlich Sicherheitsupdates bekommen, was sich als Lüge herausgestellt hat.


  • kurze Frage, ist die Registrierung in der members App bereits möglich? bei mir taucht da bisher nichts auf!


  • Kommt die Beta auch auf das S8(+)?


  • Sehr schade, dass mit der One UI nicht auch die Galaxy A (2017+2018) Devices versorgt werden... 😞😯

    Die Mittelklasse ist/wäre doch laut Samsung der wichtigste Markt in der Zukunft?!


  • 2019 Anfang?... naja mal schauen.Ich halt🙄 nichts mehr von Vorankündigungen bei Samsung. Bixby sollte auch Anfang 2018 deutsch können. Das faltbare Smartphone im dunkeln zu präsentieren war genauso ein Witz. Anstatt gleich richtig eins vorzustellen und zu zeigen das Samsung die ersten sind, machen die es lieber im dunklen. Bis zur marktreife dann werden andere schon eher so ein Gerät rausbringen.


  • Die Samsung+ App ist laut Playstore nicht in meinem Land verfügbar 🤔

Zeige alle Kommentare

Empfohlene Artikel

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern