Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

Pokémon-Home: So sammelt Ihr Eure Monster in der Cloud

Pokémon-Home: So sammelt Ihr Eure Monster in der Cloud

Während die Storyline bei Pokémon oft zu kurz kommt, bleiben für Pokémon-Spieler zwei Dinge weiterhin ein Highlight: Das Tauschen und Sammeln der kleinen Taschenmonster. Nun hat Nintendos Tochterunternehmen "The Pokémon Company" Pokémon Home rausgebracht und erlaubt Euch Pokémon von mobilen Endgeräten oder der Switch an einem Ort zu sammeln. Wie Ihr Euch für Pokémon Home auf Euren mobilen Geräten anmeldet, seht Ihr hier.

Mit Pokemon Home hat Nintendo dem Pokémon -Universum einen Cloud-Dienst spendiert. Bisher könnt Ihr mit dem Angebot Pokémon aus Spiel-Versionen wie der Let‘s-Go-Reihe, Schwert und Schild oder der Pokémon Bank lagern. Die Möglichkeit, den Dienst ebenfalls für das Mobile-Spiel Pokémon GO zu nutzen, ist bereits geplant.

Die App wird kostenlos als Basis-Version angeboten oder als Premium-Abo. Bei letzteren kostet ein Jahres-Abonnement rund 16 Euro.

pokemon home app
Mit dem Cloud-Dienst Pokemon Home, könnt Ihr Eure Pokémon sammeln und tauschen. / © The Pokemon Company

Pokémon Home: So meldet Ihr Euch an

iPhone, Smartphone oder Tablet: Mit Pokémon Go jagt Ihr den Taschenmonstern mit allen mobilen Geräten hinterher. Damit Ihr Eure Monster-Kollektion später in der Cloud sicher lagern könnt, müsst Ihr Euch zunächst mit Eurem Mobilgerät anmelden. Und So schnell geht's:

  • Ladet Euch zunächst die Pokémon-Home-App aus dem Google Play Store oder Apples App-Store runter
  • Startet die App und gebt dort Schritt für Schritt Sprache, Standort und Geburtsdatum ein
  • Seid Ihr den Aufforderungen gefolgt, werdet Ihr gebeten, Euren Nintendo-Account zu verknüpfen
  • Wählt nun Euren Namen und Euer Start-Icon aus
  • Nach einer Einführung durch den neuen Professor Eich, könnt Ihr die App nach belieben erkunden
pokemon home app login
Neben Angaben zu Sprache, Wohnort und Geburtstag, müsst Ihr auch die Nutzungsbedingungen und den Datenschutz  akzeptieren./ © AndroidPit

Auch wenn zur Zeit noch keine Unterstützung für Pokémon Go vorhanden ist, ist die mobile Anmeldung durchaus sinnvoll. Denn über diese erhaltet Ihr beispielsweise Geheimgeschenke für die Spiel-Versionen Pokémon-Schwert und Pokémon-Schild.

Empfohlene Artikel

6 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!