Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

OnePlus 7T Pro McLaren Edition im Test: Schnell wie ein Rennauto

OnePlus 7T Pro McLaren Edition im Test: Schnell wie ein Rennauto

OnePlus hat seine Gerätereihe auch in diesem Jahr um eine McLaren Edition erweitert. Wie immer verspricht das Modell viel Leistung und Luxus. Wir haben es getestet, um zu sehen wo der Unterschied zwischen dem OnePlus 7T Pro McLaren Edition und dem normalen OnePlus 7T Pro liegt. Was kann das leistungsfähigste und teuerste Smartphone von OnePlus? Erfahrt es in unserem Test.

Bewertung

Pro

  • Design
  • AMOLED-Display mit 90 Hz
  • Leistung

Contra

  • Wenige Unterschiede zum OP7T Pro
  • Preis

OnePlus 7T Pro McLaren Edition: Preis und Verfügbarkeit

Die OnePlus 7T McLaren Edition wird ab dem 5. November zum Preis von 859 Euro im Handel erhältlich sein. Das sind 100 Euro mehr als das normale Pro-Modell, auf dem es basiert. Es ist nur eine Version mit 12 GByte RAM und 256 GByte internem Speicher verfügbar.

AndroidPIT OnePlus 7T Pro McLaren Edition Charger 1
Die OnePlus 7T Pro McLaren Edition wird mit einem farblich passenden Ladegerät und Kabel geliefert. / © AndroidPIT

In diesem Test konzentriere ich mich nur auf die Unterschiede zum OnePlus 7T Pro. Um alles über den Bildschirm, die Kamera, die Audioqualität und die Akkulaufzeit herauszufinden, empfehle ich, den ausführlichen Test zum OnePlus 7T Pro zu lesen. Denn diese Ausstattungsmerkmale sind identisch mit der McLaren Edition.

AndroidPIT OnePlus 7T Pro McLaren Edition Front 1
Die Vorderseite der McLaren Edition ist nicht so einfach von der normalen Pro-Variante des OnePlus 7T zu unterscheiden. / © AndroidPIT

Vor allem ein ästhetischer Unterschied

Die Unterschiede zwischen der OnePlus 7T Pro McLaren Edition und der normalen Pro-Version sind recht gering. Zwar bietet das Smartphone unter der Haube etwas mehr Arbeitsspeicher, doch die Unterschiede liegen hauptsächlich im Design.

AndroidPIT OnePlus 7T Pro McLaren Edition Back 3
Das McLaren-Logo befindet sich auf der Rückseite des Smartphones. / © AndroidPIT

Das Smartphone ist von McLarens ästhetischem Ansatz inspiriert. So kommt das Design vom OnePlus 7T Pro, die legendäre Farbe Papaya-Orange vom Rennwagenhersteller. Das Smartphone ist nur in Schwarz erhältlich. Das Aussehen der Rückseite ändert sich je nachdem, wie Ihr es im Licht haltet.

AndroidPIT OnePlus 7T Pro McLaren Edition Back 2
Lichtreflexionen auf der Rückseite des OnePlus 7T Pro McLaren Edition. / © AndroidPIT

Auf der Rückseite gibt es zudem den Kohlefastereffekt. Ich bin nicht unbedingt ein Fan dieser Optik, aber das ist natürlich Geschmackssache.

AndroidPIT OnePlus 7T Pro McLaren Edition Back 1
An der Seite und unten gibt es einen orangen Rand. / © AndroidPIT

OnePlus packt auch eine andere Schutzhülle in die Box. Statt der normalen, weißen Kunststoffhülle gibt es eine mit einem Bezug aus Alcantara. Das ist ein Stoff, der sich angenehm anfühlt, aber auch langlebiger und griffiger ist. Beide Unternehmen wollen damit das Luxusimage vermitteln, das oft mit Alcantara assoziiert wird.

AndroidPIT OnePlus 7T Pro Orange Button
Der Alert Slider der OnePlus 7T Pro McLaren Edition erinnert an die Farbe von McLaren. / © AndroidPIT

Wie Ihr Euch vorstellen könnt, ist die Handhabung der beiden Geräte gleichwertig. Das Smartphone hat dieselben Abmessungen und dasselbe Gewicht. Daher ist es auch ein ziemlich imposantes Smartphone, das Ihr mit beiden Händen bedienen solltet. Dank der Pop-Up-Kamera könnt Ihr ein unterbrechungsfreies, 6,67 Zoll großes AMOLED-Display genießen. Der Bildschirm wird mit 90 Hz aktualisiert, ist also ideal für Multimedia-Anwendungen.

AndroidPIT OnePlus 7T Pro Screen
Das OnePlus 7T Pro McLaren Edition ist imposant. / © AndroidPIT

Oxygen OS mit dem McLaren-Faktor

Auch bei der Software hat OnePlus einige Änderungen vorgenommen. Das Smartphone läuft weiterhin mit Android 10 und der hauseigenen Benutzeroberfläche Oxygen OS.

AndroidPIT OnePlus 7T Pro McLaren Edition Front 2
Standardmäßig ist der Dark Mode mit orangem Rand aktiviert. / © AndroidPIT

Das Smartphone lässt sich genauso gut bedienen, wie das OnePlus 7T Pro. Es ist richtig schnell. Es gibt aber auch einige Ergänzungen, wie exklusive Animationen, Themes und Hintergrundbilder. Der Lock Screen zeigt eine minimalistische Uhr, die vom Dashboard der McLaren-Wagen inspiriert ist. Da ich noch nie einen McLaren gefahren bin, kann ich nicht beurteilen, wie übereinstimmend diese Uhr ist. Standardmäßig ist der Dark Mode aktiv, den Ihr natürlich in den Einstellungen deaktivieren könnt.

androidpit oneplus 7t pro mclaren edition
Oxygen OS wurde für die McLaren Edition optisch angepasst. / © AndroidPIT

Auch die Benachrichtigungs-LED an den Rändern des Bildschirms leuchtet in Papaya-Orange. Außerdem gibt es benutzerdefinierte Symbole, um voll in das McLaren-Universum einzutauchen.

AndroidPIT OnePlus 7T Pro McLaren Edition Clock
Die Uhr ist vom McLaren-Dashboard inspiriert. / © AndroidPIT

Mehr Speicher als nötig

Natürlich unterscheidet sich das Smartphone unter der Haube von der Standardversion. So sind ganze  12 GByte Arbeitsspeicher vom Typ LPDDR4X an Bord. Für Eure Daten gibt es, wie beim OnePlus 7T Pro, 256 GByte UFS-3.0-Speicher und einen Snapdragon 855+. Aufgeladen wird der Akku mit Warp Charge 30T, es gibt eine Triple-Kamera und das AMOLED-Display wird mit 90 Hz aktualisiert.

Kein Wunder, dass das Smartphone leistungsstark ist. Den Unterschied zum normalen OnePlus 7T Pro macht sich im Alltag nicht bemerkbar. Auch die Benchmark-Ergebnisse sind sehr dicht beieinander. Das ist nicht verwunderlich. Der überschüssige Arbeitsspeicher wird nur für Multitasking und Anwendungsmanagement im Hintergrund verwendet. Während der Unterschied zwischen 8 und 12 GByte nicht bemerkbar ist, wird sogar die RAM-Verwaltung komplizierter. Den Vorteil wird man wohl erst in ein paar Jahren feststellen können.

AndroidPIT OnePlus 7T Pro McLaren Edition Front Camera 1
Das Smartphone wird leicht heiß, wenn es sehr beschäftigt ist. / © AndroidPIT

Die Ergebnisse der Benchmark-Tests findet Ihr in dieser Tabelle:

OnePlus 7T Pro McLaren Edition im Benchmark-Vergleich

  OnePlus 7T Pro McLaren Edition OnePlus 7T Pro OnePlus 7T
3D Mark Sling Shot Extreme ES 3.1 6.118 5.945 6.020
3D Mark Sling Shot Vulkan 5.306 5.217 5.245
3D Mark Sling Shot ES 3.0 7.772 7.562 6.649
3D Mark Ice Storm Unlimited ES 2.0 75.497 70.245 72.408
Geekbench 5 (Single / Multi) 754 / 2.564 758 / 2.707 786 / 2.825
PassMark Memory 32.026 32.373 32.960
PassMark Disk 51.068 44.238 50.068
AndroidPIT OnePlus 7T Pro McLaren Edition Fingerprint Sensor
Der Fingerabdrucksensor sitzt beim OnePlus 7T Pro McLaren Edition unter dem Display. / © AndroidPIT

OnePlus 7T Pro McLaren Edition: Technische Daten

Abmessungen: 162,6 x 75,9 x 8,8 mm
Gewicht: 206 g
Akkukapazität: 4085 mAh
Display-Größe: 6,67 Zoll
Display-Technologie: AMOLED
Bildschirm: 3120 x 1440 Pixel (515 ppi)
Kamera vorne: 16 Megapixel
Kamera hinten: 48 Megapixel
Blitz: Dual-LED
Android-Version: 10 - Q
Benutzeroberfläche: Oxygen OS
RAM: 12 GB
Interner Speicher: 256 GB
Wechselspeicher: Nicht vorhanden
Chipsatz: Qualcomm Snapdragon 855 Plus
Anzahl Kerne: 8
Konnektivität: HSPA, LTE, NFC, Dual-SIM , Bluetooth 5.0

Abschließendes Urteil

Die OnePlus 7T Pro McLaren Edition unterscheidet sich nur geringfügig vom normalen Pro-Modell. Es übernimmt dessen Qualitäten und bietet zudem ein paar neue kosmetische Elemente. Durch mehr Arbeitsspeicher hebt es sich vom OnePlus 7T ab, nicht so sehr vom OnePlus 7T Pro. Die zusätzlichen 100 Euro für diese Edition auszugeben, ist jedoch nicht notwendig, wenn man sich die Hardware anschaut. Es liegt an Euch, zu entscheiden, ob Ihr für das McLaren-Design mehr bezahlen wollt. Letztlich ist auch das OnePlus 7T ein sehr gutes Smartphone.

 

Empfohlene Artikel

7 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Haben will 🤩


  • Ich hab es für mich und meine Frau bestellt, wird unsere OnePlus3 ersetzen, die noch immer wie Sahne laufen. Freuen sich dann die Kinder drüber ^^ und ja, wegen der Hardware hätte ich den Mehrpreis nicht bezahlt, aber es sieht einfach viel besser aus, als das normale 7T Pro.


  • In welchem Handel ist das McLaren Modell erhältlich außer bei OnePlus selbst?


    • Schau mal bei idealo.
      Da sieht man dass es dieses Smartphone z. B. bei Cyberport gibt. (Die haben Filialen in Berlin, Bochum, Dortmund, Dresden, Essen, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Nürnberg und Stuttgart.)

      PS: Ich hab's mir in eine Filiale nach Berlin bestellt und werde es hoffentlich irgendwann in der nächsten Woche bekommen. Das kostet mich mit zusätzlichen Anlieferungskosten aus dem Zentrallager dann zwar 896 statt zuerst gedachter 883 Euro. Aber na ja ... was will man machen ... ich will dieses Smartphone halt haben.


  • Habe ich mir bestellt. Wird mein Sony XZ3 ersetzen.


  • Sieht schick aus. 👍

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!