Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

OnePlus 7T: Launch- und Verkaufsdatum sind bekannt

OnePlus 7T: Launch- und Verkaufsdatum sind bekannt

Nach den neuesten, im Internet aufgetauchten Gerüchten wird OnePlus das neue 7T am 10. Oktober in Europa vorstellen. Nur fünf Tage später soll es im Handel sein.

Wieder einmal tauchen neue Details zu einem unveröffentlichten Smartphone auf Twitter auf. Diesmal hat Max J. Details zur Markteinführung des OnePlus 7T raus gelassen. Demnach soll der chinesische Hersteller das Smartphone am 26. September in Indien und am 10. Oktober in Europa und den USA vorstellen und am 15. Oktober zum Kauf anbieten.

Die Ankündigung des OnePlus 7T (Pro) ist sicherlich keine Überraschung, wenn man bedenkt, in welchem Zyklus OnePlus seine Modelle bisher vorgestellt hat. So wurde das OnePlus 6 am 16. Mai vorgestellt und das OnePlus 6T kam etwas mehr als fünf Monate später, am 29. Oktober. Das OnePlus 7 (Pro) hatte der Hersteller am 14. Mai gezeigt. Mit ziemlicher Sicherheit werden die Nachfolger weniger als sechs Monate später eintreffen. Obwohl der Termin natürlich nicht offiziell bestätigt ist, erscheinen der 10. und 15. Oktober durchaus plausibel.

Zweifel gibt es noch an dem genannten Termin für Indien, der laut Max J. zwei Wochen vor der Präsentation in Europa und den USA liegt. Stattdessen könnte am 26. September der OnePlus TV vorgestellt werden, während das OnePlus 7T dann im Oktober gleichzeitig für alle Märkte angekündigt würde. Bisher sind das aber nur Spekulationen, sicher wird es schon bald eine offizielle Ankündigung von OnePlus dazu geben.

Auch weitere Details zu der neuen Smartphone-Generation sind noch nicht bekannt. Sicherlich wird es beim Design keine großen Überraschungen geben. Zuletzt hieß es von OnePlus, das voraussichtlich noch ein weiteres 5G-Smartphone in diesem Jahr auf den Markt kommt.

Empfohlene Artikel

11 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Die Umfragequalität lässt in letzter Zeit echt nach .... wie wäre es damit: "Glaubt ihr dass, wenn ein Sack Reis in China umfällt, irgendwelche weltweiten Auswirkungen zu spüren sein wären?"

    Ansonsten, endlich, ja, das OnePlus 7 ist schon so lange auf dem Markt, wir brauchen das T-Modell ganz dringend, ach Mensch, ich bin so froh, kann ich mir im Oktober endlich das superduper-megacoolneue 7T kaufen ....

    Ergänzung für alle, die Oneplus wirklich mögen: Im Mediamarkt Madrid gibt es einen offiziellen OnePlus Tisch mit dem OnePlus 7plus und der ist nicht gerade klein. Eine Vermarktung in den Geschäften ist somit wohl doch nicht auszuschließen....


    • Wenn der Sack Reis in China von Donald Trump umgeworfen wird, dann hat das bestimmt weltweite Auswirkungen.


  • Nachdem was Huawei passierte, bin ich etwas vorsichtig bei einem chinesischen Smartphone gegenüber


    • Was soll Huawei denn passiert sein, hat sich doch nichts geändert. Nur Panikmache vom Trump.


      • ich sehe das Huawei mit einem blauen Auge davon gekommen ist. Es hätte anders ausgehen können, ich weiß es nicht und will da auch kein Risiko eingehen


  • 2 Kameras hinten und Hardware vom Typ "Standard", also nichts besonderes was andere nicht auch haben. 😴


  • ich hoffe auch ein Kabelloses aufladen... das ist fast der einzige Grund warum ich das 7 Pro nicht geholt habe...


  • Da stellt OnePlus schon zwei Modelle auf einmal vor und trotzdem belassen sie es bei diesem dämlich Doppel-Release.
    Sony wurde und wird dafür massiv kritisiert, wieso OnePlus eigentlich nicht?

    Die haben dieses T-Modell bei der Einführung eigentlich mal damit gerechtfertigt, es nur zu bringen, wenn es "nötig" ist. Das kann mir angesichts des OP7 Pro aber niemand erzählen.


    • dämlich nenne ich es mal nicht. Eher kontraproduktiv.


    • Ich hab sony nie dafür kritisiert, also tu ich es auch bei oneplus nicht. Sony fand ich vom design her nie interessant. Ich bin fan vom Rahmenlosem Design und Sony hatte Jahrelang die dicksten Ränder, was schade war da sie technisch immer gut waren (meiner Meinung nach). Das 7Pro gefällt mir sehr, hat zu meinem S9+ aber viele nachteile:
      - Keine Klinkerbuchse
      - Kein erweiterbarer Speicher
      - Kein Kabelloses Laden
      Diese + keine Notch /Loch im Display sind die dinge die ich möchte. Bis jetzt habe ich das gesamt Packet nur beim S9+ gefunden.


  • Ziemlich kurze Abstände

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!