Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

2 Min Lesezeit 8 Kommentare

nvidia Shield TV: Zelda, Super Mario und Metroid laufen via Emulator

Unlängst kündigte nvidia zusammen mit Nintendo an, alte Nintendo-Klassiker auf die Shield-TV-Konsole zu bringen. Einziger Haken: Die fünf Spiele sollen nur in China verfügbar sein. Nun zeigt sich: Mindestens zwei Spiele basieren auf einem Gamecube-Emulator.

Konkret geht es um das Spiel: The Legend of Zelda: Twilight Princess. Dieses Spiel erschien ursprünglich im Jahr 2006 für den Nintendo Gamecube - es soll sich um einen der grafisch aufwändigsten Titel für die Konsole handeln.

Nun haben sich Enthusiasten des Forums resetera die Mühe gemacht, eine chinesische Shield-TV-Konsole zu besorgen und Zelda darauf zum Laufen zu bringen. Zelda lief hier flüssig mit 30 Bildern pro Sekunde. Auffällig war, dass zwei bekannte Crash-Bugs bei der Shield-Version nicht auftraten.


Watch on www.twitch.tv

Schließlich gelang eine Analyse der APK und die förderte einige interessante technische Details zutage. Offenbar verwendet nvidia einen Emulator, um das Gamecube-Spiel Zelda auszuführen. Somit habe Nintendo einen funktionierenden und stabilen Emulator, der Gamecube-Spiele auf Tegra-X1-basierter Hardware ausführen kann. resetera-User dragonbane wirft die Frage auf, ob nvidia und Nintendo diese Entwicklungsmühen auf sich nehmen, um die Spiele für eine Nischenkonsole auf dem chinesischen Markt zu portieren? Vielmehr lässt die Entdeckung hoffen, dass die Spiele auch ein weltweites Release sehen werden - auf Shield TV. Aufgrund der Hardware könnte auch die Nintendo Switch als künftige Zielplattform in Betracht kommen.

In China sind für Shield TV noch die Nintendo-Klassiker New Super Mario Bros., Super Mario Galaxy, PUNCH-OUT!! und Metroid Prime erhältlich. Die Kosten liegen je bei rund zehn Euro.

Würdet Ihr Eure Switch oder Euren Shield TV mit den Nintendo-Klassikern bestücken, wenn sie denn hier erhältlich wären? Lasst es uns mit einem Kommentar wissen!

Via: XDA Developer Quelle: resetera

8 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • ehrlich gesagt, ich mag den ganzen neuen "schrott" nicht 😉
    hauptsache 3D...hauptsache realistischer...hauptsache grafisch (bla,bla,bla)
    auf der strecke bleiben spielspaß und steuerung.
    die spiele werden immer kürzer...der inhalt immer weniger.
    was ja komisch ist...während spiele wie super mario bros auf dem NES heute noch fesseln...sind die nachfolger schon längst geschichte.
    eines ist klar...Sonic ist kult, wie Mario oder Mega Man 😁
    oder auch Samus Aran 😂

    ich muss auch sagen...es gibt derzeit nur 1 einziges spiel von der PS 4 das mich reizt, der rest ist nur dreck und selbst bei dem spiel tu ich mich schwer, begeistert zu sein.
    dabei handelt es sich um Gran Tourismo Sport.


    • Der Rest ist dreck. Soso. Also deine Ausdrucksweise lässt zu wünschen übrig. Ich finde spiele die du "Kult" nennst dafür nich der Wahnsinn. Mario ist extrem langweilig (abgesehen von odyssey) eintönig und nichtmal wirklich ne story (klempner rettet prinzessin.)

      An Horizon Zero dawn hab ich seeehr lange und viel gespielt. Mario Cart hab ich mal bei einem Freund gespielt und es hat mich einfach nicht fesseln können.
      und wenn du jetzt behaupten willst ich sei so n junger der keine Ahnung von spielen oder von den 90ern hat dann nur zu. Ich bin in den 90ern aufgewachsen und hab einiges ausprobiert
      Ich persönlich fand z.B Harry Potter auf dem Gameboy (NICHT color) besser als Pokemon.

      Ich spiele eine enorme Bandbreite an Genres und auch "retro" bzw indie-Spiele.
      mein absoluter Favorit ist öokami HD.

      nebenbei.... ich find Splatoon absolut uncool und Titanfall 2 absolut Geil. Aber nur weil ich TF2 geil finde, sind nicht alle anderen Shooter Scheisse.

      Zelda BOTW hab ich am anfang gedacht "was für ein..." aber hab dann gemerkt wie eingeschränkt mein Horizont is. einige Mechaniken in dem spiel gefallen mir extrem. Aber ich kauf mir keine Switch oder Nvidia Shield TV nur für BOTW.

      Tl;dr:

      Schau über den Tellerrand.


  • Abgesehen davon, dass ich viele dieser Klassiker eh schon besitze, ebenso wie den Gamecube oder auch das Nintendo 64, würde ich es begrüßen, wenn man alte Spiele auf der Switch spielen könnte. Bei der Switch scheiden sich ja die Geister, ich halte sie für eine wirklich geniale Konsole. Aber sie könnte etwas mehr Futter vertragen, die Anzahl der Spiele ist leider sehr übersichtlich, auch wenn da einige echte Kracher dabei sind.
    Ein altes Zelda oder Mario kann man immer mal auspacken und wenn ich so zurückdenke, gibt es da jede Menge vergessene Klassiker, die wirklich sehr gut waren und selbst heutige Spiele weit hinter sich lassen würden.


    • Bisher bin ich von der Switch begeistert. Das erste Jahr ist doch mit First Partys Titeln voll gepumpt worden. Jeden Monat mindestens ein Spiel. Klar die Wii U Ports haben einen gewissen Beigeschmack, aber da es ja nicht soooo viele Wii U Besitzer gab (schade eigentlich) bekommen die Titel jetzt eine zweite Chance.

      Eine Game Cube virtual console würde ich sehr begrüßen. Das die Switch mit den Game Cube Controllern kompatibel ist weiß man ja inzwischen.


  • Laufen die Spiele auch auf dem Shield Tablet?


    • Natürlich nicht xD Das Shield Tablet hat viel weniger Leistung als die Shield Konsole oder gar die Switch. Da ist der Tegra K1 drin und nicht der X2


  • Nun, die Hardware ist doch identisch mit der Switch, oder?


    • In weiten Teilen. Aber das Betriebssystem von der Switch scheint sich deutlich zu unterscheiden, wenn ich die wenigen verfügbaren Informationen darüber richtig lese.

Empfohlene Artikel