Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.
Mi 9T im Anmarsch: Xiaomi verspottet die Notch
Hardware Xiaomi 1 Min Lesezeit 14 Kommentare

Mi 9T im Anmarsch: Xiaomi verspottet die Notch

Xiaomi stellte letzte Woche das neue Smartphone Mi 9T vor. Es ist eigentlich ein Redmi K20 mit geändertem Namen. Doch für ein Mittelklasse-Smartphone ist das Gerät wirklich gut ausgestattet. Vor allem, hat es keine Notch, sondern setzt auf eine ausfahrbare Frontkamera. Genau darauf konzentriert sich Xiaomi jetzt in einer Werbekampagne und nimmt in ein paar Videos die Notch auf die Schippe.

#1: Der Friseur

#2: Der Zahnarzt

#3: Der Visagist

In allen Videos dreht es sich um eine Analogie zur Notch, allerdings mit Menschen. Dabei wird sogar vor der Notch gewarnt. Der Hersteller nimmt Bezug auf einen Fehler oder eine Fehlpositionierung, anstatt auf eine freiwillige Designwahl.

Natürlich hat auch Xiaomi in der Vergangenheit viele Smartphones mit Notch auf den Markt gebracht. Einige könnten die neue Werbung daher vielleicht als heuchlerisch empfinden. Der Mi-Mix-Serie fehlt die Notch allerdings. In jedem Fall gefällt uns die neue Werbung.

Das Xiaomi Mi 9T wird wohl in zwei Varianten erhältlich sein und wie das Redmi K20 auch in einer Pro-Version angeboten. In Deutschland wird das Smartphone zwar offiziell nicht angeboten, es ist aber bereits über Online-Händler verfügbar

Was haltet Ihr von den Xiaomi-Videos? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Quelle: GSMArena.com

Top-Kommentare der Community

14 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!