Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können.

Kommentar 2 Min Lesezeit 92 Kommentare

iPhone-X-Notch: Apple hat Android versaut!

Was Apple macht, findet immer Nachahmer. Denn von Siegern lernen heißt Siegen lernen. Damit erschöpft sich bereits der Grund, warum möglicherweise in den nächsten Monaten weitere Android-Smartphones mit der berühmten Notch erscheinen werden.

Ich schrieb es schon an anderer Stelle: Ich bin kein Fan der iPhone-X-Notch, also der Einkerbung am oberen Rand des Displays. Warum auch? Klar, es gibt die technische Notwendigkeit, Sensoren auf der Smartphone-Front unterzubringen. Und dann ist da der Wunsch der Designer, die Front des Smartphones möglichst weiträumig vom Display einnehmen zu lassen.

Beides lässt sich naturgemäß nicht vollständig erfüllen: Ist vorne nur Display, stellt sich die Frage, wohin mit der Selfie-Kamera, der Hörmuschel, den Sensoren und dem Fingerabdrucksensor? Für einige der genannten Features gibt es technische Lösungen: Der Fingerabdrucksensor kann schon hinter dem Display verschwinden, auch die Hörmuschel kann versteckt werden. Bei den Sensoren und der Selfie-Cam allerdings sieht es aktuell schlecht aus. Zwar gibt es Patente, die eine Kamera hinter dem Display zeigen, marktreif ist da aber noch nichts.

AndroidPIT iPhone X 6001
Apple hat die Notch salonfähig gemacht. / © AndroidPIT by Irina Efremova

Bei Apple dachte man sich offenbar, die Notch ist das kleinere Übel. Die kleine Einkerbung oben wird schon niemand bemerken, richtig? Und richtig toll sieht sie auch noch aus, richtig? Sorry, Apple. Da liegt Ihr mal daneben. Schlimmer noch: Das iPhone X lockt natürlich Nachahmer an. Wenn es sich für Apple richtig anfühlt, ist es auch für uns gut, oder? So ähnlich sprießen aktuell Gerüchte über Notch-Clones mit Android aus dem Boden. Laut Bloombergs Quellen sei der Drang so stark, dass sich sogar Google genötigt sehe, Android um offiziellen Notch-Support zu bereichern.

Was manche Hersteller wohl als tolles iPhone-Feature ansehen, ist aus meiner Sicht nur eine Zumutung an den User: In der Notification-Leiste geht Platz verloren, die Übersichtlichkeit leidet und bei Videos oder Spielen macht sich die unsymmetrische Darstellung ebenfalls nicht gut.

Android hat ja schon Probleme mit den modernen 18:9-Displays. Da braucht es nicht noch einen Notch-Support, der ohnehin erst in zwei Jahren größere Verbreitung bringt. Dann ist der Schrecken hoffentlich eh' zu Ende!

Was haltet Ihr von den diversen Gerüchten um iPhone-X-geklonte Smartphones? Hot or Not(ch)?

Quelle: Bloomberg

67 mal geteilt

Top-Kommentare der Community

  • Tenten vor 1 Woche

    Nicht Apple versaut Android, die Hersteller, die jeden Mist nachahmen, tun das. Ich finde das unglaublich peinlich und armselig. Android hätte das nicht nötig, aber solche billigen Aktionen lassen Android wie ein System zweiter Klasse wirken.

  • Anna-Christin vor 1 Woche

    Die Notch ist so ziemlich das Hässlichste, was ich seit langem bei Smartphones gesehen habe.

  • nox vor 1 Woche

    Sowohl die Notch als auch 18:9 sind Blödsinn.

  • Falco vor 1 Woche

    "Wenn man bei Google und den entsprechenden Geräteherstellern der Meinung ist, dass man sich mit dem lahmen, herzkranken Esel namens Android auf Augenhöhe mit dem Ferrari namens iOS begeben könne, indem man den Esel rot anmalt, dann kann man Apple dafür bitte nicht die Schuld in die Schuhe schieben."
    In welchen Zusammenhang steht den bitte diese infantile und vollkommen unbegründete Aussage? Unsachlich gesagt ist diese Aussage dämlicher Schwachsinn!

  • J. G. vor 1 Woche

    Ich hasse, hasse, hasse Apple.... Aber so sehr ich bemüht bin Apple in einem schlechten Licht dastehen zu lassen- an ALLEM sind die iOSlamisten dann doch nicht Schuld!
    Ohne Zweifel ist das Essential Phone (PH-1) von Andy Rubin das erste Telefon mit einem Notch!
    Insoweit ist der Vorreiter für ein edgeless Display mit Notch im Androidenlager zu verorten.
    Sicher- das iPhone X mit seinem "Nooooootch...tch" ist der Prolet und Poser unter den Displayeinkerbern (nach dem Motto der Porno-Industrie "größer ist besser") und ich empfinde den Displayspoiler im iPhone X ähnlich deplaziert wie ein Heckflügel am VW Golf. Aber der Notch (Notchleinchen im Essential!) ist nicht per se störend.
    Die meisten Apps kommen mit der Rahmenwarze ohnehin nicht klar und bilden oben einen (farbigen) Balken ab, um das Bild klassisch erscheinen zu lassen. Aber zumindest das Essential hat die Raumeinbuße durch den Notch charmant gelöst und den Schnellzugriff leicht animiert.
    Ich mag meinen Notch (hey- hört auf zu grinsen, eure Freundinnen haben sicher auch Spitz/Kosenamen für das Herausragende vor Ort) und er stört nicht. Aber die fette Ortstafel im iPhone X ist im Grunde ein klassischer Bezel mit zwei kleinen Aussparungen links und rechts...
    Gebt der Industrie noch 2 Jahre und der Notch ist Geschichte... dann kommt der Flutsch (auspoppende Kamerawulst) oder der goldene Schnatz (beflügelte Webcam mit Drohneneigenschaften)....

92 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • Sorry, aber Apple hat den/die/das Notch nicht erfunden. Das war Sharp und dann gibt es da noch Essential, also Android war hier Erster.

    Und ich kann auf dem Essential Phone keine Nachteile, nur Vorteile, für mich mit Notch erkennen. Designtechnisch top. Oben kaum Bezel, aber Lautsprecher und Kamera. Ich freue mich, das Google hier bei Android 9 den Notch aus dem BS unterstützten wird/will.

    Aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden.


  • Guckt euch mal das Mi Mix 2Ss an (Google) die Lösung von denen wird geil


  • Ein Titel ohne Sinn.
    Hier versaut niemand etwas, es werden lediglich Desigelemente probiert, die nicht jedem gefallen müssen.
    Anfangs fand ich es auch gewöhnungsbedürftig, doch habe ich mich daran recht schnell gewöhn.
    Habe das iPhone X dann gerade wegen des Bildschirms dem iP 8 vorgezogen und bin sehr zufrieden.
    Dazu gesellt sich noch ein iP 7 Plus aus dem letzten Jahr, sowie aktueller iPad.
    Da ich mich der guten Hardware wegen, aber auch im Android Lager sehr wohl fühle, besitze ich auch aktuell ein S8+ und Mate 10 Pro, neben weiteren Androiden Phones und Tablets.
    Einfach das Beste aus beiden Lagern.
    Und damit bin ich absolut zufrieden.


  • Also ich hab mir das iPhone X im Dezember gekauft und muss sagen ich bin absolut zufrieden mit dieser Entscheidung. Die notch hat mir schon immer gefallen und mich stört sie auch überhaupt nicht. Ich seh sie beim filme schauen schon garnicht mehr. Das x ist einfach nur klasse ,in meinen Augen,in allen Bereichen. Face ID funktioniert immer und überall ohne Probleme.


  • Das iPhone x ist ~für mich~ eins der schönsten Geräte des letzen Jahres. Auch wenn ich Android liebe, schaue ich gern mal zu Apple rüber. Dieser Krieg zwischen Apple und Android geht mir inzwischen am Hintern vorbei. Jeder soll haben was ihm gefällt... Ich nehme beides... Auch mit notch 🤗


  • Das der,die,das „Notch“ reine Geschmacksache ist, sollte man eigentlich nicht kommentieren. Das Apple sich traut so was zu machen, kann man gut oder schlecht finden. Aber das kaum einer darauf eingeht, wie die alltagstauglichkeit eines X gegenüber eines S8 oder S8+ ist, geht im Hass Gerede unter. Ob Apple „Notch hat, Samsung einen Fingerabdruckscanner hat, der kaum zu erreichen ist(mit einer Hand) oder andere Hersteller andere Probleme, spielt für die Software keine große Rolle. Aber das im praktischen Test(Alltag) ein schlecht platzierter Fingerscanner mehr Probleme bereitet als eine „Notch“ und eine lahmeres Betriebssystem(Android) es einem schwerer macht, ist eine andere Sache. Hierfür kann aber Samsung nichts. Ich habe die Erfahrung machen müßen und so mein Phones gewechselt, heißt für mein Privatnummer ein S8+ , für mein Geschäft ein IPhone X, weil ich das einfach viel häufiger Nutze und es sowohl im Handling als auch in der Geschwindigkeit(Meßbar) schneller ist. Angemerkt sei noch, das mir vom Design das S8+ genauso gut gefällt wie das X.


  • Mal ne Frage nebenbei: Wo sind denn bereits Nachahmer zu finden, bzw. auf welche Quellen bezieht sich dieser Artikel/Kommentar? Ich habe bisher nichts dergleichen gehört, aber ja, ich wäre auch enttäuscht.


    • in China zum Beispiel gibt es schon ne ganze Menge "Klone" und auf dem MWC wird es wohl laut einigen leaks auch ein paar Hersteller geben die Smartphones mit ähnlicher Notch vorstellen wie z.B. Huawei oder Asus


  • Nein


  • Ist doch nur eine Übergangslösung! Das nächste iPhone wird diese hässliche Notch nicht mehr haben, da bin ich mir fast sicher. Warum man das kopieren will, erschließt sich mir nicht wirklich!


    • sie haben mit dem Design so viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen das jeder diese Kerbe mit dem Wort "iPhone" assoziiert, sie werden genau dieses Design mindestens 3 jahre beibehalten.

      außerdem haben sie alle Apps extra angepasst, das haben sie sicherlich nicht nur für ein Gerät gemacht


  • Die Notch ist hässlich. Das ist Fakt für mich. Egal ob in einem iPhone oder unter Android.


  • H.E. vor 1 Woche Link zum Kommentar

    Jeder Hersteller ist doch selbst Schuld wenn er alles was hässlich ist kopiert, und noch mehr der Nutzer der diesen Schrott dann auch noch kauft.


  • Palm OS rulez!!!

    Die meisten Gesten und Features wurden aus dem genannten OS geklaut. Google hat zudem viele Feautures bei Samsung und LG geklaut und später hat es Apple in iOS nachgemacht.

    Also bitte nicht übertrieben von Innovationen bei Apple sprechen! 😉

    Die haben nix erfunden, sondern erst nach Jahren verfeinert, adoptiert, angeschafft oder aufgekauft.

    Make Peace no Smartphone War 🍀😇📱


  • Ich sehe es auch anders. Ich finde das X optisch eines der schönsten Geräte auf dem Markt. Zugegeben, ich werde mir nie ein IPhone holen, dennoch kann ich sagen, das es mir gefällt. Was ich von IOs halte, ist ein anderes Thema


  • Jaja jeder beklaut Apple, der Erfinder von allen Features schlecht hin! :D Was machen wir nur ohne Iphone, ohne Iphone hätten wir immer noch Sony Ericson Cybershot mit 5 MP Cam .. :D hahahah


    • Ohhh die schönen Cybershot Geräte waren der Hammer und die Bildqualität für damalige Verhältnisse sehr sehr gut!

      Der Xenon Blitz war so hell wie das MIB Blitzdings/Gedächtnis-Neutralisator 😂😜

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu