Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

2 Min Lesezeit 72 Kommentare

Aldi-iPhone: Apple iPhone 6 Plus ab sofort bei Aldi zu kaufen

Nach dem extrem günstigen 50-Euro-Smartphone gibt es bei Aldi ein neues Handy-Angebot, diesmal allerdings teurer und hochwertiger. Das Apple iPhone 6 Plus liegt ab heute in den Aldi-Süd-Filialen zum Kauf bereit.

Bei Aldi Süd wird das Apple iPhone 6 Plus angeboten. Das Apple-Smartphone, das bereits vor zweieinhalb Jahren vorgestellt wurde, kostet in den Filialen des Discounters 479 Euro. Aldi Süd bietet das iPhone 6 Plus im Paket mit einer Prepaid-SIM-Karte von Aldi Talk an, die mit 10 Euro Startguthaben aufgestattet ist. Bei anderen Händlern kostet das Aldi-iPhone, das Apple selbst nicht mehr als Neuware verkauft, rund 500 Euro, der Preis ist also recht verlockend. Alle Details zum Angebot von Aldi Süd findet Ihr hier, bei Aldi Nord ist das iPhone 6 Plus derzeit nicht im Sortiment.

Der Haken an der Sache: Aldi verkauft das iPhone 6 Plus nur mit 16 GB Speicherplatz. Das ist ziemlich wenig in Zeiten von immer größer werdenden Apps und Updates. Zwar lassen sich viele Dinge, etwa Fotos und Musik, in der Cloud ablegen, doch mit der Zeit werden 16 GByte. sicherlich knapp. Eine Möglichkeit der Speichererweiterung mit Hilfe einer microSD-Karte gibt es bei Apple leider nicht.

Lange Updates sind ein Vorteil

Ein Vorteil bei Apple ist die Planungssicherheit in Sachen Updates. Das iPhone 6 Plus stammt aus dem Jahr 2014, wird aber noch weitere zwei Jahre mit neuen iOS-Versionen versorgt werden. Von so einem Support können die Käufer bei Android-Smartphones in aller Regel nur träumen.

Auch wenn sich der Preis also sehen lassen kann: Für 479 Euro bekommen Kunden heutzutage im Android-Lager sehr gute und schicke Smartphones, die es technisch problemlos mit einem drei Jahre alten iPhone aufnehmen können. Auch diese Möglichkeit sollte man dringend ins Auge fassen, bevor man zur nächste Filiale läuft, um sich ein Aldi-iPhone zu kaufen.

Quelle: MyDealz

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

Top-Kommentare der Community

  •   37
    Gelöschter Account 12.04.2017

    Ich weiss nicht welche Körperteile Sie für Sprachkommunikation nutzen... Ich halte mir ein Telefon an ein Ohr und nicht an den Arsch...

72 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Apple oder Android mir scheißegal ich will meinen 6110 zurück . 10000 Jahre hält der Akku ohne in einmal zu laden und ich kann es bei jedem LKW nutzen als Wagenheber . Diese ganzen neuen Smartphones taugen nur dazu große Konzerne noch fetter zu machen der Kunde und seine Wünsche spielt keine Rolle .


  • Ich kann die ganze aufgeheizte Diskussion nicht verstehen. Jeder hat doch einen anderen Geschmack und setzt andere Prioritäten. Das ist auch gut so um so größer und breitfächriger ist doch das Angebot und die Auswahl. Ich selbst nutze Phones mit Android und würde nie ein Iphone kaufen, weil mir da halt einige Sachen nicht gefallen. Genauso wird es Usern gehen die von Apple überzeugt sind. Denen gefallen halt Dinge bei Android Geräten nicht. Was jetzt besser oder schlechter ist, lässt sich allgemein gültig nicht sagen, da es halt von den persönlichen Vorlieben abhängig ist. Ich kann beide Seiten verstehen, allerdings nicht wenn man das jeweils andere auf eine unschöne Weise, herabwürdigt. Es ist doch prima wenn jeder mit dem was er nutzt zufrieden ist und sicher wird es den einen oder anderen geben, der mit Freude und Überzeugung bei dem Aldi Angebot zuschlägt. MfG


  • Die +-Versionen von Apple haben mir ehrlich gesagt noch nie gefallen. Mir ist der Rahmen rund ums Displas zu groß. Und die fehlende Möglichkeit der Speichererweiterung nervt mich bei meinem 6s mit 16 GB schon ziemlich.^^ Ich freu mich schon wieder auf ein Androidgerät.


    •   19
      Gelöschter Account 13.04.2017 Link zum Kommentar

      Hol dir doch das s8 😂 Hast damit sicher mehr Glück! Ich bin sowas von Zufrieden mit meinem 7+


    • Das war einer der Gründe warum ich damals weg von iPhone bin. Der Speicher war immer zu musste ständig Bilder oder Musik löschen damit platz für neues war. Dann noch die Tatsache das man Musik nicht so einfach von pc auf Handy bekommt war auch ein no go.


  • Ich muss zugeben das iPhone 6+ und wäre nicht so meins aber an sich ist das Angebot recht akzeptabel. Ich hatte in der Vergangenheit schon mehrere iPhone Modelle. Im Moment nutze ich das iPhone 6 nebenbei privat. Das einzige was etwas blöd ist, ist dass man nicht so viele Freiheiten wie bei Android hat. Lässt sich durch Alternativen wie spezielle USB Sticks und Apps wie Dropbox oder Google Drive lösen. Dank Sideload Apps kann man auch ohne Jailbreak ein paar Hilfs Apps installieren. Mittlerweile gibt es gute Möglichkeiten auch mit iOS freier zu agieren auch ohne JB


  • @ Steffen Herget
    Ein super aktueller Report, mit wenig Text ...aber alles dabei, vorallem der Hinweis auf die CLOUD ist cool ...Danke
    Einzig ---> ist es jetzt ein iPhon 6+ oder ein 6 ?

    Neueste iOS FW 10.3.2 (beta) nur noch für 64-bit Geräte !
    Bsp.: iPhon 5 und 5c unterstützen 64-bit System nicht,
    weil sind noch im 32-bit Verfahren hergestellt, und das iPhone 6 ?


    •   32
      Gelöschter Account 13.04.2017 Link zum Kommentar

      6Plus das mit 5,5Zoll und 16GB


  •   32
    Gelöschter Account 12.04.2017 Link zum Kommentar

    Olaf Gutrun

    Das A3 Einsteigergerät,mit einem Flaggschiff zu vergleichen von 2014, was immer noch gepflegt wird ,ich bitte dich das ist sowas von lächerlich .

    Was bietet dem Samsung mehr,als Stock Android ?

    Ehr umgedreht Stock Android ist schon bei Android 7.1.2 angelangt ,hat die aktuellen Patches erhalten ,wo steht Samsung mit dem Patchday bei März ,oder schon April mittlerweile ?

    Ahh und ganz wichtig 4K Display ,abgerundete ausgelutschtem Ecken Bähh und einen SD Slot muss man natürlich haben ,wenn ich mehr internen Speicher besitze wie das S7 ,macht das natürlich Sinn dann !!😂😊

    Da ich mir gerne Pornos in 4K runterlade und diese gerne in Bester Qualität sehen will ,ebenso Katzenvideos in Bester 4K Qualität und Full HD Katzenbilder 😂😂😂

    Und es muss Wasserdicht sein ,weil ich mit meinem Handy baden gehen will und Selfies an meine Freunde verschicken will ,in den sozialen Netzwerken ,wie ich in der Wanne sitzen ?

    Finden sie bestimmt spannend 🙄

    Und klar das 6Plus ist so mega schlecht überall stimmst ? 🙄

    www.computerbase.de/2015-09/experiment-apple-ein-android-nutzer-wechselt-fuer-ein-jahr-zu-iphone-und-ios/


    • @Mogwai ja das a3 hat einen besseren screen, super lange display on zeiten, eine Kamera die Lichtempfindlicher ist. Das Display ist gleich groß aber das Gerät kleiner als ein Iphone 6. Mehr ram hat es auch.
      Genau deswegen würde ich es gerade mal mitm a3 vergleichen aber nicht mit einem s6 oder s7.

      Die Kam vom Iphone 6 hat in keinster weise flagschiff Level und das Display auch nicht. Sowas war auch 2014 kein Flagschiff.


      •   32
        Gelöschter Account 13.04.2017 Link zum Kommentar

        Und wird nicht mehr bedient mit Updates Seiten Samsung,toller Vergleich .

        Nur ein HD Display und schlechter immer noch wie das von Apple .😂😳

        Dann Vergleich mal dein A3 mit den Prozessor von Apple ,da mangelt es genauso und pustet dein A3 locker weg .

        Apple reichen locker 1-2GB RAM ,siehe das 5s ,deine Androidkrücken kannst du damit gar nich vergleichen 😂👌

        Du hast meine Frage noch nicht beantwortet !!

        Wo stand es den das Apple, Geräte mit 1GB vom Markt nehmen will ?

        Bitte poste uns doch mal den Link dazu !


  •   19
    Gelöschter Account 12.04.2017 Link zum Kommentar

    Für wie viel kann man es wieder verkaufen??? Wer sagt das wäre kein gutes Angebot der hat i.wo nicht aufgepasst.
    Wegen den 16gb....warum sollten die nicht reichen. Is ja ohne 4K Nutzung.
    Das is ein super Angebot.


    • Da es durchaus Menschen gibt, denen 16 GB nicht reichen. Und nicht​ jeder möchte eine Cloud nutzen. Mir sind 16 GB zu wenig. Ich nutze halt auch schon mehr als nur die Wetter,Börsen und Nachrichtenapp.


      •   19
        Gelöschter Account 13.04.2017 Link zum Kommentar

        Ich hab auch 128gb aber es sollte Menschen geben denen 16gb reichen


  • 500 € und dann ohne Erweiterungsmöglichkeit auf 16 GB geknebelt? Schlechter Scherz würd ich sagen.


  • Das war doch das Ding mit dem Bentgate, macht also Knack wenn man sich draufsetzt.


    •   37
      Gelöschter Account 12.04.2017 Link zum Kommentar

      Ich weiss nicht welche Körperteile Sie für Sprachkommunikation nutzen... Ich halte mir ein Telefon an ein Ohr und nicht an den Arsch...


    •   19
      Gelöschter Account 12.04.2017 Link zum Kommentar

      nur mit richtig Gewalt Einwirkung verbiegt es sich etwas u wer so mit seinem Smartphone umgeht der sollte einfach keins nutzen. Hast die Test gesehen iPhone 6 u das Note von damals oder der s Reihe?


    • Wer sein Telefon in die Hintertasche steckt, ein so teures dazu, hat eh ein mächtiges Problem!


  •   40
    Gelöschter Account 12.04.2017 Link zum Kommentar

    1GB Ram/16GB Speicher ist zu wenig. Das weiß auch Apple inzwischen selbst (hat leider lange gedauert bis sie es merkten)
    Heute ist 2GB/32GB das Minimum. Nicht einmal Android Geräte werden mehr mit 1GB RAM verkauft.
    Das Gerät wäre sonst technisch noch voll OK, aber der Speicher ist nicht Zukunfts-tauglich. Auserdem ist es kein 6s sondern nur ein 6-er Gerät und wird zu den Nächsten gehören die keine System-Updates mehr bekommen. Max. 1 Jahr dann ist Schluss mit lustig.

Zeige alle Kommentare

Empfohlene Artikel

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern