Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
6 Min Lesezeit 63 mal geteilt 22 Kommentare

HTC One M8 vs. iPhone 6: Datenblatt und Realität im Vergleich

Das HTC One M8 war die Aluminiumerleuchtung des letzten Jahres und in Sachen Design der Android-Herausforderer der iPhones. Mittlerweile hat Apple mit dem iPhone 6 zurückgeschlagen, und auch wenn eine Generation zwischen beiden Modellen liegt, so sind sie nach wie vor vergleichbar, denn Apple verbaut nie die maximal mögliche Hardware. Unser Vergleich HTC One M8 vs. iPhone 6 verrät, ob Ästheten auch im Jahr 2015 noch zum deutlich günstigeren HTC-Modell greifen können. 

Fingerprint-Sensor oder Filmen in 4K - was ist DIR wichtiger?

Wähle Fingerprint-Sensor oder 4K-Videoaufnahme.

VS
  • 12551
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Fingerprint-Sensor
  • 5856
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    4K-Videoaufnahme

HTC One M8 vs. iPhone 6 : Design

Als das HTC One M8 im April 2014 veröffentlicht wurde, war es das schönste Android-Smartphone und es kann sich auch heute noch sehen lassen. Vor allem in Grau sieht das HTC One M8 einfach edel und hochwertig aus. Viele finden es sogar schöner als das M9. Über Geschmack lässt sich aber bekanntlich streiten, im Vergleich HTC One M8 vs. iPhone 6 schneidet das Apple-Smartphone beim Design aber doch einen Tick besser ab, zumindest in meinen Augen. 

Wie das HTC One M8 ist auch das Apple iPhone 6 in verschiedenen Farben erhältlich - grau, schwarz, gold. Meiner Meinung nach sieht die graue Farbvariante am besten aus, auf jeden Fall besser als die Version mit der goldenen Rückseite. Das iPhone 6 punktete neben dem schicken Design auch damit, dass es etwas größer und dünner ist als die Vorgängermodelle, des Weiteren überzeugt es mit vielen Details, die das Apple-Smartphone zu einem schönen Smartphone machen.

androidpit htc one m8 vs iphone 6 comparison 01
iPhone 6 (unten) und HTC One M8 sehen in Grau einfach hervorragend aus. / © ANDROIDPIT

HTC One M8 vs. iPhone 6 : Display

Das HTC hat ein 5-Zoll-Display, das in Full-HD (1.920 x 1.080) auflöst. Die Pixeldichte ist im Vergleich zum HTC One M7 zwar geringer, das liegt jedoch daran, dass das M8 größer ist. Die Display-Qualität ist hingegen deutlich besser, da die Farben einfach besser und knackiger aussehen. Es ist mittlerweile zwar nicht mehr das beste Android-Display, diesen Titel haben Samsungs S6-Smartphones und das LG G4 inne, aber es ist immer noch sehr gut.  

Das Display des iPhones 6 ist mit 4,7-Zoll und einer Auflösung von 1.334 x 750 bei 326 ppi etwas kleiner. Es löst also nicht in Full HD auf, der Bildschirm kann sich aber ohne Frage sehen lassen, da es schlicht ein gestochen-scharfes Bild abliefert.

Beim Display-Vergleich zwischen dem HTC One M8 und dem iPhone 6 gibt es auf dem Datenblatt einen klaren Sieger, da jedoch beide Bildschirme einfach großartig aussehen, ist das beim praktischen Urteil gar nicht so einfach. Zwar kann das M8 mehr Pixel darstellen, das HTC-Smartphone sieht deshalb aber nicht wirklich besser als das Apple-Smartphone aus. 

HTC One M8 vs iPhone6 3
Beide Smartphones überzeugen mit einem hervorragenden Display. / © ANDROIDPIT

HTC One M8 vs. iPhone 6: Performance

Der Performance-Vergleich zwischen dem HTC One M8 und iPhone 6 ist etwas schwierig, da Apple bekanntlich seine eigenen Chips herstellt und diese dann für die jeweiligen Geräte optimiert. So ist das iPhone 6 mit einem 64-bit-fähigen Apple A8 Prozessor und einem 1,4-GHz-Dual-Core-Prozessor (1 GB RAM) ausgestattet. Das hört sich nach nicht viel an, seine Aufgaben erfüllen diese Komponenten aber zur vollsten Zufriedenheit.

Das HTC One M8 ist mit einem Quad-Core-Snapdragon-801-Prozessor ausgestattet, der mit 2,4 GHz getaktet ist. Diese Spezifikationen mögen aufgrund des Alters nicht mehr "up-to-date" sein, ebenso wie das iPhone 6 macht aber auch das HTC One M8 einen absolut zuverlässigen Job.

Taktung und Kernanzahl sind einfach nicht alles, und vor allem im Vergleich mit gefühlt untertakteten iPhones muss man über die nackten Daten hinausgucken. Und hier ist es tatsächlich so, dass das iPhone 6 durchaus einen Tick schneller läuft, was man in den kleinen Details bemerkt, wie dem Öffnen von Apps und dergleichen. Doch man muss ganz klar sagen, auch im Performance-Vergleich HTC One M8 vs iPhone 6 rennt kein Gerät dem anderen davon, da beide Smartphones einfach "rund laufen" und ihre Aufgaben zufriedenstellend erfüllen.  

HTC One M8 vs iPhone6 9
HTC One M8 (links) und iPhone 6 geben sich in Sachen Performance keinerlei Blöße. Sie funktionieren einfach!. / © ANDROIDPIT

HTC One M8 vs. iPhone 6: Kamera

Beim Kameravergleich HTC One M8 vs. iPhone 6 können wir endlich mal ein ganz hartes Urteil fällen, denn hier schneidet das HTC One M8 deutlich schlechter ab. So ist die Kamera hinten mit nur 4 Megapixeln ausgestattet, welche HTC bekanntlich als UltraPixel bezeichnet. Mittlerweile ist es eine historische Gewissheit, dass dieses Konzept nicht aufgegangen ist, da die Kamera des M9 wieder mehr klassische Megapixel bietet. Fakt ist: Bei "normalen" Lichtverhältnissen liefert das HTC One M8 ordentliche Bilder ab, hat man es hingegen mit viel oder wenig Licht zu tun, wird die Bildqualität deutlich schlechter - auch im Vergleich mit der Android-Konkurrenz.

Die Kamera des iPhone 6 ist ebenfalls mit nur 8 Megapixeln ausgestattet, jedoch ist der Sensor um einiges besser, galt sogar als Referenz für den Markt. So entstehen im Vergleich zum M8 einfach deutlich schönere Bilder. Besonders bei viel Licht sehen die Bilder, die mit dem iPhone 6 geschossen werden, besser und "knackiger" aus. Den Kameravergleich kann das iPhone 6 also ohne Wenn und Aber für sich gewinnen.

HTC One M8 vs iPhone6 1
Die HTC-Kamera ist ok, die Apple-Kamera grandios. / © ANDROIDPIT

HTC One M8 vs. iPhone 6 : Akku

Beim Akku hat das HTC One M8 klar die Nase vorn, da im HTC-Smartphone ein Akku mit 2.600 mAh arbeitet. Beim iPhone 6 sind es nur 1.810 mAh. Auch das muss nicht zwangsläufig einen Sieger bedeuten, denn aus Akkus holen die Hersteller bekanntlich unterschiedlich viel heraus. Und auch wenn HTC-Modelle nicht als Marathonläufer bekannt sind und in Akkuvergleichstests für gewöhnlich bestenfalls im Mittelfeld landen, ist die Laufzeit der iPhones ein bekanntes Problem, das auch hier auffällt. Beim Akkuvergleich HTC One M8 vs. iPhone 6 ist somit das HTC-Gerät der Sieger. 

HTC One M8 vs iPhone 6 : Fazit

Wer gewinnt nun also den Vergleich HTC One M8 vs. iPhone 6? Wenn wir uns das Gesamtpaket ansehen, liegt das iPhone 6 vorne, was so überraschend nicht ist. Die eigentliche Überraschung liegt darin, dass man das HTC One M8 auch heute noch Smartphone-Nutzern empfehlen kann, die ein elegantes Alu-Modell mit angenehm fließender Formsprache suchen, sich aber nicht auf ein iPhone versteifen wollen. Denn das M8 sollte auch im Jahr 2015 fast alle Nutzeranforderungen erfüllen und kostet dabei gute 200 Euro weniger als ein iPhone 6.

HTC One M8 vs iPhone6
Das HTC One M8 gehört noch nicht zum alten Eisen! / © ANDROIDPIT

Hobbyknipser sollten jedoch dringend die Finger vom One M8 lassen, wie es übrigens auch über den Nachfolger gesagt werden muss. Wem eine gute Kamera wichtig ist, der kommt zumindest im Vergleich HTC One M8 vs. iPhone 6 um das Apple-Flaggschiff nicht herum. Wer die absolut bestmögliche Gesamtleistung sucht, wird hier sicherlich bei keinem Gerät fündig, dürfte aber ebenfalls mit einem iPhone 6 glücklicher werden.

Doch es bleibt dabei: Mindestens 90 Prozent aller Nutzer werden den Griff zum HTC One M8 nicht bereuen, auch wenn ein paar Kompromisse nötig sind. Die wären aber auch bei der Wahl des iPhones unvermeidbar.. 

22 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Apple verbaut nie die beste Hardware? Der Prozessor ist der Hammer, mit am bestes Display am Markt, Kamera Top niveau. Klar RAM könnte mehr sein aber wozu? Die meisten können doch eh nichts damit anfangen.

  • Das die Apps einen ticken schneller auf dem iPhone 6 starten stimmt nicht. Ich habe auch beide Handys da gehabt und habe sie verglichen z.b wenn ich Spotify auf beiden Handys gestartet habe war ich im M8 schon in der Playlist während beim iPhone 6 noch das Spotify Logo zu sehen war. Auf dem iPhone hatte ich auch öffters App abstürtze, der Homebutton ist ja wohl auch ein witz dieses klacken beim drücken vermittelt nun wirklich kein Gefühl von Qualität. Habe mein iPhone 6 nach vier Tagen weg gegeben und bin zum M9 gewechselt, das M8 hatte ich leider schon meinem Bruder geschenkt. Also ich bin echt kein Fanboy oder so aber das iPhone ist wirklich kein gutes Handy das einzig gute an dem Handy ist die Kamera(reagiert schnell) und das entsperren über die Touch-ID.

  •   26

    Das ist der erste Artikel seid langem im dem ich herraus lesen kann das irgend einer der beiden Smartphones die gegen einander antritt auch gewinnt.

  • Ich liebe mein m8. Habe auch ein m9 hier rumliegen, aber das m8 ist besser. Bei Interesse melden. 490€, Zustand ist perfekt.

    •   22

      Wieso hast du dir das m9 überhaupt gekauft wenn du es sofort wieder verkaufst?

    • Hi pepperonas, würde mich interessieren warum das so ist. Was macht das m8 besser als das m9? Ich habe übrigens ein one max und bin ziemlich zufrieden damit. HTC forever!

  • Ich glaub von Snapdragon 801 gab es 2 Versionen :-P
    eine mit 2.3 GHz ( aus dem One m8,...)
    und eine mit 2.5 GHz (LG G3 und s5)
    aber eine Version mit 2.4 GHz ist mir unbekannt ;)

  • Alle Urteile im Test sehe ich anders. Design hat HTC als erstes rausgebracht und es liegt weit besser als das iPhone in der Hand. und sieht verdammt heil aus in Gun Metall Grey. die Kamera des HTC m8 ist bei Dunkelheit unangefochten.

  • Also ich kann dem Vergleich nur zustimmen, wer beide Plattformen mag, der hat die qual der Wahl. Ich würde meine Entscheidung an ein vorhandenes Tablett binden. Hätte ich ein ipad würde ich das iPhone nehmen, hätte ich ein Android Tablett würde ich das HTC nehmen.

    • Ehrlich gesagt funktioniert die Kombinatio iPad & Android Smartphone fantastisch. Da ohnehin alles über Cloud und andere Dienste läuft (Musik: Spotify. Fotos: Google Photos. Daten: Dropbox. Kontakte etc: Gmail.), ist der Systemunterschid vernachlässigbar. Einzig allein gekaufte Apps hat man nicht synchronisiert, aber auf dem iPad sind das ohnehin eher Spiele und auf dem Smartphone funktionale Apps.

  • Drölfter

  • Dritter :)

  • Dritter!

  • zweiter :)

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!