Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
17 mal geteilt 6 Kommentare

Google Pixel (XL): Tipps, Tricks, Probleme und Lösungen

Kamera-Probleme, Schriftgrößen, Gesten, Easter Egg und mehr: Für die Funktionen des Google Pixel und des Pixel XL haben wir viele Tipps und Tricks gesammelt. Außerdem bieten wir allgemeine Lösungen, falls etwas mit dem Pixel nicht in Ordnung ist.

Fingerprint-Sensor oder Filmen in 4K - was ist DIR wichtiger?

Wähle Fingerprint-Sensor oder 4K-Videoaufnahme.

VS
  • 9350
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Fingerprint-Sensor
  • 4386
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    4K-Videoaufnahme

Lesbarkeit verbessern oder mehr Inhalt sehen

Es handelt sich zwar um ein Nougat-Feature und nicht um etwas Pixel-Spezifisches, doch lohnt die Erwähnung als Pixel-Tipp: Vergrößert oder verkleinert Schriften und die Anzeige nach Eurem Gusto. Unter Display findet Ihr Einstellungen für Schriftgröße und Anzeigegröße. Kleine Werte zeigen mehr Inhalt pro Bildschirm, große sind freundlicher für müde Augen.

google pixel screen size
Stellt alles ein wenig größer oder kleiner dar. / © AndroidPIT

Benachrichtigungs-LED aktivieren

Wie schon beim Nexus 6P ist beim Pixel das Benachrichtigungslicht nicht standardmäßig aktiv. Schaltet das Licht ein, indem Ihr in den Einstellungen unter Benachrichtigungen auf das Zahnrad tippt und dort Benachrichtigungslicht aktiviert.

google pixel enable notification light
Das Benachrichtigungslicht muss man erst aktivieren. / © AndroidPIT

Display ausgeschaltet lassen, Akku sparen

Wenn Ihr das Benachrichtigungs-LED verwendet, könnt Ihr das so genannte Inaktivitäts-Display und die Gesten zum Aufwecken des Displays abschalten. Das Inaktivitätsdisplay schaltet Euer Display bei jeder Benachrichtigung ein und verbraucht Strom. Es lässt sich in den Einstellungen gleich unter Display abschalten.

google pixel display gestures
Das Display des Pixel geht ständig an. Das lässt sich vermeiden. / © AndroidPIT

Dann gibt es drei Gesten, mit denen sich Euer Display versehentlich einschalten lässt, die Ihr zum Akkusparen abschalten könnt. Ihr findet sie unter Bewegungen und sie heißen Zur Kamera wechseln, Doppeltippen für schnellen Blick auf das Smartphone-Display sowie Smartphone hochnehmen, um das Display anzusehen.

EH
Eric Herrmann
Tap to check finde ich eigentlich ganz praktisch.
Stimmst du zu?
50
50
44 Teilnehmer

Fehlerhafte Bilder: #pinkpixel

In den ersten Tagen des Google-Pixel-Tests sind uns auch im Redaktions-Pixel gelegentliche Abstürze in der Kamera-App aufgefallen. Auch im AndroidPIT-Forum beklagt ein Nutzer den Mangel. Im Pixel-Produktforum erklärte Mike Fox, dass der Google-Support Besserung mit dem ersten Software-Update versprach. Die deutsche Google-Sprecherin erklärte nur allgemein:

Dem Pixel Team sind die Berichte bekannt und es arbeitet derzeit an einer Lösung für dieses Problem. Wir geben Ihnen Bescheid, sobald wir weitere Informationen haben.

Screenshot 20161114 153912
#pinkpixel-Fehler / © Warren Miller

Laut dem Feedback auf Mobilesyrup stehe der Kamera-Fehler in den Pixeln im Zusammenhang mit LTE; andere Nutzer können den Fehler jedoch nur im Edge-Netz reproduzieren.

pinkpixel google community
#pinkpixel tritt nach dem Start der Pixel-Kamera auf. / © Mike Fox, Warren Miller

Allgemeine Tipps

Screenshot mit dem Pixel machen

Um einen Screenshot mit dem Google Pixel (XL) zu machen, haltet Ihr die Power-Taste und die untere Hälfte der Lautstärke-Wippe gleichzeitig gedrückt. Eine Animation bestätigt die Aufnahme des Screenshots. Die Screenshots könnt Ihr im öffentlichen Verzeichnis Pictures / Screenshots finden.

Pixel zurücksetzen

Das Google Pixel (XL) lässt sich auf zwei Arten zurücksetzen. Der eine Weg führt Euch in die Einstellungen zum Eintrag Sichern und Zurücksetzen und dort auf Auf Werkszustand zurücksetzen. Dort wird zur Bestätigung der Code Eurer Displaysperre ein weiteres Mal abgefragt.

google pixel factory reset
Wenn nichts mehr geht, könnt Ihr alles löschen. / © AndroidPIT

Der alternative Pfad erfolgt über den Wiederherstellungsmodus. Jenen startet Ihr, indem Ihr das Pixel (XL) neustartet und beim Startvorgang die untere Hälfte der Lautstärke-Wippe gedrückt haltet. Im Bootloader-Menü startet Ihr den Recovery Mode nach der Auswahl mit der Lautstärkewippe und der Power-Taste.

AndroidPIt google pixel 9878
Die Lautstärkewippe ist im Recovery-Modus Euer Cursor. / © AndroidPIT

Das Wiederherstellungsmenü selbst wird erst angezeigt, wenn Ihr die Power-Taste gedrückt haltet und dann die obere Hälfte der Lautstärke-Wippe gleichzeitig drückt. Einer der erscheindenden Einträge ist Wipe data/factory reset.

factory reset protection 2
Nach dem Reset aus dem Wiederherstellungsmodus kommt die Reaktivierungssperre (rechts). / © AndroidPIT

Dieser Vorgang setzt Euer Pixel schnell auf Werkseinstellungen zurück. Beim ersten Start müsst Ihr das zuletzt verwendete Google-Konto angeben. Dieses Hindernis dient dem Diebstahlschutz. Könnt Ihr das Google-Konto nicht eingeben, ist das Pixel nicht mehr verwendbar.

Pixel im abgesicherten Modus starten

Wie schon die alten Nexus kann man das Pixel (XL) einfach im abgesicherten Modus neustarten. Was man davon hat? Der Modus hilft bei der Fehlersuche, falls mit dem Pixel irgend etwas nicht stimmt. Beim abgesicherten Modus könnt Ihr nur die Apps starten, die schon ab Werk installiert waren. Die eventuell fehlerhafte App, die Ihr später installiert habt, wird nicht gestartet. Falls das Pixel jedoch noch immer Probleme bereitet, liegt es an keiner Eurer Apps.

google pixel safe mode
Startet das Pixel (XL) im abgesicherten Modus für Fehlerdiagnose. / © AndroidPIT

Startet den Modus, indem Ihr beim Neustart-Menü einen der Einträge gedrückt haltet. Bestätigt die Frage zum Neustart in den Abgesicherten Modus. Anschließend werden die nicht gestarteten Apps auf dem Homescreen grau angezeigt. Sie sind stattdessen im Play Store unter Meine Apps oder in den Einstellungen unter Apps aufgelistet, wo Ihr sie deinstallieren könnt. Der abgesicherte Modus hilft vor allem, wenn eine App Euer Smartphone im normalen Modus schwer bedienbar macht.

Easter Egg beim Pixel starten

Auch das Google Pixel (XL) hat ein Easter Egg, wenngleich es ein ziemlich langweiliges ist. Geht in den Einstellungen zu Über das Telefon. Tippt dort wiederholte Male auf die Android-Version. Tippt dann oft und unterschiedlich lang auf das N. Editiert anschließend Eure Schnelleinstellungen.

google pixel easter egg
Aktiviert das Easter Egg, lockt Kätzchen an. / © AndroidPIT

Zieht das Easter Egg in den Bereich der angezeigten Schnelleinstellungen. Tippt auf den leeren Teller und legt etwas virtuelles Katzenfutter darauf. Wenige Minuten später könnte per Benachrichtigung ein virtuelles Kätzchen erscheinen, das Ihr umbenennen und mit Freunden teilen könnt.

Weiterführende Links

Google-Mitarbeiter haben eine offizielle Pixel-Communtiy eröffnet. In englischer Sprache könnt Ihr Hilfe zum Gerät erhalten. Als wichtiger Partner für die Vermarktung in Deutschland hat die Telekom ein deutschsprachiges Hilfe-Portal fürs Pixel erstellt. Die AndroidPIT-Community hat je ein Forum fürs Google Pixel und eins fürs Pixel XL.

google pixel embedded support
Das Pixel hat eine Tipps-und-Tricks-Sektion, aber nur auf Englisch. / © AndroidPIT

Außerdem bietet das Pixel selbst erstmals einen Supprt-Bereich, den Ihr als zweiten Tab neben den Einstellungen findet. Wischt nach rechts, um Tipps und Tricks fürs Pxiel (XL) in Form kleiner Schulungsvideos zu erhalten. Diese sind derzeit leider alle auf Englisch.

6 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Tom vor 1 Monat Link zum Kommentar

    Wie hat sich google gestern bzw. heute geäußert, die Pixel Phone sind rein für die Apple User entwickelt worden. Danke google aber der Schuss geht nach hinten los.. das 7+ in Diamant is viel zu gut u eine Augenweide. Da brauch es dann schon sehr viel mehr. Der aller größte Teil bleibt allein schon wegen dem iphone8. Aber man kann es ja mal probieren u spätestens wenn google merkt es geht nicht werden die Dinger für euch billiger.. da haben android Nutzer wenigstens was davon

    • also ich war Jahre Apple Nutzer und wollte mal wieder Android probieren... hab mein iPhone 7 gegen das Pixel getauscht und bin sehr sehr zufrieden ;) ich finde Google hat mit den Pixel Geräten fast alles richtig gemacht.... kabellos Laden und wasserfestigkeit ist das einzige was mir noch fehlt ansonsten ist das Pixel perfekt... auch der Akku ist mit meiner Nutzung genauso gut wie beim iPhone 7... habe mit beide Geräte 8-9h Benutzung bzw DOT ;):

      • Tom vor 1 Monat Link zum Kommentar

        Ja die haben noch genug Probleme mit ihren Geräten..da kann man nicht v gut sprechen..alleine die cam. Klar die können gut werde aber das Umfeld bei google u noch so viel mehr..iOS u u u da wechseln vielleicht 5 :) u das wars dann auch..jeder wartet auf das 8e,ich auch. Hab mir zwar es 7+ geholt aber da ich Ende des Jahres noch 6-700€ bekomme kein Thema dann das neue zu holen. Google fehlt noch so einiges um den Apple Hype so gut hin zu bekommen..schaffen sie nicht u deswegen kommen keine Kunden v ios

  • Also zwei Sachen, haben mich bei Stock und den Nexus Geräten stets gestört und scheint wohl bei den Pixel nicht anders zu sein.

    Zum einen die Benachrichtungs-LED. Schön das man diese hat aber immer nur alle Benachrichtigungen in einer Farbe wie "weiß" an zu zeigen, ist in meinen Augen destruktiv. Google könnte das Problem ja lösen, indem man wenigstens in den hauseigenen Apps wie beispielsweise Gmail die Farbe bestimmen könnte aber nein, diese Einstellung fehlt gänzlich........man muss sich immer noch einer Drittanbieterapp wie Lightflow oder LED-Blinker unterwerfen. Weiß garnicht mehr, wie oft ich diesbezüglich den Google Support angeschrieben habe aber da ich nie auch nur irgendeine Antwort erhalten habe und dies auch nicht implementiert wurde, sind die in meinen Augen völlig resistent für Vorschläge.

    Dann das ewige Leid mit versteckten Funktionen, die durch irgendwelche Sonderkombinationen freigeschaltet werden müssen. Müssen eigentliche Standardfunktionen wie Akkuprozentanzeige oder das Tauschen der Toggles in der Notificationbar so sehr im System begraben sein, dass man sie nur über Umwege erreicht???

    Und zum Inaktivitäts-Display muss ich sagen, dass es nicht wirklich viel Strom gefressen hat. Jedenfalls noch beim Nexus 5X. Zumal es extra so geschaltet wurde, dass nicht der eigentliche Screen angeschaltet und somit auch keine wirkliche Hintergrundbeleuchtung aktiviert wurde. Wirkte aber in meinen Augen vor ein paar Monaten noch nicht so ausgereift, denn mal gings besser und mal nicht wirklich.

  • Habe mir heute ein Case aus dem PlayStore bestellt. Bin gespannt wie die Qualität der selbst designten Hüllen so ist.

  • bestes Smartphone was ich bisher hatte ;) bin vom iPhone 7 mal wieder auf Android umgestiegen und bereue es kein stück.. ist ein Top Gerät mit Hammer Akku und super laufender Software.. hab bisher noch kein Absturz oder sonst welches Problem gehabt.. bin sehr zufrieden :)

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!