Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können.

30 mal geteilt 15 Kommentare

Samsung Galaxy Note 8: Seid heute live dabei

Update: YouTube-Livestreams sind eingebunden

Am 23. August 2017 ist es endlich soweit und das Galaxy Note 8 wird dann endlich präsentiert. Zwar wird das Note 8 im fernen New York präsentiert, aber wie zu jedem Unpacked-Event wird auch die Präsentation des Galaxy Note 8 live ins Internet gestreamt. Welche Möglichkeiten es geben wird, haben wir hier für Euch zusammengetragen. Update: Der Countdown ist gestartet worden und wir haben zwei Möglichkeiten integriert den Stream zu sehen.

Smartphone-Meldung: “Nicht genug Speicherplatz verfügbar.”
Kennst Du das auch?
50
50
8350 Teilnehmer

Endlich wird es wieder ein Galaxy Note in Deutschland geben! Nachdem das Galaxy Note 7 im vergangenem Jahr 2017 aus bekannten Gründen weltweit nur ein kurzes Stell-dich-ein hatte, ist die Vorfreude auf das Galaxy Note 8 umso größer. Phablet-Fans in aller Welt können es kaum noch abwarten endlich das Note 8 anzufassen. Am 23. August ab 17:00 Uhr mitteleuropäischer Zeit wird man zwar noch nicht die eigenen Hände an das Note 8 legen dürfen, aber zumindestens werden wir dann offiziell das Phablet samt S Pen im Livestream präsentiert bekommen. Lange Rede kurzer Sinn, hier ist der konventionelle Livestream zum Galaxy Note 8 Unpacked-Event aus New York: 

Wenn Ihr aber eine eine VR-Brille vom Schlage eines Gear VR, Google Daydream oder eine andere habt, dann könnt Ihr den Livestream auch in der 360-Grad-Version anschauen. Dazu müsst Ihr den nachfolgenden YouTube-Stream auswählen.

Note 8 im Livestream per App oder im Browser 

Für Kenner von Samsung Unpacked-Events verrate ich nichts neues, wenn ich sage, dass man der Präsentation per Livestream bequem von der Couch, am Arbeitsplatz oder auch mobile beiwohnen kann. Neben dem Livestream auf der Samsung-eigenen Unpacked-Webseite gibt es noch die Möglichkeit die Unpacked-App von Samsung auf das Smartphone zu laden und über diese dem Event beizuwohnen. Interessanterweise gibt es die App nicht nur für Android, sondern auch für iOS. Hinter den nachfolgenden Links könnt Ihr euch die für Euer Betriebssystem entsprechende App herunterladen. 

Bis zum Beginn und nachdem Livestream könnt Ihr selbstverständlich mit uns in den Kommentaren über das Galaxy Note 8 austauschen und diskutieren.


Dieser Artikel wurde am 23. August 2017 aktualisiert.

30 mal geteilt

Top-Kommentare der Community

  • Thorsten vor 3 Monaten

    Der Samsung Stream wird bestimmt noch langweiliger als der von Google zu Android Oreo. 😂😂😂

  • Tim vor 3 Monaten

    "Schaut her, wir haben einen Scheiß auf euer Feedback gegeben und den Fingerabdrucksensor genauso dumm platziert und unter die Lautstärke-Tasten wieder die wohl meistgehasste Taste auf diesem Planeten platziert😊. Achja, und die Innovationen, von denen ich im Februar sprach... wir haben keine. Aber es kostet jetzt 1000€, ist das nicht cool?"

    So könnte man es gut zusammenfassen.

15 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • So macht man eine richtig gute Präsentation! Google soll ein bisschen lernen, wie man das richtig macht.


  • Am Anfang war ich in ganz spannender Erwartung ("hüstel") und als dann noch der hippe DJ KOH angekündigt wurde, dachte ich mir: Boaaaahh - jetzt wird sogar aufgelegt! Okay, falsche Interpretation von mir...

    Bin jetzt ausgestiegen, als ich durch den Kameravergleich mit iPhone 7 plus so überzeugt wurde, dass es gar nichts besseres als das neue Note geben KANN und man sich den Rest ruhig sparen darf.

    Geile Show...


  • Tim vor 3 Monaten Link zum Kommentar

    "Schaut her, wir haben einen Scheiß auf euer Feedback gegeben und den Fingerabdrucksensor genauso dumm platziert und unter die Lautstärke-Tasten wieder die wohl meistgehasste Taste auf diesem Planeten platziert😊. Achja, und die Innovationen, von denen ich im Februar sprach... wir haben keine. Aber es kostet jetzt 1000€, ist das nicht cool?"

    So könnte man es gut zusammenfassen.


    • Nobody vor 3 Monaten Link zum Kommentar

      Schau her wieder einer mit Glaskugel. Wie werden den die Lottozahlen am Samstag? Mensch wartet doch bis um 17 Uhr. Dann könnt ihr immer noch loslegen.


    • Th K vor 3 Monaten Link zum Kommentar

      Die werden das Note 8 zum gleichen Zeitpunkt wie die S-Reihe konzipiert haben, wie sollen sie da irgendwelche Feedbacks aus der S-Reihe umsetzen? Oder glaubst du ernsthaft, die haben mit der Entwicklung erst vor ein paar Monaten angefangen?

      (Mal davon abgesehen, dass die Hersteller allgemein eh einen Sch*** auf Feedbacks geben.)


    • Ich hoffe, dass es genauso wie bei S8 wird, und nach ein paar Monaten könnte man es billiger kaufen. Andererseits brauch man das nicht für 1000€.


  • Tobi Pe vor 3 Monaten Link zum Kommentar

    Bin ja so aufgeregt...... Nicht.... :-P


  • Der Samsung Stream wird bestimmt noch langweiliger als der von Google zu Android Oreo. 😂😂😂


    • Wieso? Ein neues Note ist wesentlich aufregender (besonders die Tatsache, dass seit langer Zeit wieder eines hierher kommt) als eine neue Android-Version.


  • Für was soll man sich das ansehen? 99% aller technischen Details und die Bauform sind ja eh schon alle geleakt. Das wird höchstens ein Schnarchkonzert werden.

    Samsung wird wohl kaum eine neue, gewinnbringende Innovation zu bieten haben. Höchstens mal wieder Verschlimmbesserungen.


    • Danny vor 3 Monaten Link zum Kommentar

      Der Livestream ist kein Zwang 😉


    • Trotzdem noch mehr Innovationen als Apple. Und zwar den S-Pen, ein großartiges Display-Body-Verhältnis, ein modernes und edles Design, Wireless Charging, Micro-SD-Slot und das altbekannte, sehr gute Display. Sogar billiger als das iP8 (angeblich ja 1500€, aber kein Fingerscanner), auch wenn 1000€ eine Frechheit sind.


      • Also:

        1. Bringt auch Apple im September ein Smartphone heraus, welches ein nahezu randloses Design hat.

        2. Auch das Design des iPhone 8 wird
        modern und edel sein.

        3. Wireless Charging kommt ebenfalls mit dem iP8.

        4. Lieber nen grossen und schnellen Internen Speicher als ne lahme Micro - SD.

        5. Nur der Stift fehlt, aber ob das derartig Innovativ ist, bezweifle ich.

        6. Vermutlich wird Apple dieses Jahr bei der Kamera Samsung übertreffen. Dank AR Kit wird die Kamera sinnvoll erweitert.

        Sowohl Apple als auch Samsung haben m.M.n dieses Jahr auf Hardwareebene nichts Innovatives vorzuweisen.
        Lediglich vielleicht Apple mit dem AR - Kit, aber mal sehen ob es bei den Massen angenommen wird.


  • Ich hoffe, dass es viel spannender wird als NASA/Android O Präsentation.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu