Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 9 mal geteilt 44 Kommentare

Galaxy Note 4 ist ab sofort verfügbar

Heute hat der offizielle Verkaufsstart des Galaxy Note 4 begonnen und für all jene, die sich ein Note 4 kaufen möchten, hat das Warten ein Ende, jedenfalls fast.

Ist Dir ein Fingerprintsensor wichtig oder egal?

Wähle Fingerprintsensor oder egal.

VS
  • 22861
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Fingerprintsensor
  • 18831
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal
Note4
Der offizielle Verkaufsstart hat begonnen. / © ANDROIDPIT

Der offizielle Verkaufsstart des Samsung-Phablets hat auf dem Papier zwar heute begonnen, aber nicht bei allen Händlern ist es auch vorrätig. Bei Saturn ist es laut Online-Shop erst wieder ab dem 01. November verfügbar, die Sofortabholung im Markt kann aber variieren. Amazon ist schneller und kann das Note 4 bereits ab dem 25. Oktober liefern.

Wer sich erst noch einen Überblick über das Note 4 verschaffen will, findet Ihr einige hilfreiche Artikel von uns:

Video


Link zum Video

Wir arbeiten gerade am ausführlichen Testbericht und sollten Anfang kommender Woche fertig sein.

Galaxy Note 4 bei Amazon.de kaufen

44 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Die Edge Version wirds zu 100% in Deutschland geben. Jedoch nur auf Anfrage also Limitiert... Was kommen wird ist wieder eine Neo Version die keiner Braucht...

  • hallo matze warum schneller lesen .Mein Handy läuft. sehr flüssig kein ruckeln und was auch wichtig ist es kostet den halben preis wie ein Note4 was auch nicht besser ist .😃👍

  • Ich würde beim s5 bleiben warum note 4 braucht man das .

  •   25

    Es fühlt sich echt sehr gut an, hab es mir gestern angeschaut. Bin echt am überlegen mein S5 zu verkaufen und mir das Note zu holen. Mein S5 ist aber erst zwei Monate alt, das hält mich irgendwie noch zurück 😄

  • Ja mein Meizu MX4 laut TuTu Benchmark 51350 das ist ne Nr.😃👍

    •   50

      Sehr schön. Jetzt musst du nur noch lernen, schneller zu lesen und zu tippen, damit du die Schnelligkeit auch nutzen kannst. 😁😁😁

  • "Note 4 vs. iPhone 6"
    "Note 4 vs. iPhone 6+"
    "Note 4 vs. iPhone 5s"
    "Das Note 4 ist viel schneller als der erste Macintosh."
    "Note 4 vs. iPad mini 3"
    "Note 4 vs. Nexus 6"

    Die nächsten Artikel für die nächsten Tage sind ja gesichert. :P

    •   50

      Ist das Note 4 schneller als meine Oral B?

      • Sicherlich nicht. Aber "OK Google" sagt Dir wann Du mit dem Putzen fertig bist, sucht Dir den Zahnarzt mit dem höchsten Werbeaufkommen und meldet Deiner Krankenkasse nach Erfolgreichem Termin-Eintrag in Deinem Google Kalender wie hoch sie Deine Zuzahlung kalkulieren.

        PS: Und mit dem Stift kommst Du auch in die letzten Zahnlücken. ;-P

  • Da wird es das Neus 6 schwer haben. Das Note 4 hat bei den "Stullenbrettern" wohl die Nase vorne...

    PS: vielleicht gibt es noch ein Update des Nexus 5

    •   50

      Dieser Gedanke ist mir auch schon gekommen, dass in den nächsten Wochen noch ein Gerät von Google kommt, aber ich befürchte eher nicht.

  • Bin froh das ich mein Hand schon habe. Kein Samsung kein Sony oder Apple 😃Habe Meizu MX4 bin super zufrieden .

    •   50

      Wäre eine Alternative, wenn das nicht so nach Samsung aussehen würde 😨

  • Ich hatte mit 699 UVP und 649 Startpreis gerechnet, viel zu teuer diesmal.

    •   50

      Soviel hat doch das S4 gekostet, oder nicht?

      • Ja, ungefähr.

      •   50

        Na dann kann ja das Note 4 nicht das Gleiche kosten.

      • Klar kann es dass, dass S4 hatte damals die aktuellste Hardware, genau wie das Note 4 jetzt. Was rechtfertigt beim Note 4 den Aufpreis?

        Vorallem da über die Jahre Produktionsabläufe immer weiter optimiert werden und somit nochmal Geld gespart wird.

        Selbst wenn das Note 4 mehr in der Produktion kosten sollte als das S4 damals (was ich wirklich bezweifle) so wird es auf keinen Fall um 69€ teurer geworden sein, das ganze Handy kostet ja vielleicht 150-200€ in der Herstellung.

        Ich wette dass wir beim Galaxy S6 eine weitere Preissteigerung erleben werden.

  • Ich finde es überteuert für 769 €. Wie ich Samsung einschätze, kommen in Kürze ein paar Varianten mit 64-Bit Prozessor raus. Dann ärgert man sich, weil man zu früh gekauft hat.

Zeige alle Kommentare
9 mal geteilt

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!