Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 12 mal geteilt 28 Kommentare

Galaxy Gear: Update auf Tizen OS geplant [UPDATE]

Samsungs Gear 2, der Nachfolger der Smartwatch Galaxy Gear, wurde vor wenigen Tagen auf dem Mobile World Congress vorgestellt (zur Meldung). Anders als noch bei der ersten Gear setzt Samsung statt auf Android auf das hauseigene mobile System Tizen OS. Doch auch die Galaxy Gear soll demnächst einen Betriebssystemwechsel erhalten. Update: Inzwischen gibt es eine Testversion des Tizen-Updates und weitere Informationen zum Funktionsumfang.

galaxy gear uhr wetter
Läuft bald mit Tizen OS statt Android: Die Galaxy Gear von Samsung. / © AndroidPIT

Die Gründe hierfür liegen auf der Hand: App-Entwickler müssten ihre Smartwatch-Apps sowohl für Android als auch Tizen OS anbieten, beziehungsweise würden sie ihre Apps nur für Tizen OS entwickeln und damit die Galaxy Gear außen vor lassen. Um Käufer der Galaxy Gear nicht zu verärgern, wird Samsung ein Update auf Tizen OS anbieten. Wann es genau kommen wird, ist bisher noch nicht bekannt.

[UPDATE: 19.05.2014, 13:00 Uhr]

Die Website SamMobile kam bereits an eine Vorabversion des Tizen-Updates für die Galaxy Gear und konnte folgende Änderungen nach der Installation feststellen:

  • Bessere Akkulaufzeiten
  • Aufzeichnung von Schlafmustern und Fitnessübungen
  • Neue Musik-App, die Titel vom internen Speicher der Galaxy Gear abspielen kann
  • Mehr Personalisierungsoptionen (Verknüpfungen, Schriftarten, Wallpaper, etc.)
  • Kamera lässt sich per Sprachbefehl steuern

Nach wie vor gibt es keinen konkreten Termin für das Update. Da sich die Tizen-Firmware bereits im Beta-Stadium befindet, dürfte es jedoch nicht mehr allzu lange dauern. Wir rechnen mit einer Veröffentlichung noch im Sommer.

12 mal geteilt

28 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • Nein leider nicht :D die 20 User warten noch bis Sommer


    • Du meinst die 11 US Nutzer warten noch bis Sommer, die beiden Europäer warten bis Q1 2015 und die 7 armen Teufel, die das gerät in einem Handyvertrag vom Provider dazu bekommen haben werden es nie bekommen?

      #justsamsungthings


  • nox 19.05.2014 Link zum Kommentar

    Ist das update schon bei allen 20 Nutzen der Galaxy Gear angekommen?


  • Tizen ist ne sehr potente Alternative zu Android, da multiplattform und aus MeeGo hervorgehend, von der Linux Foundation gegründet. Samsung hat sich nur später als einer unter vielen Entwicklern daran beteiligt und Bada kam als Einfluss hinzu. Es ist also nicht ihr eigenes Os sondern wird in absehbarer Zeit auf vielen unterschiedlichen Devices vieler Hersteller laufen. Daher liegt es Nahe, dieses Multitalent zunächst in die Uhr zu flashen.


  • @Thomas: aber wenn du es geschafft hast, Android auf einen Dell zu konvertieren, ist das schon lobenswert. Respekt...


  • Auf x64 Basis, ja ist das nicht eine herrliche Gesellschaft da draußen, Thomas...! Android sollte eigentlich nur für die ARM - Architektur und x86 - Architektur funktionieren.


  •   10

    Ich ja scheiße


  • Dann gäbe es aber auch wieder keinen Anhaltspunkt, auf ein "eigenes" Betriebssystem zu wechseln


  • @Nico: Samsung könnte ja auch beim Nachfolger wieder auf Android setzen (, was natürlich mit 99%iger Sicherheit nicht passieren wird,) dann wäre die Sache eventuell gegessen, aber auch nur eventuell!


    •   25

      Wieso sollten sie? Hier geht es um eine Smartwatch und nicht um ein Smartphone. Android ist dafür viel weniger passend als Tizen.


  • Wahrscheinlich werden die wieder ein unordentliches Seitenlayout im Betriebssystem bringen, auf der StartSeite zumindest, falls es eine geben sollte!! (Scherz!)


  • @Julian M.: Samsung hat schon lange geplant, einen "Seitensprung" zu machen und den finden sie nun in Tizen


  • @Ophone: Das was an Tizen anders ist:
    portabel und plattformunabhängig, es beschränkt sich nicht auf die ARM und x86 Architektur nich so wie bei Android.


    • Wobei Android sehr wohl plattformunabhängig ist. Ich habe neben Win 8 auf meinem Dell convertible auch Android 4.4 laufen. AUf x64 Basis. Funktioniert. Mitlerweile gibt es scho einige gute IMages im Netz.


      • "x64" (Ich finde die Bezeichnung relativ irreführend, x86_64/x86-64 ist eindeutiger) ist ebenfalls x86 Architektur nur eben mit 64 bit Registern :P.

        @Youssef Nooren Wenn ich mich recht entsinne läuft Android aber auch auf der MIPS Architektur.


  •   23

    ups zu früh gesendet, wie soll das Klappen, muss dazu Tizen OS nicht Manuell aufgespielt werden? Und was ist An Tizen so Anders als Am Android


  •   23

    Aber würde mir jemand Bitte erklären, wie das genau gehen soll?


  • Tzz nu will ich die Uhr nimmer... wenns das Note irgendwann auch nimmer mit Android gibt, war wohl das Note 2 mein erstes und letztes von Samsung.


  • Warum aber wechselt Samsung von Android auf Tizen?

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!