Huawei Mate 20 Lite — Huawei Smart View Flip Cover

  • Antworten:7
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 5

08.01.2020, 12:02:39 via Website

habe für mein Mate 20 lite das o.g. Cover gekauft, denn es soll ja im geschlossenen Zustand einiges anzeigen. Wenn ich es zu klappe funktioniert es auch manchmal, aber ohne Anzeige der Schrittzahl und nach 7 Sekunden ist alles schwarz, obwohl Ruhezustand auf nie gestellt ist. Wenn das Handy bewegt wird schaltet sich der Startbildschirm ein. Habe ziemlich viel ausprobiert, z.B. Fingerabdruck und Face Scan gelöscht, Bewegungssensoren abgeschaltet...…
Braucht man eine spezielle App für die ordentliche Funktionsweise? Der Händler meinte nur man kann eine beliebige App dazu nehmen. Auf nochmalige Anfrage hatte er keine bessere Antwort und sagte ich könne ja innerhalb von 30 Tagen von meinem Widerrufsrecht gebrauch machen. Aber vielleicht finde ich hier Hilfe?

Diskutiere mit!
Beste Antwort
  • Forum-Beiträge: 4.771

10.01.2020, 17:21:15 via Website

Kleine Neodym Magnete bekommt man im Handel in allen Variationen. Hat man die Exakte Position ausgelotet, könnte man einen kleinen dieser Magnete aufkleben, nicht optimal aber zumindest ein Workaround.

Mein Mainframe -> HP16C

Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 571

09.01.2020, 22:59:50 via Website

Glaube du mußt in Einstellung dann intelligente Unterstützung dann das Cover aktivieren .

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 5

10.01.2020, 08:52:55 via Website

kann leider nichts in intelligenter Unterstützung finden, bin dem Problem aber etwas näher gekommen. Im Deckel des Covers ist ein Chip eingearbeitet. Er ist an einer kleinen Erhöhung der Filzoberfläche zu erkennen. Beim Zuklappen des Deckels muss die Position auf dem Display wahrscheinlich mm genau immer an der gleichen Stelle sein. Das ist natürlich nicht der Fall, da der Klappvorgang beim Öffnen und beim Schließen nicht über feste Schaniere ausgeführt wird sondern der flexible Kunstlederrücken (oder welches Material das auch sein mag), den Chip immer an einer anderen Stelle aufliegen lässt.
Nicht klären konnte ich warum sich das Display abschaltet, obwohl Ruhezustand NIE eingestellt ist. Wenn der Startbildschirm offen ist bleibt er an. Wenn der Sperrbildschirm an ist wird nach 6 Sekunden abgedunkelt und nach 7 Sekunden das Display abgeschaltet. Aber warum?

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 4.771

10.01.2020, 11:40:06 via Website

artur

Im Deckel des Covers ist ein Chip eingearbeitet.
........
Beim Zuklappen des Deckels muss die Position auf dem Display wahrscheinlich mm genau immer an der gleichen Stelle sein. Das ist natürlich nicht der Fall, da der Klappvorgang beim Öffnen und beim Schließen nicht über feste Schaniere ausgeführt wird sondern der flexible Kunstlederrücken (oder welches Material das auch sein mag), den Chip immer an einer anderen Stelle aufliegen lässt.

Das ist fast richtig, denn es ist meines Wissens nach kein Chip eingearbeitet sondern ein Neodym Magnet der vermutlich im Zusammenspiel mit einem Mikroschalter dann Funktionen auslöst.
Ich würde dein Problem eher beim Cover selbst suchen, wo wahrscheinlich die Vorgaben des Smartphone Herstellers nicht eingehalten werden!

Mein Mainframe -> HP16C

Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 5

10.01.2020, 14:03:46 via Website

sehr gut, danke. Soll ja angeblich original Huawei Zubehör sein.
Aber hast du noch eine Idee wie sich der Sperrbildschirm auf Dauerbetrieb einstellen lässt?

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Beste Antwort
  • Forum-Beiträge: 4.771

10.01.2020, 17:21:15 via Website

Kleine Neodym Magnete bekommt man im Handel in allen Variationen. Hat man die Exakte Position ausgelotet, könnte man einen kleinen dieser Magnete aufkleben, nicht optimal aber zumindest ein Workaround.

Mein Mainframe -> HP16C

Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 5

14.01.2020, 18:25:58 via Website

Bin dir sehr dankbar habe das kleinste Magnet (rund 14x1 mm) gekauft und gegen das Original ausgetauscht. Ist zwar etwas zu dick, aber funktioniert besser als vorher.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 4.771

14.01.2020, 18:43:06 via Website

Manchmal helfen 'dirty hacks'.

Mein Mainframe -> HP16C

Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Hilfreich?
Diskutiere mit!