Externe SD-Karte als Standardpfad: Name selber vergeben???

  • Antworten:1
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 7

14.07.2019, 17:36:18 via Website

Ein Problem bei mehreren Geräten, alle Huawei: Beim Verlegen des Standardpfades auf die SD-Karte, legt das System dort ein Verzeichnis an mit einem random Namen, wie /storage/ABCD-PQRS.
Also unterschiedlich auf jedem Gerät, was für die Synchronisierung extrem hinderlich ist. Leider braucht man wohl Root-Rechte (die ich nicht habe), um die Bezeichnung zu ändern.
Weiß jemand, was man da machen kann? Das wäre eine große Hilfe! <3

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3.812

14.07.2019, 18:29:02 via Website

Das wird die Volume ID des Datenträgers sein, für Windows gibt es ein Tool (von Mark Russinovich) um die ID zu überschreiben.

Mein Mainframe -> HP16C

Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Hilfreich?
Diskutiere mit!