Tipp für Vergabe einer statischen IP bei Geräten, die in den Einstellungen keine zulassen

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 326

30.06.2019, 08:33:21 via Website

Hallo zusammen,

vielleicht wurde das schon mal gepostet, wenn nicht, vielleicht hilft es dem einen oder andren.

Wer ungern mit DHCP arbeitet stösst bei einigen Geräten auf das Problem, dass sich in den Einstellungen keine feste IP eintragen lässt.

Zumindest bei Routern von AVM kann man das "fixen", in dem man bei Heimnetz -> Netzwerk das betreffende Gerät zum bearbeiten öffnet, die gewünschte IP einträgt und danach das Häckchen darunter aktiviert.

Greeetz
Michael
SM-G975F (S10+) - Android 9
GalaxyWatch-D429
SM-N9100 (Note 4) - 5.0.1 rooted StockRom
GT-N7102 (Note 2) - SVA 4.0

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.240

30.06.2019, 08:41:25 via Website

Hallo MIchael,

danke für dien Hinweis .
Allerdings ist die Vergabe der priorisierten IP über diesen Weg lediglich eine Festlegung des DHCP Servers.

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

Antworten
  • Forum-Beiträge: 326

30.06.2019, 16:54:15 via Website

Hallo Stefan,

das war mir nicht bewusst, aber in meinem Fall heiligt der Zweck die Mittel, weil ich einen sehr kleinen DHCP-Bereich festgelegt habe und ich so diesen weiterhin reservieren kann

Greeetz
Michael
SM-G975F (S10+) - Android 9
GalaxyWatch-D429
SM-N9100 (Note 4) - 5.0.1 rooted StockRom
GT-N7102 (Note 2) - SVA 4.0

Antworten
Pascal P.
  • Mod
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 10.479

30.06.2019, 18:10:43 via App

Reicht in der Regel doch auch weilich bur im Heimnetz eine feste IP haben will. In anderen Netzen ist das i.d.r kontraproduktiv da die evtl andere IP Bereiche haben

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

Antworten