Honor 6x lässt keinen neuen Nutzer mehr zu Googlekonto

  • Antworten:2
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2

23.12.2018, 17:43:33 via Website

Hallo zusammen,
ich hab einem Kumpel mein altes Honor 6x vermacht, hatte es auf Werkseinstellungen zurückgesetzt und Ihm dann so gegeben.

Er hat es dann verwendet und Abends hat das Handy ein Firmwareupdate gemacht (über Nacht).

Morgens war das Handy aus. Nach dem Anschalten fragte das Handy dann nach Sim1 und anschließend Geräte Sim... Wo er das eingegeben hat, sperrte Ihn das Handy aus mit der Meldung bitte versuch es in 1Std nochmal... Haben es dann wieder probiert und war wieder falsch und 1Std gesperrt...

Ich dachte dann ok - Hardreset Lauter Button und Power lange gedrückt halten und dann so auf Werkseinstellungen.

Gesagt getan...

Nun will sich das Handy neu einstellen lassen aber bei der Googlekonto Anmeldung bricht es immer wieder ab und schreibt es soll der Accout genommen werden welcher zuletzt mit dem Handy verknüpft war - die Daten von meinem Kumpel eingegeben bricht ab, meine Daten eingegeben bricht ab mit der Meldung "Bitte das Googlekonto welches zuletzt verknüpft war".

Was kann ich tun?

Das Handy ist nicht gerootet o.ä.

Mein Gedanke ist das das Handy zu rooten und ältere Firmware drauf machen... Dies scheint bei Honor EMUI nicht so einfach...

Kann mir jemand helfen?

Danke und schöne Feiertage!

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 430

23.12.2018, 18:10:28 via Website

Hallo,

ich hatte das mal damit lösen können, dass ich die Firmware neu geflasht habe. War aber ein S5Neo.

Grüße aus Leipzig

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 2

23.12.2018, 18:18:25 via Website

Hallo,

ja das war auch mein erster Gedanke - leider findet sich für das 6x kein Tutorial welches das gut beschreibt.

Ich werde mich da wohl noch etwas einlesen dürfen...

Danke!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Empfohlene Artikel