Apps deaktivieren, die man selbst installiert hat

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3

23.09.2018, 14:03:25 via Website

Gibt es eine Möglichkeit, über den Play-Store selbst installierte Android-Apps ohne Root zu deaktivieren? (Habe LG G6 ohne Root)

Hintergrund: Manche Apps braucht man nur selten, z.B. alle paar Monate, wenn man auf Reisen oder in einer anderen Stadt ist. Ich will nicht, das sie die ganze Zeit den RAM und Akkulaufzeit belasten, aber ich will sie aber auch nicht jedes Mal wieder neu installieren und einrichten müssen, wenn ich sie brauche. Vorinstallierte Apps (Bloatware) kann man deaktivieren und bei Bedarf wieder aktivieren, geht das irgendwie auch mit selbst installierten Apps, ohne dass ich mein Telefon rooten muss, z.B. mit einer entsprechenden App?

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 2.909

23.09.2018, 14:09:48 via Website

Hallo Tim ,

grundsätzlich benötigt eine App weder Akku, noch RAM-Speicher, wenn sie nicht gestartet ist.
Es sei denn , sie verwendet einen Service oder z.b. den Messenger-Dienst.
(Sonst lediglich Speicherplatz der Dateien)

Zweiteres ist nicht anzuschalten , es sein denn du entziehst Dieser Rechte, resp. Online-Verbindungen.
Im übrigen wäre dabei der "Verbrauch" nicht messbar marginal - würde also keinen Gewinn bringen.

Ergo : Deinstallieren - Denn ich wüsste nicht , welchen gewinnbringenden Effekt der manuelle
Eingriff haben sollte.

— geändert am 23.09.2018, 14:14:27

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3

23.09.2018, 14:27:34 via Website

Danke für die Antwort.
Mh, ich mag mich irren, aber habe schon den Eindruck, dass Apps wie die diversen Carsharing Apps, Foursquare (die für mich reine "Reise-Apps" sind) etc. Leistung und Akkuverbrauch beinflussen, wenn ich sie alle installiert habe. Teilweise melden die sich ja auch mit standortabhängigen Benachrichtigungen. Können diese nicht auch über die Play Dienste Leistung ziehen, indem sie meinen Standort tracken? Benachrichtigungen erhalte ich von denen ja auch immer mal wieder.
Mein Telefon ("LG Smart Doctor") meldet mir auch, ich solle diese doch deinstallieren, um "die Leistung und Akkulauzeit zu verbessern".

Übrigens macht der "LG App Papierkorb" eigentlich genau, was ich will. Wenn ich eine App lösche, wird sie deaktiviert und nach 24 dann tatsächlich deinstalliert, wenn ich sie nicht wiederherstelle. Scheint also im Prinzip irgendwie zu gehen.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 2.909

23.09.2018, 14:39:53 via Website

Mh, ich mag mich irren, aber habe schon den Eindruck, dass Apps wie die diversen Carsharing Apps, Foursquare (die für mich reine "Reise-Apps" sind) etc. Leistung und Akkuverbrauch beinflussen, wenn ich sie alle installiert habe.

Richtig , das tun sie , weil neben der App noch ein sogenannter Hintergrund-Service aktiviert ist .
Das kann z.b. die Standort Mitteilung sein, oder es reagiert auf den Messenger Dienst (FCM)

Deshalb habe ich oben geschrieben , man kann diesen Apps den internet-Zugang entreißen , oder deren Service dazu ausschalten - Bei einem Neustart der smartphones werden diese i.d.R. aber wieder gestartet - da hilft auch kein gerootetes Smartphone.

Bsp Hierzu : WhatsAPp ist aus , aber es läuft der Service , kannst du alles abschießen - bis das Smartphone neu gestartet wird.

Diese Funktionen bauen fast alle Entwickler ein , damit der Service auch dann wieder zur Verfügung steht . Ein Rooting kann Dir allerdings diese Funktion auch nicht "aushebeln", denn Rooting verändert nicht die Funktionsweise einer App, so wie vom Entwickler programmiert.

Es bleibt dir also nur die Deinstallation .

Oder : Installiere dir z.b. Tasker , der dir jedesmal , wenn ein unerwünschter Service läuft , Diesen wieder beendet . Dies wird allerdings eine Puzzel-Arbeit.

Papierkorb : Dort werden nur die Programdateien gesichert ( falls du dort relevante Daten gespeichert hast) und die App vorübergehend deaktiviert. (24 stnd) - Erst dann geht alles in die Nirvana-Tonne
Das ist aber keine App , sondern Bestandteil des Betriebssystemes .

— geändert am 23.09.2018, 14:50:21

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

Hilfreich?
Diskutiere mit!

Empfohlene Artikel