Huawei P10 — Gelöschte Daten zurück holen

  • Antworten:12
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 19

31.07.2018, 20:00:36 via Website

Einer Bekannten wurde der WhatsApp Chat von ihrem Ex gelöscht. Mit der Handlungsanweisung von Giga.de hat es nicht geklappt. Es werden nur die aktuellen Daten ohne den benötigten Chat wiederhergestellt.
In einem zweiten Anlauf - weil dort steht, WhA muss komplett deinstalliert werden - löschten wir auch nachträglich den gesamten WhatsApp-Ordner. Das Ergebnis ist das selbe.

Der gelöschte Chat enthält Beweise gegen ihren Ex, die sie gegen ihn verwenden will. Deshalb benötigt sie die Daten. Wenn ich in Windows gelöschte Daten aus dem Papierkorb endgültig lösche, dann sind sie tatsächlich noch nicht verloren. Mit einem Diskmonitor kann man die gelöschten Daten zurück holen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es für Smartphones solche Werkzeuge nicht gibt.

Wie lässt sich das Problem lösen?

Herzlichen Dank vorab!

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 8.173

31.07.2018, 21:51:12 via App

Naja..."DrPhone" und Konsorten wird in diesem Fall nichts nützen, da es sich nicht um gelöschte Dateien handelt sondern um WA's Datenbank(en). Daher hinkt auch der Vergleich mit Windows...
Scheinbar hat WA den aktuellen Stand - ohne besagten Chat bereits gesichert. Also lässt sich da auch nichts zurück holen, vermute ich.

if all else fails, read the instructions.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 533

31.07.2018, 21:56:52 via Website

Hallo,

ok da habe ich wirklich keine Ahnung, hätte ich meine Finger still halten müssen.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 19

01.08.2018, 17:52:17 via Website

Naja, ich denke, das P10 wird doch unterstützt. Ich habe diesen Artikel gefunden:
recover-iphone-ios-8.com/recover-delete-data-on-huawei-p10.html

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 465

02.08.2018, 11:51:55 via Website

WA macht doch automatisch Updates außer man stellt es aus .Dann WA komplett löschen und die App neu installieren dann das Backup wieder einspielen.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3.160

02.08.2018, 12:08:40 via Website

Wenn das Backup nicht schon überschrieben ist. Das Backup wird jede Nacht gemacht.

»Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen.«

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 19

03.08.2018, 06:24:33 via Website

@ Jörg W.
"Komplett löschen" heißt doch, dass man auch die Backups löscht, sodass nichts mehr von WhA auf dem Smartphone ist. Das hatten wir gemacht. Vor sicherten wir den letzten Chatverlauf auf Google Drive. Der Datenbestand danach ist der letzte, der vor dem löschen des Backup-Ordners vorhanden war. Davor machten wir einen Versuch, wo wir den Backup-Ordner nicht löschten. Das Ergebnis war das selbe. Entweder ist Deine Anleitung (und die bei Giga.de) falsch oder es funktioniert anders.

Ich treffe treffe heute die Bekannte. Wenn die Zeit reicht, versuche ich es mit der Recovery Software. Damit sollte sich zumindest der Backup-Ordner wiederherstellen lassen.

Könnte es auch daran liegen, dass sich ein WhA-Ordner (alte Daten aus 2017) auf der Speicherkarte befindet, der auch gelöscht werden muss?

— geändert am 03.08.2018, 06:25:34

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 15.626

03.08.2018, 06:41:40 via Website

WhatsApp enthält eine Funktion, Backups automatisch auf Google Drive zu speichern. Den Bereich in Google Drive kannst du jedoch nicht pflegen. Von dort kann sich WhatsApp nach einer Neuinstallation das Backup holen und neu einspielen.

Daneben kann man das gesamte Dateisystem oder Teile davon auf Google Drive kopieren. So lässt sich auch von WhatsApp manuell ein Backup erstellen. Das muss man dann aber auch manuell wieder auf das Telefon an die richtige Stelle zurückkopieren. Und zwar vor dem ersten Start, noch sicherer vor der Installation, von WhatsApp.

Ihr müsst wissen, welches das neueste Backup ist und dürft nur das einlesen lassen.

Wenn die Nachrichten vor dem Backup gelöscht wurden und es keines mit diesen gibt, sind sie weg.

— geändert am 03.08.2018, 06:45:37

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 8.173

03.08.2018, 07:09:59 via App

Aries

Wenn die Nachrichten vor dem Backup gelöscht wurden und es keines mit diesen gibt, sind sie weg.

Mein Reden...aber auf mich hört ja keiner (silly)
Ich weiß auch nicht, was jetzt die Experimente mit der Recovery-Software für einen tieferen Sinn haben sollen... (thinking)

if all else fails, read the instructions.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 2.380

03.08.2018, 09:39:43 via Website

Es lässt sich doch in der Google Drive App überprüfen ob noch eine Sicherung existiert! Dazu geht man in der App auf das drei Striche (oder drei Punkte Menü :?) und dort unter Sicherungen und wird fündig oder eben auch nicht.

Mein Mainframe -> HP16C

Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 2.232

03.08.2018, 14:20:48 via Website

Aries

Wenn die Nachrichten vor dem Backup gelöscht wurden und es keines mit diesen gibt, sind sie weg.

Von der Datenbank, in der die Nachrichten enthalten sind, hält Whatsapp die letzte 8 Backups nach.
Wenn man manuell keines angestoßen, sind das also ganze 8 Tage.
Die Chancen stehen also nicht schlecht, wenn der WA-Ordner wiederhergestellt werden kann.

Müli

Es lässt sich doch in der Google Drive App überprüfen ob noch eine Sicherung existiert!

Tut es ja, nur war in dem die Nachricht bereits gelöscht ;)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 2.380

03.08.2018, 15:06:23 via Website

Dann muss ein WA Backup rel. kurz (innerhalb 24h wäre das z. B. bei mir) nach dem Löschvorgang des Chats ausgeführt worden sein, da hilft dann wohl nur Datenrettungssoftware.

Mein Mainframe -> HP16C

Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Hilfreich?
Diskutiere mit!

Empfohlene Artikel